Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

15.10.2020
15.10.2020: Als Bauunternehmen der Qualitätsführer in der Region oder besser gesagt im eigenen Einzugsgebiet zu sein, ist eine machbare Herausforderung. Allerdings hängt es nicht nur davon ab, wie gut ein Bauunternehmen arbeitet oder wie Kunden-orientiert es aufgestellt ist. Marketing, Werbung und zielorientierte Kommunikation Einen sehr wesentlichen Anteil am Aufstieg zu einem Qualitätsführer haben Inhalte und Botschaften der Unternehmens-Kommunikation. Auf welchem Weg diese an die Öffentlichkeit, respektive an Bauinteressenten, herangetragen werden, ist dabei von besonderer Bedeutung. Vom Druck ... | Weiterlesen

05.10.2020
05.10.2020: Nicht nur um der Qualitätssicherung willen sollten Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen regelmäßig Kundenfeedbacks einholen. Diese lassen sich nämlich hervorragend zur Positionierung und Differenzierung als Qualitätsanbieter der Region einsetzen. Bauunternehmen generieren mit veröffentlichten Feedbacks eine Marktabgrenzung, die sie signifikant von Wettbewerbern unterscheidet. "Schwache Marken machen Kundenwerbung, für starke Marken machen Kunden Werbung" Dieses Zitat von Karsten Kilian beschreibt sehr treffend, wie sich Werbung verändert. Naturgemäß mal so und mal so. Was aber in den l... | Weiterlesen

21.09.2020
21.09.2020: Empfehlungen von Bauherren führen schneller zu Bauaufträgen als alles andere. Das heißt, Verkäufer bzw. Fachberater sparen eine Menge Zeit und werden produktiver, je mehr Empfehlungen kommen. Empfehlungen brauchen Stimulation Das setzt gute Qualitäts- und Serviceleistungen voraus, die viele Bauunternehmen tatsächlich ja auch auszeichnet. Trotzdem ist der Empfehlungseingang bei diesen nicht signifikant höher als bei ihren Wettbewerbern. Das liegt daran, dass Empfehlungen seltener von allein kommen, sondern mit der Zeit schon einer gewissen Stimulation bedürfen. Aktiv Empfehlungen gene... | Weiterlesen

15.08.2020: Wenn Bauunternehmen nachhaltig erfolgreich sein wollen, kommt es nicht nur auf die Erbringung beständiger, guter Qualitäts- und Serviceleistungen an. Diese müssen für Bauinteressenten auch möglichst leicht erkennbar sein, damit sie als starke Argumente für eine Kontaktaufnahme substanziell wahrgenommen werden. Empfehlungen und Internet als Haupt-Akquisitionsquellen Überdurchschnittlich erfolgreiche Bauunternehmen generieren neue Bauinteressenten und damit Bauaufträge hauptsächlich über zwei Kanäle: ·       Persönliche Empfehlungen (ca. 55% - 60%) ·       Internet (... | Weiterlesen

22.07.2020
22.07.2020: Angesichts der sich wandelnden Anforderungen von Bauinteressenten und eines altbackenen Marketing-Mix ist dieses Thema von strategischer Bedeutung. Die Zeiten, in denen Bauinteressenten noch mit bunten Bildern, schönen Häusern und mehr oder weniger interessanten Hausausstellungen eingefangen wurden, sind endgültig Geschichte. Interessenten: Suche nach persönlicher Sicherheit Auch wenn es mancher Bauunternehmer immer noch nicht glauben mag: Bauinteressenten sind in erster Linie auf der Suche nach persönlicher Sicherheit. Sie setzen im Grunde bei jedem Bauunternehmen voraus, dass dies Häu... | Weiterlesen

Gute Bauunternehmen bieten Empfehlungen und Referenzen, keine leeren Versprechen

Bauinteressenten Unterstützung anbieten und gleichzeitig scharf abgrenzen

08.07.2020
08.07.2020: Wenn es darum geht, Bauinteressenten neugierig auf die Leistung des eigenen Bauunternehmens zu machen, sind Bauunternehmer und deren Verantwortliche sehr kreativ. Allerdings bedarf es bei guten Bauunternehmen keiner hohlen Werbeslogans mit nicht erfüllbaren Versprechen. Davon gibt es bei den Mitbewerbern landauf und landab schon genug. Es ist bekannt, dass dies auch Bauinteressenten wissen, die auf der Suche nach einem Baupartner regelrecht von diesen überschüttet werden. Jedes Bauunternehmen will sich schließlich in bestem Licht präsentieren. Alle bezeichnen sich in ihren werblichen Maß... | Weiterlesen

02.07.2020: Über Qualitätsbewertungen in Form von Rezensionen und persönlichen Referenzen, sowohl über bzw. von Verkäufern bzw. Anbietern, als auch über bzw. von einzelnen Produkten und Dienstleistungen, gibt es ausreichend Lesestoff. Das hat einen besonderen und triftigen Grund: Positive Bewertungen Gleichgesinnter sollen sich verkaufsfördernd auswirken. Und sie tun das auch! Allerdings schätzen viele elektronische Plattformen, dass etwa bis zu einem Drittel der von ihnen aufgeführten Kundenrezensionen gefaked ist. Mehrfacheingaben, Wettbewerbsbewertungen, gekaufte Rezensionen u.v.m. sind sozusa... | Weiterlesen

Wie Bauunternehmer mit einer professionellen Bauherrenbefragung eine Top-Qualitäts-Performance generieren

Qualitätssicherung, Bewertungs- und Referenzinstrument sowie Erfahrungsschatz in Einem

13.06.2020
13.06.2020: Es gibt mehrere Verfahren und damit Möglichkeiten, Qualitätsmanagement inklusive Qualitätssicherung im Bauunternehmen zu betreiben. Allerdings gilt für nahezu alle Methoden, dass diese über technische oder organisatorische Spezifika definiert und entsprechend aufgebaut sind. Übergebene Bauherren geben Input für unterschiedliche Ziele und Zwecke Ganz anders verhält es sich, wenn übergebene Bauherren direkt per persönlicher Befragung in die Qualitätskontrolle einbezogen werden. Dann verbindet sich das Qualitätsmanagement mit ungeahnten Möglichkeiten und Chancen, die auch an anderen... | Weiterlesen

Überzeugende Zufriedenheits-Performance mit Referenzen grenzen Bauunternehmen scharf vom Wettbewerb ab

Mit bestätigten Qualitäts- und Serviceleistungen im Marktumfeld glänzen

20.05.2020
20.05.2020: Wenn ein Bauunternehmen im Wettbewerbsumfeld wirklich herausragend dastehen will, kann es das nicht mit selbstverherrlichendem Eigenlob auf der Homepage, in Image-, Werbebroschüren, Kundenzeitschriften oder Katalogen. Aber es geht: Mit überzeugenden Qualitäts- und Serviceleistungen, die bereits übergebene Bauherren einem Bauunternehmen schriftlich bestätigen. Nichts ist authentischer und glaubwürdiger als Rezensionen und Beurteilungen derer, die als Einzige die Zusammenarbeit inhaltlich detailliert beurteilen können. Übergebene Bauherren waren schließlich im Entstehungsprozess des Ob... | Weiterlesen

11.05.2020: Als Bauunternehmen eine Alleinstellung mit exklusivem Gebietsschutz zu bekommen ist schwierig genug. Wenn, dann ist diese im Rahmen einer Franchise- oder Lizenzpartnerschaft zu realisieren. Davon gibt es mehrere, aber nur eine einzige, die sich an der tatsächlich geleisteten Bauqualität und den damit verbundenen Serviceleistungen von Bauunternehmen orientiert. Und das über Bewertungen bzw. Urteile von Bauherren. BAUHERREN-PORTAL bietet exklusiven Gebietsschutz Das BAUHERREN-PORTAL, die Qualitätsplattform der BAUHERRENreport GmbH aus Kaarst, bietet Bauunternehmen eine solche, exklusive Qua... | Weiterlesen

Bauinteressenten-Akquisition: Empfehlungsmarketing und Internet sind führend

Profis kombinieren beide Erfolgsinstrumente miteinander

06.05.2020
06.05.2020: Unter allen Möglichkeiten haben sich zwei Instrumente bei vielen Bauunternehmen vollkommen geräuschlos als führend in der Gewinnung neuer Bauinteressenten und Kunden etabliert: Der professionell organisierte Weg über Empfehlungen und die Arbeit im und mit dem Internet. Beide weisen seit Jahren steigende Akquisitionserfolge aus. Es gibt eine Menge an Möglichkeiten, neue Bauinteressenten als Neukunden zu gewinnen. Einige bewährte Akquisitionshilfen sind allerdings in die Jahre gekommen und nehmen deutlich an Produktivität und Bedeutung ab. Unter allen Möglichkeiten haben sich zwei Instr... | Weiterlesen

BAUHERREN-PORTAL: Qualitätsbewertungen für Gewinnung neuer Bauinteressenten und Bauaufträge

Qualitätsbewertungen übergebener Bauherren absolut überzeugend

03.05.2020
03.05.2020: Um als Bauunternehmen erfolgreich zu sein, braucht es qualifizierte Bauinteressenten, die Bauaufträge erteilen. Das setzt voraus, dass Bauunternehmen zu diesen mehr Vertrauen aufbauen können als deren Wettbewerber. Vertrauen im Vorfeld einer Kontaktaufnahme generieren Bauunternehmen können den Vertrauensbildungsprozess bereits weit vor der ersten Kontaktaufnahme positiv gestalten und beeinflussen. Dazu sollten sie Informationen für Bauinteressenten bereitstellen, die einen Einblick in die Qualitäts-Performance des Unternehmens zulassen und durch deren Transparenz erkennen lässt, dass e... | Weiterlesen

So werten Bauunternehmen ihren Marktauftritt gegenüber Wettbewerbern auf

Als zu bevorzugender Qualitätsanbieter wahrgenommen werden

02.05.2020
02.05.2020: Bauunternehmer lassen sich Einiges einfallen, um sich Bauinteressenten gegenüber im Markt von ihrer besten Seite zu zeigen. Allerdings reicht das oft nicht aus, sonst wären Wettbewerber längst nicht so erfolgreich. Stellt sich die Frage, was ein Bauunternehmen tun kann, um seinen Markt- bzw. Außenauftritt so aufzuwerten, dass einerseits für jedermann eine eindeutige, scharfe Abgrenzung erkennbar ist und es andererseits von Bauinteressenten als besonders zu bevorzugender Qualitätsanbieter wahrgenommen wird. Bewertungen übergebener Bauherren generieren Qualitätsprofil Die Antwort geben... | Weiterlesen

Bauunternehmer sollten Werbung nach Corona mit relevanten Botschaften für Bauinteressenten hochfahren

Kritische Einstellung von Bauinteressenten für gezielte Information nutzen

30.04.2020
30.04.2020: Nichts wird mehr so sein, wie es einmal war! So oder so ähnlich lautet der allgemeine Tenor, der im Moment zu vernehmen ist. Das hört sich schlimmer an, als es in Wirklichkeit kommen muss. Und es ist differenziert zu betrachten, von Branche zu Branche. Auch Baubranche wird Umsatzeinbrüche verzeichnen Auch die Baubranche wird ihr Fett abbekommen, soviel steht fest. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass es jedes Bauunternehmen gleichermaßen treffen muss. Stellt sich die Frage, wie geschickt Bauunternehmer mit der Akquisition neuer Bauinteressenten nach Corona umgehen? Machen Sie alles wi... | Weiterlesen

30.04.2020
30.04.2020: Bauinteressenten, die nicht auf Empfehlung kommen, aber Kontakt zu einem Bauunternehmen aufnehmen sollen, müssen dafür gute Gründe haben. Die kann ein gutes Bauunternehmen, dessen Qualitäts- und Servicephilosophie täglich umgesetzt wird, ihnen in ausreichender Zahl liefern. Wenn die Bauqualität und der dazugehörige Service stimmen, sind genug zufriedene Bauherren da. Diese können das bestätigen und werden das sicher auch gerne tun. Der effektive Weg für eine begeisternde Außendarstellung der Qualitäts- und Serviceleistungen eines Bauunternehmens führt also über seriöse, glaubw... | Weiterlesen

Bauunternehmen: Erfolgreiche Interessenten-Akquisition im Haus- und Wohnungsbau

Bauinteressenten relevante Infos im Internet anbieten

22.04.2020
22.04.2020: Um erfolgreich neue Bauherren zu akquirieren, müssen Vertriebler und Marketingverantwortliche oder Agenturen in Bauunternehmen sich eine Menge einfallen lassen. Gerne greifen sie dann auf altbewährte Mittel und Methoden zurück, ohne zu bemerken, dass diese mittlerweile ineffektiv geworden sind. Das Internet bietet ausreichend Möglichkeiten, innovativ und erfolgreich zu akquirieren   Dabei gibt es eine Menge neuer Möglichkeiten, innovative Auftragsakquise über das Internet zu betreiben oder diese zumindest zielführend zu unterstützen. Nicht mit klassischer Werbung, nicht mit Slogans ... | Weiterlesen

09.04.2020
09.04.2020: Um heute als Bauunternehmen im Markt eine Bedeutung zu erlangen und zu bewahren ist es wichtig, solide und Nutzen stiftend im Internet vertreten zu sein. Präsenz allein z.B. mit einer Homepage genügt längst nicht mehr! Kontaktaufnahme: Mit den richtigen Informationen gefunden werden   Es kommt darauf an, bei der Suche von Bauinteressenten, die das Unternehmen nicht kennen, mit den richtigen, für diese relevanten Informationen gefunden zu werden. Dann besteht auch die Chance, attraktiv genug für eine Kontaktaufnahme zu sein.   Es lohnt nicht, in überholte Werkzeuge zu investieren ... | Weiterlesen

Bauunternehmen sollten Werbebudgets in digitale Internet-Präsenz investieren

Marke über höhere Reichweite sichtbar und bekannter machen

09.04.2020
09.04.2020: Die Nutzung digitaler Medien und damit deren Bedeutung hat nicht nur durch stark angestiegene Home-Office-Aktivitäten enorm zugelegt. Damit sind die Möglichkeiten gestiegen, ein Bauunternehmen über entsprechende Kommunikation auf dem online-Weg einer deutlich größeren Anzahl potenzieller Kunden vorzustellen. Unternehmen kommen am Online-Marketing nicht mehr vorbei. Stornos von Werbeaktivitäten nicht zielführend   Dennoch hat die Corona-Krise in vielen Bauunternehmen zu Verschiebungen oder Stornierungen ganzer Werbeetats und entsprechender Werbeaktivitäten geführt. Anstatt in dieser... | Weiterlesen

CORONA-KRISE: Wie Bauunternehmen Sichtbarkeit, Wahrnehmung und Attraktivität im Internet steigern

Qualitätsbewertungen von Bauherren einholen und veröffentlichen

06.04.2020
06.04.2020: Als Unternehmen attraktiv zu sein, ist sowohl für die Akquisition neuer Kunden als auch neuer Mitarbeiter von besonderer Bedeutung. Das gilt übrigens für alle Unternehmen der Wirtschaft, und somit auch für Bauunternehmen. Konventionelle Wege aus dem Marketing führen nicht zum Ziel   Die Corona-Krise setzt auch der Bauwirtschaft mächtig, aber unterschiedlich zu. Klar, es gibt meist noch Überhänge aus dem letzten Jahr, die abgearbeitet werden müssen. Aber die aktuelle Nachfrage befindet sich teils bereits im Sinkflug. Manchen Bauunternehmen brechen Liquidität und Handwerker-Verfügb... | Weiterlesen

Digitales Empfehlungsmarketing im Baugewerbe: Qualitätssicherheit im Netz konkret belegen

Bauherren belohnen Spitzenqualität mit Bestnoten und persönlichen Empfehlungen

02.04.2020
02.04.2020: Es ist keine neue Erkenntnis, aber im Bereich des Haus- und Wohnungsbaus ist sie von existenzieller Bedeutung. Die Kunden, also Bauherren, werden zunehmend anspruchsvoller und wollen entsprechend bedient werden. Vor allem in Sachen Bauqualität und Sicherheit. Viele Bauunternehmen prahlen mit ihren Qualitätsleistungen, aber: Nur erstklassige Leistungen eines Bauunternehmens, die von dessen Bauherren attestiert werden, heben dieses wirklich vom Wettbewerb ab und können Bauinteressenten final überzeugen.   Sich selbst darstellen war gestern, heute zählt nur noch das Kundenlob   Sich se... | Weiterlesen

Wie regionale Bauunternehmen sichtbare Qualitätsführer ihrer Einzugsgebiete werden

Bauherren belohnen Spitzenqualität mit Bestnoten und Empfehlungen

29.01.2020
29.01.2020: Bauunternehmen sollten alles andere als bauen qualifizierten Fachleuten überlassen, die ihre Jobs genauso zuverlässig und professionell beherrschen. Das gilt insbesondere für Content-Marketinginhalte, die in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen haben. Image und Bekanntheitsgrad des Bauunternehmens gezielt steigern Längst nicht alle Bauinteressenten, die sich mit dem Thema beschäftigen, ein Haus zu bauen oder eine Wohnung zu kaufen, kennen alle regionalen Bauunternehmen. Noch weniger nehmen logischerweise Kontakt zu diesen auf. Das zeigen die vielen Baustellen anderer Anbieter, ... | Weiterlesen

Umsatzsteigerung in Bauunternehmen durch Kundenbewertungen von strategischer Bedeutung

Bauherren belohnen Spitzenqualität mit Bestnoten und persönlichen Empfehlungen

24.12.2019
24.12.2019: Es ist ein offenes Geheimnis, dass im Haus- und Wohnungsbau in den letzten Jahren eine stattliche Anzahl neuer Bauaufträge nicht durch eigene oder gar besondere Anstrengungen gewonnen wurde. Viele Aufträge waren nicht zu verhindern, da sie aufgrund der boomenden Nachfrage einfach kamen. Bauunternehmer sollten sich aber nichts vormachen: Das wird und kann auf Dauer nicht so bleiben! In guten Zeiten die eigene Spitzen-Positionierung für die Zukunft absichern Die Märkte beginnen bereits, enger zu werden. Bauinteressenten werden wieder kritischer und die Anzahl Schlupflöcher im Hausverkauf f... | Weiterlesen

Dumping- oder Qualitäts-Preise: Bauunternehmen haben es selbst in der Hand!

Gute Margen lassen sich nicht über Preisvergleiche erzielen

09.12.2019
09.12.2019: Preiskämpfe sind so ziemlich die einfallsloseste Art, um im Wettbewerb bestehen zu können. Gerade im Bereich des Hausbaus, wo Laien entscheiden, mit wem sie zusammenarbeiten und welche Leistungen sie einkaufen, wird über Dumpingpreise viel Schindluder auf dem Rücken der späteren Bauherren betrieben. Vorgehensweise variiert, ist dennoch nahezu immer identisch Die Vorgehensweise und die Stellschrauben, an denen gedreht wird, sind immer die Gleichen: Entweder wird am statischen und wärmeschutztechnischen Limit nach unten gearbeitet, oder es wird an der Ausstattung wie z.B. in der Haustechn... | Weiterlesen

Wie Bauunternehmen mit sichtbarer Bauherrenzufriedenheit mehr Umsatz, Image und Bekanntheit generieren

Gute Bauunternehmen lassen Qualitäts-Standards vom ifb Institut aus Kaarst zertifizieren

05.12.2019
05.12.2019: Als Bauunternehmen wie ein Qualitätsanbieter aufzutreten bedeutet nicht etwa, mit Image-Anzeigen und ein paar werblichen Maßnahmen eine glaubwürdige Reputation als Qualitätsanbieter herstellen zu können. Ein positives Qualitäts-Image entsteht durch die Reputation zufriedener Bauherren Qualitätsmarketing im Haus- und Wohnungsbau beschreibt die für Bauinteressenten strategisch wichtigen Botschaften der Qualitätsmarke eines Bauunternehmens. Deren wichtigste Aufgabe besteht darin, in erster Linie die Grundbedürfnisse von Bauinteressenten zu befriedigen, und zwar in punkto Qualität UND... | Weiterlesen

Wie Bauunternehmen sich mit überragender Qualitäts-Reputation im Wettbewerb abgrenzen und Umsatz generieren

Als verlässlicher Qualitätspartner mit hoher Bauherrenzufriedenheit und 100% Empfehlungsquote auftreten

29.11.2019
29.11.2019: Was versuchen Bauunternehmen nicht alles, um in ihrem Einzugsgebiet einen Vorsprung oder Abstand zum Wettbewerber herzustellen. Meist ist das vergebens, und wenn es tatsächlich einmal gelingt, ist das regelmäßig von kurzer Dauer. Denn alles, was der klassische Baukasten im Marketing hergibt, ist von Wettbewerbern kopierbar. Und es wird kopiert. Da lohnt es sich schon, über den Tellerrand hinauszuschauen und sich gegenüber innovativen Möglichkeiten wie zertifizierten Qualitätsbewertungen, die über Bauherren generiert werden, zu öffnen. Erhebliches Potenzial für Image, Positionierung ... | Weiterlesen

Bauherrenerfahrungen als wirksames Marketing- und Akquise-Instrument in Bauunternehmen

Verlässliche Qualitätspartner mit hoher Bauherrenzufriedenheit bekommen den Vorzug

09.11.2019
09.11.2019: Erfahrungen aus erster Hand sind bei jedem Kauf ein wichtiges Hilfsmittel, um sich zu orientieren und die Entscheidung abzusichern. Umso wichtiger ist dies im Bereich des Haus- und Wohnungsbaus. Nirgendwo anders werden private, finanzielle Transfers in einer solchen Größenordnung getätigt. Und die wollen Bauinteressenten gegen eventuelle Risiken entsprechend abgesichert sehen. Dass daraus ein regelrechtes Marketing- und Akquisitions-Instrument zu generieren ist, belegt die BAUHERRENreport GmbH aus Kaarst mit ihren Kunden aus dem massiven und fertigen Haus- und Wohnungsbau.     Erfahrun... | Weiterlesen

Content Marketing für Bauunternehmen: Informationen aus erster Hand generieren Absatz- und Umsatzsteigerung

Ein Interview von Falk Köhler (Bauplanungen.de) mit Theo van der Burgt (BAUHERRENreport GmbH/Kaarst).

29.10.2019
29.10.2019: Gütesiegel sind auf dem Vormarsch, auch im Haus- und Wohnungsbau. Allerdings mit sehr unterschiedlicher Relevanz für diejenigen, die sich davon einen Vorteil versprechen. Ein konkreter Nutzen für Bauinteressenten ist meist nicht auszumachen. Das zeigt das folgende Gespräch über grundlegende Anforderungen an aussagefähige und belastbare Prüfinhalte von Gütesiegeln im Bauwesen. FK: Bauinteressenten haben die Qual der Wahl! Für welchen Anbieter sie sich am Ende entscheiden, hängt von der Informationsunterstützung ab, die Bauunternehmen ihnen anbieten. Was Zertifikate und Gütesiegel in... | Weiterlesen

BAUHERREN-PORTAL: Hier werden Anbieter über die Zufriedenheit ihrer Bauherren zertifiziert

Die BAUHERRENreport GmbH bietet Bauinteressenten und Bauunternehmen viele Vorteile

14.10.2019
14.10.2019: Die BAUHERRENreport GmbH bietet Bauunternehmen als einziges Unternehmen in Deutschland ein schlüsselfertiges Image- und Qualitäts-Abgrenzungsmanagement an. Bauinteressenten bekommen gleichzeitig zusätzliche Sicherheit und eine zielführende Entscheidungshilfe. Dafür werden übergebene Bauherren vom Kooperationspartner Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH repräsentativ und schriftlich befragt. Denn nur solche Ergebnisse sind authentisch und glaubwürdig genug.    Die verbindlich vorliegenden Befragungen werden ausgewertet und mit aktuellem Prüfzeugnis und Qualitätsur... | Weiterlesen

Bewertungsmanagement zur Verbesserung von Akquisition, Umsatz und Ertrag im Fertig- und Massivhaus-Bau.

Profitable Bauaufträge mit qualifizierten Interessenten gewinnen.

26.04.2017
26.04.2017: Bauunternehmer aus Massiv- und Fertigbau sowie deren Marketing- und Vertriebs-verantwortliche Fachberater bzw. Hausverkäufer sind immer wieder in Versuchung, in Sachen Bauinteressenten-Akquisition das Rad neu zu erfinden. Mehr als die konventionellen Werkzeuge wie Insertionen, Messen, Flyer Katalog, Musterhaus, Sonderprospekte, Hausaustellungen, Homepage & Co. hergeben, fällt ihnen und ihren Marketing-Agenturen allerdings nicht ein. Diese Maßnahmen aus der klassischen Werbung sind allesamt kurzfristiger Natur und wirken sich nicht nachhaltig auf die Positionierung eines Qualitäts-Anbiet... | Weiterlesen

Fertig- oder Massivbau: Mit einzigartigem Qualitätsprofil professionell vom Wettbewerb abgrenzen!

Individuelle Klasse von Bauherren schriftlich bestätigen lassen

11.04.2017
11.04.2017: Um sich von Wettbewerbern wirkungsvoll abzugrenzen, ist es längst nicht mehr getan mit ein paar Referenzen oder professionellen Hausfotos, so gelungen diese auch sein mögen.  Videos als Testimonials haben eine kurze Halbwertzeit und verlieren an Interesse, da das Nächste dem Vorherigen ähnelt. Das Budget kann deutlich besser eingesetzt werden!   Hier ein Tag der offenen Baustelle, dort ein Richtfest, eine Hausaufstellung oder eine Hausbesichtigung. Alles wichtig, alles richtig, aber alles vom Wettbewerber mindestens genauso gut zu organisieren und durchzuführen. Damit verpufft die Wirku... | Weiterlesen

Kaizen im Haus- und Wohnungsbau: Schlummernde Reserven zur Erfolgsposition machen!

Professionelle Bauherrenbefragungen weisen den Weg dorthin

11.04.2017
11.04.2017: Geschäftliche Abläufe sind dazu da, dass Unternehmer regelmäßig ihre Funktionalität und Effektivität hinterfragen und überprüfen. Zu schnell schleichen sich lieb gewonnene Gewohnheiten ein, die dann gerne auf dem Konto “Betriebsblindheit“ verbucht werden.  Ob diese "Sichtweise" dann zu Lasten der Kundenzufriedenheit geht oder unnötige Arbeitsschritte, Aufwendungen oder Zeitverschwendungen nach sich zieht, da fragt erst einmal Keiner nach. Das ist in der Fertigbau- und Massivhaus-Landschaft nicht anders als in jedem anderen Unternehmen.   Gerade die Kundenzufriedenheit aber spiel... | Weiterlesen

Speerspitze Qualitäts-Management im Fertig- und Massivhaus-Bau richtig einsetzen!

Mit geprüften Qualitäts-Aussagen den Markt anführen!

11.04.2017
11.04.2017: Qualitätsanbieter unterschätzen ihre Möglichkeiten, wie sie sich mit den guten Leistungen ihrer Teams sehr scharf und eindeutig vom Wettbewerb abheben können. Seit einiger Zeit gibt es eigens zu diesem Zweck das BAUHERREN-PORTAL.   Konzipiert wurde diese Bauinteressenten-Plattform, um Haus- und Wohnungsbauern, also Fertigbau- und Massivhaus-Herstellern, die Möglichkeit zu bieten, ihre Qualitätsleistungen durch professionelle Bauherrenbefragungen einer objektiven Prüfung zu unterziehen und sie anschließend unter anderem im BAUHERREN-PORTAL zu veröffentlichen.   Alle für Bauinteresse... | Weiterlesen

BAUHERREN-PORTAL: Es kommt darauf an, dass potenzielle Bauherren Ihnen vertrauen!

Mit geprüften Qualitäts-Informationen können Sie das voraussetzen.

10.04.2017
10.04.2017: Bauinteressenten, seien es angehende Bauherren für ein Fertighaus oder ein massiv gebautes Haus, werden durch alle Medien hindurch immer wieder verunsichert!  Das gilt auch für Diejenigen, denen ein oder mehrere Anbieter nachhaltig empfohlen wurden. Sie sind schlicht unsicher, was sie tun sollen!   Hier sind es Angebote, die bei angeblich gleichen Leistungen um fünfstellige Beträge differieren, dort schönste Bilder, die keinesfalls zu den ausgepreisten Angeboten passen können usw.   Sie lesen an der einen Stelle, wie Bauherren über den Tisch gezogen werden und an anderer Stelle, wie ... | Weiterlesen

Image-Gewinn mit Absatz- und Umsatzsteigerung im Fertig- und Massivhaus-Bau.

Marketing mit Qualitätsaussagen berücksichtigt alle Facetten des Verkaufserfolges

08.04.2017
08.04.2017: Das Image eines Unternehmens besteht aus vielen Faktoren. Gute wie schlechte Nachrichten aus der Vergangenheit und Gegenwart ebenso wie besondere Ereignisse, die in einem oder um ein Unternehmen herum geschehen und in den Köpfen interessierter oder betroffener Menschen hängen bleiben. Im Zeitalter des Internet dabei nicht zu vergessen: Negative Posts, egal ob Fake News oder nicht, jung oder alt, You Tube, Facebook oder Twitter: Für Bauinteressenten bleibt ein Beigeschmack, der im Zweifel zur Absage gereicht. Ein treibender Imagefaktor im Haus- und Wohnungsbau, im Fertighaus-Bereich ebens... | Weiterlesen

05.04.2017
05.04.2017: Ein Unternehmens-Image entwickelt sich im Laufe der Zeit. Damit dies für leistungsstarke Hausanbieter und deren Vertriebler aus der Fertigbau- und Massivbau-Branche in die richtige Richtung erfolgt, wurde über das BAUHERREN-PORTAL ein besonderes Marketing-Konzept realisiert. Im BAUHERREN-PORTAL sind Unternehmen gelistet, die zunächst eine Chancenanalyse mit Stärken und Schwächen in der Zufriedenheit ihrer Bauherren beim ifb Institut für Bauherrenbefragunen GmbH in Auftrag geben.     Diejenigen Anbieter aus dem Fertigbau und Massivbau, die im Ergebnis eine Zufriedenheitsquote von mehr a... | Weiterlesen

Marketing im Hausvertrieb: Bauinteressenten sollten den Wettbewerbsabstand sofort erkennen

Mit nachvollziehbaren Qualitätsaussagen zur Alleinstellung im Marktumfeld

05.04.2017
05.04.2017: Alle Unternehmen, insbesondere im Fertighaus-Bereich, beanspruchen für sich Merkmale mit voneinander abgrenzenden Besonderheiten. Der Eine favorisiert im Hausvertrieb seine Bauweise, der Nächste die eingesetzten Materialien, der Dritte die Technik, den Bauablauf, die Schnelligkeit, die Dämmung, das Raumklima usw. Die wenigsten Hersteller, ob Fertigbauer oder Massivhaus-Hersteller, kommen auf die Idee, ihre überzeugten Bauherren direkt in die Marketing-Strategie einzubeziehen, sozusagen als "Qualitäts-Empfehlungs-Katalysator".   Die Befragung von Bauherren zur Qualitätssicherung bietet d... | Weiterlesen

Hausverkaufs-Marketing: Vertrieb und Marke mit zertifizierter Qualität nachhaltig stärken

Transparenz und Glaubwürdigkeit rücken mehr und mehr in den Vordergrund

05.04.2017
05.04.2017: Hersteller und deren Marken, im Fertigbau wie im Massivhaus-Bereich, beanspruchen für sich unterschiedliche Positionierungen, Abgrenzungen und Besonderheiten. Im Hausverkauf werden besondere Bauweisen, Vorzüge der eingesetzten Materialien, technische Finessen oder Besonderheiten im Bauablauf, in der Schnelligkeit, der Dämmung, im Raumklima etc. in der Marktpositionierung ausgelobt.   Obwohl viele Anbieter gerade im Fertigbau Qualität produzieren, kommen sie nicht auf die Idee, ihre überzeugten Bauherren in ihre Marketing- und Vertriebs-Strategie einzubeziehen, sozusagen als Empfehlungs-T... | Weiterlesen

Erfahrungen Fertigbau: Bauherrenbewertungen bedürfen höchster Glaubwürdigkeit

Transparenz zertifizierter Ergebnisse fördert Vertrauen neuer Bauinteressenten

03.04.2017
03.04.2017: Erfahrungen übergebener Bauherren aus Bauherrenbefragungen lassen sich in Form von glaubwürdigen Bewertungen besonders gut in die Marketing-Strategie integrieren. Die Vorgehensweise bringt eindeutige Marktvorteile gegenüber allen, direkten Wettbewerbern. Damit wird eine Vertrauensbildung erzeugt, die bereits weit im Vorfeld eine Pole Position belegt. Diese hat durchaus den Charakter einer Alleinstellung, wenn die Erfahrungen der Bauherren professionell eingeholt und ausgewertet werden.   In der Außendarstellung von Qualität ist es längst zur Aufgabe geworden, Statements von Bauherren zu... | Weiterlesen

Dreht die Konjunktur im Haus- und Wohnungsbau kontra Qualität und zufriedene Bauherren?

Wenn zu viele Aufträge angenommen werden, besteht die Gefahr

29.03.2017
29.03.2017: Wer Häuser baut, hört es sicher nicht gerne, für Bauinteressenten aber ist es von ganz besonderer Bedeutung: Die derzeitige Hochkonjunktur im Haus- und Wohnungsbau verleitet selbst gestandene Haus- und Wohnungsbauer aus dem Massiv- und Fertigbau dazu, mehr Aufträge anzunehmen, als ihre Organisation dies verkraftet. Boom eine Herausforderung besonderer Art   Im Moment zechnet sich im Haus- und Wohnungsbau von Hamburg bis München, von Berlin bis Aachen ein Bauboom ab, wie er zuletzt Anfang der neunziger Jahre herrschte. Endlich wird wieder ordentlich verdient!     Allerdings: Nicht nur ... | Weiterlesen

29.03.2017
29.03.2017: Qualitätsanbieter aus dem Fertighausbau haben über das BAUHERREN-PORTAL vor allem einen Imagevorsprung gegenüber ihren Wettbewerbern. Hinzu kommen deutliche Vorteile in der Qualitätssicherung, der Adressgewinnung, Marktdurchdringung und Markenbekanntheit.  Transparenz und Glaubwürdigkeit bestimmen Qualitätsinformationen Transparenz und Glaubwürdigkeit auf Basis vollflächiger, authentischer Bauherrenbefragungen bietet das Portal-Konzept der Gütegemeinschaft aus den Gesellschaften ifb Institut GmbH und der BAUHERRENreport GmbH. Gemeinsam betreiben sie das BAUHERREN-PORTAL mit klarer... | Weiterlesen