Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

Trotz Corona: Strategische Neuausrichtung der Sparda-Bank Nürnberg schreitet voran

Pandemie beeinflusst besonders das Filialgeschäft und drückt auf die Neukundenentwicklung - Plus bei den Baufinanzierungen

20.01.2021
20.01.2021: Pandemie beeinflusst besonders das Filialgeschäft und drückt auf die Neukundenentwicklung - Plus bei den BaufinanzierungenDie Geschäftsentwicklung der Sparda-Bank Nürnberg eG ist im Geschäftsjahr 2020 vor allem von den Auswirkungen der Corona-Pandemie geprägt worden. ... Die Geschäftsentwicklung der Sparda-Bank Nürnberg eG ist im Geschäftsjahr 2020 vor allem von den Auswirkungen der Corona-Pandemie geprägt worden. "Das zurückliegende Jahr war eines der herausforderndsten in der Geschichte unserer Genossenschaft. Wir verfolgen die strategische Neuausrichtung und die digitale Transfor... | Weiterlesen

Bilanzen

Financial Statements

00.00.0000
00.00.0000: Das Buch behandel den Lehrinhalt für internationales Rechnungswesen nach IFRSs. Das Lehrkonzept besteht darin, den Jahresabschluss und dessen Positionen mit mehr als 60 internationalen Fallstudien zu erklären, die alle relevanten Buchungssätze und Konten enthalten. Weiterhin können mehr als 300 Klausuraufgaben und Lösungen über die im Text eingefügten QR-Codes heruntergeladen werden.   Alle Kapitel beschreiben ihre Lernziele, geben einen Überblick, erläutern den Inhalt unter Bezug auf die relevanten IAS/ IFRS-Standards und deren Paragrafen, führen Fallstudien durch Übersichtsdatenb... | Weiterlesen

31.07.2020: Das Coronavirus sorgt für starke wirtschaftliche Einbrüche in den USA. Das Land befindet sich in der stärksten Wirtschaftskrise seit der Großen Depression. Viele Amerikaner haben Ihren Arbeitsplatz verloren und leben von Monat zu Monat. Doch eine Branche boomt, wie noch nie zuvor. Die Internetgiganten Amazon, Apple, Facebook und Alphabet verzeichnen Rekordgewinne. Durch die Einschränkungen des Coronavirus hat sich der Handel in den E-Commerce stark verschoben. Die mehr als je zu vor florierenden Unternehmen agieren global und versorgen die global gestiegene Nachfrage. Amazon weist in de... | Weiterlesen

Hohe Verluste durch WIRECARD Bilanzskandal und Insolvenz, ggfs. Klage - was müssen geschädigte Aktionäre und Anleger beachten? Kostenlose Erstberatung

- Was können Anleger tun? - Mögliche Haftung von Vorstand und Aufsichtsrat wird geprüft - Auch Wirtschaftsprüfer und Ratingagenturen könnten in die Haftung genommen werden - Erhalten Anleger eine Quote im Insolvenzverfahren? - Rechte der Anleger

10.07.2020
10.07.2020: Aktionäre, Anleihegläubiger, aber auch Anleger von Zertifikaten etc. sehen sich durch die Insolvenz der Wirecard AG enormen Verlusten ausgesetzt. Zum derzeitigen Zeitpunkt steht noch nicht fest, ob das Unternehmen liquidiert wird oder aber fortbestehen kann. Sowohl den Anleihegläubigern als auch den Aktionären stellen sich die Fragen, ob sie Forderungen im Insolvenzverfahren haben, wie hoch diese sein werden und ob sie Ansprüche gegen nicht insolvente Anspruchsgegner haben und diese durchsetzen können. Düsseldorf / Berlin / Frankfurt - im Juli 2020 Aktionäre, Anleihegläubiger, abe... | Weiterlesen

Offener Brief an den Bundesminister der Finanzen Olaf Scholz

Das Corona Überbrückungshilfe-Programm digitalisieren: Nachweis der förderfähigen Kosten sollte per E-Bilanz-Verfahren an die Finanzverwaltung übermittelt werden, um den Aufwand für alle Programmbeteiligten zu minimieren

24.06.2020
24.06.2020: Das Corona Überbrückungshilfe-Programm digitalisieren: ... Sehr geehrter Herr Scholz, als Hamburger IT-Unternehmen kommen wir heute mit zwei Anliegen auf Sie zu. Zunächst einmal vielen Dank für Ihren Einsatz in der aktuellen Corona-Krise, in Not geratenen Unternehmen schnell zu helfen. Daran anknüpfend möchten wir Ihnen folgende Idee zur Kosten- und Aufwandsreduktion unterbreiten: Gemäß dem Dokument Eckpunkte "Überbrückungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen, die ihren Geschäftsbetrieb im Zuge der Corona-Krise ganz oder zu wesentlichen Teilen einstellen müssen", sin... | Weiterlesen

Sparda-Bank München bleibt nah am Kunden - auch in Ausnahmezeiten

Die Sparda-Bank München eG ist mit dem Verlauf des Geschäftsjahres 2019 zufrieden. Sowohl im Kredit- als auch im Einlagengeschäft gab es kräftige Zuwächse.

20.05.2020
20.05.2020: Die Sparda-Bank München eG ist mit dem Verlauf des Geschäftsjahres 2019 zufrieden. Sowohl im Kredit- als auch im Einlagengeschäft gab es kräftige Zuwächse.Die Sparda-Bank München eG ist mit dem Verlauf des Geschäftsjahres 2019 zufrieden. ... Die Sparda-Bank München eG ist mit dem Verlauf des Geschäftsjahres 2019 zufrieden. Sowohl im Kredit- als auch im Einlagengeschäft gab es kräftige Zuwächse. Seit 7. Mai 2020 sind die Filialen wieder im Normalbetrieb geöffnet. Insgesamt 13.732 neue Mitglieder wurden hinzugewonnen. Somit stieg die Gesamtzahl der Mitglieder zum Jahresende auf 314... | Weiterlesen

28.04.2020
28.04.2020: Einen Jahresabschluss von Anfang bis Ende durchzuarbeiten scheint für viele Studierende eine große Hürde zu sein. Nicht mit diesem Arbeitsbuch. Es führt Schritt für Schritt und leicht verständlich in den Jahresabschluss nach deutschem und internationalem Recht ein. Zahlreiche Übersichten, Merksätze, Zusammenfassungen und Aufgaben erleichtern das Verständnis. Die Lösungen zu den unterschiedlichen Aufgabentypen gibt es auf der Website zum Buch. Kurzum: der ideale Einstieg in die Welt des Jahresabschlusses. Die Auflage wurde überarbeitet, ergänzt und auf den aktuellen Stand gebracht. ... | Weiterlesen

Wertgarantie Group: In allen Bereichen zukunftsfähig aufgestellt

Wertgarantie Group schließt Geschäftsjahr mit Bestergebnis ab

01.04.2020
01.04.2020: „Im vergangenen Geschäftsjahr haben die Unternehmen der Wertgarantie Group unter Beweis gestellt, dass sie hervorragend und zukunftsfähig aufgestellt sind: Die aktuellen Herausforderungen durch die Corona-Pandemie werden wir aufgrund unserer finanziellen Stärke und organisatorischen Vorkehrungen erfolgreich bewältigen und unser Geschäft erfolgreich weiterentwickeln. Die in allen Bereichen erzielten Ergebnisse ergeben unterm Strich das erfolgreichste Geschäftsjahr der Unternehmensgruppe“, blickt Thomas Schröder, Vorsitzender des Vorstands auf die Erfolge in 2019 zurück. „Uns ist e... | Weiterlesen

Digitaler Wandel und Nullzins: Sparda-Bank Nürnberg setzt auf neue Zielgruppen und Märkte

Wichtige Meilensteine bei der Umsetzung der "Strategie 2030" erreicht - Größte Genossenschaftsbank Nordbayerns zählt 220.114 Mitglieder - Neues Rekordergebnis im Baufinanzierungsgeschäft - Innovatives Lifestyle-Banking TEO gestartet

21.01.2020
21.01.2020: Wichtige Meilensteine bei der Umsetzung der "Strategie 2030" erreicht - Größte Genossenschaftsbank Nordbayerns zählt 220. ... Nürnberg - Die Sparda-Bank Nürnberg eG sieht sich in ihrem historischen Transformationsprozess auf einem guten Weg. Das bekräftigte der Vorstandsvorsitzende Stefan Schindler bei der diesjährigen Bilanz-Pressekonferenz. So habe sich die Bank mit ihrer "Zukunftsstrategie 2030" frühzeitig auf die schwierigen Rahmenbedingungen vorbereitet, die aktuell die gesamte Bankenbranche vor große Herausforderungen stellen. Die Digitalisierung und die anhaltende Niedrig- bzw.... | Weiterlesen

31.10.2019:   Unternehmerinnen und Unternehmer sollten sich jetzt um ihren Jahresabschluss 2019 kümmern. Denn wesentliche Entscheidungen zur Darstellung der eigenen Zahlen müssen noch in diesem Jahr getroffen werden. Darauf weist der UnternehmerBerater Carl-Dietrich Sander hin und stellt im Internet zwei kostenlose Checklisten zur Verfügung unter www.jahresabschluss-check.de.   „Es gibt eine ganze Reihe von Themen der Bilanzgestaltung, die vor dem Jahresende entschieden und realisiert werden müssen“ so Sander. Als Beispiele nennt er die Reduzierung des Forderungsbestandes, den Abbau von Warenbes... | Weiterlesen

Baufinanzierungsgeschäft der Sparda-Bank Nürnberg boomt

Starke Zuwächse im Baufinanzierungs- und Privatkreditgeschäft - Mehr Girokunden im ersten Halbjahr 2019 - Vorstand Stefan Schindler: "Unsere Genossenschaft wächst auch in einem schwierigen Marktumfeld weiter" - Digitale Ökosystem-Plattform kommt

23.08.2019
23.08.2019: Starke Zuwächse im Baufinanzierungs- und Privatkreditgeschäft - Mehr Girokunden im ersten Halbjahr 2019 - Vorstand Stefan Schindler: ... Nürnberg - Das Baufinanzierungsgeschäft ist seit jeher eine Kernkompetenz der Sparda-Bank Nürnberg eG. Das bestätigten die Kunden der größten Genossenschaftsbank Nordbayerns auch im ersten Halbjahr: Die Neuzusagen für Baufinanzierungen legten bis zum 30. Juni 2019 um 7,3 Prozent zu - von 268,2 Millionen Euro auf 287,7 Millionen Euro. Stefan Schindler, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg, erklärt: "Wir setzen bei der Baufinanzierung auf h... | Weiterlesen

12.07.2019: PETCYCLE nimmt die mediale Aufmerksamkeit des Getränkehändlers Kastner als Anlass, um einige angesprochene Themen richtig zu stellen. Aus den folgenden Gründen ist es für Getränkehändler und Konsumenten falsch auf Getränke in einmal befüllbaren PETCYCLE-Flaschen zu verzichten. ... PETCYCLE nimmt die mediale Aufmerksamkeit des Getränkehändlers Kastner als Anlass, um einige angesprochene Themen richtig zu stellen. Aus den folgenden Gründen ist es für Getränkehändler und Konsumenten falsch auf Getränke in einmal befüllbaren PETCYCLE-Flaschen zu verzichten. In Deutschland sind gebr... | Weiterlesen

Sparda-Bank München eG veröffentlicht vierte Gemeinwohl-Bilanz

Die größte Genossenschaftsbank Bayerns beleuchtet in der Gemeinwohl-Bilanz ihren Beitrag für die Gesellschaft. Bewertungsfaktoren sind die Leistungen eines Unternehmens für Werte wie ökologische Nachhaltigkeit und Solidarität.

05.07.2019
05.07.2019: Die größte Genossenschaftsbank Bayerns beleuchtet in der Gemeinwohl-Bilanz ihren Beitrag für die Gesellschaft. Bewertungsfaktoren sind die Leistungen eines Unternehmens für Werte wie ökologische Nachhaltigkeit und Solidarität. ... München - In diesen Tagen hat die Sparda-Bank München eG ihre mittlerweile vierte Gemeinwohl-Bilanz für die Jahre 2015 bis 2017 veröffentlicht. Als erste und bislang einzige Bank in Deutschland ist sie seit vielen Jahren Pionierunternehmen der Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ). Die Gemeinwohl-Bilanz misst das Engagement eines Unternehmens für zentrale Werte wie ... | Weiterlesen

26.06.2019: Die PSD Bank Hannover blickt auf ein erfolgreiches und sehr stabiles Geschäftsjahr 2018 zurück. Die Bilanzsumme erhöhte sich im Vergleich zu 2017 um 3,4 Prozent auf 1,2 Milliarden Euro. Die Kundeneinlagen beliefen sich zum Jahresende auf 765 Millionen Euro (2017: 764 Millionen). ... Die PSD Bank Hannover blickt auf ein erfolgreiches und sehr stabiles Geschäftsjahr 2018 zurück. Die Bilanzsumme erhöhte sich im Vergleich zu 2017 um 3,4 Prozent auf 1,2 Milliarden Euro. Die Kundeneinlagen beliefen sich zum Jahresende auf 765 Millionen Euro (2017: 764 Millionen). Das Kundenkreditvolumen konnte... | Weiterlesen

Weniger Emissionen: Sparda-Bank München publiziert aktuelle CO2-Bilanz

Der neuen CO2-Bilanz zufolge konnte die Sparda-Bank München ihren Ausstoß an Treibhausgasen weiter senken. Die Bank wirtschaftet komplett klimaneutral und unterstützt die Klimaschutz-Initiative "Entrepreneurs for Future".

24.05.2019
24.05.2019: Der neuen CO2-Bilanz zufolge konnte die Sparda-Bank München ihren Ausstoß an Treibhausgasen weiter senken. Die Bank wirtschaftet komplett klimaneutral und unterstützt die Klimaschutz-Initiative "Entrepreneurs for Future". ... München - Der Schutz von Mensch und Umwelt und die Sicherung der Lebensgrundlagen zukünftiger Generationen sind fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie der Sparda-Bank München eG. Eine zentrale Rolle spielt dabei der Klimaschutz. Die Genossenschaftsbank setzt daher alles daran, ihren eigenen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Bereits seit 2014 wirtscha... | Weiterlesen

Nullzinspolitik und kein Ende in Sicht - Longial Presseinformation

Auswirkungen auf Unternehmen mit Pensionsverpflichtungen

30.04.2019
30.04.2019: Auswirkungen auf Unternehmen mit PensionsverpflichtungenNotenbanken agieren in der Regel unaufgeregt und bereiten die Märkte schonend und langfristig auf Änderungen ihrer Geldpolitik vor. ... Notenbanken agieren in der Regel unaufgeregt und bereiten die Märkte schonend und langfristig auf Änderungen ihrer Geldpolitik vor. Für das erste Quartal 2019 ergibt sich jedoch eine dramatische Neuausrichtung: Die Europäische Zentralbank (EZB) schließt Zinserhöhungen für das laufende Jahr aus und verschiebt damit die Abkehr von der Nullzinspolitik. Auch die amerikanische Notenbank FED sagt zusä... | Weiterlesen

Bilanz 2018: Sparda-Bank München verbindet erfolgreich Nachhaltigkeit und Ökonomie

Die größte Genossenschaftsbank in Bayern zieht für das Geschäftsjahr 2018 eine positive Bilanz. Mitgliederzahl knackt die 300.000er-Marke. Neues Angebot für Freiberufler und Selbstständige ab April 2019.

27.02.2019
27.02.2019: Die größte Genossenschaftsbank in Bayern zieht für das Geschäftsjahr 2018 eine positive Bilanz. Mitgliederzahl knackt die 300.000er-Marke. Neues Angebot für Freiberufler und Selbstständige ab April 2019. ... München - Die Sparda-Bank München eG hat das Geschäftsjahr 2018 erfolgreich abgeschlossen. Im vergangenen Jahr gelang es ihr, die Zahl der Mitglieder auf 307.544 zu steigern und damit die 300.000er-Marke zu knacken - das entspricht einem Wachstum von 2,6 Prozent; das waren 14.459 neue Mitglieder im Jahr. Seit 2015 wird für jedes neue Mitglied ein Baum im Geschäftsgebiet gepflanz... | Weiterlesen

Sparda-Bank Nürnberg: Rekordjahr bei Baufinanzierungen

Genossenschaftsbank erreicht mit 222.926 Mitgliedern neuen Höchstwert - Positive Entwicklung im jungen Geschäftsfeld "Genossenschaftsfinanzierung" - Getrübte Stimmung an den Finanzmärkten beeinträchtigt die Geschäftsdynamik

23.01.2019
23.01.2019: Genossenschaftsbank erreicht mit 222. ... Nürnberg - "Wir sind angesichts der widrigen Rahmenbedingungen mit den Ergebnissen zufrieden." So lautet das Resümee zur Geschäftsentwicklung der Sparda-Bank Nürnberg im abgelaufenen Jahr 2018, die der Vorstandsvorsitzende Stefan Schindler im Rahmen der diesjährigen Bilanz-Pressekonferenz in Nürnberg vorgestellt hat. "Das Jahr 2018 war sowohl für die Anleger als auch für uns als Sparda-Bank das schwierigste seit der Finanzkrise 2008", so Stefan Schindler. Internationale Handelskonflikte, Konjunktursorgen, die Angst vor steigenden Zinsen und ein... | Weiterlesen

Sparda-Bank München zieht positive Bilanz

Bayerns größte Genossenschaftsbank blickt auf einen erfolgreichen Geschäftsverlauf im ersten Halbjahr 2018 zurück.

22.08.2018
22.08.2018: Bayerns größte Genossenschaftsbank blickt auf einen erfolgreichen Geschäftsverlauf im ersten Halbjahr 2018 zurück.Die Sparda-Bank München eG wächst weiter stabil. Das verdeutlicht die Entwicklung der Geschäftszahlen im ersten Halbjahr 2018. ... Die Sparda-Bank München eG wächst weiter stabil. Das verdeutlicht die Entwicklung der Geschäftszahlen im ersten Halbjahr 2018. Dabei stieg die Bilanzsumme um 3,9 Prozent auf insgesamt 7,9 Milliarden Euro (31.12.2017: 7,6 Milliarden Euro). Zur Jahresmitte zählte die Genossenschaftsbank insgesamt 302.482 Mitglieder - eine Steigerung um 0,8 Proz... | Weiterlesen

21.08.2018: Das Berufsfeld der Buchhaltung und der Bilanzbuchhaltung ist seit vielen Jahren eine konstante, krisenfeste Größe in der Unternehmenslandschaft. Ausdrücklich bezieht sich dies auf alle Unternehmensgrößen und Branchen. Geht es doch um die Kompetenzen, wirtschaftliche Vorgänge zahlenmäßig nicht nur lückenlos zu erfassen, abzubilden und zu kontrollieren, sondern insbesondere darum, diese zu analysieren und unternehmenswirksame Maßnahmen aus verschiedenen Strategien abzuleiten und anzustoßen.   Trends und Wandel in der Branche mit steigenden Gehältern   Ein spürbarer Trend, ob nun i... | Weiterlesen

IFRS und HGB – Jahresabschlüsse analysieren und beurteilen

Kompetenz und Sicherheit für Ihre Position mit dem Zertifikat Bilanzanalyse.

27.06.2018
27.06.2018:   Start sofort möglich! Sichern Sie sich mit dem Zertifikat Bilanzanalyse Ihre Kompetenz in Gesprächen oder Meetings!   Das Zertifikat Bilanzanalyse richtet sich an Führungskräfte, die nicht direkt im Unternehmen im Bereich des nationalen oder internationalen Rechnungswesens oder als Ersteller der Bilanz tätig sind, die aber im täglichen, beruflichen Umfeld die Fähigkeit besitzen müssen, die Lage des Unternehmens auf Basis der Jahresabschlüsse, die nach nationalen oder internationalen Regeln erstellt wurden, zu beurteilen oder diese in Gesprächen oder Meetings darstellen müssen. ... | Weiterlesen

27.04.2018: Kyocera Corporation (NYSE:KYO)(TOKYO:6971) veröffentlicht heute das konsolidierte Konzernergebnis für das Geschäftsjahr 2018, das am 31. März 2018 endete ("Fiskaljahr 2018" oder "der Zeitraum"). Diese Pressemitteilung enthält eine Zusammenfassung der Ergebnisse. ... Kyocera Corporation (NYSE:KYO)(TOKYO:6971) veröffentlicht heute das konsolidierte Konzernergebnis für das Geschäftsjahr 2018, das am 31. März 2018 endete ("Fiskaljahr 2018" oder "der Zeitraum"). Diese Pressemitteilung enthält eine Zusammenfassung der Ergebnisse. Die vollständigen Zahlen liegen bereit unter: https:// glo... | Weiterlesen

Bilanz der Wertgarantie Group: "Unsere Leistungen sind gefragt wie noch nie"

Höchstes Neugeschäft seit Unternehmensgründung mit 1,6 Millionen Verträgen

06.04.2018
06.04.2018: „Wertgarantie ist ein zuverlässiger Partner mit hoher Expertise – auch im vergangenen Geschäftsjahr haben wir das unter Beweis gestellt“, blickt der Vorsitzende des Vorstands Thomas Schröder zurück. „Unser Erfolg lässt sich am besten mit zwei Zahlen verdeutlichen: Die Wertgarantie Group hat mit 1,6 Millionen Verträgen das höchste Neugeschäft in der Unternehmensgeschichte erreicht. Zudem haben wir für unsere Kunden mehr als 850.000 Versicherungsfälle unkompliziert reguliert.“ Hannover, 06.04.2018: "Wertgarantie ist ein zuverlässiger Partner mit hoher Expertise - auch im ver... | Weiterlesen

Positive Bilanz für das Geschäftsjahr 2017

PSD Bank Rhein-Ruhr erhöht Ergebnis und Gewinn

27.03.2018
27.03.2018: PSD Bank Rhein-Ruhr erhöht Ergebnis und GewinnBilanzsumme: 3.653,5 Mio. Euro (2016: 3.566,6 Mio. Euro) Kundenkreditgeschäft: 3.021,1 Mio. Euro (2016: 2.984,6 Mio. Euro) Ergebnis vor Steuern: 25,2 Mio. Euro (2016: 20,5 Mio. ... Bilanzsumme: 3.653,5 Mio. Euro (2016: 3.566,6 Mio. Euro) Kundenkreditgeschäft: 3.021,1 Mio. Euro (2016: 2.984,6 Mio. Euro) Ergebnis vor Steuern: 25,2 Mio. Euro (2016: 20,5 Mio. Euro) Cost-Income-Ratio (CIR): 0,527 (2016: 0,568) Kundenzufriedenheit (NPS): 79,51 % (2016: 74,80 %) Die PSD Bank Rhein-Ruhr eG hat am 16. März 2018 in ihrer Düsseldorfer Zentrale ihre Bilan... | Weiterlesen

Spendenverhalten im Wandel

KomServ rät Organisationen jetzt zu reagieren

23.03.2018
23.03.2018: Das Spendenverhalten der Deutschen ändert sich. Ist Crowdfunding die Methode der Zukunft? Die Studie "Bilanz des Helfens" wird jährlich im Auftrag des Deutschen Spendenrats durchgeführt, ihre Ergebnisse bieten Anhaltspunkte über Kontinuität, Veränderungen und Schwerpunkte des Spendenverhaltens der deutschen Bevölkerung ab zehn Jahren. Im Jahr 2017 wurden teils erhebliche Abweichungen im Vergleich zum Vorjahr verzeichnet, auf die Organisationen reagieren sollten. Die Ergebnisse in Kürze: Deutsche Privatpersonen spendeten im Jahr 2017 insgesamt 5,2 Milliarden Euro, knapp 1% weniger als ... | Weiterlesen

Erstmals über 300.000 Girokonten bei der Sparda-Bank München

Die Kontoführung eines Lohn-, Gehalts- und Rentenkontos bleibt kostenlos - 10 Prozent Plus im Baufinanzierungsgeschäft

22.02.2018
22.02.2018: Die Kontoführung eines Lohn-, Gehalts- und Rentenkontos bleibt kostenlos - 10 Prozent Plus im BaufinanzierungsgeschäftDie Sparda-Bank München eG konnte auch im Jahr 2017 ihren Erfolgskurs fortsetzen und die Menschen in Oberbayern als verlässlicher Finanzpartner überzeugen. ... Die Sparda-Bank München eG konnte auch im Jahr 2017 ihren Erfolgskurs fortsetzen und die Menschen in Oberbayern als verlässlicher Finanzpartner überzeugen. Das spiegelt sich in allen relevanten Geschäftszahlen wider: 2017 konnte die Genossenschaftsbank 15.351 neue Mitglieder gewinnen. Zum Jahresende zählte die... | Weiterlesen

Track Record der PROJECT Investment Gruppe überdurchschnittlich

PROJECT Gruppe schließt 2017 sieben weitere Objekte erfolgreich ab und wird erneut als anlegerorientiertes Investmenthaus zertifiziert

29.01.2018
29.01.2018:     Bamberg, 29.01.2018.Der Track Record der erfolgreich abgeschlossenen Immobilienprojekte des Kapitalanlage- und Immobilienspezialisten PROJECT Investment Gruppe, erhöht sich auf insgesamt 42. Die durchschnittliche Gesamtrendite der abgeschlossenen Objekte liegt weiterhin bei über 12 Prozent pro Jahr nach Gewerbesteuer.   In der Bundeshauptstadt konnte PROJECT im vergangenen Jahr die beiden Wohnbauprojekte in der Curtiusstraße 20–26 und 28–34 mit positiven Objektrenditen abschließen. Zudem führten die Franken zwei weitere Hamburger Wohnimmobilienprojekte in der Brabandstraße 51 ... | Weiterlesen

Sparda-Bank Nürnberg stellt sich neu auf

Nordbayerische Genossenschaftsbank zählt 219.955 Mitglieder - Neue Vertriebsstruktur erfolgreich eingeführt - Erneut Rekordergebnis im Baufinanzierungsgeschäft - Geschäftsfeld mit großem Potenzial: Genossenschaftsfinanzierung

24.01.2018
24.01.2018: Die anhaltende Niedrigzinsphase, zunehmende regulatorische Vorgaben, neue Wettbewerber und die Auswirkungen der Digitalisierung – das Jahr 2017 war geprägt von Herausforderungen für die gesamte Bankenbranche. Die Sparda-Bank Nürnberg eG zieht für das vergangene Jahr trotzdem ein positives Fazit. Dies verdeutlichte Stefan Schindler, Vorstandsvorsitzender der Genossenschaftsbank, bei der diesjährigen Bilanz-Pressekonferenz: „2017 war für die Sparda-Bank Nürnberg ein Jahr des Aufbruchs. Wir haben uns den bestehenden Aufgaben mit viel Engagement gestellt und gestalten damit den Wandel a... | Weiterlesen

Airport Media zieht positive Bilanz für 2017 und weitet Media-Portfolio im nächsten Jahr aus

Mediadaten 2018 veröffentlicht / Ausbau Portfolio und digitaler Konzepte / Media-Sales erhält neue Leitung

05.12.2017
05.12.2017: Airport Media zieht positive Bilanz für 2017 und weitet Media-Portfolio im nächsten Jahr aus. Mediadaten 2018 veröffentlicht. Ausbau Portfolio und digitaler Konzepte. Media-Sales erhält neue Leitung Der Geschäftsbereich Media-Management, zuständig für das Airport-Media-Geschäft am Düsseldorfer Flughafen, schaut auf ein erfolgreiches Werbejahr zurück. Namhafte Kunden wie Ergo, Datev, Handelsblatt, Telekom, Eurowings oder der Rheinische Sparkassen- und Giroverband haben 2017 ihre Kampagnen neu platziert oder deutlich ausgeweitet. Renommierte Medien-Experten wie Thomas Koch oder Frank ... | Weiterlesen

29.11.2017: Kompetenzmanagement - ein Interview mit Schokolade 30 Fragen an Dietmar Gehring, Leiter Personalentwicklung und Projektmanagement, CBS Caritas Betriebsträgergesellschaft mbH Speyer, Speyer Herr Gehring, vielen Dank für dieses Gespräch. ... Kompetenzmanagement - ein Interview mit Schokolade 30 Fragen an Dietmar Gehring, Leiter Personalentwicklung und Projektmanagement, CBS Caritas Betriebsträgergesellschaft mbH Speyer, Speyer Herr Gehring, vielen Dank für dieses Gespräch. In welchem Bereich ist die CBS Caritas Betriebsträgergesellschaft mbH Speyer (kurz: CBS) tätig? Die CBS wurde 2014... | Weiterlesen

30.10.2017: Kyoto/ Neuss, 30. Oktober 2017. Die Kyocera Corporation (NYSE:KYO)(TOKYO:6971) veröffentlicht das konsolidierte Konzernergebnis für die erste Hälfte des Geschäftsjahres 2018. Die ersten sechs Monate endeten am 30. September 2017. ... Kyoto/ Neuss, 30. Oktober 2017. Die Kyocera Corporation (NYSE:KYO)(TOKYO:6971) veröffentlicht das konsolidierte Konzernergebnis für die erste Hälfte des Geschäftsjahres 2018. Die ersten sechs Monate endeten am 30. September 2017. Diese Pressemitteilung enthält eine Zusammenfassung der Ergebnisse. Die vollständigen Zahlen liegen bereit unter: https:// gl... | Weiterlesen

PROJECT Investment Gruppe legt Leistungsbilanz 2016 vor

Lückenlos positiver Track Record des Bamberger Kapitalanlage- und Immobilienspezialisten

23.10.2017
23.10.2017:     Bamberg, 23.10.2017: Für das Geschäftsjahr 2016 hat der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT Investment Gruppe eine positive Leistungsbilanz vorzuweisen und setzt damit die Serie seines lückenlos positiven Track Records fort. Auch die Wachstumsprognose für 2017 lässt eine nachhaltig stabile Unternehmensentwicklung erkennen. Bei den sechs bis Jahresende geplanten Objektabschlüssen beträgt die durchschnittliche Objektrendite – laut Angaben der PROJECT Investment Gruppe - über 12 Prozent pro Jahr. Die von einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft testierte Leistungs... | Weiterlesen

Sparda-Bank München legt dritte CO2-Bilanz vor

Emissionswerte kontinuierlich gesunken - Klimaneutrale Bank - Umweltschutz im Unternehmen fest etabliert

04.09.2017
04.09.2017: Emissionswerte kontinuierlich gesunken - Klimaneutrale Bank - Umweltschutz im Unternehmen fest etabliertMünchen - Klimaschutz ist für die Sparda-Bank München ein wichtiger Teil ihrer Philosophie und Strategie. Seit 2014 ist sie ein zu 100 Prozent klimaneutrales Unternehmen. ... München - Klimaschutz ist für die Sparda-Bank München ein wichtiger Teil ihrer Philosophie und Strategie. Seit 2014 ist sie ein zu 100 Prozent klimaneutrales Unternehmen. Nun hat die Bank ihre dritte CO2-Bilanz für das Jahr 2015 herausgegeben. Im Vergleich zu den beiden ersten Bilanzen zeigt sich deutlich, dass d... | Weiterlesen

Sparda-Bank München blickt auf ein erfolgreiches erstes Halbjahr 2017 zurück

Positive Geschäftsergebnisse in der ersten Jahreshälfte 2017 - Zahl der Mitglieder und Girokonten gewachsen - Betriebliches Gesundheitsmanagement ausgezeichnet

16.08.2017
16.08.2017: Positive Geschäftsergebnisse in der ersten Jahreshälfte 2017 - Zahl der Mitglieder und Girokonten gewachsen - Betriebliches Gesundheitsmanagement ausgezeichnetMünchen - Das erste Halbjahr 2017 verlief positiv für die Sparda-Bank München eG. ... München - Das erste Halbjahr 2017 verlief positiv für die Sparda-Bank München eG. So übertrifft nicht nur die Bilanzsumme mit rund 7,4 Milliarden Euro das Jahresergebnis von 2016 um 2,8 Prozent. Auch bei den Mitgliedern und im Girokontenbestand konnte die Genossenschaftsbank Zuwächse verzeichnen. Insgesamt 294.659 Mitglieder zählte die Spard... | Weiterlesen

Halbjahresbilanz: schuhplus - Schuhe in Übergrößen - übertrifft Prognosen

30% Wachstum: Spezialanbieter für große Schuhe liegt über den Erwartungen

30.06.2017
30.06.2017: Groß ist die Freude bei schuhplus, euphorisch im besten Sinne. Der Spezialanbieter für Schuhe in Übergrößen konnte seine Umsatzerwartungen für das erste Halbjahr 2017 übertreffen. Ein enormer Erfolg, so Firmengründer Kay Zimmer. „Wir freuen uns Jahr für Jahr über ein außergewöhnliches Wachstum. Im letzten Jahr waren wir mutig und haben unsere Erwartungen deutlich nach oben geschraubt. Die richtigen Investitionen und Ausrichtungen zeigen nun, dass wir dieses hoch gesteckte Ziel bereits überschreiten konnten und im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um über 30 Prozent zulegen konnte... | Weiterlesen

Raiffeisenbank Südhardt eG auf Erfolgskurs

Raiffeisenbank Südhardt eG präsentiert Jahresabschluss 2016 im Bürgerhaus "Alte Kirche" in Elchesheim-Illingen

09.06.2017
09.06.2017: Raiffeisenbank Südhardt eG präsentiert Jahresabschluss 2016 im Bürgerhaus "Alte Kirche" in Elchesheim-IllingenAm 30. ... Am 30. Mai 2017 legte die Raiffeisenbank Südhardt eG im Bürgerhaus "Alte Kirche" in Elchesheim-Illingen Ihren Vertretern den erfolgreichen Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2016 vor. Der Aufsichtsratsvorsitzende, Richard Minet, eröffnete die Versammlung mit Grußworten an die anwesenden Vertreter, Mitarbeiter und Gäste sowie die Bürgermeister aus unserem Geschäftsgebiet Au am Rhein, Bietigheim, Durmersheim und Elchesheim-Illingen. Nachdem Vorstandsmitglied Rei... | Weiterlesen

Rechnungswesen am Puls der Zeit

Wie sich das Rechnungswesen im Zeitalter der Digitalisierung effizient gestalten lässt

23.05.2017
23.05.2017: Rechnungswesen goes Online: das moderne Rechnungswesen ist nicht mehr durch Belegeschleppen und durch das wochenlange Warten auf die Verbuchung gekennzeichnet, sondern ist ein einfaches, flexibles und dynamisches Tool für die betriebswirtschaftlichen Entscheidungsträger geworden - jederzeit und überall verfügbar und tagaktuell. Ein echter Informationsvorsprung. Der Konkurrenzkampf, die Zufriedenstellung der Kunden, die Neukundenakquise, die Bürokratie, die Organisation des betriebswirtschaftlichen Ablaufs ist für jedes Unternehmen heute Herausforderung genug: oftmals will und kann man si... | Weiterlesen

15.05.2017: Umsatzerlöse steigen auf 304,8 Mio. Euro Investitionen in Logistikflächen schaffen Raum für Neukunden Positive Entwicklung im Bereich Seefracht Night Star Express baut Kompetenz in Agrartechnik-Branche aus Göttingen, 15. Mai 2017 --- Die Umsatzerlöse der ZUFALL logistics group sind im Geschäftsjahr 2016 erneut gestiegen – und zwar auf 304,8 Millionen Euro. Das entspricht einem Zuwachs von 6,5 Prozent im Vergleich zum konsolidierten Umsatz von 2015 (286,2 Mio. Euro). Und auch die Anzahl der beförderten Sendungen ist erneut gewachsen: Um 2,1 Prozent von 4,6 Mio. im Jahr 2015 auf 4,7 Mi... | Weiterlesen

28.04.2017: Frankfurt/ 28. April 2017. Ein Jahr rote Post. Die Bilanz des regionalen Versanddienstleisters Mainversand fällt positiv aus: 400 Business-Kunden, 1.700 Zusteller und 100.000 Briefzustellungen pro Tag im Rhein-Main-Gebiet. ... Frankfurt/ 28. April 2017. Ein Jahr rote Post. Die Bilanz des regionalen Versanddienstleisters Mainversand fällt positiv aus: 400 Business-Kunden, 1.700 Zusteller und 100.000 Briefzustellungen pro Tag im Rhein-Main-Gebiet. Das Frankfurter Unternehmen hat sich zwölf Monate nach seinem Start im Mai 2016 als größte private Business-Post in der Metropolregion Rhein-Ma... | Weiterlesen

Sparda-Bank München eG erzielt höchsten Girokonto-Zuwachs in ihrer Geschichte

20.788 neue Mitglieder begrüßt - Für jedes neue Mitglied wird ein Baum gepflanzt - Über 23.000 Girokonten neu eröffnet - Kundeneinlagen trotz Niedrigzinsen gestiegen - Investitionen in Geschäftsstellen und digitale Angebote

10.03.2017
10.03.2017: Das Geschäftsjahr 2016 bei der Sparda-Bank München eG ist sehr erfolgreich verlaufen. Die Bank konnte im Jahr 2016 20.788 neue Mitglieder gewinnen (2015: 16.500). Damit wuchs der Mitgliederbestand auf insgesamt 291.340 (+ 5,2 Prozent). Für jedes neue Mitglied pflanzt die Sparda-Bank München zudem einen Baum in Oberbayern. So wurden seit dem Start der Aktion am 1. Januar 2015 bis heute rund 25.000 Bäume in Oberbayern gepflanzt. Weitere Pflanzungen sind laufend geplant. Einen bisher noch nicht da gewesenen Rekord erzielte die Bank 2016 bei den Girokonten: Es wurden 23.274 neue Girokonten er... | Weiterlesen

Sparda-Bank Nürnberg weiter auf Erfolgskurs

21 Prozent mehr Giro-Neukunden als im Vorjahr - Deutliches Wachstum im Gesamtkreditbestand sowie im Investmentbereich - Die Genossenschaft wandelt sich zur Community - Zukunftsfähigkeit dank Strategie 2030 gesichert

19.01.2017
19.01.2017: Die Sparda-Bank Nürnberg blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 zurück. Gerade bei den Giro-Neukunden konnte die Genossenschaftsbank ihre Marktposition signifikant ausbauen. Entsprechend zufrieden zeigte sich der Vorstandsvorsitzende Stefan Schindler bei der Vorstellung der Zahlen im Rahmen der Bilanz-Pressekonferenz: „Dank einer vorbildlichen Gemeinschaftsleistung unserer Mitarbeiter und der anhaltenden Zufriedenheit unserer Kunden haben wir eine durchweg positive Jahresbilanz erzielt. In einem anspruchsvollen Marktumfeld erwies sich unser Geschäftsmodell als werte- und kundeno... | Weiterlesen

Auszeichnung bei Polizeidirektion Hannover

Horizonte, eine Erfolgsgeschichte auch auf Landesebene

23.11.2016
23.11.2016: Sonderprogramm zur Karriereentwicklung von Frauen Mit Horizonte wird ein organisationsübergreifendes Programm zur Qualifizierung zu Spitzenämtern für Frauen mit Führungserfahrung in Industrie, Wirtschaft und Verwaltung angeboten. Das Programm wird in der Zwischenzeit von vielen Unternehmen der Verwaltung und Ministerien erfolgreich genutzt. Frau Marion Dix erhält eine Auszeichnung für herausragende Leistungen im Rahmen des Sonderprogrammes Horizonte, das besonders die weitere Karriereentwicklung von Frauen in herausgehobenen Funktionen unterstützt und begleitet. Dieses in Deutschland ei... | Weiterlesen

Klimaherbst-Talk: Wie man als Unternehmen nachhaltig wirtschaften kann

Fünf Unternehmen der Gemeinwohl-Ökonomie berichten aus der Praxis - Unter anderem Sparda-Bank München und VAUDE auf dem Podium - Eintritt frei

20.09.2016
20.09.2016: Fünf Unternehmen der Gemeinwohl-Ökonomie berichten aus der Praxis - Unter anderem Sparda-Bank München und VAUDE auf dem Podium - Eintritt freiMünchen - Unter dem Motto "Gemeinwohl-Ökonomie: Das Wirtschaftsmodell mit Zukunft" lädt die Sparda-Bank München eG am 25. ... München - Unter dem Motto "Gemeinwohl-Ökonomie: Das Wirtschaftsmodell mit Zukunft" lädt die Sparda-Bank München eG am 25. Oktober 2016 ab 19 Uhr zu einer Talkrunde im Rahmen des Münchner Klimaherbstes. Die Veranstaltung richtet sich an Firmen aus dem Münchner Raum, die sich für die Idee der Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ... | Weiterlesen

16.09.2016: Frankfurt am Main, 16. September 2016: Der Umsatz mit privaten und institutionellen Kunden von Europas größtem Edelmetallhändler, der Degussa Goldhandel Gruppe, hat sich von knapp 700 Millionen Euro im ersten Halbjahr 2015 auf rund 800 Millionen Euro im gleichen Zeitraum 2016 erhöht. ... Frankfurt am Main, 16. September 2016: Der Umsatz mit privaten und institutionellen Kunden von Europas größtem Edelmetallhändler, der Degussa Goldhandel Gruppe, hat sich von knapp 700 Millionen Euro im ersten Halbjahr 2015 auf rund 800 Millionen Euro im gleichen Zeitraum 2016 erhöht. Dies bedeutet eine... | Weiterlesen

Bewertung und Bilanzierung von Finanzinstrumenten neu geregelt

TME Institut erwartet Erhöhung der Risikovorsorgebildung durch den ab 1. Januar 2018 gültigen IFRS 9

06.09.2016
06.09.2016: FRANKFURT AM MAIN. Künftig sind finanzielle Vermögenswerte nach einem neuen Standard zu bewerten. Das Gleiche gilt für ihre Wertminderung und für die Bilanzierung von Sicherheitsbeziehungen. Diese drei Phasen erläutert im Detail der IFRS 9 Finanzinstrumente, der vom IASB (International Accounting Standards Board) veröffentlicht wurde und aus einer umfassenden Überarbeitung des IAS 39 (International Accounting Standards) entstand. Die Auswirkungen des neuen Standards IFRS 9 seien weitreichend und viele Geldinstitute müssten umfangreiche Anpassungen vornehmen, so Stephan Paxmann vom TME ... | Weiterlesen

Sparda-Bank München wächst stabil im ersten Halbjahr 2016

Positiver Geschäftsverlauf für die Sparda-Bank München in der ersten Jahreshälfte - Zuwächse bei Mitgliedern, Girokonten und Bilanzsumme - Auszeichnung als einer von Deutschlands besten Arbeitgebern

09.08.2016
09.08.2016: Positiver Geschäftsverlauf für die Sparda-Bank München in der ersten Jahreshälfte - Zuwächse bei Mitgliedern, Girokonten und Bilanzsumme - Auszeichnung als einer von Deutschlands besten ArbeitgebernMünchen - Die Sparda-Bank München eG blickt auf ein positives erstes Halbjahr 2016 zurück. ... München - Die Sparda-Bank München eG blickt auf ein positives erstes Halbjahr 2016 zurück. Mit rund 6,9 Milliarden Euro liegt die Bilanzsumme um 3,2 Prozent über dem Jahresergebnis von 2015. Zum Stichtag 30. Juni 2016 zählte die Genossenschaftsbank insgesamt 281.731 Mitglieder - das sind 4.886... | Weiterlesen

01.07.2016: (Mannheim, Juni 2016) flexword Translators & Consultants, einer der führenden professionellen Language-Service-Provider mit Hauptsitz in Mannheim, zieht eine äußerst positive Bilanz für das erste Geschäftshalbjahr 2016. ... (Mannheim, Juni 2016) flexword Translators & Consultants, einer der führenden professionellen Language-Service-Provider mit Hauptsitz in Mannheim, zieht eine äußerst positive Bilanz für das erste Geschäftshalbjahr 2016. So konnte das Unternehmen seinen Umsatz im Vorjahresvergleich um über 10 Prozent steigern und wichtige strategische Weichenstellungen vornehmen: ... | Weiterlesen

21.06.2016: Die RAJA-Gruppe, Europas führender Anbieter für Verpackungsprodukte und Geschäftsausstattung, konnte seine wirtschaftliche Stabilität im Jahr 2015 mit einem Umsatz von 475 Millionen Euro und 8 Prozent Wachstum bestätigen. ... Die RAJA-Gruppe , Europas führender Anbieter für Verpackungsprodukte und Geschäftsausstattung, konnte seine wirtschaftliche Stabilität im Jahr 2015 mit einem Umsatz von 475 Millionen Euro und 8 Prozent Wachstum bestätigen. Im Jahr 2016 will die Unternehmensgruppe ihre Entwicklung weiter vorantreiben: Zwei neue Tochtergesellschaften in der Slowakei und Portugal ... | Weiterlesen

15.06.2016: - ARAG Konzern wächst stark mit 4,7 Prozent - Beitragswachstum in Deutschland klar über dem Markt - 7,7 Prozent Beitragsplus auf den internationalen Märkten - Kundenbestand in Deutschland wächst um 1, ... - ARAG Konzern wächst stark mit 4,7 Prozent - Beitragswachstum in Deutschland klar über dem Markt - 7,7 Prozent Beitragsplus auf den internationalen Märkten - Kundenbestand in Deutschland wächst um 1,3 Prozent - Alle Sparten liefern positive Ergebnisbeiträge - Versicherungstechnisches Ergebnis trotz Geschäftsausbau erneut gestiegen - Konzern profitiert von seinem Fokus au... | Weiterlesen

Zwischenbilanz Zukunftskonzept FiMO: Töpfer Kulmbach GmbH erzielt Einigung

Das Zukunftskonzept FiMO stellt die Töpfer Kulmbach GmbH neu auf und passt sie an die veränderten Marktbedingungen an. Nach drei Monaten gibt es eine erste Zwischenbilanz.

20.05.2016
20.05.2016: Das Zukunftskonzept FiMO stellt die Töpfer Kulmbach GmbH neu auf und passt sie an die veränderten Marktbedingungen an. Nach drei Monaten gibt es eine erste Zwischenbilanz.Das Zukunftskonzept FiMO stellt die Töpfer Kulmbach GmbH neu auf und passt sie an die veränderten Marktbedingungen an. ... Das Zukunftskonzept FiMO stellt die Töpfer Kulmbach GmbH neu auf und passt sie an die veränderten Marktbedingungen an. Kern sind Prozessoptimierungen, weitere Investitionen und eine Verstärkung der Marketing- und Vertriebsaktivitäten. "Einschnitte im Personalbereich ließen sich leider nicht verme... | Weiterlesen