PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

26.11.2019: Haben Sie seit März 2016 einen HP Server mit originalen SSDs im Einsatz? Dann lauert in wenigen Tagen eine große Gefahr: Denn nach exakt 32.767 Stunden gibt die SSD den Geist auf. Betroffene HPE-Systeme sind ProLiant-Server, Synergy, Apollo, JBOD D3xxx, D6xxx, D8xxx, MSA und StoreVirtual 3200-Arrays. Bei den betroffenen SSD-Reihen handelt es sich um 2,5-Zoll-SAS-SSDs mit 12 Gbit/ s und Kapazitäten von 400 GB, 480 GB, 800 GB, 960 GB, 1,6 TB, 1,92 TB, 3,2 TB, 3,84 TB, 7,68 TB und 15,3 TB. SSDs aus 3PAR-, Nimble- und Primera-Arrays sind laut HPE hingegen nicht betroffen.   Werfen Sie also unb... | Weiterlesen

15.02.2018: Hamburg (15.02.2018) - Das in Österreich gegründete Datenrettungsunternehmen Attingo blickt mittlerweile auf eine über 20-jährige Firmengeschichte in Wien zurück. Hier werden seit 1997 Daten von allen gängigen und auch ausgefallenen Datenträgern und Systemen gerettet. Ein ausgezeichneter Anlass, um sowohl einen Rückblick als auch einen Ausblick auf die Zukunft zu wagen! Seit jeher zeichnet sich das Unternehmen durch seine hauseigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung, eine 24-Stunden-Notfallhotline und ein mittlerweile 14.500 Teile umfassendes Ersatzteillager aus. Internationale Exp... | Weiterlesen

27.11.2017: Datenrettung ist immer extrem spannend, denn kein Fall gleicht dem Anderen. Die unterschiedlichen Datenträger und Fehlerbilder machen den Beruf des Datenretters so herausfordernd. Manchmal sind es aber auch Rahmenbedingungen oder Vorgeschichten eines Datenträgers, die einen Datenrettungsfall außergewöhnlich machen. Attingo Datenrettung hat die zehn kuriosesten Fälle aus dem Jahr 2017 für Sie zusammengetragen:  1) Die Ameisenstraße Viele kennen das Phänomen: im Frühjahr versuchen Ameisen in Häusern, Wohnungen und auch Büros einzuziehen. Dies ist auch bei den meisten Menschen ohne M... | Weiterlesen

CBL Datenrettung: Rückblick 2017

Buchhaltungsdaten und Maschinensteuerungen, Fotos und Kontakte
26.11.2017:   Zuverlässige Technik macht leichtsinnig, was lange funktioniert, wird bei der Datensicherung übersehen und der Wert von Daten wird erst klar, wenn sie nicht mehr zugänglich sind – das sind grundlegende Anwenderfehler, die sich für CBL Datenrettung aus den Datenrettungstrends 2017 ergeben. Flash-Speicher in Form von SSDs, Speicherkarten und den internen Speichern von Smartphones haben Festplatten und andere magnetische Speichermedien diese Jahr knapp als „Patienten“ überholt – dies auch, weil ihre Zuverlässigkeit häufig überschätzt wird. Bei den Datenträgern aus Servern nah... | Weiterlesen

19.11.2017: Die IT-Branche befindet sich seit Jahren im Aufwind. Wachstumsfaktor ist die zunehmende Bedeutung des Internets und die rasante Digitalisierung der Arbeitswelt. Leider sind auch hier, ständig neue Gesetze und Vorschriften zu beachten! Nach langer Beratung haben sich die EU-Gremien über den endgültigen Inhalt der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung geeinigt. In Kraft treten soll die neue Verordnung Mai 2018 und löst die alte EU-Datenschutzrichtlinie ab, damit ist Eile für die IT-Verantwortlichen angesagt!   Das betrifft:   Führungskräfte, die für die Datenverarbeitung verantwortlic... | Weiterlesen

26.10.2017: CBL Datenrettung greift zum Jahresende zwei Rabattaktionen vergangener Jahre wieder auf: Im November 2017 werden die Kosten für eine Notebookfestplattendatenrettung für Privatanwender gedeckelt und im Dezember 2017 bis Januar 2018 gibt der Datenretter einen Rabatt von 15 Prozent auf die Kosten der Wiederherstellung privater Fotoalben von einer defekten Festplatte. Die Diagnose ist, wie immer bei CBL, kostenlos. Normalerweise sind es Unternehmen und Gewerbetreibende, die Datenrettung beauftragen, doch mit der Digitalisierung aller Lebensbereiche fragen immer häufiger auch Privatpersonen an... | Weiterlesen

18.10.2017: Systemausfälle kann sich kein Unternehmen, egal in welcher Größe, leisten. Bemerkenswert ist die Tatsache dass sich die Verantwortlichen, gerade in kleineren Betrieben, keine Gedanken machen was ein Systemausfall kosten kann und welche Folgen damit verbunden sind. Tritt der Fall aber überraschend ein ist der Jammer groß und der Ruf nach IT-Sicherheit wird laut. Unterschiedlicher Schutz ist verfügbar. Je nach Betriebsgröße gibt es, technisch und preislich, unterschiedliche Möglichkeiten sein Unternehmen zu schützen. Dies ist allemal preiswerter als das Risiko eines Systemausfalls. E... | Weiterlesen

06.05.2017:   Die technologisch führende Rolle, die CBL Datenrettung bei der Smartphone-Datenrettung einnimmt, rührt nicht zuletzt daher, dass CBL mit Hilfe forensischer Methoden auch aus weitgehend zerstörten Mobiltelefonen noch Daten rekonstruieren kann. Erstaunlich häufig sind es mutwillige Zerstörungen in Folge von Wutanfällen und Eifersuchtsdramen, die Smartphones in Elektroschrott verwandeln. Ist der Speicherchip zu retten, sind es fast immer auch die Daten. CBL Datenrettung stellt Daten im Chip-Off-Verfahren von beliebigen Speicherchips wieder her, inklusive der neuen eingebetteten UFS-Speic... | Weiterlesen

20.03.2017:   Im CBL-Partnerprogramm sind Service-Partner ausgewählte Unternehmen, die als offizielle regionale Vertreter des Datenretters die Kundenbetreuung übernehmen. Mit Konnexion S.à r.l. hat CBL Datenrettung nun erstmals eine Repräsentanz in Luxemburg. Das Beratungs- und Softwarehaus Konnexion steht ab sofort mit seinen Büros in Luxemburg und Trier als Anlaufstelle für Datenverlustfälle zu Verfügung.     Konnexion vertreibt Softwarelösungen im Bereich Werbetechnik, Layout und POS/ Digital Signage. Insbesondere mit Blick auf die Bedürfnisse der vielen MAC-User unter seinen Kunden, erkan... | Weiterlesen

14.02.2017: Mannheim 13.02.2017 Zusammen mit dem Unternehmen “Cash-Plus” beschäftigt sich das IT-Service-Net mit Videoüberwachung. Besonders interessant ist diese Anwendung für Filialbetriebe mit Barzahlung. Zentral können damit alle Kassen-Transaktionen zum Beispiel in Backfilialen überwacht werden. Bis jetzt war der Inhaber nicht in der Lage die Quelle möglicher Differenzen zu erkennen, nach Installation der Lösung hat der Inhaber Fakten und kann sein Problem in den Griff bekommen. Die Lösung besteht aus einer, in Kassennähe, installierten Kamera und einer Software die in der Lage ist Kas... | Weiterlesen

31.01.2017: Etwa sechzig Prozent der Gründer wählen die Nebenberuflichkeit und dies mit steigender Tendenz. Der Schritt in die Selbstständigkeit ist jedoch risikobehaftet und sollte deshalb gut überlegt sein. Der Vorteil des zweiten Einkommens ist jedoch dass man abgesichert, durch die vorhandene Festanstellung, das Experiment wagen kann. Wer jedoch erfolgreich sein will, braucht rechtliches, steuerliches und betriebswirtschaftliches Grundwissen! Alles für den erfolgreichen Start   Gründe für einen Nebenjob können sein: Aufbesserung des Einkommens, das Hobby zum Beruf machen oder die Unzufriede... | Weiterlesen

28.12.2016: Der ständige Wandel in der IT macht es Unternehmen schwer, sich auf ihr eigenes Kerngeschäft zu konzentrieren. Das Ziel von Technik Service Kraß ist es, der Zielgruppe von kleinen- und mittleren Unternehmen einen Rundum-Sorglos Service anzubieten. Unter dem Motto „Wir kümmern uns um eine funktionierende IT“ tritt Martin Kraß mit seinem Unternehmen Technik Service Kraß an und dies mit einem beeindruckenden Background. TS-Kraß ist gelernter Informationselektroniker im Fachbereich Geräte- und Systemtechnik. Es sind vor allem die IT-technischen Skills in Kombination mit Audio und Vid... | Weiterlesen

16.12.2016: Auch im Jahr 2016 haben sich in den Datenrettungslabors bei Attingo einige kurios unglaubwürdige Fälle zugetragen. Daraus gezogene Lehren dürfen gern als gute Vorsätze für einen erfolgreichen Start ins neue Jahr 2017 verwendet werden.           1. Brüderlich geteilt   Den Laptop der Eltern versehentlich fallen zu lassen ist wohl der Albtraum der meisten Töchter und Söhne. Wenn sich die Eltern jedoch zum "Tatzeitpunkt" außer Landes befinden, hat man wenigstens genügend Zeit den Schaden zu beheben - im besten Fall natürlich unbemerkt. So passierte es einem jungen Mann, der gleic... | Weiterlesen

CBL Datenrettung meldet Durchbruch bei UFS-Chips

Erstmals Datenrettung für Samsung Galaxy S6 und S6 edge
06.12.2016:   Samsung Galaxy S6 und S6 edge sind die ersten Smartphones mit eingebettetem UFS-Speicherchip (Universal Flash Storage). Nach intensiver Forschung hat CBL Datenrettung GmbH einen Weg gefunden, die Daten beschädigter Galaxy S6 vollständig von diesen neuartigen internen Speicherkarten auszulesen und zu rekonstruieren. Derzeit werden Kunden, denen man zuvor mit ihren Galaxy S6 und S6 edge nicht helfen konnte, angeschrieben, ihre kaputten Smartphones erneut ins CBL-Labor zu schicken. Diagnose und verbindlicher Kostenvoranschlag sind bei CBL kostenlos, eine Rechnung wird nur nach erfolgreicher ... | Weiterlesen

IT- Service Achse Stuttgart-Heilbronn

Ansässig in Stuttgart, unterhält Stefan Baumgärtner sein Unternehmen „IDV Service GmbH“.
15.11.2016: Stefan Baumgärtner stellt seinen Geschäfts- und Privatkunden einen professionellen IT‑Service zur Verfügung. Dazu gehören Hardware- und Softwarebeschaffung, Netzwerke, W-LAN Lösungen, Reparaturen, Beratungen, IT‑Sicherheit und alle Maßnahmen, die der Sicherheit und der Lauffähigkeit der gesamten IT‑Landschaft dienen. Was Kunden schätzen ist das, in Jahren entstandene, umfangreiches Fachwissen des Unternehmens. Damit ist IDV Service GmbH in der Lage schnell und preiswert auftretende Probleme, im Großaum Stuttgart-Heilbronn, in den Griff zu bekommen. Eine wichtige Stütze des ... | Weiterlesen

Geheimnisse sind für Unternehmen erfolgsrelevant. Daten aber auch.

Wenn Unternehmen Daten verlieren können Konkurrenten einen Vorsprung gewinnen. Daher sind geheimnisse wie Telefonate, Dokumente und etc. wichtig
01.11.2016: Was können aber Unternehmen vornehmen, um ihre existenziellen Daten zu schützen? Die Entwicklung eines Kooperationspartners hat die Experten der ACATO GmbH begeistert. Die Schutzmechanismen gegen Chipoff waren jedoch eher abschreckend. Das dürfte aber so manchen schutzsuchenden Geschäftskunden erfreuen, denn das Gerät ist vor Angriffen intelligent geschützt. Wenn man sich schon vor Wirtschaftsspionage schützen möchte, dann aber richtig. Der schutz von Daten wird immer wieder unterschiedlich bemessen. Manchen Unternehmen sind ihre Daten wichtig, behandeln sie aber als ob sie jederzeit w... | Weiterlesen

Trügerische Sicherheit – RAID-Ausfall als Horrorszenario

Defekte werden oft erst bemerkt, wenn es bereits zu spät ist!
28.10.2016:   RAID-Systeme werden nahezu überall eingesetzt, wo Server oder NAS-Systeme verwendet werden – von Privatpersonen über KMUs bis hin zu großen Konzernen. Sie gelten gemeinhin als Standard für vermeintlich sichere Datenspeicherung. Im Gegensatz zu einem PC oder Laptop befinden sich in einem RAID-Verbund gleich mehrere Datenträger. Das bedeutet nicht nur eine viel größere Datenmenge, sondern auch eine erhöhte Wahrscheinlichkeit für einen Festplattenausfall. Bei Verlust der wichtigen Daten kann im Worst Case der gesamte Betrieb stillstehen – Datenbanken, E-Mails und Dateiablagen sind... | Weiterlesen

23.10.2016:   Die KFK Büro- und Kommunikationstechnik GmbH ist ab sofort offizieller Service-Partner der CBL Datenrettung GmbH. Opfer von Datenverlusten, die betroffene Datenträger gerne persönlich übergeben möchten, haben damit eine Anlaufstelle in Saarbrücken. Die Mitarbeiter des IT-Systemhauses kümmern sich um fachgerechte Verpackung und Versand an das CBL-Labor in Kaiserslautern zur kostenlosen Diagnose. Für KFK Büro- und Kommunikationstechnik stellt die Partnerschaft mit einem der technologisch führenden Dienstleister für Datenrettung und Computerforensik eine Angebotserweiterung dar sowi... | Weiterlesen

DATARECOVERY® Datenrettung: Wenn Ransomware CrySIS gleich zweimal zugeschlagen hat

Aufwändige Entschlüsselung nach doppeltem Befall von RAID 5 System mit Ransomware CrySIS - Erfolgreiche Datenrettung durchgeführt
12.10.2016: Der Dateiserver eines deutschen Sportverbandes war Opfer eines CrySIS Trojaner-Befalls. Gleich zwei Versionen des Schädlings hatten sämtliche Daten auf dem RAID5 mit mehreren Schlüsseln verschlüsselt. Den Kryptografie Spezialisten von DATARECOVERY® aus Leipzig ist die aufwändige Wiederherstellung der Daten gelungen. Eines Morgens waren alle Daten verschlüsselt. Was nach einem vermeintlichen Sicherheitsupdate klingt, war für die IT-Verantwortlichen eines deutschen Sportverbandes der Albtraum schlechthin. 12 Terrabyte wichtiger Daten wurden über Nacht zerstört. Das RAID5 Array auf dem... | Weiterlesen

Wenn sich Zwei streiten, freuen sich andere und überholen

Die Streitkultur blockiert Unternehmen und verzögert das Wachstum. Die ausländische Konkurrenz freut sich über die Erfolge im Bereich "Corporate Espionage".
29.09.2016: Die Streitkultur blockiert Unternehmen und verzögert das Wachstum. Die ausländische Konkurrenz freut sich über die Erfolge im Bereich „Corporate Espionage“. So können Betriebsgeheimnisse und Vertragsabschlüsse torpediert werden. Unternehmen müssen sich immer häufiger mit vielen täglichen Angriffen aus der Cyberwelt beschäftigen. Die Gefahr ist nicht zu übersehen. Dabei tendiert man sich immer zu sehr nur einseitig um ein Problem zu kümmern. Während alle auf Backbord über die Rehling schauen, bekommt das Schiff Schlagseite. Die Folgen kommen schleichend und unaufhaltbar. Dabei... | Weiterlesen

17.06.2016:   CBL Datenrettung GmbH konnte die Chancen auf Wiederherstellung der Daten von defekten SSDs im Laufe der vergangenen zwei Jahre deutlich erhöhen. Insgesamt beträgt die Erfolgsquote jetzt 70 Prozent. Zieht man die prinzipiell wegen automatischer Hardwareverschlüsselung unlösbaren Fälle mit Sandforce-Controllern ab, kommen die Datenretter sogar auf 85 Prozent. Die Chancen bei SSDs nähern sich damit den Chancen bei Festplatten an. Erfreulich ist auch der Geschwindigkeitsgewinn beim Auslesen der Rohdaten: Was früher zum Beispiel fünf Tage dauerte, ist heute in zwei zu schaffen.     Die... | Weiterlesen

Erstes Datenrettungslabor mit ISO 9001:2015 Zertifikat für Qualitäts-Management

Attingo Datenrettung ist nun nach der aktualisierten ISO 9001:2015 rezertifiziert
25.05.2016: Wien, Hamburg - 25.05.2016   Die Attingo Datenrettung GmbH ist erfolgreich nach dem internationalen Standard ISO 9001:2015 rezertifiziert worden und damit das erste Datenrettungslabor in Österreich und Deutschland mit dem aktualisierten Qualitätsmerkmal. Das Zertifikat wurde von Bureau Veritas an die gesamte Attingo Gruppe vergeben und wird von der Zertifizierungs-Organisation auch fortlaufend regelmäßig überwacht. Es gilt sohin für alle drei Attingo Stützpunkte mit Ihren jeweilis eigenen Reinraumlaboren in Österreich, Deutschland und den Niederlanden. Attingo lebt das Prinzip höchst... | Weiterlesen

Chipoff Forensik - Beweise aus Android Handy trotz Wasserschaden sicherstellen

Die Chipoff Forensik beschäftigt sich mit der Sicherstellung von digitalen Beweisen aus mobilen Geräten. Am häufigsten werden Android Smartphones mit besonderen Schäden im Labor bearbeitet
29.04.2016: Sachverständige für IT Forensik helfen Unternehmen eine Vielzahl an Krisensituationen zu bewältigen. Von Insidergeschäften, über Manipulation von IT Systemen bis hin zu Versicherungsbetrug. Die Experten haben eine breite Ausbildung und moderne Technologie, um digitale Beweise zu finden und auszuwerten. Handy Forensik findet Beweise auf Android Smartphones auch auf Chipebene. Sachverständige für IT Forensik helfen Unternehmen unangenehme Problemszenarien diskret zu bewältigen. Dabei geht es zunächst die Beweise zu finden und verwertbar zu sichern. Anschliessend erfolgt die Auswertung... | Weiterlesen

27.04.2016: D-Back ist eine leistungsfähige Wiederherstellungs-Software, die Sie bei der Durchführung von verschiedenen Scan-Modi, sicheren Löschvorgängen und Vorschau-Optionen unterstützen kann. Sie kann Ihre verloren gegangenen Fotos, Kontaktadressen, Textnachrichten und mehr als 19 Arten von Dateien problemlos wiederherstellen. Egal, wie Sie diese verloren haben, ob versehentlich gelöscht oder durch eine Virus-Attacke, D-Back wird immer einen sicheren und zuverlässigen Weg finden, um alle wichtigen Ordner und Dateien in Ihrem Ger... | Weiterlesen

23.03.2016:   Kaiserslautern, 23. März 2016. Wenn die Daten besonders wichtig sind, wenden sich von Datenverlust Betroffene häufig an einen weiteren Dienstleister. In bis zu 40 Prozent solcher Fälle kann CBL Datenrettung Daten von Speichermedien rekonstruieren, die von Mitbewerbern bereits aufgegeben wurden. CBL bietet daher nun offiziell die Diagnose und Behandlung zuvor gescheiterter Datenrettungsfälle an. Die Dienstleistung „Zweite Meinung“ oder „Second Opinion Data Recovery“ ist, wie sonst auch bei CBL, ohne finanzielles Risiko für den Kunden. Die Diagnose ist kostenlos, eine Rechnung wi... | Weiterlesen

DATARECOVERY® Datenrettung: Zahlt die Versicherung bei Datenverlust?

Elektronik- und Datenversicherungen als geeignete Lösungen für Firmen, Private Hausratversicherungen übernehmen ursachenabhängig die Datenrettung
15.02.2016: Elektronik- und Datenversicherungen als geeignete Lösungen für Firmen, Private Hausratversicherungen übernehmen ursachenabhängig die DatenrettungLeipzig - Ein Datenverlust kann Unternehmen und Privatpersonen gleichermaßen betreffen. ... Leipzig - Ein Datenverlust kann Unternehmen und Privatpersonen gleichermaßen betreffen. Flutet ein Rohrbruch den Firmen-Server oder wird die externe Festplatte bei einem Wohnungsbrand zerstört, ist ein Zugriff auf die gespeicherten Daten häufig nicht mehr möglich. Die Daten lassen sich in den meisten Fällen wiederherstellen, was bei großem Aufwand je... | Weiterlesen

13.12.2015:   Die zweimonatliche Rabattaktion von CBL Datenrettung GmbH trägt im Dezember 2015 und Januar 2016 einer Tatsache Rechnung, die häufig verkannt wird: Jeder Datenverlust ist einzigartig und der Aufwand zur Rettung kann ganz verschieden sein – manchmal ungewöhnlich hoch. Die Wiederherstellung der Daten einer Notebookfestplatte kostet in den meisten Fällen zwischen 350 und 1450 Euro, doch in den ungünstigsten Fällen müssen die strikt aufwandsbezogenen Kosten mit bis zu 2500 Euro angesetzt werden. Als Weihnachtsaktion deckelt CBL Datenrettung die Kosten für die Datenrettung einer Notebo... | Weiterlesen

EaseUS Data Recovery Wizard 9.8

EaseUS EaseUS Data Recovery Wizard 9.8 wird freigegeben. 
25.11.2015: EaseUS Data Recovery Wizard neue Version 9.8 wird grade freigegeben. Schneller & Sicherer & Benutzter freundelicher EaseUS kündigte die offizielle Version von Data Recovery Wizard v9.8 grade kommt Black Friday und Cyber Monday Kaufrausch mit. Bei der neuen 9.8 Version wird Partition Algorithmus Optimiert, um mehr verloren Daten wiederherzustellen, Tiefenscan von NTFS-Partition beschleunigt. Auch UI-Design verbessert, damit man Datenrettungsarbeite einfacher leisten zu können.   EaseUS hat sich auf Datenrettung, Backup und Festplatte-Verwaltung Utilities spezialisiert und absorbiert die Kr... | Weiterlesen

30.09.2015:   Anlässlich der vermehrt auftretenden Datenverluste nach Wasserschäden an vermeintlich wasserdichten Smartphones wie den Sony Xperia, gibt CBL Datenrettung im Oktober und November 2015 zehn Prozent Rabatt auf die Datenrettungskosten bei Mobiltelefonen, die durch einen Wasserschaden zerstört wurden. Bei rund 35 Prozent aller Datenrettungsanfragen zu Mobiltelefonen sind eingedrungene Flüssigkeiten die Datenverlustursache. Glücklicherweise liegt die Datenrettungserfolgsquote bei diesen Verlustszenarien bei 90 Prozent. Handydatenrettung ist seit 2010 ein eigener Forschungs- und Geschäftsbe... | Weiterlesen

12.09.2015: Windows 10 beschädigt .wav-Dateien auf FAT32-formatierten SD- und CompactFlash-Karten. Die Korruption der Sound-Dateien durch das Betriebssystem erfolgt beim bloßen Einstecken der Karte in das Lesegerät. CBL Datenrettung bietet an, die zerstörten Sound-Files wiederherzustellen. Gesichert ist derzeit, dass das Problem bei Aufnahmen auftritt, die mit Profigeräten des Herstellers   Nach derzeitigem Stand der Diskussionen in den Fachforen ist wohl ein Bit im Header der Dateien, das von der neuen Windows 10 EFS-Funktion (Encrypting File System) als Hinweis auf Verschlüsselung interpretiert ... | Weiterlesen

02.08.2015:   DTPdirekt, autorisierter Apple-Händler und Service Provider, ist ab sofort offizieller Partner der CBL Datenrettung GmbH für Düsseldorf und Umgebung. Opfer von Datenverlusten können sich an DTPdirekt wenden und dessen kompetente Mitarbeiter kümmern sich professionell um Verpackung und Versand defekter Datenträger an das CBL-Labor in Kaiserslautern. Die Diagnose bei CBL Datenrettung ist kostenlos und eine Rechnung wird nur gestellt, wenn die vom Kunden benötigten Zieldaten rekonstruiert werden konnten. DTPdirekt steht Anwendern als offizielle Annahmestelle für Datenrettungsfälle pla... | Weiterlesen

02.07.2015: Unter der aktuellen Hitzewelle in weiten Teilen Europas mit Spitzenwerten über 40 Grad leiden nicht nur Mensch und Tier, auch Datenträger wie Festplatten oder Flashspeicher quittieren unfreiwillig bei hohen Temperaturen ihren Dienst. Doppelt so viele Ausfälle bei Datenträgern im Sommer "Oft schaltet sich der Computer oder das Tablet bei Überhitzung einfach selbst aus und lässt sich erst wieder aktivieren, wenn die Temperatur wieder gesunken ist", erklärt Nicolas Ehrschwendner von Attingo Datenrettung. "In vielen Fällen sind die Folgen jedoch fatal: Die Hardware wird defekt und es ist ... | Weiterlesen

05.05.2015:   Smartphone-Datenverluste machen mittlerweile ein Drittel der Anfragen bei CBL Datenrettung aus und entsprechend intensiv forscht der Dienstleister nach neuen Methoden, um auch unter schwierigen Bedingungen an die Daten beschädigter Geräte zu kommen. Mit positiven Ergebnissen: Die Erfolgsquote in diesem Segment erreicht mittlerweile 65 bis 70 Prozent. Das jüngst gelöste Problem eines extrem häufigen Anwenderfehlers: Die Daten von iPhones und iPads können trotz vergessener Bildschirmsperre wiederhergestellt werden, meist auch bei deaktivierten iPhones, bei denen der Code öfter als sech... | Weiterlesen

07.03.2015:   Professionelle Dienstleister wie CBL Datenrettung sehen sich häufig der Unterstellung gegenüber, sie würden Maßnahmen zur Datenrettung durch Anwender generell ablehnen. Doch was für wasser- oder brandgeschädigte Rechner, zerstörte RAID-Arrays oder kaputte SSDs gilt, gilt nicht für jede verlorenen Datei. CBL Datenrettung klärt darüber auf, in welchen Fällen der Profi nur eine Option und Do-it-yourself-Datenrettung durchaus zu empfehlen ist.     „Viele unserer Mitbewerber und auch unsere kanadische Muttergesellschaft sind Datenretter und zugleich Anbieter von Datenrettungssoftw... | Weiterlesen

11.02.2015: Freyung, den 11. Februar 2015 - Der deutsche Serverhersteller Thomas-Krenn hat eine Kooperation mit der Attingo Datenrettung GmbH, dem europäischen Technologieführer der Branche, geschlossen. Seit mehr als 18 Jahren ist Attingo auf die Datenrettung und Wiederherstellung defekter Festplatten, SSD-Medien sowie RAID- und NAS-Systeme spezialisiert. Richtiges Verhalten im Notfall Im Zuge der Zusammenarbeit erhalten die Kunden der Thomas-Krenn.AG beim Kauf von Serverlösungen zukünftig Tipps für das richtige Verhalten im Notfall sowie Hinweise für korrekte Datensicherung. Gleichzeitig wird übe... | Weiterlesen