PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

19.10.2021: Der Mittelstandsverband (BVMW) hat angesichts des neuen Rekordhochs beim Dieselpreis vor drastischen Folgen für Wirtschaft und Verbraucher gewarnt. Hans-Jürgen Völz, Chefvolkswirt des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft, sagte den Zeitungen der Funke-Mediengruppe, dass die Corona-Krise drohe zum Jahresende „nahtlos von einer veritablen Wirtschaftskrise abgelöst zu werden, während sich um uns herum andere Staaten Europas wirtschaftlich erholen“. Weiterhin erklärte Völz: „Die Preisexplosion bei Treibstoffen stellt eine massive Belastung der Wirtschaft dar, die Arbeitsplätz... | Weiterlesen

18.10.2021: Der Dieselpreis ist an deutschen Tankstellen auf ein Rekordhoch gestiegen. Der ADAC teilte mit, dass am Sonntag der bundesweite Tagesdurchschnitt bei 1,555 Euro pro Liter lag. Auch der Benzinpreis nähert sich dem Allzeithoch. Für Benzin der Sorte Super E10 werden im Durchschnitt 1,667 Euro pro Liter fällig. Der Rekord liegt bei 1,709 Euro pro Liter   Laut dem ADAC und dem Mineralölwirtschaftsverband sind die wichtigsten Preistreiber die Rohölpreise, welche nach dem Corona-Einbruch im Bereich von Mehrjahreshochs gelegen hatten. Die Sorte Brent aus der Nordsee ist mit 86,04 Dollar je Bar... | Weiterlesen

25.08.2021: KFZ Steuern steigen während Preise für Gebrauchtwagen sinken. Die deutsche Bundesregierung hat zusammen mit der Europäischen Gemeinschaft neue CO2-Ziele beschlossen und dadurch vereinbart, den Co2 Ausstoß bis zum Jahr 2030 deutlich zu reduzieren. Unsere Pressemitteilungen Wie werden diese Ziele erreicht? Ein wertvolles Werkzeug ist eine Erhebung der Abgabe für Kohlenstoffdioxid Ausstoß. Somit ist es sehr wahrscheinlich, dass Autobesitzer eines Benzin beziehungsweise Diesel betriebenes Fahrzeug sehr viel höhere Steuern in den nächsten Jahren entrichten werden. Auf weite Sicht will unse... | Weiterlesen

09.06.2021: Der ehemalige Konzernchef Martin Winterkorn und drei weitere Ex-Topmanager müssen wegen des Dieselskandals Entschädigungen in Rekordhöhe zahlen. Spezialisierte Haftpflichtversicherungen fangen dabei einen Großteil der Summe auf. Das Unternehmen gab bekannt, dass sich auf ein Betrag von ca. 288 Millionen Euro geeinigt wurde. Winterkorn zahlt persönlich 11,2 Millionen Euro. Rupert Stadler, Ex-Audi Chef und -VW-Konzernvorstand, soll selbst 4,1 Millionen Euro überweisen. Des Weiteren steuern Wolfgang Hatz, früherer Porsche-Vorstand, 1,5 Millionen Euro und Stefan Knirsch, ehemaliger Audi-Ma... | Weiterlesen

05.05.2021: GOLDBECK, PARAVAN, Terra X Lesch & Co (ZDF) und Steinbeis-Stiftung erhalten Rudolf-Diesel-Medaille Die Unternehmen GOLDBECK GmbH, PARAVAN GmbH, die Steinbeis-Stiftung für Wirtschaftsförderung und Terra X Lesch & Co, das Youtube-Format des ZDF, wurden am 5. ... GOLDBECK, PARAVAN, Terra X Lesch & Co (ZDF) und Steinbeis-Stiftung erhalten Rudolf-Diesel-Medaille Die Unternehmen GOLDBECK GmbH, PARAVAN GmbH, die Steinbeis-Stiftung für Wirtschaftsförderung und Terra X Lesch & Co, das Youtube-Format des ZDF, wurden am 5. Mai in der ersten digitalen Verleihung der Rudolf-Diesel-Medaillen 2021 ausge... | Weiterlesen

68 Jahre Rudolf-Diesel-Medaille - Verleihung am 5. Mai 2021

Der älteste Innovationspreis Europas wird zum ersten Mal digital vergeben

03.05.2021: Der älteste Innovationspreis Europas wird zum ersten Mal digital vergebenDie Rudolf-Diesel-Medaille, Europas ältester Innovationspreis, wird 68 Jahre alt - und am 5. Mai 2021 zum ersten Mal digital verliehen und für alle auf Youtube zugänglich gemacht. ... Die Rudolf-Diesel-Medaille, Europas ältester Innovationspreis, wird 68 Jahre alt - und am 5. Mai 2021 zum ersten Mal digital verliehen und für alle auf Youtube zugänglich gemacht. "Den Erfinder und Namensgeber der Auszeichnung hätte es gefreut: Die besonderen aktuellen Umstände sorgen für eine dynamische Weiterentwicklung der vorhe... | Weiterlesen

Neue Abgasnorm

Bedeutet die Euro-7-Norm das Ende des Verbrenners?

27.11.2020: Zukünftig sollen in Europa schärfe Abgasnormen für Autos gelten. Schon jetzt befürchten Kritiker den Niedergang des Verbrennungsmotors. Und was bedeutet diese Gesetzesinitiative für getäuschte Kunden im Abgasskandal? Sauber sollten sie sein, die Dieselmotoren – zumindest in den Vorstellungen vieler europäischer Autobauer. Vollmundige Werbeversprechen stellten die Wagen von VW, Opel, Mercedes und anderen Automobilkonzernen in einem besonders hellen Glanz dar. Nur konnten die Hersteller das Versprechen auf legalem Weg nicht wahr werden lassen. Ab 2025 sollen in Europa nun sogar noch sch... | Weiterlesen

25.05.2020: Viele Bürger fühlen sich von Autohersteller VW betrogen. Das BGH bestätigte nun ein Urteil, in dem einem Kunden des Herstellers Schadensersatz zugesprochen wurde. Dieses Urteil könnte für viele weitere Kläger ein Lichtblick sein. Laut offiziellen Angaben sind derzeit bundesweit noch rund 60.000 Dieselkagen bei Gerichten anhängig und noch nicht rechtskräftig entschieden. In dem zugrunde liegenden Fall handelt es sich um einen VW Sharan mit einem Kaufpreis von 31.500€. Dieser Kaufpreis soll nun nach Abzug von Nutzungsentschädigung für die bereits gefahrenen Kilometer dem Käufer er... | Weiterlesen

19.01.2020: Die Bergbauindustrie rund um den Globus hat verschiedene Herausforderungen für einen Unternehmenserfolg zu meistern. Neben den Kosten für Genehmigungen und den Umweltauflagen drückt vor allem der Preis für Energie enorm auf die Gewinne. Eine umweltfreundliche Lösung dieses Problems auf der Basis von Wasserstoff ist nun serienreif.   Branchentreffen der Bergbauindustrie   An der kanadischen Westküste findet heute und morgen ein großes Branchentreffen der Bergbauindustrie statt. Neben Explorern, Entwicklern und Produzenten werden auf der ‚Vancouver Resource Investment Conference (‚... | Weiterlesen

13.01.2020: Ein Land, das Atom- und Kohlekraftwerke abstellt und es zugleich nicht schafft, eine Infrastruktur für Erneuerbare Energie aufzubauen, macht sich nicht nur vom Ausland abhängig, sondern wird in der E-Mobilität auf absehbarer Zeit nicht vorankommen. Bedeutungslose Elektroautos   Die Energiewende in Deutschland mit ihren ambitionierten Zielen hat bereits sehr viel Geld gekostet und bislang die Hauptfrage nicht beantwortet: Wo soll der saubere Strom für sieben Millionen Elektroautos bis zum Jahr 2030 herkommen? Im Jahr 2019 waren in Deutschland 57,3 Mio. Kraftfahrzeuge angemeldet, von denen... | Weiterlesen

16.12.2019: UCY ENERGY setzt auch weiterhin auf Kooperation mit jungen und innovativen Startups und begleitet diese auf dem Weg nach oben   Thilo Schneider, Geschäftsführer der in Alfter ansässigen Unternehmen UCY ENERGY GROUP, mischt seit Jahren in der Start-Up-Szene in NRW mit und hat schon eine Vielzahl junger Unternehmen auf dem Weg nach oben begleitet. Dazu zählt auch das KI-Unternehmen Shop.Co, das Anfang 2018 erfolgreich an den Zahlungsabwickler Klarna verkauft wurde. Da liegt es auf der Hand, dass die Wahl der NRW Bank und der Initiatoren des Ruhr Summits, der größten Start-Up-Konferenz Deu... | Weiterlesen

26.11.2019: Wer aktuell zum Kauf eines neuen Autos gezwungen ist, hat viele offene Fragen. Denn es ist gar nicht so richtig klar, zu was für einem Fahrzeug man aktuell greifen sollte. Ein Diesel ist sparsam, doch auch die neuen Modelle werden möglicherweise bald aus den Innenstädten verbannt. Elektroautos sind natürlich eine Alternative. Allerdings sind diese im Vergleich zu Fahrzeugen mit klassischen Antrieben deutlich teurer. Darüber hinaus sind sie nicht für alle Anwendungsfälle geeignet. Zwar wird die Ladeinfrastruktur immer besser und die Ladegeschwindigkeit steigt. Das reicht aber noch lange ... | Weiterlesen

Autoankauf mit Motorschaden

Gebrauchtwagen und Unfallwagen Sofort Ankauf

19.08.2019: Autoankauf für den Auto Export Die Anschaffung eines neuen Gebrauchtwagen ist in der Regel mit der unangenehme Arbeit des Verkaufen des alten Wagens verbunden. Dieses ist fast immer nervenaufreibend und zeitaufwendig. Wenn Sie Ihr Auto schnell zu einem fairen Preis verkaufen möchten, ist es notwendig, sich über verschiedene Möglichkeiten zu informieren, wie bestimmte, Anzeigenportale, Zeitungsannoncen oder einen Verkaufsschild am Auto zu Platzieren. Die verschiedenen Möglichkeiten sind mit viel Mühsal und Kosten verbunden. Weiter müssen für diese Art des Auto verkaufen eine Beschreibun... | Weiterlesen

08.07.2019: dynaCERT hat mit der Innovation ‚HydraGEN‘ den German Innovation Award gewonnen und auf der HANNOVER MESSE sowie bauma in München die Nachrüsteinheit für eine saubere Dieselverbrennung vorgestellt. Nun erfolgte der erste Großauftrag - mit Milliarden-Potenzial. Das kanadische Unternehmen dynaCERT (ISIN: CA26780A1084 / TSX-V: DYA) hat in über 10 Jahren mehr als 50 Mio. CAD in die Entwicklung einer Wasserstoff-Technologie investiert, die nun seit einigen Monaten markt- und serienreif ist. ‚HydraGEN‘ von dynaCERT produziert für Dieselmotoren bedarfsgerecht für den Verbrennungsvor... | Weiterlesen

15.04.2019: Martin Winterkorn muss sich vor Gericht verantworten. Nachdem er bereits in den USA von der Börsenaufsicht wegen Betrugs von Investoren angeklagt wurde, hat das Landgericht Braunschweig nun auch in Deutschland Herrn Winterkorn und vier weitere Führungskräfte wegen schweren Betrugs angeklagt. Diese wird zum jetzigen Zeitpunkt auf eine Zulassung geprüft. Zusätzlich soll die Anklage sich auf den Verstoß gegen das Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb beziehen. Ein Kernbestandteil sei die Untreue seitens Winterkorns, da er nach dem 25. April 2014 nach Kenntnis von illegalen Manipulationen an D... | Weiterlesen

01.04.2019: „Die Einhaltung der Pariser Klimaschutzziele wird für Wirtschaft und Politik zunehmend zur Herausforderung. HydraGEN von dynaCERT bietet nun eine konkrete Lösung.“   Das kanadische Technologieunternehmen dynaCERT (ISIN: CA26780A1084 / TSX-V: DYA) hat mit seiner ‚HydraGEN’-Technologie ein marktreifes Produkt entwickelt, das für Besitzer von Dieselmotoren aus mehreren Gründen profitabel ist. ‚HydraGEN’ soll bis zu 19 % des Dieselkraftstoffverbrauchs einsparen und damit die Effizienz und Wirtschaftlichkeit erhöhen.   Neben den wirtschaftlichen Gründen sprechen im aktuelle... | Weiterlesen

Volkswagen streicht Arbeitsplätze

Neues Milliardensparprogramm und Abbau von bis zu 7000 Stellen!

08.03.2019: Der Vorstand des Automobilherstellers Volkswagen hat Pläne für Effizienzmaßnahmen, welche ab dem Jahr 2023 eintreten sollen. Diese sollen 5,9 Milliarden Euro einsparen und es wird damit gerechnet, dass ein Großteil der Einsparungen auf gestrichene Arbeitsplätze zurückführen wird. An der Zahl wird mit mindestens 5000 verlorenen Arbeitsplätzen gerechnet, die Anzahl könnte sich aber tendenziell auf bis zu 7000 Arbeitsplätze ausweiten. Nächsten Mittwoch sollen diese neuen Informationen auf der Jahrespressekonferenz der Marke VW behandelt werden. Zurückzuführen ist das Vorhaben siche... | Weiterlesen

27.02.2019: Deutschland ist ein wichtiger Markt und aus diesem Grund hat dynaCERT bereits auch schon eine Niederlassung in Baden-Württemberg eingerichtet. Das kanadische Technologieunternehmen aus der Metropole Toronto hat in den vergangenen Jahren eine Innovation zur Reduktion von Schadstoff-Emissionen vorangetrieben, die nun serienreif ist. Bereits im Sommer 2018 stellte das dynaCERT (ISIN: CA26780A1084 / TSX-V: DYA) Team auf der IAA für Nutzfahrzeuge in Hannover die zum Patent angemeldete Technologie vor.   Technologie für Dieselmotoren Deutschland ist ein wichtiger Markt und aus diesem Grund hat... | Weiterlesen

18.12.2018: Zukünftig müssen laut EU Automobile strengere Kohlenstoffdioxid-Grenzwerte einhalten. Die jetzigen Werte seien mit der Zukunftsplanung und der Vision einer umweltfreundlicheren Welt nicht vereinbar und so soll bis 2025 ein Zwischenetappenziel in Form einer CO2-Reduktion um 15% erreicht werden. Bis zur endgültigen 31% Marke sollen die Hersteller noch bis 2030 Zeit haben. In wie weit die Ziele erfüllt werden können, kann nur die Zukunft zeigen. Für die Automobilhersteller ist dies eine Deadline die so manche Hersteller unter Druck setzen wird.   Ob dies gleichzeitig den Markt für Elek... | Weiterlesen

27.10.2018: Autoankauf Baden-Württemberg     Sie möchten ein Auto verkaufen? Bei Autoankauf im gesamten Bundesweit sind wir die Ansprechpartner. Unser Fahrzeug Ankauf in im gesamten Bundesweit umfasst nicht nur den Ankauf von PKW sondern auch LKW und Nutzfahrzeuge. Als seriöser Autohändler in Baden-Württemberg erfolgt der Autoankauf in Drei Schritten, Besichtigung, Ankauf und Abholung.     Unfallwagen Ankauf in Baden-Württemberg     Auto und ganz besonders Unfallwagen verkaufen ist nicht immer einfach besonders nicht wenn ihr Wagen Mängel aufweist das sind Beispielsweise Defekte Bremsen od... | Weiterlesen

27.10.2018:   Autoankauf Berlin     Sie möchten ein Auto verkaufen? Bei Autoankauf im gesamten Bundesweit sind wir die Ansprechpartner. Unser Fahrzeug Ankauf in im gesamten Bundesweit umfasst nicht nur den Ankauf von PKW sondern auch LKW und Nutzfahrzeuge. Als seriöser Autohändler in Berlin erfolgt der Autoankauf in Drei Schritten, Besichtigung, Ankauf und Abholung.     Unfallwagen Ankauf in Berlin     Auto und ganz besonders Unfallwagen verkaufen ist nicht immer einfach besonders nicht wenn ihr Wagen Mängel aufweist das sind Beispielsweise Defekte Bremsen oder ähnliches - Wir von der Firma... | Weiterlesen

27.10.2018:     Autoankauf Hessen     Sie möchten ein Auto verkaufen? Bei Autoankauf im gesamten Bundesweit sind wir die Ansprechpartner. Unser Fahrzeug Ankauf in im gesamten Bundesweit umfasst nicht nur den Ankauf von PKW sondern auch LKW und Nutzfahrzeuge. Als seriöser Autohändler in Hessen erfolgt der Autoankauf in Drei Schritten, Besichtigung, Ankauf und Abholung.     Unfallwagen Ankauf in Hessen     Auto und ganz besonders Unfallwagen verkaufen ist nicht immer einfach besonders nicht wenn ihr Wagen Mängel aufweist das sind Beispielsweise Defekte Bremsen oder ähnliches - Wir von der F... | Weiterlesen

27.10.2018: Autoankauf Niedersachsen     Sie möchten ein Auto verkaufen? Bei Autoankauf im gesamten Bundesweit sind wir die Ansprechpartner. Unser Fahrzeug Ankauf in im gesamten Bundesweit umfasst nicht nur den Ankauf von PKW sondern auch LKW und Nutzfahrzeuge. Als seriöser Autohändler in Niedersachsen erfolgt der Autoankauf in Drei Schritten, Besichtigung, Ankauf und Abholung.     Unfallwagen Ankauf in Niedersachsen     Auto und ganz besonders Unfallwagen verkaufen ist nicht immer einfach besonders nicht wenn ihr Wagen Mängel aufweist das sind Beispielsweise Defekte Bremsen oder ähnliches -... | Weiterlesen

12.10.2018: Ab dem Ende Juni 2019 ist es soweit: In Berlin wird es auf elf Streckenabschnitten für Dieselfahrzeuge der Schadstoffklassen Euro 1-5 ein Fahrverbot geben. Auslöser für diese Entscheidung war eine Klage der Deutschen Umwelthilfe (DUH) vor dem Verwaltungsgericht Berlin. Die DUH forderte ursprünglich ein Dieselfahrverbot für die gesamte Umweltzone. Das Verwaltungsgericht entschied, dass das Fahrverbot zunächst nur bestimmte Streckenabschnitte (u.a. auf der Friedrichsstraße und der Leipziger Straße) betrifft. Aber das ist erst der Anfang. Nun wird auf insgesamt 117 weiteren Streckenabschn... | Weiterlesen

28.05.2018: Das Prozesskostesnbeteiligungsportal.com gibt Anlegern die Möglichkeit, sich über Crowdinvesting, bzw. Crowdfunding, an jeweiligen Prozessen zu beteiligen und an den exorbitanten Renditen zu partizipieren. Mit Crowdinvesting und der Beteiligung an den Prozesskosten ansprechende Renditen zu erreichen, ist das erklärte Ziel des Startup Prozesskostenbeteiligungsportal. www.pkbp.de Die Crowdinvestoren erzielen je nach Beteiligung Renditen, welche mit herkömmlichen Finanzdienstleistungsprodukten nicht vergleichbar sind. Der Gewinnhebel liegen je nach Beteiligung zwischen dem 5- und 20- fachen ... | Weiterlesen

02.05.2018: Ein bisschen später als sonst, aber nicht weniger schön, blüht es in diesen Tagen wieder leuchtend gelb in ganz Deutschland. Die alljährliche Rapsblüte findet in diesem Jahr auf knapp 1,3 Millionen Hektar statt. Damit bewegt sich die Anbaufläche noch im Rahmen des Üblichen, denn seit Jahren liegt sie relativ konstant zwischen 1,3 und 1,5 Millionen Hektar. Ein bisschen später als sonst, aber nicht weniger schön, blüht es in diesen Tagen wieder leuchtend gelb in ganz Deutschland. Die alljährliche Rapsblüte findet in diesem Jahr auf knapp 1,3 Millionen Hektar statt. Damit bewegt sich ... | Weiterlesen

15.04.2018:   Wo verkaufe ich mein Auto Eigentümer eines Neuwagens haben das Problem: Was passiert mit dem gebrauchten Altwagen? Manchmal ergibt sich eine oder andere Verkaufsmöglichkeit im Freundeskreis. Doch meist muss sich der Gebrauchtwagen Besitzer erst einmal informieren, wie er seinen Gebrauchtwagen in Nordrhein-Westfalen am besten weiterverkaufen kann. Für die Suche nach einem geeigneten Autoankauf Service bietet das Internet gute Lösungen.Der Aktuelle Markt für Unfallwagen und Gebrauchte Fahrzeuge ist groß. Zahlreiche Online Autohändler und Private Autoankauf und Unfallwagen für den Auto... | Weiterlesen

Auswirkungen des Abgasskandals

Nach Abgasskandal haben Unternehmen kein Vertrauen mehr in Automobilkonzerne

31.01.2018: Nach Abgasskandal haben Unternehmen kein Vertrauen mehr in AutomobilkonzerneKarlsruhe - In Folge des Abgasskandals haben baden-württembergische Unternehmer ihr Vertrauen in die Automobilindustrie verloren. Dies stellte das COBUS-Wirtschaftbarometer in einer aktuellen Umfrage fest. ... Karlsruhe - In Folge des Abgasskandals haben baden-württembergische Unternehmer ihr Vertrauen in die Automobilindustrie verloren. Dies stellte das COBUS-Wirtschaftbarometer in einer aktuellen Umfrage fest. 94 % der Befragten sprachen demnach den Automobilkonzernen kein Vertrauen mehr aus. 95,6 % der Unternehmer... | Weiterlesen

15.12.2017: Die aktuelle Kolumne "Chilla checkt!" Der AGRAVIS Raiffeisen AG ist online und behandelt dieses Mal das Thema globale Ölsaatenversorgung 2017/ 2018. ... Die aktuelle Kolumne "Chilla checkt!" Der AGRAVIS Raiffeisen AG ist online und behandelt dieses Mal das Thema globale Ölsaatenversorgung 2017/ 2018. Der AGRAVIS-Experte Bernhard Chilla erläutert unter anderem, dass die Rapsversorgung in der EU deutlich besser als im Vorjahr ist, jedoch ein schwieriges Marktumfeld für den Raps besteht. Detaillierte Informationen finden Sie in der Kolumne "Chilla checkt"! Je nach aktuellem Geschehen und Ja... | Weiterlesen

30.11.2017: In vielen Gewerben sind Fahrzeige und Maschinen im Einsatz, die fern des Standortes betrieben werden. Beispiele hierfür sind Baufahrzeuge oder Fuhrparks auf Industrieanlagen. ... In vielen Gewerben sind Fahrzeige und Maschinen im Einsatz, die fern des Standortes betrieben werden. Beispiele hierfür sind Baufahrzeuge oder Fuhrparks auf Industrieanlagen. Um diese Fahrzeuge schnell und möglichst ohne Ausfälle mit Kraftstoff versorgen zu können, hat DENIOS die mobilen Tankstellen PolyMove entwickelt. Ideal für LKW und Pickup PolyMove wird in zwei Modellen angeboten: PM 250 und PM 450. Beide M... | Weiterlesen

15.08.2017: Krefeld, 15.08.2017 - Die von einigen Automobilherstellern zugesagte Prämie für den Umtausch alter Dieselautos wird sich für einige Autohalter finanziell auszahlen. Doch auch wer keinen Neuwagen kauft, kann von der Dieselkrise überproportional profitieren. ... Krefeld, 15.08.2017 - Die von einigen Automobilherstellern zugesagte Prämie für den Umtausch alter Dieselautos wird sich für einige Autohalter finanziell auszahlen. Doch auch wer keinen Neuwagen kauft, kann von der Dieselkrise überproportional profitieren. Eine Möglichkeit ist die "E7 Timberland-Finance Jubilee-Anleihe". Sie ist... | Weiterlesen

29.07.2016: Einen erheblichen Nachbesserungsbedarf in der Überwachung der von der EU-Kommission zugelassenen freiwilligen Zertifizierungssysteme stellte der Europäische Rechnungshof in seinem Bericht fest, den der Hof letzte Woche veröffentlichte. In seiner Auswertung kritisiert der Hof, dass die EU-Kommission nur auf Basis einer "Aktenprüfung" die Zertifizierungssysteme zulasse, diese dann aber in ihrer tatsächlichen Funktionsweise nicht überwache. Einen erheblichen Nachbesserungsbedarf in der Überwachung der von der EU-Kommission zugelassenen freiwilligen Zertifizierungssysteme stellte der Europ... | Weiterlesen

22.07.2016: Dieselgate lenkt von neuen Mobilitätskonzepten abVon Ansgar Lange. "Bei Volkswagen darf kein Stein mehr auf dem anderen bleiben. In der Wolfsburger Konzernzentrale muss radikal aufgeräumt und im Kopf umgeparkt werden, um mal einen griffigen Werbeslogan der Konkurrenz zu zitieren. ... Von Ansgar Lange. "Bei Volkswagen darf kein Stein mehr auf dem anderen bleiben. In der Wolfsburger Konzernzentrale muss radikal aufgeräumt und im Kopf umgeparkt werden, um mal einen griffigen Werbeslogan der Konkurrenz zu zitieren. Geschieht dies nicht, dann ist der Schaden für die Mitarbeiterinnen und Mitarbe... | Weiterlesen

Öl und Eiweiß vom Acker für Teller, Tank und Trog

Raps & Co auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin

14.01.2016: Noch ist der Raps nur als kleine unscheinbare grüne Blattrosette auf den deutschen Äckern zu sehen. Meistens wird er erst im Mai wahrgenommen, wenn er leuchtend gelb blüht. Dabei sind Produkte aus Raps in unserem Leben überall gegenwärtig - ob als Speiseöl, Zutat in zahlreichen Lebensmitteln, Biodiesel oder Futtermittel. Manchmal könnte man vermuten, dass für diese vielfältigen Einsatzbereiche auch immer mehr Raps angebaut wird. Dem ist jedoch keineswegs so, wie der Verband "UFOP" auf der in diesen Tagen in Berlin stattfindenden Internationalen Grünen Woche zeigt. Noch ist der Raps n... | Weiterlesen

Berghof Automation – Testing

Vorstellung von Powertrainerkenntnissen auf der AVTECH

27.11.2015:     Eningen u.A. – Die Business Unit Testing der Berghof Automation GmbH stellte im Rahmen der diesjährigen AVTECH in Istanbul Erkenntnisse aus der Produktentwicklung zum Thema Powertrain vor. Hauptaugenmerk waren dabei Einspritzventile und ihre weitere Entwicklung auf Grund derzeitiger und zukünftiger Technologien und rechtlicher Vorgaben.   Peter Deckelmann und Francis Becker zeigten anhand der Berghof Produktentwicklung PIA, die dem Ansteuern und Messen verschiedenster Einspritzventile dient, derzeitige Einsatzmöglichkeiten der Technologie zur Forschung und Entwicklung von Ventilen ... | Weiterlesen

06.07.2015: International Diesel Service (IDS) ist mit europaweit 600 Servicestationen ein Kraftstofflieferant für Spediteure im internationalen Straßenferntransport. Als Teil der Kuwait Petroleum Company ist das Tätigkeitsfeld von IDS die Kraftstoffversorgung des Straßenfernverkehrs. In dieser Eigenschaft investiert das Unternehmen zur Erfüllung und Reflektion des Kundenbedarfs kontinuierlich in die Eröffnung von strategisch positionierten Standorten.In der Praxis bedeutet das die Erweiterung der Präsenz des IDS-Netzwerks in Wachstumsmärkte, wie Kroatien und die Slowakei, in denen das Unternehmen... | Weiterlesen

IDS festigt Führungsposition mit einem Kundenangebot der elektronischen Mautzahlung

Mit einem System der bargeldlosen Mautzahlung erweitert IDS, führender Anbieter im Sicherheits- und Kontrollbereich, seine Aktivitäten mit der Lieferung von kundenorientierten Diensten

17.04.2015:  Den Haag, 31. März 2015 – IDS strebt mit seinen europaweit 600 strategisch in Lkw-Höfen gelegenen Tankstellen ständig nach neuen Wegen, seinen Kunden eine noch bessere Sicherheit und Kontrolle anbieten zu können. In Fragen der Sicherheit überlässt IDS nichts dem Zufall. Das Unternehmen war der erste Anbieter einer Smart Card für kontaktlose Kraftstoffzahlungen mit einem RFID-Chip und einer PIN. Diese auf der Contactless-Technologie basierenden Karten beschleunigen nicht nur Transaktionen, sondern machen diese auch noch sicherer. Jede Transaktion durchläuft eine Online-Autorisierung... | Weiterlesen