PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

Bauunternehmen mit überdurchschnittlich guten Leistungen im Hausneubau

Scharfe Abgrenzung der Qualitätsleistungen generieren zusätzlichen Umsatz
10.03.2023: Es gibt nur eine Qualitätsplattform für Bauunternehmen, bei der die Listung bzw. Aufnahme an deren Höhe der Bauherrenzufriedenheit gekoppelt ist. Das ist die Internetplattform BAUHERREN-PORTAL. Die dort gelisteten Unternehmen sind ausnahmslos als Qualitätsanbieter zu bezeichnen. Deren Qualitäts- und Serviceleistungen sind entsprechend: alle Anbieter in diesem Portal können eine Zufriedenheit von mehr als 80% bei ihren übergebenen Bauherren verbindlich nachweisen. Professionelles Empfehlungsmarketing Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt solche Bauunternehmen und deren Fachberater mit e... | Weiterlesen

08.02.2023: Leistungsstarke und kundenorientierte Bauunternehmen sollten sich von der aktuellen Situation nicht beeindrucken lassen. Auch wenn sie den einen oder anderen Storno einstecken müssen: ihr wesentliches größeres Potenzial für zusätzliches Wachstum liegt im Empfehlungsgeschäft. Dieses können sie erfolgreich in neue Aufträge verwandeln, indem sie die Zufriedenheit ihrer Bauherren in den Mittelpunkt ihrer öffentlichen Wahrnehmung über die Unternehmenspräsentation stellen. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmen und deren Fachberater dabei mit einer bewährten Online-Empfehlu... | Weiterlesen

08.02.2023: Bauunternehmer, die auf klassische Medien wie Imagebroschüren, Hausprospekte, Anzeigen oder Messen setzen, dürfen sich nicht wundern, dass der geplante Effekt in der Neukundengewinnung nicht eintritt. Diese Instrumente sind zwar sattelfest, aber sie haben ihre produktive Zeit längst überschritten. Außerdem liegen die Interessen angehender Bauherren nicht bei bunten Bildern und flotten Slogans, die jeder Wettbewerber hat. Sie wollen Details zur Arbeit des Bauunternehmens erfahren. Und das möglichst aus dem Munde übergebener Bauherren. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmen ... | Weiterlesen

03.02.2023: Jedes Bauunternehmen hat ein individuelles Abgrenzungspotenzial in Form seiner zufriedenen Bauherren. Das wiederum sollte entsprechend genutzt werden. Wie genau das geht, belegen die Bauunternehmen, die mit von ihren Kunden bewerteten Qualitäts- und Serviceleistungen im BAUHERREN-PORTAL stehen. Das dort erzielte Qualitätsprofil macht diese Qualitätsanbieter zu etwas Besonderem im Marktumfeld. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmen bei solchen Herausforderungen. Das Unternehmen arbeitet dabei mit einer bewährten Online-Empfehlungsmarketing-Strategie. Diese baut auf authentisch... | Weiterlesen

13.01.2023: Die durchschnittliche Auftragsgröße in Bauunternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau hängt unter anderem von deren Positionierung ab. Ist diese eher konservativ und damit nicht besser als die der Wettbewerber, wird sich der Durchschnittsauftrag nicht sonderlich nach oben entwickeln lassen. Über eine digitale und detailliertere Informationspolitik über die Qualitäts- und Serviceleistung des Unternehmens schon. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmen bei solchen Herausforderungen. Das Unternehmen arbeitet dabei mit einer bewährten Online-Empfehlungsmarketing-Strategie. Diese b... | Weiterlesen

11.01.2023: Der individuelle Hausneubau tut sich schwer, ausreichend genug qualifizierte Bauinteressenten im Adresseingang zu erreichen. Das wirkt sich kurzfristig negativ auf die Umsatzsituation aus. Bauunternehmen können solche Ausfälle allerdings mit einer Innovation kompensieren. Dazu sollten sie Testimonials übergebener Bauherren digitalisieren und im Internet öffentlich machen. Mit diesen erregen sie mehr Aufmerksamkeit und generieren entsprechenden Zuspruch. Dieser wiederum führt zu zusätzlichen Adressen und gleicht den Verlust im Auftragseingang aus. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bau... | Weiterlesen

Individueller Hausneubau: Über aktives Empfehlungsgeschäft maximalen Umsatz erzielen

Relevante Qualitätsbewertungen übergebener Bauherren in Außendarstellung einbauen
01.01.2023: Der Wind weht dem individuellen Hausbau kräftig ins Gesicht. Aufgrund der Preisentwicklung und des Fehlens von Baulücken und Neubaugebieten sinkt aktuell die Nachfrage. Dazu kommt, dass preiswert vorgefertigte Bauweisen unterschiedlicher Werkstoffe in den Markt drängen. Diese beeinflussen dessen Entwicklung in eine andere Richtung: weg von der teuren, individuellen Bauweise. Kundenberater aus dem individuellen Hausneubau sollten jetzt verstärkt auf die Kraft des aktiven Empfehlungsgeschäftes setzen. Das führt zur Ermittlung und Veröffentlichung der Zufriedenheit und Empfehlungsbereitsch... | Weiterlesen

Einfamilienhausbau unter Druck: Wie Bauunternehmen sich gegen den Trend entwickeln

Qualitäts-Marketing mit wirklich relevanten Themen für Bauinteressenten betreiben
30.12.2022: Steigende Kosten, hohe Verkaufspreise und Kreditzinsen, Material- und Handwerkerengpässe: Viele Faktoren tragen dazu bei, dass Bauunternehmen aus dem Einfamilienhausbau in einer gewissen Klemme stecken. Die genannten Probleme können sie aus eigener Kraft nicht lösen. Was bleibt, ist, sich deutlicher als Qualitäts- und Serviceanbieter zu positionieren. Am besten funktioniert das über diverse Kanäle im Internet. Zur Untermauerung ihrer Marktstellung sollten sie sich online mit von Bauherren bestätigten Qualitäts- und Servicemerkmalen präsentieren. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt B... | Weiterlesen

29.12.2022: Dass 2023 ein Umsatzeinbruch im Einfamilienhausbau bevorsteht, scheint nahezu unausweichlich. Die Frage ist lediglich, wie hoch dieser ausfällt. Natürlich fragen sich betroffene Bauunternehmer auch, was denn getan werden kann, um schlimmere Folgen für ihr Unternehmen abzuwenden. Hier kommt Marketing ins Spiel: über eine zielführende Qualitätspositionierung im Internet kann gezielt gegengesteuert werden. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmen bei solchen Herausforderungen mit einer bewährten Online-Empfehlungsmarketing-Strategie. Das Konzept des Unternehmens stützt sich au... | Weiterlesen

Individueller Einfamilienhausbau hat langfristige Daseinsberechtigung

Finanzstarke Bauinteressenten wollen auch in Zukunft ihre Unikate realisieren
29.12.2022: Der individuelle Einfamilienhausbau in seiner heutigen Form wird von vielen in Frage gestellt. Und das nicht nur von Bauinteressenten, die die hohen Preise nicht mehr zahlen wollen oder können. Auch die politischen Vorzeichen wenden sich gegen die flächenintensive Form der Bebauung. Dazu kommt, dass preisintensive Individualität nach und nach durch diverse Arten vorgefertigter und damit preiswerter Fertigbauteile ersetzt werden soll. Das alles darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass der individuelle Einfamilienhausbau durchaus eine langfristige Daseinsberechtigung hat. Gut situierte, fina... | Weiterlesen

28.12.2022: Im individuellen Fertighaus- und Massivhausbau kündigt sich eine Welle von Auftragsstornos an. Dazu kommt ein Einbruch in der allgemeinen Interessentennachfrage. Beide Faktoren führen zu Umsatzeinbrüchen, die es zu kompensieren gilt. Bauunternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau sollten deshalb ihre Bemühungen um neue Bauinteressenten verstärken. Wie die Qualitätsplattform BAUHERREN-PORTAL ihnen dabei helfen kann, beschreibt dieser Artikel. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmen mit diesem Qualitätsportal im Rahmen einer bewährten Online-Empfehlungsmarketing-Strategie. Die... | Weiterlesen