PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

Effektiver Weg zur Neukundengewinnung im Handwerk führt zum Internet

Relevante Qualitätsbewertungen von Altkunden in Außendarstellung einbauen
13.05.2024: Um neue Kunden zu gewinnen, müssen Handwerker an möglichst vielen Stellen positiv auf sich aufmerksam machen. Es gibt viele Akquisitionswege, Diese unterscheiden sich allerdings bei genauem Hinsehen in der Auftragsproduktivität sehr stark voneinander. Klassische Werbemittel auf Talfahrt... | mehr

13.05.2024: Das Handwerk ist oftmals komplex und damit erklärungsbedürftig. Viele Köpfe müssen mitdenken, viele Hände anpacken. Unterschiedliche Verantwortlichkeiten hier, laufend wechselnde Beteiligte und Imponderabilien dort. Zufriedenheitsquote macht attraktiv Umso stolzer können Handwerksun... | mehr

Chancen für Kundengewinnung im Handwerksunternehmen mit Referenzmarketing

Bauherren belohnen Spitzenqualität mit Bestnoten und persönlichen Empfehlungen
13.05.2024: Wer seine Chancen für eine verbesserte Akquisition mit entsprechender Auftragsgewinnung für den Handwerksbetrieb nutzen möchte, sollte sich abseits der klassischen Werbemittel bewegen und neue, möglichst digitale Wege gehen. Handwerksinteressenten erwarten vor allem ein Plus an persön... | mehr

Wie Handwerksbetriebe schneller das Vertrauen neuer Kunden gewinnen

Verlässlichkeit des Handwerksunternehmens durch Qualitätsbewertungen belegen
12.05.2024: Dass Handwerksinteressenten sich kritisch mit Anbietern auseinandersetzen, hat gute Gründe. Zum einen wird viel zu viel über angebliche Qualitäts- und Serviceleistungen berichtet, deren wahrheitsgemäße Inhalte nicht überprüft werden können. Zum anderen tun die meisten Handwerksbetr... | mehr

11.05.2024: Das Internet, und hier insbesondere Google, bestimmen heute über die Reichweite eines Handwerksbetriebes in der Neukundengewinnung. Fest steht: Wer im Netz nicht mit den richtigen Informationen positioniert ist, hat das Nachsehen im Wettbewerb um neue Aufträge. Klassische Werbung verblas... | mehr

10.05.2024: Wenn Handwerksbetriebe darüber nachdenken, ihr Marketing neu aufzustellen und digitaler zu arbeiten, sollten sie die Bedürfnisse ihrer Interessenten in dessen Zentrum positionieren. Das erweckt Neugier, Aufmerksamkeit und Vertrauen bei allen Handwerksinteressenten im Einzugsgebiet. Das P... | mehr

09.05.2024: Handwerksbetriebe geben oftmals Geld für Suchmaschinenoptimierung und Google-Werbung aus. Nachhaltig bewirken sie damit allerdings nicht viel. Qualifizierte Handwerksinteressenten kennen die Homepage nämlich in den meisten Fällen schon. Und sie wollen mehr als die dort nachlesbaren Selb... | mehr

Empfehlungsmarketing macht Handwerksfirmen zu Qualitätsanbietern ihrer Region

Bauherren belohnen Spitzenqualität mit Bestnoten und persönlichen Empfehlungen
09.05.2024: Es ist nicht nur eine Vision, als Handwerker das eigene Unternehmen als Platzhirsch der Region anzusehen. Mit konventionellen Standards aus dem Marketing der Vergangenheit geht das allerdings nicht. Aber es ist möglich, wie die Handwerkskunden der BAUHERRENreport GmbH belegen. "Habe keine... | mehr

08.05.2024: Wenn Handwerksbetriebe konkrete Informationen zu ihren Qualitäts- und Serviceleistungen veröffentlichen, werden potenzielle Interessenten das entsprechend honorieren. Insbesondere dann, wenn diese Informationen aus Qualitätsbewertungen bestehen, die von bereits übergebenen Kunden stamm... | mehr

08.05.2024: Qualitätsmanagement im Handwerk ist Chefsache. Nicht nur, weil es für das Überleben des Unternehmens von großer Bedeutung ist. Ein professionelles Qualitätsmanagement liefert viele wichtigen Informationen, die in der Außendarstellung zur gezielten Imageverbesserung eingesetzt werden ... | mehr

07.05.2024: Heutzutage ist es für Handwerksbetriebe wichtiger denn je, im Netz mit nutzbringenden, relevanten Informationen gefunden zu werden. Das gilt nicht nur für die Homepage, die schon aufgrund ihres Informationsgehaltes etwas Besonderes darstellen sollte. Nur dann lässt sie einen wesentliche... | mehr

05.05.2024: Auf ihren Anbieter-Homepage loben viele Handwerksbetriebe ihre Qualitäts- und Serviceleistungen und ihre hohe Kundenorientierung. Das ist allerdings nicht mehr als ein Versprechen. Die Wenigsten unter ihnen treten dort auch den Beweis an. Ganz anders stellt es sich im BAUHERREN-PORTAL dar... | mehr

Wie Handwerksunternehmen ihr Profil schärfer abgrenzen können

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen
04.05.2024: Handwerker denken oft darüber nach, wie sie das Profil ihres Unternehmens schärfen können, um damit die Abgrenzung vom Wettbewerb zu verbessern. Schließlich soll das Unternehmen aus der Sicht möglicher Kunden als kompetenter Qualitätsanbieter zu erkennen sein. Deshalb sollte es schon... | mehr

04.05.2024: Interessenten für Handwerksbetriebe wird auf deren Homepages, in Imagebroschüren und Produktkatalogen von Handwerksunternehmen viel versprochen. Das meiste allerdings besteht aus reiner Werbung und Fake-News zu den Qualitäts- und Serviceleistungen. Wenn nur die Hälfte der gemachten Ver... | mehr

03.05.2024: Von Bauherren empfohlene Bauinteressenten sind die beste Option, die Fachberater aus Bauunternehmen in der Akquisition neuer Bauaufträge sich wünschen können. Aus jedem zweiten Empfehlungskunden wird im Mittel ein Bauauftrag. Das ist an Effektivität und Ausbeute von keiner anderen Akqu... | mehr

So bekommen Handwerker mehr Aufmerksamkeit in der Neukundengewinnung

Bauherren belohnen Spitzenqualität mit Bestnoten und persönlichen Empfehlungen
02.05.2024: Um Aufmerksamkeit bei möglichen Handwerksinteressenten zu erzeugen als der Wettbewerb es tut, bedarf es besonderer Maßnahmen des Handwerksbetriebes. Die Veröffentlichung von Qualitätsbewertungen, die von Altkunden abgegeben worden sind, gehört zu solchen Maßnahmen. Mit nichts anderem... | mehr

02.05.2024: Empfehlungsmarketing im Handwerksbetrieb wird über Qualitätsbewertungen ehemaliger Auftragnehmer, die im Rahmen einer Kundenbefragung eingeholt und im Netz veröffentlicht werden, realisiert. Ein solches, sehr individuelles Qualitätsmarketing ist ein seriöser und belastbarer Weg, der a... | mehr

Zur Aussagekraft des Qualitätsauftrittes von Bauunternehmen im Internet

Scharfe Abgrenzung über Qualität generiert zusätzliche Bauinteressenten
29.04.2024: Nicht alles, was Bauunternehmen in ihrem Auftritt als Qualitätsanbieter im Internet veröffentlichen, ist verständlich und aussagekräftig für Bauinteressenten. Deshalb lohnt es sich immer, an dessen Verständlichkeit zu arbeiten. Erfahrungen übergebener Bauherren zum Beispiel sind her... | mehr

28.04.2024: Wer als Bauunternehmer die Zufriedenheit seiner Bauherren sorgfältig analysiert und diese Informationen entsprechend archiviert, kann mit den erzielten Ergebnissen ein wirkungsvolles Empfehlungsmarketing betreiben. Das umso eher, je umfangreicher und aktueller die Ergebnisse sind. Hierzu ... | mehr

27.04.2024: Die Digitalisierung von Qualitäts- und Serviceinformationen nimmt zunehmend Einfluss auf das Marketing im Baugewerbe. Das ist bei den im BAUHERREN-PORTAL gelisteten Anbietern aus dem privaten Haus- und Wohnungsbau deutlich zu erkennen. Diese Empfehlungsplattform der BAUHERRENreport GmbH a... | mehr

27.04.2024: Die Qualitäts- und Serviceleistungen, die Handwerker erbringen, sind für neue Interessenten von besonderer Bedeutung. Allerdings tun sie sich regelmäßig schwer damit, diese in den von ihnen genutzten Medien und Kanälen so zu beschreiben, wie sie in der Praxis anzutreffen sind. Eine ö... | mehr

26.04.2024: Kontinuierlich an neue Bauinteressenten zu gelangen ist für Kundenberater in Bauunternehmen mit viel Arbeit verbunden. Dazu kommt ein aufwendiger Selektionsprozess, was die Qualität der Adressen anbelangt. Dass es effektiver geht, belegt die BAUHERRENreport GmbH mit ihrem BAUHERREN-PORTA... | mehr

26.04.2024: Empfehlungsmarketing ist mit Abstand der erfolgreichste Akquisitionsweg, den Fachberater aus Bauunternehmen in der Neukundengewinnung beschreiten können. Das steht außer Frage: mehr als jeder zweite Auftrag kommt in kundenorientierten Bauunternehmen über diesen Akquisitionskanal. Dennoc... | mehr

25.04.2024: Handwerksunternehmer erleben zurzeit, dass konventionelles Marketing über einschlägige Werbewege durch Online-Werkzeuge abgelöst werden. Diese nehmen massiven Einfluss auf den öffentlichen Auftritt und damit auf die Bekanntheit ihres Betriebes. Online-Marketing fruchtet besonders, wenn... | mehr

23.04.2024: Die digitale Welt ist für viele konservative Bauunternehmer eher ein Molloch, den sie meiden wollen. Allerdings ist ein Umdenken erforderlich, wenn diese auch in der Zukunft genug qualifizierte Bauinteressenten generieren wollen. Wie digitales Empfehlungsmarketing mit geleisteten Qualitä... | mehr

22.04.2024: Mit dem Nachfragerückgang hat die üblicherweise eingesetzte Werbung im Haus- und Wohnungsbau deutlich an Zugkraft verloren. In einer schrumpfenden Interessentengewinnung verpuffte der klassische werbliche Auftritt nahezu komplett. An dessen Stelle treten digitalisierte Qualitätsinformat... | mehr

Dann können Bauinteressenten sich auf ein Hausbau-Unternehmen verlassen

Bauherren belohnen Spitzenqualität mit Bestnoten und persönlichen Empfehlungen
22.04.2024: Für Bauinteressenten besteht immer ein gewisses Risiko, wenn sie sich auf ein Bauunternehmen verlassen. Einen Bauvertrag zu unterschreiben, verlangt eine sorgfältige Prüfung, um dieses Risiko zu minimieren. Dies Prüfung sollte sich weniger auf technische Details erstrecken. Sie sollte ... | mehr

20.04.2024: Marketing ist vielfältig und damit mehr als Werbung. Diese ist nur ein Bestandteil des Marketing, wenn auch ein wichtiger. Allerdings nimmt ihre Bedeutung für die Neukundengewinnung in Bauunternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau stark ab. Das führt dazu, dass sich neue Strategien etabl... | mehr

16.04.2024: Die aktuelle Absatzkrise in Bauunternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau zeigt einmal mehr, dass es nahezu unmöglich ist, die noch auf dem Markt befindlichen Bauinteressenten mit klassischer Werbung zu erreichen. Deren Ansprüche an die Transparenz in Frage kommender Baupartner steigen st... | mehr

12.04.2024: Das Empfehlungsgeschäft ist in jedem kundenorientierten Bauunternehmen hinlänglich bekannt. Immerhin wird darüber jeder zweite Bauauftrag generiert. Allerdings ist das ein passives Geschäft, das auf der freiwilligen Empfehlungsbereitschaft zufriedener Bauherren aufbaut. Es funktioniert... | mehr

08.04.2024: Rezensionen sind heutzutage als Bewertung einer Qualitäts- oder Dienstleistung keine Seltenheit mehr. Vereinzelt sehen wir sie auch bei Bauunternehmen aus dem privaten Haus- und Wohnungsbau. Wenn es dort allerdings um repräsentative und aussagefähige Rezensionen geht, sind diese nur im ... | mehr

07.04.2024: Der Eingang an Empfehlungen ist für Unternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau ein wichtiger Akquisitionsweg. Wenn diese ein aktives Qualitäts-Empfehlungsmarketing aufbauen wollen, fehlen ihnen allerdings oft die richtigen Ideen dafür. Deshalb wurde von der BAUHERRENreport GmbH ein schl... | mehr

Seriöse Empfehlungen zu Bauunternehmen generieren Sicherheit für Bauinteressenten

Bauherren belohnen Spitzenqualität mit Bestnoten und persönlichen Empfehlungen
06.04.2024: Das Internet steht voller Empfehlungen. Verbände, Franchiseunternehmen, Prüforganisationen, Kooperationen und andere scheuen sich nicht, Bauunternehmen mit Nachdruck zu empfehlen. Das gilt auch für Bauunternehmen selbst. Alles soll danach aussehen, dass es sich um kundenorientierte Qual... | mehr

05.04.2024: Im BAUHERREN-PORTAL werden repräsentativ eingeholte und zertifizierte Qualitäts- und Servicebewertungen empfehlungsbereiter Bauherren veröffentlicht. Diese empfehlen ihre Baupartner weiter, weil sie mit deren Qualitäts- und Serviceleistungen rundum zufrieden sind. Bauherren als Empfehl... | mehr

Empfehlungsmarketing für mehr Interessentenadressen in Bauunternehmen

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung platzieren
31.03.2024: Empfehlungsmarketing mit zufriedenen Bauherren ist die beste Methode, um den Absatz und den Umsatz im Bauunternehmen positiv zu beeinflussen. Deshalb hat die BAUHERRENreport GmbH mit dem BAUHERREN-PORTAL eine Qualitätsplattform entwickelt, in der es vornehmlich um empfehlungsbereite Bauhe... | mehr

29.03.2024: Ob in Online-Portalen des Handels, in der Dienstleistung oder im Bauwesen: Überall gibt es Rezensionen. Sind diese in ausreichender Zahl anzutreffen, haben sie einen großen Einfluss auf die jeweiligen Entscheider. Die BAUHERRENreport GmbH hat deswegen eine Plattform entwickelt, das BAUHE... | mehr

27.03.2024: Werbeagenturen betreuen Bauunternehmen in allen werblichen Themen, die sie nicht selbst erledigen können. Insbesondere die Webseite des Unternehmens und deren Inhalte sind dabei von Bedeutung. Im Bereich des professionellen Empfehlungsmanagement sind sie allerdings mit der Fülle an Aufga... | mehr

Umsatz in Unternehmen aus dem Hausneubau wächst mit jeder Empfehlung

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen
27.03.2024: Wenn Bauunternehmen kundenorientiert arbeiten und eine gute Bauqualität abliefern, werden sie von ihren Bauherren weiterempfohlen. Jede Empfehlung ist wichtig, da statistisch in etwa jede Zweite zu einem neuen Bauauftrag führt. Das liegt daran, dass Empfehlungen zufriedener Bauherren fü... | mehr

Empfohlene Bauunternehmen aus dem Fertighaus- und Massivhausbau

Topleistungen kundenorientierter Bauunternehmen im Internet abrufbar
21.03.2024: Kundenorientierung ist die wichtigste Eigenschaft, die Bauunternehmen vorweisen müssen, um Empfehlungen von ihren Bauherren zu bekommen. Was Werbeagenturen dazu erfinden, um Bauherren zu Empfehlungen zu motivieren, ist im Grunde vollkommen überflüssig. Zufriedene Bauherren empfehlen ihr... | mehr

19.03.2024: Heutzutage wird in Bauunternehmen fast alles digitalisiert. Das gilt auch für deren Qualitäts- und Serviceleistungen. Vorreiter im Internet ist hier das BAUHERREN-PORTAL. Das Besondere ist hier, dass mit von übergebenen Bauherren bestätigten Qualitäts- und Servicemerkmalen gearbeitet ... | mehr

Bauunternehmen sollten zur Neukundengewinnung in geeigneten Portalen gelistet sein

BAUHERREN-PORTAL bietet Unternehmen aus dem Hausneubau einzigartige Stellung im Markt
16.03.2024: Das Internet ist ein wichtiges Kommunikationsinstrument für die Interessentengewinnung in Bauunternehmen. Es bietet die Möglichkeit, potenzielle Kunden zu erreichen, die sich online über Bauleistungen informieren. Eine Präsenz auf mehreren Kanälen ist daher essenziell. Dadurch können... | mehr

15.03.2024: In leistungsstarken und kundenorientierten Bauunternehmen macht das Empfehlungsgeschäft mehr als die Hälfte der Umsätze aus. Umso wichtiger ist es, Bauherren zufrieden zu stellen und deren Empfehlungsbereitschaft in Folge für die Gewinnung neuer Kunden aktiv einzusetzen. Professionelle... | mehr

15.03.2024: Konventionelle Werbung für Bauunternehmen hat nahezu ausgedient. Der Grund dafür ist, dass Bauinteressenten mehr Informationen wollen. Sie wollen erkennen, wo das jeweilige Bauunternehmen aus der Sicht seiner Bauherren steht. Zu diesem Thema hat die BAUHERRENreport GmbH eine Qualitätspl... | mehr

14.03.2024: Es steht fest, dass Bauunternehmen mit einer hohen Bauherrenzufriedenheit viele empfehlende Bauherren haben. Aufgrund ihrer kundenorientierten Philosophie können diese sich ihre Kunden nahezu aussuchen. Diesen Effekt verstärkt die Empfehlungsplattform BAUHERREN-PORTAL mit der Veröffentl... | mehr

14.03.2024: Empfehlungen in Eigenregie auszuloben hat einen Beigeschmack von Eigenlob. Deshalb sollten Bauunternehmer zielführende Unterstützung nutzen, die ihnen im Empfehlungsmarketing weiterhilft. Das sind vor allem erfahrene Bauherren. Deren Qualitäts- und Servicebewertungen zeigen Wirkung. Die... | mehr

13.03.2024: Bauinteressenten aus dem privaten Hausbau sollten kritisch sein, wenn es um die Auswahl ihres Baupartners geht. Bei der Realisierung des Hausbaus geht es um viel Geld, Zeit und Nerven. Mit seriösen Empfehlungen zu kundenorientierten Hausbaufirmen können sie Stress aus dem Weg gehen. Um s... | mehr

Empfehlungsmarketing hilft Bauunternehmen aus dem Auftragsloch

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen
11.03.2024: Wenn es ein Akquisitionswerkzeug gibt, dass die Neukundengewinnung in Bauunternehmen beflügelt, ist das die Strategie, über Empfehlungen zufriedener Bauherren zu gehen. Das belegen die Erfahrungen der im BAUHERREN-PORTAL stehenden Bauunternehmen. Diese lassen ihre Bauherren für sich arb... | mehr

10.03.2024: Um Bauinteressenten zu überzeugen, ist eine verständliche und aussagefähige Qualitätsdarstellung des Bauunternehmens erforderlich. Zudem sollte diese belegbar sein und damit der Wahrheit entsprechen. Mit Qualitätsurteilen von erfahrenen Bauherren ist das leicht umsetzbar. Das belegen ... | mehr

09.03.2024: Das BAUHERREN-PORTAL ist eine Qualitäts- und Empfehlungsplattform. Hier können Bauinteressenten die Ergebnisse aus Bauherrenbefragungen bei den gelisteten Bauunternehmen nachlesen. Um in diese Plattform aufgenommen zu werden, müssen Bauunternehmen eine Zufriedenheitsquote ihrer Bauherre... | mehr

05.03.2024: Die Zeiten für Bauunternehmer werden reuher und unkalkulierbarer. Das ist eine Folge der ausbleibenden Bauaufträge. Operative Hektik ist sicher kein Rezept. Diese zeigt eher die Planlosigkeit der Verantwortlichen. Das ändert sich bei einer Zusammenarbeit zwischen Bauunternehmen und der ... | mehr