Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

07.05.2019: Die im Bundesverband Deutscher Inkassounternehmen (BDIU) organisierten Mitglieder haben sich in Berlin auf die erste Fassung eines gemeinsamen Verhaltenskodex verständigt. Die im Bundesverband Deutscher Inkassounternehmen (BDIU) organisierten Mitglieder haben sich in Berlin auf die erste Fassung eines gemeinsamen Verhaltenskodex verständigt. Mit großer Mehrheit stimmte die Mitgliederversammlung des BDIU in einer mehr als siebenstündigen Debatte für den ersten Entwurf eines Code of Conduct und verständigte sich auf die nächsten Schritte zur weiteren Erarbeitung dieses Regelwerks. Der auf... | Weiterlesen

23.04.2019: Das Telefoninkasso ist eine Form des Eintreibens von ausstehenden Zahlungen beim Schuldner und spielt im professionellen Forderungsmanagement Telefoninkasso – was ist das?Außenstände minimieren, durch einen telefonischen Kontakt! Das Telefoninkasso ist eine Form des Eintreibens von ausstehenden Zahlungen beim Schuldner und spielt im professionellen Forderungsmanagement, deshalb auch eine wichtige Rolle. Im Vergleich zu klassischen Mahnverfahren bietet es diverse Vorteile. Im außergerichtlichen Verfahren kann das Telefoninkasso eine optimale Ergänzung darstellen. Die Beauftragung eines In... | Weiterlesen

16.04.2019: Inkassounternehmen steigern Ergebnis: 5,8 Milliarden Euro rückgeführte Forderungen im letzten Jahr.  Inkassounternehmen steigern Ergebnis: 5,8 Milliarden Euro rückgeführte Forderungen im letzten Jahr. Neue Branchenstudie belegt Leistungsfähigkeit der Rechtsdienstleister. Inkassounternehmen haben 2018 5,8 Milliarden Euro der deutschen Wirtschaft wieder zurückgeführt. Das sind 16 Prozent mehr als noch vor drei Jahren. So lautet das Ergebnis einer neuen Branchenstudie, die der Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V. (BDIU) jetzt veröffentlicht hat. Inkassodienstleister sind ein ... | Weiterlesen

08.04.2019: Die Deutschen schreien vor Glück, wenn der Paketbote klingelt und sie gehen ganz gespannt zur Paketstation. Die Deutschen schreien vor Glück, wenn der Paketbote klingelt und sie gehen ganz gespannt zur Paketstation. Und statt samstags in die Innenstadt zu fahren, bleibt der Bundesbürger lieber zuhause und kauft abends gemütlich auf der Couch die Dinge, die er benötigt. Mit anderen Worten: Der E-Commerce ist hierzulande angekommen. Über 90% aller Deutschen kaufen mindestens ein Mal pro Jahr online ein, über ein Drittel macht das mehrmals pro Woche. Das fanden verschiedene Studien heraus.... | Weiterlesen

21.03.2019: Der Begriff Inkasso bezeichnet die geschäftsmäßige Beitreibung oder Einziehung fälliger Forderungen.  Der Begriff Inkasso bezeichnet die geschäftsmäßige Beitreibung oder Einziehung fälliger Forderungen. Ein Inkassofall entsteht, wenn Forderungen, wie offene Rechnungen, nicht bezahlt werde. Inkassobüros helfen Unternehmen dabei, offene Forderungen beizutreiben und das Risiko von Zahlungsausfällen zu reduzieren. Offene Rechnungen sind ärgerlich. Sie beeinträchtigen die Zahlungsfähigkeit des Unternehmens und verursachen hohe Kosten. Bleiben Kundenzahlungen aus, können eigene Verbin... | Weiterlesen

07.03.2019: Deutsche Unternehmen verschenken über 15 Milliarden Euro jährlich, weil sie unbezahlte Rechnungen nicht eingetrieben haben. Nicht selten entscheiden Schuldner eigenmächtig, welchen Teil einer offenen Forderung sie für berechtigt halten und zu bezahlen bereit sind und welchen nicht. Auch bei kleinen Beträgen kann eine Rechtsverfolgung sinnvoll seinDeutsche Unternehmen verschenken über 15 Milliarden Euro jährlich, weil sie unbezahlte Rechnungen nicht eingetrieben haben. Nicht selten entscheiden Schuldner eigenmächtig, welchen Teil einer offenen Forderung sie für berechtigt halten und zu... | Weiterlesen

19.02.2019: Herzlichen Glückwunsch zur Gründung Ihres Unternehmens. Damit Sie richtig und effizient gründen, finden Sie hier nützliche Tipps, auf was Sie bei der Neugründung alles zu beachten haben. Herzlichen Glückwunsch zur Gründung Ihres Unternehmens. Damit Sie richtig und effizient gründen, finden Sie hier nützliche Tipps, auf was Sie bei der Neugründung alles zu beachten haben.Übersicht der Rechtsformen von Start-up Unternehmen Bei der Wahl der Rechtsform ergeben sich für viele Gründer oft einige Fragen. Zudem sind mit den einzelnen Rechtsformen von Unternehmen verschiedene Anforderungen... | Weiterlesen

Zahlungsverzug bedroht Existenz von KMUs

Ausgebremst: Unternehmen halten sich mit Einstellungen und Investitionen zurück / Überlebenswichtig: 2,5 Mio. Firmen sind abhängig von rechtzeitiger Bezahlung / Wichtiger Schutz: Instrumente sinnvoll nutzen

31.05.2016
31.05.2016: Verspätete Zahlungen und lange Zahlungsfristen verursachen Probleme für die Unternehmen in Deutschland. Das kostet nicht nur Arbeitsplätze, sondern nimmt weitere Wachstumschancen. Das ist ein Ergebnis des European Payment Reports 2016 (EPR) von Intrum Justitia, Europas führendem Anbieter von Kreditmanagement-Services. Sieben von zehn der befragten kleinen bis mittleren Unternehmen (KMU) in Deutschland - hochgerechnet rund 2,5 Mio. Firmen - geben an, dass sie Zahlungsverzug als Existenzbedrohung sehen. Verspätete Zahlungen und lange Zahlungsfristen verursachen Probleme für die Unternehmen... | Weiterlesen