PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

So schließen Flottenbetreiber ihre Versicherungslücke

Mehr Unwetterschäden durch Klimawandel. GAP-Versicherung schließt Versicherungslücke bei geleasten Firmenwagen, Nutzfahrzeugen und Maschinen
24.11.2022: Die Klimakrise sorgt für Extremwetter. Damit steigt die Gefahr für Unwetterschäden an Fahrzeugen. Eine Maschinen- oder Kfz-Vollkaskoversicherung bedeutet für geleaste und finanzierte Fahrzeuge und Maschinen nicht, dass alles abgedeckt ist. Im Falle eines Totalschadens zahlen diese Versicherungen nur den Zeit- beziehungsweise Wiederbeschaffungswert. Die GAP-Versicherung schließt eine Versicherungslücke bei geleasten Firmenwagen, Nutzfahrzeugen und Maschinen. Die Inflation treibt die Mobilitätskosten: Bedingt durch Steigerungen bei Stundensätzen und Ersatzteilen erhöhen Werkstätten akt... | Weiterlesen

Bioökonomie liefert Lösungen für aktuelle Krisen und Probleme

Wichtig ist schnellere Umsetzung der Forschungsergebnisse in Produkte und Prozesse
27.09.2022: Bioökonomie hat in Wirtschaft und Industrie in den vergangenen Jahren deutlich an Bedeutung gewonnen, es bestehen aber noch immer Lücken bei der Umsetzung in marktfähige Produkte. Laut Christine Lang, Vorstand für Forschung und Entwicklung der BELANO medical AG und Vorsitzende des Internationalen Bioökonomierates, gibt es in Deutschland hervorragende Forschungsarbeit und Forschungsergebnisse, eine großvolumige Produktion finde aber noch nicht ausreichend statt. Gerade in der aktuellen Zeit vielfältiger Krisen liefere eine nachhaltige Bioökonomie aber wichtige Lösungen. Hennigsdorf b. ... | Weiterlesen

Fridays for Future

Sprachliche Perspektiven auf eine globale Bewegung
20.09.2022: Die Fridays for Future-Bewegung (FFF) verschafft dem Kampf gegen den Klimawandel weltweit Gehör. Sie hat für die komplexen Daten der Klimamodelle Worte gefunden und so den Klimawandel in den Fokus medialer Berichterstattung gerückt. Das Sprechen über Klimawandel selbst steht allerdings bislang nicht im Zentrum von Presseerzeugnissen und wissenschaftlichen Publikationen. Dabei setzt politischer Wandel die sprachliche Vermittlung von Inhalten voraus. Klimapolitik bildet davon keine Ausnahme. Der Sammelband analysiert daher Äußerungen von und über FFF sprachwissenschaftlich und bietet eine... | Weiterlesen

Starkregen "Bernd" belastet das Ergebnis

Der Geschäftsbericht der GVV Versicherungen wurde auf der Mitgliederversammlung vorgestellt
04.07.2022: Der Geschäftsbericht der GVV Versicherungen wurde auf der Mitgliederversammlung vorgestelltDer Klimawandel und seine Folgen sind uns im vergangenen Jahr durch das Unwetter "Bernd" mit besonderer Deutlichkeit vor Augen geführt worden. "Bernd" war nach heutiger Schätzung mit rd. 8,6 Mrd. ... Der Klimawandel und seine Folgen sind uns im vergangenen Jahr durch das Unwetter "Bernd" mit besonderer Deutlichkeit vor Augen geführt worden. "Bernd" war nach heutiger Schätzung mit rd. 8,6 Mrd. Euro das größte Schadenereignis in der deutschen Versicherungsgeschichte. So überrascht es nicht, das... | Weiterlesen

NOAH Conference mit historischem Aufgebot: 300 Impact-Entrepreneurs und Investor:innen in Zürich

Die ersten 500 Teilnehmer:innen und 250 Redner:innen sind für die Hybrid-Veranstaltung bestätigt
27.10.2021: Zürich, 27. Oktober 2021 – Nach einer zweijährigen Pause kehrt die NOAH Conference zurück. Bekannt als europäische Veranstaltung, die Start-ups aller Größenordnungen mit Kapital zusammenbringt, konzentriert sich die Kooperationsplattform dieses Jahr auf nachhaltige Technologien.   Die 20. NOAH Conference findet vom 6. bis 7. Dezember im The Circle, Airport Zürich statt. Der neue Konferenzort, betrieben von Hyatt Hotels, verfügt über 2.800 Quadratmeter Veranstaltungsfläche mit einer spektakulären Hauptbühne höchsten Standards.   Seit 2009 hat NOAH die am schnellsten wachsenden... | Weiterlesen

20.10.2021: Hamburg, 20.10.2021 – Green Growth Futura, eine unabhängige Research- und Beratungsgesellschaft für sozial-ökologische Unternehmensbewertung, Corporate Sustainability Research und Sustainable Finance, hat mit Wirkung zum 1. Oktober 2021 Karsten Zimmermann zum Senior Vice President und designierten Geschäftsführer ernannt. In seiner neuen Funktion ist Zimmermann unter anderem für die Weiterentwicklung des Unternehmens und den Ausbau der Geschäftsfelder und Dienstleistungen verantwortlich. Zudem wird er gemeinsam mit Prof. Dr. Maximilian Gege, Gründer und Geschäftsführer von Green Gr... | Weiterlesen

Pressemeldung: Weltweite Begeisterung für Green Economy

Das zeigt der neue Report "Global Consumer Trends: Green Economy"
08.04.2021: Das zeigt der neue Report "Global Consumer Trends: Green Economy"Dynata: Verbraucher blicken weltweit voller Optimismus auf das Thema Green Economy. Ihre Erwartung ist klar: Regierungen sollen die grüne Wirtschaft vorantreiben. ... Dynata: Verbraucher blicken weltweit voller Optimismus auf das Thema Green Economy. Ihre Erwartung ist klar: Regierungen sollen die grüne Wirtschaft vorantreiben. Dynata ist das weltweit größte Daten- und Umfrageunternehmen und verfügt über einen Datensatz von mehr als 62 Millionen Verbrauchern und Geschäftsleuten. Dynata hat im März 2021 über 11.000 Mensc... | Weiterlesen

04.08.2020: Tropische Temperaturen an deutschen Küsten im Sommer – schneefreie Skipisten in den Mittelgebirgen und Alpen im Winter. Der Klimawandel verändert den Tourismus – das ist gewiss! Er wirkt sowohl auf das touristische Angebot als auch auf die Nachfrage. Zudem können touristische Dienstleistungen selbst den Klimawandel verschärfen. Gabriele M. Knoll beleuchtet das Phänomen Klimawandel aus touristischer Sicht. Dabei berücksichtigt sie gleichermaßen Forschung, Trends und Strategien von Politik und Verbänden sowie einzelner Destinationen in Deutschland. Darüber hinaus stellt sie konkre... | Weiterlesen

03.05.2020: Timotheus Höttges, Vorstandvorsitzender der Deutschen Telekom, erklärte im Jahr 2016 die Digitalisierung zum "größten Umweltschützer aller Zeiten". ... Timotheus Höttges, Vorstandvorsitzender der Deutschen Telekom, erklärte im Jahr 2016 die Digitalisierung zum "größten Umweltschützer aller Zeiten". Und zweifelsohne bietet digitale Technik echte Chancen, um die 17 Nachhaltigkeitsziele für 2030, die von der UN im Jahr 2015 beschlossen wurden, schneller zu erreichen. Digitalisierung hilft dabei helfen, Ressourcen effizienter einzusetzen. Sie macht es möglich, komplexe Wertschöpfungsk... | Weiterlesen

Human Investor Blog(g) nun mit mehr 30.000 Lesern

Finanz und Wirtschafts Informationen aus Deutschland, Europa, und Asien, die von Staat, Medien und Finanzbranche meist völlig verschwiegen werden.
22.11.2019: Human Investor ist der deutschsprachige Blog(g) des euro / asiatischen Finanzunternehmens Human Invest CJV. Der Blog(g) zeigt eine außereuropäische Sicht auf die Wirtschaft und Finanzen in Deutschland, Europa und Asien. Dies teilweise weitab der sonstigen Mainstream Wirtschaftspresse. Human Investor ist der deutschsprachige Blog(g) des euro / asiatischen Finanzunternehmens Human Invest CJV, mit Firmensitz in Beijing, China. Die Bezeichnung: Blog(g) steht hierbei für Blog(german). Der inzwischen zum Informationsportal angewachsene Blog(g) bietet seinen mehr als 30.000 Lesern wöchentlich d... | Weiterlesen

10.10.2019: GESCHÄFTSFÜHRER RALF GARBER VOM KLIMA KONTOR IM GESPRÄCH MIT MATTHIAS GOEKEN, LANDTAGSABGEORDNETER IN NORDRHEIN-WESTFALEN UND MITGLIED DES VERKEHRSAUSSCHUSSES SOWIE DES AUSSCHUSSES FÜR WIRTSCHAFT, ENERGIE UND LANDESPLANUNG ZU DEN AKTUELLEN THEMEN MOBILITÄTSMANAGEMENT, NACHHALTIGKEIT, REGENERATIVER ENERGIETECHNIK UND DEREN INTEGRATION UND VERANKERUNG IN DER REGION.                           Ralf Garber: Herr Goeken, welche Ziele verfolgen Sie im Ausschuss für Wirtschaft, Energie und Landesplanung im Bereich der regenerativen Energien? Matthias Goeken: Klares Z... | Weiterlesen

22.09.2019: In der regelmäßigen Veranstaltungsreihe FINANZENLOUNGE bietet die Hamburger Finanzberatungsgesellschaft FORAIM am 7. Oktober um 18:30 Uhr einen Informationsabend zum Thema Altersversorgung an. ... In der regelmäßigen Veranstaltungsreihe FINANZENLOUNGE bietet die Hamburger Finanzberatungsgesellschaft FORAIM am 7. Oktober um 18:30 Uhr einen Informationsabend zum Thema Altersversorgung an. Ein besonderer Schwerpunkt wird dabei auf eine genaue Betrachtung der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Auswirkungen von Friday For Future gelegt. In der Vergangenheit hat es sich als vorteilhaft erw... | Weiterlesen

25.07.2019: PETCYCLE-Flaschen im Mehrwegkasten unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht von der aktuell untersuchten PET-Einwegflasche für Fruchtsaft. Sie bestehen aus reinem PET-Material ohne Fremdkunststoffe und lassen sich daher vollständig recyceln. ... PETCYCLE-Flaschen im Mehrwegkasten unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht von der aktuell untersuchten PET-Einwegflasche für Fruchtsaft. Sie bestehen aus reinem PET-Material ohne Fremdkunststoffe und lassen sich daher vollständig recyceln. Rückschlüsse aus der vorliegenden Ökobilanz in Bezug auf PETCYCLE-Flaschen dürfen keinesfalls gezogen we... | Weiterlesen

10.12.2018: München - Die Sparda-Bank München eG ist der Allianz für Entwicklung und Klima beigetreten. In diesen Tagen hat die oberbayerische Genossenschaftsbank die offizielle Mitmacherklärung unterzeichnet. ... München - Die Sparda-Bank München eG ist der Allianz für Entwicklung und Klima beigetreten. In diesen Tagen hat die oberbayerische Genossenschaftsbank die offizielle Mitmacherklärung unterzeichnet. Zusammen mit über 80 weiteren Partnern aus Unternehmen, Behörden und zivilgesellschaftlichen Organisationen verfolgt das Bündnis das Ziel, Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung gemeinsam ... | Weiterlesen

Klima schützen - Atmosphäre schaffen - Zuschüsse für Energieeffizienz in Unternehmen generieren

.....Zuschüsse für all diese Technologien zu generieren macht den Erfolg des Unternehmens aus
12.06.2018: Es gibt Unternehmen, wie Klima Kontor aus Hamburg, denen es eine Herzensangelegenheit ist, die Aufgaben anzugehen und frischen Wind in Unternehmen zu bringen, zumindest aus energetischer Sicht. Durch die Arbeit der Fachingenieure des Klima Kontors gelingt es, Technologien wie Blockheizkraftwerke, Dampfkesselanlagen, neue Backtechnologien und neue Kälte- und Heizungsanlagen in Unternehmen erfolgreich zu integrieren. Herrn Garber‘s Motto „von der Idee bis zur Implementierung“ findet Anklang in Gewerbe und Industrie, was auf die ganzheitliche Denkweise seiner hoch qualifizierten Ingenieur... | Weiterlesen

26.10.2017: Stephan Kubitza, Mitglied im dreiköpfigen Vorstandsteam der Energiegenossenschaft Rhein-Ruhr (EGRR) eG, tritt zum 31. Oktober freiwillig von seinem Amt zurück. Er wird der EGRR auch zukünftig mit Rat und Tat zur Seite stehen und übergibt seinen Posten nach 10 Jahren an Thomas Sojka. Dieser gehört seit März 2012 fest zum Team der bundesweit tätigen Genossenschaft aus Dinslaken. Stephan Kubitza, Mitglied im dreiköpfigen Vorstandsteam der Energiegenossenschaft Rhein-Ruhr (EGRR) eG, tritt zum 31. Oktober freiwillig von seinem Amt zurück. Er wird der EGRR auch zukünftig mit Rat und Tat zu... | Weiterlesen

Sparda-Bank München legt dritte CO2-Bilanz vor

Emissionswerte kontinuierlich gesunken - Klimaneutrale Bank - Umweltschutz im Unternehmen fest etabliert
04.09.2017: Emissionswerte kontinuierlich gesunken - Klimaneutrale Bank - Umweltschutz im Unternehmen fest etabliertMünchen - Klimaschutz ist für die Sparda-Bank München ein wichtiger Teil ihrer Philosophie und Strategie. Seit 2014 ist sie ein zu 100 Prozent klimaneutrales Unternehmen. ... München - Klimaschutz ist für die Sparda-Bank München ein wichtiger Teil ihrer Philosophie und Strategie. Seit 2014 ist sie ein zu 100 Prozent klimaneutrales Unternehmen. Nun hat die Bank ihre dritte CO2-Bilanz für das Jahr 2015 herausgegeben. Im Vergleich zu den beiden ersten Bilanzen zeigt sich deutlich, dass d... | Weiterlesen

02.08.2017:   Terror, Krieg, Altersarmut – die Sorgenliste der deutschen Bevölkerung ist lang und ausführlich. Dass ausgerechnet ein Umweltthema auf Platz 1 rangiert, verwundert dennoch nicht. V-Partei³ bietet mit „PLAN V“ Abhilfe.      Eine Umfrage der Meinungsforscher von Kantar Emnid im Auftrag der Funke-Mediengruppe fragte die Deutschen, wovor sie zwei Monate vor der Bundestagswahl am meisten Angst hätten. Das Ergebnis ist durchaus überraschend: 71% der deutschen Wähler entschieden sich für den Klimawandel als die größte Bedrohung für ihr eigenes und das Leben ihrer Kinder.   Der... | Weiterlesen

26.07.2016: Ölsand, Schiefergas, Tiefseebohrungen: Die unkonventionelle Förderung von fossilen Brennstoffen boomt - und überflutet den Energiemarkt mit billigem Öl und Gas. Die Potentiale des Frackings untersucht das Fachbuch "Öl und Gas aus frischen Quellen. ... Ölsand, Schiefergas, Tiefseebohrungen: Die unkonventionelle Förderung von fossilen Brennstoffen boomt - und überflutet den Energiemarkt mit billigem Öl und Gas. Die Potentiale des Frackings untersucht das Fachbuch "Öl und Gas aus frischen Quellen. Wirtschaftliche Folgen des Frackings" , das jetzt im GRIN Verlag erschienen ist. Auch in ... | Weiterlesen

15.06.2016: Unter dem Motto „jedes Watt zählt“ hat eine kleine Maschinenbaufirma in der Nähe von Heidelberg dem Klimawandel den Kampf angesagt und eine Windturbine entwickelt. Jeder bekommt  die Möglichkeit, unabhängig von den Stromkonzernen seinen eigenen Strom aus Windkraft zu erzeugen – Mit dem Binopterus.     Der Binopterus vereint zwei  Windradformen in sich. Den Widerstandsläufer als „Savoniusrotor“ und den Auftriebsläufer als „Darrieusrotor“. Die Kombination aus den zwei Windradformen ermöglicht einen Anlauf schon bei einer Windgeschwindigkeit von 2 m/ s und erzeugt einen ... | Weiterlesen

04.05.2016: Mit der Energiewende und im Klimaschutz erfindet sich Deutschland neu. Es nimmt dabei eine weltweite Sonderstellung ein. Die komplette Umgestaltung der elektrischen Stromversorgung durch Windräder, Photovoltaik, Biomasse sowie aufwendige CO2-Vermeidung sind auf den Weg gebracht. Was früher die zuständigen Ingenieure beschäftigte, interessiert heute vor dem Hintergrund aktueller politischer Entscheidungen die gesamte Gesellschaft - denn die Stromkosten steigen, und eine bisher gesicherte Stromversorgung wird zunehmend in Frage gestellt. Die aktuelle Energiewende und die Klimaschutzmaßnahme... | Weiterlesen

23.02.2016: Ökonomisch handeln und gleichzeitig der Umwelt etwas Gutes tun, so lautet die Devise der German LED Tech GmbH. Mit der Entwicklung der innovativen GLT Tube ist es gelungen, die LED-Leuchtröhren auf ein nie dagewesenes Qualitätsniveau zu bringen und  ein systematisches Energiemanagement für den Kunden zu gewährleisten.  Mit ihrer Produktqualität und der zukunftsweisenden, schadstofffreien Technologie setzt die GLT Tube neue Maßstäbe und füllt den viel zitierten Begriff der Nachhaltigkeit mit Leben. Höchste Langlebigkeit (50.000 Betriebsstunden) und vorbildliche Recycling-Eigenschaft... | Weiterlesen

11.01.2016: In seinem neuen Buch „Nichtstun heißt, es tut sich nichts“ zeigt David Gutensohn die Missstände unserer Gesellschaft auf – und zeigt am Beispiel prominenter Beispiele und Initiativen, wie sich diese Missstände ändern lassen. Soziale Ungleichheit, ein ungerechtes Bildungssystem, menschenunwürdige Zustände in Pflegeheimen, eine drohende Klimakatastrophe, eine schwelende Demokratiekrise, zunehmende Korruption – in unserer Gesellschaft liegt einiges im Argen. Immer mehr Menschen wollen das nicht hinnehmen und setzen sich für mehr Gerechtigkeit ein. David Gutensohn porträtiert in... | Weiterlesen

16.11.2015: Mit gleich zwei Mal 10.000 Bäumen unterstützt Helvetia Versicherung Deutschland die Wiederaufforstung und den Erhalt der Gebirgswälder. Thomas Primnitz (Helvetia Deutschland) pflanzte gemeinsam mit den 1. ... Mit gleich zwei Mal 10.000 Bäumen unterstützt Helvetia Versicherung Deutschland die Wiederaufforstung und den Erhalt der Gebirgswälder. Thomas Primnitz (Helvetia Deutschland) pflanzte gemeinsam mit den 1. Bürgermeistern Herbert Gschossmann (Ramsau) und Franz Rasp (Berchtesgaden) die ersten Bäume. Schutzwaldprojekte haben bei Helvetia Tradition. Nicht nur in Deutschland, sondern ... | Weiterlesen

27.06.2015: Klimawandel: Problem wie Lösungschancen dramatisch unterschätztNach zeitweiser Entwarnung offenbaren aktuelle Forschungsergebnisse alarmierende Fakten: Der Klimawandel hat weiter an Fahrt gewonnen, während der Energiehunger ungebremst weiter wächst. ... Nach zeitweiser Entwarnung offenbaren aktuelle Forschungsergebnisse alarmierende Fakten: Der Klimawandel hat weiter an Fahrt gewonnen, während der Energiehunger ungebremst weiter wächst. Eine neue Studie sieht in so genannten "Pay-as-you-save"-Modellen inzwischen eine entscheidende Stellschraube für die Realisierung von Einsparpotenziale... | Weiterlesen

06.06.2015: In dieser Pressemeldung geht es um den Vorschlag einer Energiewende AG an den G7 Gipfel ,als einen Weg aus dem Klimawandelproblem. Guten Tag, ich bin Eva-Catrin Reinhardt, Mutter von 2 Kindern und Gründerin und 100% geschäftsführende Gesellschafterin der rds energies GmbH. Ich habe in den letzten Jahren sehr viel über unsere Wirtschaft, und wie wir das Weltdilemma mit dem Klimawandel effektiv lösen könnten, nachgedacht. Ich habe eine Firma, die sich mit der Geschäftskontaktvermittlung im Erneuerbare Energiemarkt beschäftigt, kenne die Märkte also sehr genau. Ich stelle hier hier me... | Weiterlesen