PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER hat bei der Kundenorientierung die Nase vorn

Top-Platzierung im Deutschen QualitätsReport GKV 2021 sowie beim ServiceAtlas Krankenkassen 2022
12.05.2022: Bielefeld, Mai 2022. Das Institut für angewandte Marketing- und Kommunikationsforschung (IMK) hat den Deutschen QualitätsReport GKV 2021 veröffentlicht. Für die Studie wurde die Service- und Beratungsqualität von 25 Krankenkassen im Szenario der Neukundenberatung untersucht. Die BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER erzielte das beste Ergebnis und setzt sich an die Spitze der branchenführenden Benchmark-Kassen. Auch beim ServiceAtlas Krankenkassen 2022 – einer weiteren zentralen GKV-Vergleichsstudie – erreichte die  Krankenkasse das Siegerpodest und wurde mit „sehr gut“ ausgezeichne... | Weiterlesen

Der Gelbe Zettel fällt bald weg

Zumindest zwei davon, werden Angestellte bei einer Krankschreibung ab dem nächsten Jahr nicht mehr erhalten.
31.03.2022: Zumindest zwei davon, werden Angestellte bei einer Krankschreibung ab dem nächsten Jahr nicht mehr erhalten.Ursprünglich war bereits für Juli 2022 vorgesehen, dass Ärzte, bei einer Krankschreibung den Patienten nur noch ein Exemplar der Krankschreibung ausgedruckt auf Papier mitgeben. ... Ursprünglich war bereits für Juli 2022 vorgesehen, dass Ärzte, bei einer Krankschreibung den Patienten nur noch ein Exemplar der Krankschreibung ausgedruckt auf Papier mitgeben. Das Exemplar sollte nicht für Arbeitgeber*innen oder die Krankenkasse sein, sondern nur zum Nachweis für den Patienten selb... | Weiterlesen

28.06.2021: Bielefeld, Mai 2021. In einer Studie zu digitalen Kommunikationskanälen im Kundenservice der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) des Berliner Marktforschungsunternehmens hc:spirit konnte sich der Chatbot der BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER als Testsieger durchsetzen. Laut Studienleiterin Dr. Evelyn Kade-Lamprecht überzeugt die digitale Assistentin namens Julia mit sympathischem Branding und kundenfreundlicher Lösungskompetenz. Für die Studie „Berater-Chats und Chatbots im Kundenservice der GKV“ hat hc:spirit das digitale Angebot von 14 Krankenkassen untersucht, welche zur Kundenbe... | Weiterlesen

22.12.2020: Mehr als 60 Prozent aller Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland sind ab Januar 2021 von Beitragserhöhungen betroffen. Die Zahl günstiger Krankenkassen schrumpft – aber es gibt sie weiterhin. Mehr als 60 Prozent aller Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland sind ab Januar 2021 von Beitragserhöhungen betroffen. Die Zahl günstiger Krankenkassen schrumpft - aber es gibt sie weiterhin. Bislang haben 25 geöffnete gesetzliche Krankenkassen eine Anhebung beim Zusatzbeitrag beschlossen und bekannt gegeben, darunter die Techniker Krankenkasse (TK), die Barme... | Weiterlesen

23.11.2020: Der Hype um CBD reißt nicht ab. Obwohl gesetzlich immer noch einiges in der Schwebe ist bezüglich CBD, ist Cannabidiol nach wie vor äußerst beliebt. Und obwohl seine Wirksamkeit immer wieder von verschiedenen Seiten in Frage gestellt wird, sprechen unzählige begeisterte Anwender eine deutliche Sprache. Aufgrund seines immensen therapeutischen Potenzials stellen sich Verbraucher immer wieder die Frage, ob es CBD wohl auch auf Rezept geben könnte. Denn durch die Übernahme der Kosten für Cannabidiol durch die Krankenkassen wäre einigen Anwendern sehr geholfen. Wie es um die Möglichkeit ... | Weiterlesen

23.04.2020: Krisenmanagement in Corona-ZeitenDORTMUND. Bürokratisch, langsam, unflexibel? Das Image haftet Krankenkassen an. BIG direkt gesund hat bewiesen: Krankenkasse kann auch ganz anders. Fix, flexibel, unkonventionell. ... DORTMUND. Bürokratisch, langsam, unflexibel? Das Image haftet Krankenkassen an. BIG direkt gesund hat bewiesen: Krankenkasse kann auch ganz anders. Fix, flexibel, unkonventionell. Innerhalb von fünf Wochen hat die BIG fast ihre komplette Belegschaft - 87,2 Prozent - ins Homeoffice geschickt. Am 20. April um 15:25 Uhr konnte in Dortmund Kirsten Scheer als letzte von 574 Mitarbe... | Weiterlesen

Private Krankenversicherung neu denken: Eine Initiative mischt auf!

Der Club der Privatversicherten rund um Topexpertin Marion Rupp schützt vor Fehlentscheidungen - Versicherte erhalten Sicherheit.
06.11.2019: Gesundheit ist Chefsache! Das meint auch Marion Rupp. Die Expertin für private Krankenversicherungen hat den Club der Privatversicherten gegründet, damit Versicherte eine sorgenfreie und bezahlbare medizinische Zukunft haben. Die glaubwürdige und faire Initiative aus Hamburg kennt alle Taschenspieler-Tricks der privaten Krankenkassen und greift durch. Gesundheit ist Chefsache! Doch viele Versicherte, die eine sorgenfreie und bezahlbare medizinische Zukunft haben möchten, fragen sich: Kann man seine private Krankenversicherung (PKV) unabhängig und vertrauensvoll prüfen lassen? Ja, im Clu... | Weiterlesen

06.08.2019: Geschäftsbericht 2018DORTMUND. Mit einem kleinen Plus, einem im dritten Jahr in Folge stabilen Zusatzbeitrag, erfolgreichen Kooperationen und neuen Versorgungsangeboten für ihre Versicherten hat BIG direkt gesund das Jahr 2018 abgeschlossen. ... DORTMUND. Mit einem kleinen Plus, einem im dritten Jahr in Folge stabilen Zusatzbeitrag, erfolgreichen Kooperationen und neuen Versorgungsangeboten für ihre Versicherten hat BIG direkt gesund das Jahr 2018 abgeschlossen. "Wir gehören nicht zu den Kassen mit den Millionenüberschüssen. Das ist zum einen dem immer noch ungerechten Finanzausgleich un... | Weiterlesen

Der Neue Zahnspangen Ratgeber in Österreich

Kieferorthopäden & Zahnärzte in Ihrer Nähe finden und vergleichen
06.06.2019: Schnell und einfach Zahnärzte und Kieferorthopäden in Ihrer Nähe finden und vergleichen.  Zahnspangensuche.at ist das neue Online Portal rund um Zahnspangen und Zahnregulierungen in Österreich. Mit Zahnspangensuche.at finden Sie schnell und bequem empfohlene Experten für Zahnspangen. Egal ob Zahnärzte für Zahn Mund und Kieferheilkunde oder Kieferorthopäden Zahnspangensuche.at hilft Ihnen bei Ihrer Suche! | Weiterlesen

Die zehn besten Krankenkassen in Sachsen

Nach der Reform beim Zusatzbeitrag punkten die Kassen nun mit Leistungen
11.03.2019: Die Politik hat gehandelt und die meisten gesetzlich Versicherten entlastet: Ab diesem Jahr übernimmt der Arbeitgeber oder die Rentenkasse die Hälfte vom Zusatzbeitrag. Beim ersten großen Kassen-Check nach dieser Reform entscheiden nun verstärkt Leistungen und Service. Welche sind die zehn besten Krankenkassen für Versicherte in Sachsen? Beim neuen Testranking von krankenkasseninfo wurden alle 81 geöffneten gesetzlichen Krankenkassen erneut umfassend verglichen und detailliert bewertet. Insgesamt kamen 42 Einzelkategorien in die Wertung. "Unser bewährter Krankenkassen-Test beruht nach ... | Weiterlesen

22.12.2017: Mehr als zehn Millionen Mitglieder der Gesetzlichen Krankenkassen und deren Angehörige können sich 2018 über eine Entlastung beim Beitragssatz freuen. Bei einigen Kassen wird der Satz aber auch angehoben. Mehr als zehn Millionen Mitglieder der Gesetzlichen Krankenkassen und deren Angehörige können sich 2018 über eine Entlastung beim Beitragssatz freuen. Bei einigen Kassen wird der Satz aber auch angehoben. Erstmals seit Einführung der individuellen Zusatzbeiträge werden diese nun bei einigen Kassen wieder gesenkt. Von einer Absenkung profitieren im kommenden Jahr unter anderem die ... | Weiterlesen

Sodexo: Sachbezugswert für Verpflegung steigt 2018 auf 3,23 Euro

Werte für Verpflegung für das Jahr 2018 werden an die Entwicklung der Verbraucherpreise angepasst
14.08.2017: Ab dem 01.01.2018 gelten aller Voraussicht nach neue Sachbezugswerte. Die Zehnte Verordnung zur Änderung der Sozialversicherungsentgeltverordnung (SvEV, SvEVÄndV) sieht vor, dass die Sachbezugswerte für betriebliche Mahlzeiten erhöht werden. Der entsprechende Sachbezugswert stiege dann 2018 auf arbeitstäglich 3,23 Euro. Die amtlichen Werte sind zum Beispiel anzusetzen, wenn ein Unternehmen eine Kantine unterhält oder den Mitarbeitern Essenszuschüsse in Form von Essenmarken oder Restaurantschecks gewährt. Die Sachbezugswerte werden von der Bundesregierung jedes Kalenderjahr auf der Basi... | Weiterlesen

28.12.2016: Insgesamt 18 gesetzliche Krankenkassen erhöhen zum Jahreswechsel 2016 / 2017 ihren Zusatzbeitrag. Betroffen sind davon mehr als 3,35 Millionen zahlende Mitglieder und deren mitversicherte Familienangehörige. Insgesamt 18 gesetzliche Krankenkassen erhöhen zum Jahreswechsel 2016 / 2017 ihren Zusatzbeitrag. Betroffen sind davon mehr als 3,35 Millionen zahlende Mitglieder und deren mitversicherte Familienangehörige. Die Verwaltungsräte der einzelnen Krankenkassen haben auf ihren Sitzungen im November und Dezember die neuen kassenindividuellen Zusatzbeiträge für das Jahr 2017 festgelegt. A... | Weiterlesen

20.12.2016: In Zukunft besteht ein hoher Bedarf an Zusatzversicherungen Viele Befragte einer vor Kurzem durch die Continentale Krankenversicherung a.G. durchgeführten Studie sind der Meinung, dass die private Krankenzusatzversicherung zukünftig eine wichtige Rolle spielen wird. ... In Zukunft besteht ein hoher Bedarf an Zusatzversicherungen Viele Befragte einer vor Kurzem durch die Continentale Krankenversicherung a.G. durchgeführten Studie sind der Meinung, dass die private Krankenzusatzversicherung zukünftig eine wichtige Rolle spielen wird. Sie möchten von einer optimalen gesundheitlichen Versorg... | Weiterlesen

24.11.2016: Bonn. Anfang 2016 ist das Präventionsgesetz vollumfänglich in Kraft getreten. Die Erwartungen der deutschen Unternehmen waren in Bezug auf das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) hoch. Der Status Quo lässt sich jedoch in einem Wort zusammenfassen: Unzufriedenheit. Gerade für die Krankenkassen zeigen sich dabei noch erhebliche Potentiale. Im Oktober 2016 haben die Markt- und Sozialforscher von EuPD Research 67 Gesundheitsverantwortliche in deutschen Unternehmen befragt. Im Mittelpunkt standen dabei Erwartungen, Erfahrungen und Wünsche im Zusammenhang mit dem neuen Präventionsgesetz. ... | Weiterlesen

2017 bringt neue amtliche Sachbezugswerte für Verpflegung

Verpflegung: Pro Arbeitstag nun 8,04 Euro möglich; Monatswert: 241 Euro. Sachbezugswerte für 2017 werden an die Entwicklung der Verbraucherpreise angepasst.
03.09.2016: Ab dem 01.01.2017 gelten aller Voraussicht nach neue Sachbezugswerte. Die Neunte Verordnung zur Änderung der Sozialversicherungsentgeltverordnung (SvEV, SvEVÄndV) sieht vor, dass die Sachbezugswerte für betriebliche Mahlzeiten erhöht werden. Der entsprechende Sachbezugswert stiege dann 2017 auf arbeitstäglich 3,17 Euro. Die amtlichen Werte sind zum Beispiel anzusetzen, wenn ein Unternehmen eine Kantine unterhält oder den Mitarbeitern Essenszuschüsse in Form von Essenmarken oder Restaurantschecks gewährt. Frankfurt, 01.09.2016 [GT010916SVX]. Die Sachbezugswerte werden von der Bundesregi... | Weiterlesen

Gesetzlich vs. privat: So unterscheiden sich die Versicherungen

Sie verdienen gut und wollen in die private Krankenversicherung wechseln - Informieren Sie jetzt bei acio.de
29.03.2016: Gesetzlich oder privat: So unterscheiden sich die Krankenversicherungen Die gesetzliche Krankenversicherung ist durch schlechte Leistungen und hohe Kosten gekennzeichnet. Die private Krankenversicherung bietet eine medizinische Versorgung auf einem gehobenen Niveau, ist aber ebenso von Beitragssteigerungen betroffen und im Alter unbezahlbar. So oder so ähnlich hören sich die Vorurteile an, mit denen viele Versicherte konfrontiert sind. Spätestens, wenn ein Wechsel von der GKV in die PKV möglich ist, sollte man die Vor- und Nachteile beider Krankenversicherungssysteme genau kennen, um sich... | Weiterlesen

09.03.2016: Zertifizierung des Online Mentaltrainings „Mentales Stressmanagement“ durch die Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) seit 22.2.2016.     Die bisher vor allem aus dem Profisport bekannte und bewährte Methode des Mentaltrainings zum erfolgreichen Selbstmanagement ist nun in einem neuartigen Konzept auch als Selbstcoaching zum besseren Umgang mit Stress verfügbar und durch die Krankenkassen gefördert. Auf diesem Wege können modernste mentale Techniken selbständig und jederzeit angewandt und zur Stressreduktion eingesetzt werden. Hierbei werden in einem modular aufgebauten, leicht ve... | Weiterlesen

GKV vs. PKV

So unterscheiden sich die Krankenkassen
02.03.2016: Die gesetzliche Krankenversicherung ist durch schlechte Leistungen und hohe Kosten gekennzeichnet. Die private Krankenversicherung bietet eine medizinische Versorgung auf einem gehobenen Niveau, ist aber ebenso von Beitragssteigerungen betroffen und im Alter unbezahlbar. So oder so ähnlich hören sich die Vorurteile an, mit denen viele Versicherte konfrontiert sind. Spätestens, wenn ein Wechsel von der GKV in die PKV möglich ist, sollte man die Vor- und Nachteile beider Krankenversicherungssysteme genau kennen, um sich richtig zu entscheiden. Der individuelle Versicherungsbedarf und die fam... | Weiterlesen

Krankenkassen ignorieren mobiles Internet

- Neue Studie: Die 30 online-aktivsten Krankenversicherungen - 30 Prozent nicht auf Smartphones eingestellt - 17 Prozent verweigern Facebook-Kontakt.
23.02.2016: - Neue Studie: Die 30 online-aktivsten Krankenversicherungen - 30 Prozent nicht auf Smartphones eingestellt - 17 Prozent verweigern Facebook-Kontakt.Krankenversicherungen hinken anderen Branchen online erheblich hinterher. ... Krankenversicherungen hinken anderen Branchen online erheblich hinterher. Alljährlich untersucht Absolit Consulting die online-aktivsten Unternehmen. "Bei den Krankenkassen gibt es noch erhebliches Verbesserungspotenzial" stellt Studienleiter Torsten Schwarz fest. Eine kostenlose Kurzversion der Studie gibt es unter KV-Studie.de Die Mehrzahl der Kontakte auf Webseiten... | Weiterlesen

15.01.2016: Ab 2016 erhöhen die gesetzlichen Krankenkassen wieder ihre Zusatzbeiträge. Der richtige Zeitpunkt also, um sich jetzt nach einer passenden Alternative umzusehen. Viele Kassen bieten neben den medizinischen Grundleistungen auch individuelle und an spezielle Bedürfnisse angepasste Beiträge. Ob Beitragsrückerstattungen, freiverkäufliche Medikamente, professionelle Zahnreinigung oder alternative Heilmethoden; die Liste der Zusatzleistungen ist lang. Da kann man schnell den Überblick verlieren. Und es geht natürlich nicht nur um Kostenersparnisse: Wichtig für den Verbraucher ist, dass die ... | Weiterlesen

Versicherungsvergleiche - die Analyse Ihres Versicherungsbedarfs

Haben Sie Ihren Versicherungsschutz im Blick? Wer kann diese Frage schon uneingeschränkt mit Ja beantworten! Unsere Empfehlung: Überprüfen Sie regelmäßig den Bestand Ihrer Versicherungen.
19.05.2015: Kostenlos und unabhängig: www.versicherung-vergleiche.de Als Student und Auszubildender benötigen Sie andere Versicherungen, als ein Familienvater. Erwerbslose haben wieder einen anderen Bedarf an Versicherungsschutz und beim Eintritt ins Rentenalter verschiebt sich das Ergebnis der bisherigen Bedarfsanalyse erneut. Niemand muss alle Versicherungen abschließen, die es gibt und die allgemein angepriesen werden. Viel wichtiger ist es, durch eine professionelle und auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnittene Bedarfsanalyse eventuell vorhandene Versicherungslücken zu entdecken und überflüss... | Weiterlesen