PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

11.08.2022: Nachdem der Kupferpreis Mitte Juli ein Tief verzeichnete, hat das rote Metall sich wieder deutlich erholt – genau wie der von uns beobachtete Kupferexplorer Alpha Copper (WKN A3DB6E / CSE ALCU), der seit der ersten Erwähnung auf Goldinvest.de bereits ein Kursplus von über 40% verbuchen kann. Molybdänvererzung aus einem Indata-Bohrloch; Foto: Alpha Copper Alpha Copper konzentriert sich aktuell auf das Kupfer- und Goldprojekt Indata, auf dem man auf der Suche nach substanziellen Vererzungskörpern ist, die zwei relevante Ziele vereinen: Goldvererzung in Adern und Kupfer- und Goldvererzung... | Weiterlesen

09.08.2022: Kupferexplorer Max Resource (WKN A2PT41 / TSX.V MAX) bereitet sich auf die ersten Bohrungen überhaupt auf seinen URU-Lizenzgebieten vor. Eine geophysikalische Untersuchung (Induced Polarization) liefert dazu jetzt weitere Daten, die helfen sollten, diese Bohrungen noch genauer auszurichten.   Max Resources erste Entdeckung URU-Central (URU-C) erbrachte in den unteren Ebenen des Schürfgebietes eine Schlitzbreite von 9,0 Metern mit 7,0% Kupfer und 115 g/ t Silber sowie 16,8 Meter mit 8,3% Kupfer und 146 g/ t Silber. Die obere Ebene (+190 Meter vertikal darüber) liegt >290 Meter entlang des ... | Weiterlesen

08.08.2022: Kupferexplorer Pampa Metals (CSE PM / WKN A2QK6Q) hat Untersuchungsergebnisse erhalten, die das Buenavista-Ziel innerhalb des Block 4-Projekts noch attraktiver erscheinen lassen! Die Ergebnisse radiometrischer Altersbestimmungen und petrographischer Untersuchungen an Quarzader-Stockwerk-Proben, die von Buenavista stammen – das Gelände befindet sich rund 110 Kilometer südlich des Bergbaudistrikts Escondida im Cordillera de Domeyko im Norden Chiles – zeigten, dass das Gestein aus dem Tertiär stammt, was einen weiteren, positiven Mosaikstein zu dem Bild beiträgt, das Pampa sich von Buena... | Weiterlesen

08.08.2022: Wenn man dem neuen Chef des Rohstoffgiganten Anglo American (WKN A0MUKL) glauben kann, steuert die Welt auf einen gravierenden Mangel an Kupfer zu, da es immer schwieriger werde, neue Kupferminen zu errichten, während das Metall gleichzeitig von entscheidender Bedeutung für die „grüne Revolution“ sei und die Nachfrage stark steigen werde. Er könne derzeit nicht erkennen, woher all das für die Elektrifizierung von Mobilität und Wirtschaft benötigte Kupfer kommen soll, erklärte Anglo-CEO Duncan Wanblad vor einigen Tagen in einem Interview.Zwar ist der Kupferpreis unter Druck geraten,... | Weiterlesen

13.07.2022: Das kommt schneller als gedacht: Der Kupferexplorer Alpha Copper (WKN A3DB6E / CSE ALCU) wird in der Explorationssaison 2022 nicht nur sein Flaggschiffprojekt Indata mit Bohrungen untersuchen – dort ist das Team bereits vor Ort – sondern auch das vielversprechende Kupfer- und Molybdänprojekt Okeover, wie jetzt bekannt wurde. Okeover verfügt bereits über eine historische, also nicht aktuellen Standards entsprechende Ressource. Alpha hat die Experten von Superior Diamond Drilling engagiert, um auf dem Projekt ein Programm von insgesamt 2.000 Meter Bohrlänge durchzuführen. Ziel ist dabe... | Weiterlesen

11.07.2022: Kupfer ist nicht ersetzbar, es gibt keine Alternative. Das rote Metall ist ein so guter und sicherer Leiter, dass es in den Anwendungen, in denen es verwendet wird absoluten Vorrang hat. Und viele Experten sagen für die nächsten Jahre eine Kupferknappheit voraus, teilweise sogar eine extreme Kupferknappheit, die den Preis für das Industriemetall Nummer Eins in schwindelerregende Höhen treiben könnte. Nicholas Snowdon, Metallexperte bei der Investmentbank Goldman Sachs zum Beispiel sprach gegenüber australischen Medien vor Kurzem sogar von einem drohenden Angebotsschock, der von der boome... | Weiterlesen

06.07.2022: Neue, mächtige Kupferabschnitte deuten darauf hin, dass sich die hochgradige Mineralisierung auf der Kupfer-Gold-Entdeckung Bluebird von Tennant Minerals (ASX: TMS; FRA: UH7A) in größerer Tiefe fortsetzt als zuerst angenommen. Das ist das wichtigste Ergebnis der jüngsten drei Diamantbohrungen (13 bis 15), die die Mineralisierung weitere 100 Meter tiefer in westlicher Richtung in einer steileren Ausrichtung durchschnitten haben. Inzwischen konnte die Mineralisierung mehr als 250 m unter der Oberfläche nachgewiesen werden. Die Laborauswertungen der genannten Bohrungen liegen noch nicht vor.... | Weiterlesen

28.06.2022: Einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters zufolge erwartet man bei Codelco, dem größten Kupferproduzenten der Welt, der sich in chilenischem Staatsbesitz befindet, auch in Zukunft „feste“ Kupferpreise – und zwar trotz des jüngsten, deutlichen Preisrückgangs. Die Äußerungen von Codelco-Chairman Máximo Pacheco gegenüber Reuters erfolgten, während der Preis für das rote Metall, das vielfach auch als Gradmesser für die Entwicklung der Weltwirtschaft angesehen wird, die schwächste Woche seit rund einem Jahr verzeichnete. An den Märkten sorgt man sich offenbar, dass die Anstren... | Weiterlesen

20.06.2022: Das klingt nach guten Aussichten für Kupfergesellschaften – bis hinab zu den Explorern –, die in Peru tätig sind, dem zweitgrößten Produzenten des roten Metalls weltweit. Auf der vor Kurzem nach zwei Jahren Pause in Toronto wieder durchgeführten PDAC, der größten Bergbaumesse der Welt, erklärte nämlich der peruanische Wirtschafts- und Finanzminiester Óscar Graham Medienberichten zufolge, dass die Regierung des südamerikanischen Landes die Steuererstattungen für die Exploration im Bergbau- und im Erdölsektor bis 2025 verlängern wird. Ursprünglich sollten diese im Dezember die... | Weiterlesen

07.06.2022: Wir hatten darauf hingewiesen: Die Entscheidung von Camino Corp. (TSXV COR / WKN A116E1), die neuesten Bohrungen auf dem Kupferprojekt Los Chapitos (Peru) in 1,4 Kilometer Entfernung zum Standort der letzten Bohrlöcher vorzunehmen, kann durchaus als „mutig“ bezeichnet werden. Wie es aussieht war Camino aber nicht nur mutig, sondern auch erfolgreich! Camino untersucht auf Los Chapitos ein vollkommen neu genehmigtes Gebiet, das aus drei Hauptzonen besteht, in denen Kupferoxidausbisse an der Oberfläche entdeckt wurden. Ziel der ersten drei Bohrlöchern, deren Fertigstellung das Unternehmen... | Weiterlesen

03.06.2022: Positive Tendenzen konnten am gestrigen Donnerstag im Kupfermarkt beobachtet werden. Auslöser war Marktbeobachtern zufolge, dass sich die Anzeichen mehren, dass China die strengen Lockdowns und anderen Restriktionen der letzten Zeit weiter lockern könnte. In Shanghai war das Ende eines zweimonatigen Lockdowns bereits Anfang der Woche verkündet worden und das chinesische Kabinett gab kurz darauf ein Paket von mehr als 30 Maßnahmen der Fiskal-, Finanz-, Investment- und Industriepolitik bekannt, mit denen die von der Pandemie arg gebeutelte Wirtschaft der Volksrepublik wieder angeschoben werd... | Weiterlesen

04.05.2022: Kupferexplorer Pampa Metals (CSE PM / WKN A2QK6Q) verfügt über ein umfangreiches Portfolio an Explorationslizenzen in Chile, deren Erkundung man systematisch vorantreibt. Aktuell konzentriert sich die Gesellschaft dabei auf das Projekt Block 4 im Norden Chiles, auf dem ein Programm zur Entnahme geochemischer Proben bereits begonnen hat. Gleichzeitig werden die Pläne für Testbohrungen auf dem Zielgebiet Buenavista ausgearbeitet. Block 4 erscheint insofern als vielversprechend, als es entlang des bedeutendsten Kupferporphyrgürtels im Norden Chiles liegt – und in nur 110 Kilometer Entfern... | Weiterlesen

12.04.2022: Nachdem der Kupferpreis vor einiger Zeit kurzfristig die Marke von 11.000 USD pro Tonne (5 USD pro Pfund) überwand, ist er etwas zurückgekommen und notiert derzeit bei 10.390 USD pro Tonne oder 4,71 USD pro Pfund. Das Rekordhoch von Anfang vergangenen Monats resultierte aus Lagerbeständen des wichtigsten Industriemetalls, die auf historische Tiefststände gefallen waren, während gleichzeitig die Nachfrage nach Ende vieler Corona-Einschränkungen anzog. Nach Ansicht der Analysten von Goldman Sachs, die mit Abstand am positivsten für den Kupferpreis gestimmt sind, steuert Kupfer sogar auf e... | Weiterlesen

07.04.2022: Tennant Minerals (WKN A3ET0R / ASX TMS) hat zuletzt spektakuläre, sehr hochgradige und mächtige Kupfer- und Goldvererzungsabschnitte von seinem Bluebird-Projekt in Australien gemeldet. Diese auszuweiten und andere, sehr aussichtsreiche Ziele mit Bohrungen zu testen, ist das Ziel der bereits angekündigten und finanzierten, nächsten Explorationskampagne. Wir ließen uns im Goldinvest-Interview genauer erklären, was die nächsten Schritte sind.Hier geht es zum Interview:Tennant Minerals: Hochgradige Kupferentdeckung mit großem Blue Sky!Jetzt den GOLDINVEST-Newsletter abonnierenFolgen Sie u... | Weiterlesen

06.04.2022: Solch hohe Kupferwerte, wie sie Max Resource Corp. (TSX.V: MAX; OTC: MXROF; FRA: M1D2) heute von seinem Projekt Uru in Kolumbien präsentiert, hat man lange nicht mehr gesehen, auch wenn es sich bisher nur um Gesteinskanalproben handelt: Entlang eines leicht erkennbaren, fast senkrechten Strukturbruchs mit einer Streichlänge von bislang 290 Metern und einer vertikalen Ausdehnung von mindestens 190 Metern wurden auf drei Ebenen Proben genommen. An der Basis (im Tal) wurden 16,8 m @ 8,3 % Kupfer + 146 g/ t Silber und 7,0 m @ 8,5 % Kupfer + 143 g/ t Silber gemessen. Im oberen Teil der Struktur k... | Weiterlesen

04.04.2022: In einer stark überzeichneten Platzierung hat sich der australische Kupfer-Explorer Tennant Minerals (ASX: TMS; FRA: UH7A) 4,5 Mio. AUD frisches Kapital zur beschleunigten Erkundung seiner hochgradigen Kupfer-Gold-Entdeckung Bluebird im Northern Territory beschafft. Die Platzierung erfolgte bei einem Preis von 0,045 AUD pro Aktie. Die Aktie von Tennant hat am heutigen Montag den Handel wieder aufgenommen und schloss bei fast 40 Mio. gehandelten Stücken bei 0,058 AUD. Tennant plant ein zweiteiligen Explorationsprogramm mit sechs Bohrungen mit einer Gesamtlänge von bis zu 1.500 m zur Weiterve... | Weiterlesen

30.03.2022: Forte Minerals (WKN A3DDZV / CSE CUAU) erkundet Kupfer- und Goldprojekte in Peru. Dabei greift man auf die Expertise eines langjährigen Partners zurück, der bereits zahlreiche, aussichtsreiche Liegenschaften identifziert hat. Wir sprachen mit Forte Minerals-CEO Patick Elliott und ließen uns dieses strategische Modell sowie die vielversprechenden Projekte der Gesellschaft in den Anden genauer vorstellen.Forte Minerals: Das Kupferprojekt Esperanza ist ein Monster!   Jetzt den GOLDINVEST-Newsletter abonnieren!Folgen Sie uns auch auf Twitter! Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bie... | Weiterlesen

24.03.2022: Tennant Minerals (ASX: TMS; FRA: UH7A) macht Tempo bei der Exploration seiner jüngsten hochgradigen Kupferentdeckung auf dem Brownfield-Projekt Bluebird nahe Tennant Creek im Northern Territory. Das Unternehmen hat für April bereits einen Bohrkontraktor verpflichtet und peilt unmittelbar weitere 1.500 Meter an Bohrungen an, um die Entdeckung auszuweiten – und zwar sowohl kleinräumig wie großräumig. Vorranging will Tennant Minerals Abschnitte seitlich und oberhalb der spektakulären Bohrerfolge der beiden Löcher BBDD00091 und BBDD00102 erkunden (siehe Abbildungen 1 bis 3). Zur Erinnerun... | Weiterlesen

15.03.2022: Hat Tennant Minerals (WKN A3ET0R / ASX TMS) den Jackpot geknackt? Das Unternehmen meldet weitere mächtige Bohrabschnitte mit hochgradigen Kupfer- und Goldgehalten von seinem Brownfield Kupfer-Gold-Projekt Bluebird nahe dem Bergbauort Tennant Creek im australischen Northern Territory. Und Geologen vermuten, dass der Ausläufer, der derzeit bei Bluebird erbohrt wird, möglicherweise nur der obere Teil einer viel größeren Lagerstätte sein könnte! Denn die Mineralisierung setze sich zur Tiefe und Richtung Westen weiter fort, glaubt man. Tennant Minerals plant bereits Folgebohrungen, um die E... | Weiterlesen

08.03.2022: Mit einem Kurssprung von 32 Prozent hat der australische Markt die spektakuläre Brownfield-Kupfer-Gold-Entdeckung von Tennant Minerals (ASX: TMS; FRA: Listing in Kürze erwartet) heute früh honoriert. Intraday notierte die Aktie von Tennant sogar noch wesentlich höher und erreichte, ausgehend von einem vorangegangenen Trading Halt bei 0,049 AUD, in der Spitze 0,083 AUD bevor sie bei 0,065 AUD schloss. Dabei wechselten Aktien im Gegenwert ungefähr der Hälfte der Marktkapitalisierung der Gesellschaft den Besitzer! Die hochgradige Entdeckung im Herzen Australiens nahe der Bergbaugemeinde Ten... | Weiterlesen

28.02.2022: Der in Kolumbien aktive Kupferexplorer Max Resource Corp (TSX.V: MXR; Frankfurt: M1D2) wird in Zukunft auf die finanziellen Ressourcen von Endeavour Silver Corp (TSX: EDR, NYSE: EXK) zurückgreifen können. Die beiden Partner haben ein verbindliches Kooperationsabkommen unterzeichnet, das Max bei der geplanten Erweiterung seiner Liegenschaften entlang des 90 Kilometer langen Kupfer-Silber-Gürtels Cesar im Nordosten Kolumbiens unterstützen soll. Im Zuge der Kooperation will Endeavour eine Beteiligung an Max Resource in Höhe von fünf Prozent erwerben. Max kündigte eine auch für Dritte offe... | Weiterlesen

15.02.2022: Nachdem der Kupferpreis im vergangenen Jahr einen Anstieg von deutlich über 20% hinlegte, ist er 2022 noch auf Richtungssuche. Erreichte das rote Metall beispielsweise am Donnerstag vergangener Woche noch den höchsten Stand seit dem Ausbruch im Oktober 2021, ging es für das führende Industriemetall nur einen Tag später schon wieder fast 4% nach unten. Die Analysten von Goldman Sachs allerdings glauben, dass sich im Kupfer ein Ausbruch aufbaut, da die Sorgen um die Weltwirtschaft und insbesondere um das Wachstum Chinas abnehmen würden. Da bei Kupfer eine ganze Reihe von Nachfragetreibern ... | Weiterlesen

01.02.2022: Die geologische Feld-Crew von Max Resource Corp. (TSX.V: MXR; OTC: MXROF; FRA: M1D2) hat zwei Kilometer südlich von dem zuvor gemeldeten Zielgebiet auf dem Kupferprojekt Uru (siehe Pressemitteilung vom 8. Dezember 2021) ein zweites Bohrziel identifiziert. Das Projekt Uru erstreckt sich entlang des südlichen Teils des Kupfer-Silber-Projekts Cesar im Nordosten Kolumbiens (siehe Abbildung 1, 2, Tabelle 1 und Videolink zu Uru). Das neue Bohrziel liegt am südlichen Ende einer 15 Kilometer langen Zone, entlang der das Geologenteam auf Uru eine starke Kupfermineralisierung identifiziert hat. Von d... | Weiterlesen

26.01.2022: Der kanadische Kupferexplorer Universal Copper (TSX.V UNV / WKN A2P0F8) hat 2021 ein umfassendes Bohrprogramm auf seinem Poplar-Projekt in British Columbia durchgeführt. Erst vor Kurzem hatten erste Resultate von dort am Markt ein gewaltiges Echo ausgelöst. Und auch die heute präsentierten Zahlen können sich sehen lassen. Die Highlights waren: Bohrloch 21-PC-131:- 432,8 Meter mit 0,57% Kupferäquivalent (CuEq) (0,432% Kupfer, 0,011% Molybdän, 0,15 g/ t Gold und 1,80 g/ t Silber) einschließlich 76 Meter mit 0,68% CuEq (0,506% Kupfer, 0,012% Molybdän, 0,17 g/ t Gold und 2,74 g/ t Silber)... | Weiterlesen

19.01.2022: Universal Copper Ltd. ( Die Kupfergehalte in Bohrloch 21-PC-133 lagen über 479,75 Meter bei 0,56 % Kupferäquivalent (CuEq) (0,408 % Kupfer, 0,013 % Molybdän, 0,13 g/ t Gold und 2,89 g/ t Silber), darunter 68,25 Meter mit 0,655% Kupfer, 0,016% Molybdän, 0,17 g/ t Gold und 2,92 g/ t Silber. Bohrloch 21-PC-132 ergab 186,35 Meter mit 0,436% Kupfer, 0,019% Molybdän, 0,10 g/ t Gold und 1,72 g/ t Silber. Eine Aussage über die tatsächliche Mächtigkeit der Bohrlöcher 21-PC-132 und 21-PC-133 ist noch nicht möglich. Die gemessenen Gehalte liegen deutlich oberhalb der Durchschnittsgehalte der be... | Weiterlesen

13.12.2021: Kann Kolumbien mit dem Kupferreichtum des Kongo konkurrieren? Das kann heute noch niemand sagen. Geologisch gesehen ist es zumindest nicht ausgeschlossen, auch wenn Kolumbien bis dato eher für seine Gold- und Kohleminen bekannt ist. Die systematische Suche nach Kupfer wurde zum Teil auch wegen der politischen Unsicherheiten in der jüngsten Vergangenheit nie systematisch vorangetrieben. Der Kupferexplorer Max Resource (TSX.V: MXR; FRA: M1D2) ist gerade dabei das zu ändern und ist auf bestem Weg, den Kupferreichtum von Kolumbiens Nord-Westen zu beweisen. An vier Stellen entlang des mehr als 9... | Weiterlesen