PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

04.05.2022: Mit abermals starken Bohrergebnissen untermauert Group Ten Metals (TSXV: PGE; FRA: 5D32) Zug um Zug das Weltklasseformat seines polymetallischen PGE-Ni-Cu-Co-Au Projekts Stillwater West in Montana, USA! Die drei soeben veröffentlichten Step-Out-Bohrungen (fünf weitere aus 2021 stehen noch aus) liefern oberflächennahe, hochgradige Abschnitte für Batteriemetalle, die zu den besten gehören, die bisher im Bezirk Stillwater gefunden wurden. In dem durchgängig über 400,8 Meter vererzten Bohrloch CM2021-05 wurden dabei im Abschnitt zwischen 37,6 und 50,8 Meter 13,2 Meter mit 3,33% Prozent Nick... | Weiterlesen

04.05.2022: Kupferexplorer Pampa Metals (CSE PM / WKN A2QK6Q) verfügt über ein umfangreiches Portfolio an Explorationslizenzen in Chile, deren Erkundung man systematisch vorantreibt. Aktuell konzentriert sich die Gesellschaft dabei auf das Projekt Block 4 im Norden Chiles, auf dem ein Programm zur Entnahme geochemischer Proben bereits begonnen hat. Gleichzeitig werden die Pläne für Testbohrungen auf dem Zielgebiet Buenavista ausgearbeitet. Block 4 erscheint insofern als vielversprechend, als es entlang des bedeutendsten Kupferporphyrgürtels im Norden Chiles liegt – und in nur 110 Kilometer Entfern... | Weiterlesen

27.04.2022: Wie von Goldinvest.de berichtet, hat der kanadische Goldexplorer Rover Metals (WKN A2PGP1 / TSXV ROVR) hat bereits mit Bohrungen auf seinem Cabin Lake-Projekt begonnen, mit denen man den hochgradigen Teil der bereits bekannten Goldvererzung ausweiten will. Mit frisch aufgenommenem Kapital, sollen diese Aktivitäten nun ausgeweitet werden. Das Unternehmen hatte bereits Ende 2020 einen fortlaufenden, hochgradigen Golderzgang entdeckt, der sich an der Oberfläche über 120 Meter erstreckt und nach Nordwesten unter den Cabin Lake abfällt. Das Highlight dieser Bohrungen war unter anderem Bohrloch... | Weiterlesen

25.04.2022: Seltene Erden sind nicht wirklich selten, doch dominiert China den Markt. Teil einer von der Volksrepublik unabhängigen Seltene Erden-Lieferkette zu werden ist das Ziel von Ucore Rare Metals (WKN A1C06Z / TSXV UCU). Das Unternehmen, das über eine einzigartige Technologie zur Verarbeitung von Seltene Erden-Konzentraten verfügt, meldete dazu nun einen Deal mit ThyssenKrupp Materials Trading. Diesen und den Business Case der Gesellschaft, ließen wir uns von CEO Pat Ryan erläutern.Hier geht es zum Interview:Ucore Rare Metals: Die Chance besteht genau jetzt!GOLDINVEST-Newsletter - https:// g... | Weiterlesen

12.04.2022: Nachdem der Kupferpreis vor einiger Zeit kurzfristig die Marke von 11.000 USD pro Tonne (5 USD pro Pfund) überwand, ist er etwas zurückgekommen und notiert derzeit bei 10.390 USD pro Tonne oder 4,71 USD pro Pfund. Das Rekordhoch von Anfang vergangenen Monats resultierte aus Lagerbeständen des wichtigsten Industriemetalls, die auf historische Tiefststände gefallen waren, während gleichzeitig die Nachfrage nach Ende vieler Corona-Einschränkungen anzog. Nach Ansicht der Analysten von Goldman Sachs, die mit Abstand am positivsten für den Kupferpreis gestimmt sind, steuert Kupfer sogar auf e... | Weiterlesen

21.03.2022: Schon zuletzt hatte Rover Metals (WKN A2PGP1 / TSXV ROVR) von seinem Cabin Lake-Projekt starke Bohrergebnisse gemeldet. Sowohl die Arrow Zone als auch die Beaver Zone hatten hohe Goldgehalte erbracht, denen die Gesellschaft jetzt mit einem weiteren Bohrprogramm auf den Grund geht. Rover zu Folge drehen sich die Bohrer bereits! Das Unternehmen hatte bereits Ende 2020 die Ergebnisse der Bestätigungs- und Erweiterungsbohrungen in Bezug auf die historischen Ergebnisse – aus den 1980er Jahren – der Arrow Zone gemeldet. Mit diesen hatte man einen fortlaufenden, hochgradigen Golderzgang entdeck... | Weiterlesen

07.03.2022: Die Rohstoffpreise ziehen derzeit auf breiter Front an, wie wir bereits berichteten. Eine besonders extreme Rallye legt unter den Metallen dabei Palladium hin. Das Edelmetall hat mittlerweile ein Allzeithoch erreicht, da der Markt befürchtet, dass auf Grund der Sanktionen gegen den führenden Produzenten Russland, wegen dessen Überfalls auf die Ukraine, die Exporte aus dem Land unterbrochen werden könnten. Denn Russland verantwortet 40% der gesamten Minenproduktion des Metalls, das vor allem in Katalysatoren zum Einsatz kommt. Und die Aussichten auf eine zeitnahe Lösung des Konflikts schwi... | Weiterlesen

23.02.2022: USA und EU beginnen, Sanktionen gegen Russland zu verhängen, nachdem Präsident Wladimir Putin die Separatistenregionen des Donbass als unabhängige Staaten anerkannt hat, was der Westen als klaren Völkerrechtsbruch betrachtet. Analysten zufolge könnte das große Auswirkungen auf den Edelmetallsektor haben, da die Maßnahmen zu Unterbrechungen in der Lieferkette führen könnten. Die Lage eskalierte, nachdem Putin zusätzlich ankündigte, russische Truppen als „Friedenssicherungskräfte“ in den Donbass zu entsenden. Als Reaktion begannen die USA auf Anordnung von Präsident Joe Biden di... | Weiterlesen

04.02.2022: Seit einem Jahr beobachtet und analysiert Couloir Capital Group Ten Metals Inc. (TSX-V: PGE, FSE: 5D32). Im Januar hat Analyst Rob Stitt das Unternehmen einer erneuten Analyse unterzogen und dabei seine klare Kaufempfehlung bestätigt. Eine deutliche Veränderung erfuhr jedoch das Kursziel. Es wurde von bislang 0,49 Kanadische Dollar deutlich auf 0,61 CAD angehoben. Mit der Anhebung des von ihm ermittelten fairen Unternehmenswerts drückt Rob Stitt seine Anerkennung für das aus, was in den letzten zwölf Monaten auf Stillwater West geschehen ist und wie sehr sich Group Ten Metals weiterentwic... | Weiterlesen

02.02.2022: Der Nickelmarkt steht weiterhin unter Druck. Berichten zufolge fielen die Lagerbestände in den Warenhäusern der London Metal Exchange (LEM) am gestrigen Dienstag weiter. Gestiegen sind die Nickelbestände zuletzt im Oktober! Aktuell zahlen Käufer so einen erheblichen Aufschlag für sofort lieferbare Futures. Kontrakte für eine sofortige Auslieferung kosten 508 USD pro Tonne mehr als Kontrakte zur Auslieferung in drei Monaten. Das ist der höchste solche Aufschlag seit 2007. Während sich diese Entwicklung vergangenen Monat vor allem auf Kontrakte mit kurzer Laufzeit bezog, hat sie sich mi... | Weiterlesen

20.12.2021: Auf Stillwater West wurden von Group Ten Metals Inc. (TSX-V: PGE, FSE: 5D32) in diesem Jahr insgesamt 14 Bohrungen niedergebracht. Nur zwei der Bohrungen wurden bislang ausgewertet. Ihre Ergebnisse sind jedoch herausragend, denn während im ersten Bohrloch mit 0,92% Nickeläquivalent, das entspricht 2,46 g/ t Palladiumäquivalent, die bislang hochgradigsten Abschnitte auf dem Stillwater-West-Projekt angetroffen wurden, wies das zweite Bohrloch mit 0,27% Nickeläquivalent über 728 Meter, die längste Vererzung auf, die je auf dem Projektgebiet nachgewiesen werden konnte. Die neuen Bohrungen zi... | Weiterlesen

17.12.2021: Der Kupferpreis legt auf hohem Niveau weiter zu. Dazu tragen gleich mehrere Faktoren bei – unter anderem die US-Notenbank. Den die Federal Reserve oder Fed erklärte Mittwoch, dass sie im März ihre Anleihekäufe einstellen und auch den Weg für drei Zinsschritte von jeweils 25 Basispunkten bis Ende 2022 frei machen werde. Zur Begründung hieß es, dass sich der Arbeitsmarkt in den USA der Vollbeschäftigung nähere und man zudem mit einem starken Anstieg der Inflation umgehen müsse. Und eine starke US-Wirtschaft, worauf eine Vollbeschäftigung hindeuten würde, lässt eine höhere Kupferna... | Weiterlesen

30.11.2021: Bereits im August hatte sich angedeutet, dass Group Ten Metals Inc. (TSX-V: PGE, FSE: 5D32) mit Heritage Mining Ltd. eine Übereinkunft zur Weiterentwicklung des Black-Lake-Drayton-Goldprojekts in der kanadischen Provinz Ontario schließen wird. Die damalige Absichtserklärung wurde inzwischen in einen rechtlich bindenden, endgültigen Vertrag überführt. Neben Stillwater West verfügt Group Ten Metals noch über eine Reihe anderer Projekte. Sie haben alle ihren Wert, kommen aber nicht an die herausragende Bedeutung von Stillwater West heran und gehören deshalb auch nicht zum Kerngeschäft.... | Weiterlesen

04.08.2021: Zink ist ein Metall, das nicht nur in der Bauindustrie, der Automobilbranche und im Maschinenbau verwendet wird, sondern leistet zudem noch einen wichtigen Beitrag, die weltweite Energiewende erheblich voranzubringen. Sehr geehrte Leserinnen und Leser,   und so findet Zink verstärkt Verwendung im Bereich der zukunftsträchtigen Energiespeicherung, welche insbesondere durch die Herstellung und Verwendung von Zink-Hybrid-Batterien eine kontinuierliche und umweltfreundliche Stromversorgung sicherstellen soll.   Und wenn der Abbau dieses Metalls dann noch klimaschützend erfolgt, dürfte dies ... | Weiterlesen

17.05.2021: Mit gut 10.500 US-Dollar, die für eine Tonne Kupfer bezahlt werden müssen, befindet sich der Preis auf einem Höhenflug. Investoren-Augen leuchten, wenn sie so etwas im Portfolio sehen: 100 Prozent Kursplus in zwölf Monaten. Der Kupferpreis hat das geschafft. Allein über die vergangenen vier Wochen hat sich Kupfer um knapp 20 Prozent verteuert. Geht es nach den Branchenexperten boomt es weiter. Sie prognostizieren schon einen Preis in Richtung 15.000 US-Dollar je Tonne Kupfer. Für Ivan Glasenberg, CEO von Glencore, müssen die Kupferpreise etwa 50 Prozent ansteigen, damit das Angebot mit... | Weiterlesen

14.05.2021: Eine Verbesserung der wirtschaftlichen Stimmung wirkt sich preistreibend auf Rohstoffe aus. Die Rohstoffe haben sich verteuert, da allgemein hin eine weltweite starke Nachfrage erwartet wird. Dies, weil die Pandemie allmählich unter Kontrolle gebracht wird und mit der Wirtschaftserholung wieder vermehrt Rohstoffe gebraucht werden. Dabei ist besonders der Industriebereich im Blickpunkt, der für Rohstoff-Nachfrage sorgen wird. Einschränkungen werden noch dieses Jahr wegfallen und Nachholeffekte werden sich einstellen.   Zu den Rohstoffen, die vom Aufschwung profitieren, sollte auch Zink geh... | Weiterlesen

06.03.2021: Chinesische und indische Städte sind bereits enorm gewachsen und es ist kein Ende in Sicht. Durch die Entstehung der Megastädte in Asien hat sich auch die Rohstoffwelt verändert. In einem nie zuvor gekannten Tempo sind die Städte in China gewachsen. Bis zum Jahr 2035, so die Prognosen, werden sich mindestens sechs der chinesischen Megastädte in die Reihen der zehn reichsten Städte der Welt einreihen. In Indien sind es mehr die mittelgroßen Städte, die Wachstum verzeichnen. Vor allem junge und mittelalte Menschen zieht es in diese Städte, das Einkommen wächst und das hat Folgen.   M... | Weiterlesen

25.11.2020: Wohnen mehr als zehn Millionen Menschen in einer Stadt, dann spricht man von einer Megastadt. Infrastrukturmaßnahmen in den Megastädten nehmen zu, ebenso wie Bautätigkeit. Besonders in Asien wächst die Bevölkerungszahl in den Städten. Grund ist die wachsende Mittelschicht. Sie will urban leben, Autos fahren, Konsumgüter wie Smartphones besitzen.   Dies hat eine große Bedeutung für den Bergbausektor und die Rohstoffe. Mehr Kupfer und auch Stahl wird für den wirtschaftlichen Aufschwung der Entwicklungsländer gebraucht. Kupfer, Eisenerz, andere Metalle und auch Gold und Silber verzei... | Weiterlesen

15.10.2020: In Chile gibt es Streikbedenken in der Escondida-Mine, in der größten Kupfermine der Welt. Bei längeren Streiks verknappt sich das Kupferangebot. Solche Streiks, wie der der jetzt droht, stützen den Kupferpreis. Die zuständige Gewerkschaft hat das endgültige Angebot, das die Vertragsverhandlungen enthalten hat, abgelehnt. Zwar könnte die Escondida-Mine weiterarbeiten, aber Engpässe und Verzögerungen wären die Folge. Im Jahr 2019 hatte die Mine rund 1,19 Millionen Tonnen Kupfer produziert.   Der drohende Streik und eine solide Nachfrage beim Großverbraucher China sind Preistreiber ... | Weiterlesen

12.10.2020: Korrekturen gibt es immer wieder mal. Das Ende der Goldpreisrally, wenn der Goldpreis etwas abrutscht, bedeutet dies keinesfalls. Korrekturen nennt Frank Holmes von US Global Investors „Teile der Gold-DNA“. Auch bei der Goldrally der 2000-er Jahre gab es deutliche Phasen, in denen der Goldpreis nach unten ging. Einige betrugen sogar mehr als 20 Prozent. Bezieht man in die Überlegungen die negativen Realzinsen, die sicher noch lange bleiben und das beispielslose Gelddrucken ein, dann ist und bleibt Gold das beste Investment in diesen Zeiten.   Randy Smallwood, neuer Vorsitzender des Worl... | Weiterlesen

09.10.2020: Viele Investoren konzentrieren sich noch immer auf Techaktien und Standardwerte und vergessen dabei die Rohstoffaktien. Aber gerade in diesem Sektor lauern unglaubliche Chancen! Neben den Edelmetallaktien sollte man hier auch die Basismetall-Gesellschaften auf dem Radar haben! Erst recht, wenn die Firmen mit guten Nachrichten aufwarten, wie jüngst zum Beispiel Osisko Metals!   Der kanadische Explorer Osisko Metals Inc. (ISIN: CA6882741094 / TSX-V: OM), konzentriert sich auf die Exploration von hochgradigen Zinkmineralien, und das sehr erfolgreich. Denn erst jetzt legte die Firma wieder Sp... | Weiterlesen

04.10.2020: McKinsey & Company hat festgestellt, dass die Covid-19-Krise die Entwicklung der Elektromobilität nicht gebremst hat. Ein langfristiges Wachstum wird bei den Elektrofahrzeugen erwartet. Zwar ist während der Pandemie der weltweite Autoverkauf nach unten gegangen. Im Bereich der Elektromobilität sind die Verkaufszahlen jedoch bemerkenswert widerstandsfähig geblieben, so eine Untersuchung von McKinsey. Im Jahr 2019 wurden mehr als zwei Millionen elektrische Fahrzeuge verkauft.   Zu den auffälligen Trends, die herausgefunden wurden, gehört, dass der Markt für Elektromobilität in Europa u... | Weiterlesen

01.10.2020: China wurde in den Index der Weltregierungsanleihen (WGBI) aufgenommen. Dies könnte weitreichende Konsequenzen haben, auch bezüglich des Goldpreises. Früher war China für Anleger nicht zugänglich. Jetzt ist ein global zugänglicher Markt entstanden. Investoren haben die Möglichkeit Aktien und Anleihen zu handeln. Anleihen werden nun zudem aufgewertet. Denn dem WBGI werden chinesische Staatsanleihen hinzugefügt. Für chinesische Anleihen ist dies ein Meilenstein, denn Anleger suchen in einer zinslosen Welt nach Anlagemöglichkeiten. In China auf Yuan gibt es die noch.   Für die USA, E... | Weiterlesen

23.09.2020: Edelmetalle sind beliebt, denn sie steigen mit der Inflation und sie verlieren über die Zeit nicht an Wert so wie das Fiatgeld. Auch ein Nicht-Mathematiker erkennt das. Angenommen, ein Anleger investiert 10.000 US-Dollar in Gold und er rechnet damit, dass sie in zehn Jahren 12.000 US-Dollar wert sind. Eine Inflationsrate von zwei Prozent wird zugrunde gelegt. Fließen die 10.000 US-Dollar dagegen in eine zehnjährige US-Anleihe, dann erhält man nach den zehn Jahren 10.766 US-Dollar zurück. Dabei ist die Kaufkraft durch die Inflation auf 8.809 US-Dollar gesunken, damit ein Verlust von 18 P... | Weiterlesen

21.09.2020: Zink ist nicht nur ein wichtiger Stoff, um vor Rost zu schützen, sondern könnte vielleicht auch in einer neuen Art von Batterien verbaut werden. Die Zinknachfrage wird weiterwachsen, so denkt etwa Branchenriese Glencore. Denn Zink hilft bei der Energie- und Mobilitätsumwandlung. Gerade in Entwicklungsländern mit aufstrebenden Mittelschichten werden mehr Fahrzeuge, insbesondere Elektrofahrzeuge mit besserer Qualität nachgefragt werden. Rostschutz gibt es in rund 80 Prozent der australischen und amerikanischen Fahrzeuge. In Indien und China liegen die Rostschutzraten nur noch bei 15 bis 20... | Weiterlesen

00.00.0000: Im Jahr 2011 notierte Silber bei knapp 40,- USD auf dem höchsten Stand, während der Goldpreis bei rund 1.920,- USD notierte. Jetzt notiert der Goldpreis bei rund 1.980,- USD, während die Unze Silber bei nur knapp 27,50 USD steht. Für beide Metall sehen wir preislich noch Luft nach oben, wobei Silber momentan stärker als Gold gefragt zu sein scheint. Aber auch Unternehmen mit Silberprojekten besitzen noch Nachholpotenzial, und sollten deshalb überproportional steigen. Eine Chance, die es zu nutzen gilt.   Sowohl Gold als auch Silber gelten als Schutzinstrumente vor Inflation. Und die ... | Weiterlesen

12.09.2020: Obwohl die Weltwirtschaft schrumpft, ist die Zeit für Industriemetalle wie etwa Zink, Kupfer, Blei oder Nickel gut. Lagen die Preise für Industriemetalle im März noch so niedrig wie lange nicht mehr, ist inzwischen eine Wende eingetreten. Der Preis für Kupfer ist stark nach oben gegangen, ebenso der Preis für Zink. Dieses kostet so viel wie zuletzt im Juni 2019. Ursächlich sind sicher die Wirtschaftsnachrichten aus China. Denn dort geht es aufwärts mit der Industrieproduktion.   Kupferimporte Chinas erreichen wieder Rekordhöhen, gleichzeitig sind die Lagerbestände am Schrumpfen. Ein... | Weiterlesen

08.09.2020: Der weltbekannte Lieferdienst Amazon hat gerade mehr als 1.800 Elektrotransporter bestellt. Ursprünglich hatte Amazon die ersten 100.000 E-Transporter geordert. Da dies noch Zeit braucht, bis alle im Einsatz sind, wurden zusätzlich 1.800 mit Elektrobatterien ausgestattete Sprinter bestellt. In Essen sind bereits über 150 Elektro-Lieferfahrzeuge im Einsatz. Dies zeigt, dass nicht nur private Automobilkäufer, sondern besonders auch Paketdienste und die Kurierbranche die Elektromobilität voranbringen. In Deutschland ist der Verkehrsbereich für rund 18 Prozent des CO2-Ausstoßes verantwortl... | Weiterlesen

30.08.2020: Die Erreichung der vorgegebenen Klimaziele gelingt mit sauberer, bezahlbarer Energie. Wohlstand braucht Energie, das war schon so zu Zeiten der industriellen Revolution. Kohle und Öl waren die Zaubermittel. Heute erobern Photovoltaik und Windkraftanlagen die Welt. Um diese Energie zu verteilen, effizient zu speichern und einzusetzen, braucht es geeignete Energiespeicher. Industrie und Verkehr können so auf grüne Energie zurückgreifen.   Als Speicher dienen Lithium-Ionen-Batterien, diese wiederum brauchen Batterierohstoffe wie beispielsweise Lithium. Dieses besitzt Millennial Lithium -... | Weiterlesen

21.08.2020: Der Starinvestor hielt lange nichts von Gold. Jetzt ändert er seine Meinung. Das sollte einen neuen Schub für die Aktien von Goldunternehmen geben. Es klingelt den Gold-Fans noch in den Ohren: Gold sei Relikt der Vergangenheit, es bringe keine Rendite, wäre also für Anlagezwecke ohne Belang. So weit so gut mit den Anlegeransichten des Warren Buffett, soweit es Gold angeht. Besser gesagt, soweit es Gold anging. Denn langsam, aber sicher muss er sich umorientieren bei seinen Gold-Engagements. „Buffett nimmt Goldproduzenten ins Portfolio und mistet weiter bei Banken aus“, war dieser Tage... | Weiterlesen

13.08.2020: Nicht nur die Edelmetallpreise, auch die Industriemetalle glänzen derzeit, besonders Nickel und Kupfer. Der schwache US-Dollar wirkt unterstützend. So konnte das erste Mal seit Januar Nickel wieder die 14.000 US-Dollar-Marke überschreiten. Seit dem preislichen Tiefpunkt im März ist der Preis rund 30 Prozent nach oben gegangen. Wichtiger Nachfrager für Nickel ist die Edelstahlindustrie. Zwar ist die Edelstahlproduktion in diesem Jahr zurückgegangen, aber Nickel wird auch von der Elektromobilitätsbranche geordert. Mehr Elektrofahrzeuge – mehr Nickel ist nötig. Auch ist der Edelstahlma... | Weiterlesen

31.07.2020: Grüne Energie ist auf dem Vormarsch. Elektrofahrzeuge oder Windkraftanlagen, die Energiewende braucht dringend Rohstoffe.   Zu den Hauptbestandteilen für seine Batterien, gehört Nickel. Und Elon Musk weiß, wovon er spricht, mehr Nickel, mehr Batterien, mehr Elektroautos, mehr Gewinn für ihn. Unter dem Namen „Roadrunner“ wurde bei Tesla eine neue kostengünstige Batterie entwickelt, die die E-Autos preislich auf das Niveau von Benzinern bringen soll. Und da braucht es eben viel Nickel.     Diesen Rohstoff besitzt beispielsweise die Canada Nickel Company - https:// www.rohstoff-t... | Weiterlesen

24.07.2020: Frank Holmes von US Global Investors, vielen bekannter Goldexperte, ist der Meinung mit dem Goldpreis könne es massiv weiter bergauf gehen. Über 20 Prozent ist Gold dieses Jahr bereits im Preis gestiegen. „Ich denke, in den nächsten drei Jahren besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Gold auf 4.000 US-Dollar steigt“, so Holmes. Auch bei Silber und den anderen Edelmetallen erwartet Holmes große Schritte. Ein hoher Goldpreis zieht in der Regel auch einen steigenden Silberpreis nach sich. Aus Erfahrung erzielt Silber dann oft einen um 50 Prozent höheren Wert. Holmes verweist auch in... | Weiterlesen

14.07.2020: Nach der Projektübernahme des Nachbarn ergeben sich unschätzbare wirtschaftliche Vorteil bei der Weiterentwicklung der Projkete zur Produktionsreife, aber auch eine ungeheure Zukunftschance bei einem kombinierten Abbau und Produktion! Für den kanadischen Goldexplorer Treasury Metals Inc. (ISIN:CA8946471064 / TSX: TML) beginnt durch die große Finanzierungsrunde quasi ein neues Zeitalter. Rund 11,52 Mio. CAD wurden unter der Leitung von Haywood Securities über die Konsortialbanken PI Financial Corp., Sprott Capital Partners LP und Canaccord Genuity Corp. eingeworben. Ursprünglich wollte ... | Weiterlesen

11.07.2020: Noch ist die markante Marke von 1.800,- USD je Feinunze Gold noch nicht nachhaltig gefallen. Vermutlich wird es in diesem Bereich zunächst noch einige Kämpfe zwischen den Bullen und den Bären geben, da diese Marke sich als zäh erweisen könnte. Aufgrund der weltweit laxen Geldpolitik und den sehr positiv handelnden Goldminen ist derzeit von einem guten Ausgang des Kampfes für die Bullen auszugehen. Hannan Metals bedient sich einer ungewöhnlichen, aber sehr effektiven und günstigen Explorationsmethode!       Hannan Metals (ISIN: CA4105841064 / TSX-V: HAN) gab den Abschluss einer ... | Weiterlesen

09.07.2020: Wer auf Gold und Goldaktien setzt, dürfte sich freuen. Seit Jahresanfang hat Gold bereits 27 Prozent im Preis zugelegt. Blickt man noch weiter in die Vergangenheit, sind die Gewinne mit dem Edelmetall noch deutlich größer. Auf die letzten fünf Jahre berechnet sind es gewaltige 52 Prozent. Viele Experten gehen heute von weiteren Preissteigerungen aus. Ein deutliches Zeichen sprechen auch die Zuflüsse in Gold-ETFs, die seit Monaten unvermindert anhalten.   Gold ist und bleibt das Krisenmetall. Die Stabilität der Währungen wird durch die immense Anhäufung der Schuldenberge weiter versch... | Weiterlesen

27.06.2020: Unter den Zentralbanken erhöhte besonders die Türkei ihre Goldbestände. Im April stiegen die türkischen Goldreserven um 32,8 Tonnen. An den Währungsreserven beträgt der Goldanteil nun rund 40 Prozent. Auch Serbien und Ecuador haben zugekauft. Reduzierungen gab es etwa in der Eurozone oder Kasachstan. Weiterhin befinden sich die USA, gefolgt von Deutschland an der Spitze. Ebenfalls eine Erhöhung der Goldreserven verzeichnen die Vereinigten Arabischen Emirate. Laut dem World Gold Council waren die Emirate im Januar und Februar die drittgrößten Goldkäufer auf der Erde.   Allgemein wir... | Weiterlesen

26.06.2020: Silber ist zuletzt stark gelaufen und an wichtigen Widerständen angelangt. Charttechnisch könnte der Break schon kurzfristig gelingen und Silber in den Bereich 19,50 USD je Feinunze führen. Auch Lithium wird richtig spannend! Bis 2021 wird Angebot und Nachfrage wahrscheinlich noch im Gleichgewicht bleiben, danach aber sollte die Nachfrage das Angebot deutlich übertreffen. Erst vergangene Woche berichtete Hannan Metals (ISIN: CA4105841064 / TSX-V: HAN) von einer neuen Kupfer-Silber-Entdeckung auf der ‚Sacanche’-Bergbaukonzession, die sich zwei Kilometer südlich der bekannten Minera... | Weiterlesen

05.06.2020: Dass Goldproduzenten Explorationsgesellschaften übernehmen, um ihre abgebauten Reserven wieder auffüllen, ist nichts Neues. Dass sich aber zwei relativ kleine Explorationsgesellschaften zu einer Großen zusammenschließen, dass sieht man noch selten! Deshalb ist der Paukenschlag aus Kanada umso erstaunlicher! Allerdings, und das muss man sagen, ist dieser Zusammenschluss rundum sinnvoll! Wie wir bereits mehrfach berichteten, würde eine Übernahme oder ein Joint Venture für Treasury Metals durchaus Sinn machen. Nun ist es soweit, und Treasury Metals (ISIN: CA8946471064 / TSX: TML) und ... | Weiterlesen

21.05.2020: Auch die Nachfrage nach Goldschmuck wird wiederkommen, so sehen es etwa die Goldhändler im berühmten Goldsouk in Old Dubai. Am 24. März wurde der Goldmarkt in Dubai geschlossen und am 26. April wieder geöffnet, unter strengen Regeln der Distanzierung und Hygiene natürlich. Noch fehlen die Kunden, die sich an vergoldeten Sonnenbrillen, Abendkleidern oder Kronen erfreuen. „Wir gehen davon aus, dass wir bis Juli oder August wieder 50 Prozent der Geschäftstätigkeit erreichen werden“, sagt Tawhid Abdullah, Vorsitzender der Dubai Gold and Jewellery Group.   So ähnlich geht es vielen au... | Weiterlesen

Hammer-Bohrergebnisse überzeugen!

Entsteht hier gerade der nächste Übernahmekandidat im Gold-Sektor?
20.05.2020: Eine lange Niedrigzinsphase werde die Attraktivität von Gold noch deutlich stärken, so die einhellige Meinung vieler Marktbeobachter! Daher gehören vielversprechende Aktien mit nachgewiesenem Gold und Übernahmefantasie in jedes Depot!  BREAKING NEWS: Neue Gold-Entdeckungen machen diese Firma zum begehrten Übernahmeziel! Die jüngsten Bohrergebnisse werden Begehrlichkeiten wecken!   Bereits im Februar dieses Jahres haben wir Ihnen den vielversprechenden Edelmetallexplorer Treasury Metals (ISIN: CA8946471064; WKN: A0Q8DW; TSX: TML) vorgestellt, und Sie konnten die ersten Gewinne einfah... | Weiterlesen

12.05.2020: Die Streichlänge demonstriert nicht nur eindrucksvoll die Größe des mineralisierten Systems, sondern auch die Mächtigkeit und die ausgezeichneten oberflächennahen Gehalte! Der in Mexiko aktive primäre Silberexplorer Discovery Metals Corp. (ISIN: CA25471U1003 / TSX-V: DSV) gab weitere Ergebnisse aus acht Bohrlöchern seines bis zu 35.000 m großen Bohrprogramms bekannt, das bereits im September 2019 begonnen wurde. Dabei konnten die Bohrungen vom unternehmenseigenen mexikanischen Projekt ‚Cordero‘ im mexikanischen Bundesstaat Chihuahua wieder hervorragende Treffer landen.   Denn... | Weiterlesen

11.04.2020: Statistisch gesehen ist der April bezüglich des Goldpreises ein eher neutraler Monat. Dieser April ist jedoch ganz anders als in vergangenen Jahren. Schuld ist der unsichtbare Feind, Covid-19. Saisonale Wirkungen auf den Goldpreis sollten angesichts der Corona-Krise nun nebensächlich sein. Betrachtet man den Goldpreis, so ist er in den letzten zwölf Monaten um rund 25 Prozent gestiegen. Groß waren die Kursschwankungen im März, insgesamt tat sich aber nicht viel.   Die Goldpreisentwicklung im April, betrachtet seit 1970 führte zu etwa gleich viel Verlusten wie Gewinnen. Aktuell sollten ... | Weiterlesen

GOLD EXPLODIERT: Aktien-Rallye startet jetzt!!!

Sichere Minenregion, wertvolle Umwelt-Lizenz und voll genehmigte Mühle garantieren den Erfolg – neue Tenbagger-Chcance!!!
10.04.2020: Die Fed treibt Gold nach oben. Da sich die Pandemie zuletzt weniger dynamisch ausgebreitet hat, gehen die Investoren wieder vorsichtig in ‚Risk-On‘-Modus. Die Fed lässt den Goldpreis kräftig steigen!!! Günstige Qualitäts-Goldaktien wie Treasury Metals (ISIN: CA8946471064; WKN: A0Q8DW; TSX: TML) sollten bald durch die Decke gehen. Wie die amerikanische Notenbank Federal Reserve (Fed) am gestern mitteilte, will man 2,3 Billionen USD über Kredite in den Markt pumpen, um die Banken und die Wirtschaft zu unterstützen. Daraufhin machte der Goldpreis einen weiteren Satz nach oben und g... | Weiterlesen

07.04.2020: Gold über 1600 US-Dollar je Unze und Silber mit einem satten Kurssprung – auch für die Aktien der Edelmetallunternehmen kommt Ende März immer mehr Zuversicht am Markt auf. Gold hat sich in der Corona-Krise eindrucksvoll als das Krisenmetall zurückgemeldet. Überraschender Weise zeigt dies ausgerechnet der Kurssturz bei Gold im Zuge des Ausverkaufs an den Aktienmärkten. Denn Gold war zuvor schon auf einem erhöhten Niveau und hat auch in den Krisentagen vergleichsweise wenig verloren. Damit konnten Investoren, die Liquidität brauchten, auf ihre Goldschätze zurückgreifen und sich durc... | Weiterlesen

31.03.2020: „Die neuen ‚Quantitave Easing‘-Programme der Zentralbanken, welche die Weltwirtschaft nun vor einer Rezession bewahren sollen, werden sich sehr positiv auf den Goldpreis auswirken. Denn der Weg zur Inflation bzw. im ‚Worst-Case‘-Szenario zur Hyperinflation ist dann nicht mehr weit.“ Den Goldmarkt im Blick!   Als Unternehmen beobachtet Treasury Metals (ISIN: CA8946471064; WKN: A0Q8DW; TSX: TML) natürlich auch den physischen Goldmarkt sehr genau. Wie uns der Unternehmenschef in unserem gestrigen Gespräch erklärte, braue sich eine interessante Konstellation zusammen. Denn derze... | Weiterlesen

25.03.2020: Der Goldpreis geht durch die Decke. Treasury Metals, ein Unternehmen das noch unter dem Goldradar fliegt, sollte davon überdurchschnittlich profitieren. Und der Gewinn liegt bekanntlich im Einkauf. Natürlich konnte sich der Goldpreis den jüngsten weltweiten Verwerfungen in der Wirtschaft und an den Aktienmärkten nicht komplett entziehen. Aber dennoch steht der Goldpreis deutlich besser dar als Aktien oder andere Rohstoffe. Denn mit einer bisherigen maximalen Korrekturbewegung von rund 1.670,- USD je Feinunze im Hoch auf rund 1.470,- USD je Feinunze im Tief lag der Kursverlust lediglich be... | Weiterlesen

22.03.2020: Gefühlsmäßig ähnelt die jetzige Viruskrise eher 9/ 11 als der Finanzkrise. Eine Erholung der Wirtschaft und der Rohstoffe wird aber kommen. Die Rohstoffpreise hat es arg getroffen, Chinas wichtige Wirtschaft hat einen gewaltigen Dämpfer bekommen. Schätzungen gehen davon aus, dass die globale Wachstumsrate des Bruttoinlandsprodukts mit rund zwei Prozent die niedrigste seit 30 Jahren sein wird. Der wirtschaftliche Schaden, den der Virus anrichtet, ist das eine. Das andere ist die Verursachung von Schaden durch die Marktpsychologie.   Jedoch, so Experten, sollte sich die Wirtschaft in der... | Weiterlesen

11.03.2020: Treasury Metals findet Osterweiterung mit ausgedehnter Mineralisierung und hohen Gehalten über lange Strecken! Während es an den Standardmärkten und den Ölmärkten hoch hergeht, wird Gold seinem Hort als sicherer Hafen gerecht. Auch wenn das Edelmetall leichte Kursverluste zu verzeichnen hatte, lagen diese allerdings darin begründet, dass es zuletzt sehr gut performt hat und somit Gewinne mitgenommen wurden. Erschwerend hinzu kommt an Paniktagen wie Montag, das von einigen Marktteilnehmern alles Verkauft wird, was geht. Statt von der Wertstabilität des Goldes zu profitieren kamen zuletz... | Weiterlesen

07.03.2020: Beeindruckt zeigen dich die Analysten von der Werthaltigkeit der östlichen ‚C‘-Zone, die zeige, dass noch extrem hohes Potenzial für eine signifikante Ressourcenerweiterung vorhanden ist. Treasury Metals (ISIN: CA8946471064; WKN: A0Q8DW; TSX: TML) gab zusätzliche Untersuchungsergebnisse von den Erweiterungs-‚Infill‘-Bohrungen von der ‚Main‘- und ‚Eastern C‘-Zone auf seinem Goldprojekt ‚Goliath‘ in NW-Ontario bekannt, die auch die Analysten von PI Financial einmal mehr begeistern. In ihrem jüngsten Update vom 05.03.2020 hoben sie noch einmal die sieben Bohrungen aus de... | Weiterlesen