PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

David gegen Goliath

Dresdner Startup sagt Viren den Kampf an
25.11.2022: Anti-Viren-Systeme gibt es mittlerweile viele auf dem Markt. Nahezu alle werben mit einer mindestens 97prozentigen Wirksamkeit ihrer Systeme. Ob dem tatsächlich so ist, kann der Verbraucher natürlich nicht prüfen. Aber, eine wissenschaftliche Einrichtung schon. David gegen Goliath Ein Dresdner Startup hat sich mit seinem Anti-Viren-System AVAHLi® einer solchen Prüfung unterzogen und – gewonnen, auf ganzer Linie. Die Universität Leipzig hat dem filterlosen AVAHLi®-System eine Wirksamkeit von >99,9% bestätigt. Damit gehört das Unternehmen WATTCONTRACT zu den ganz wenigen Anbietern, d... | Weiterlesen

Taiwan neigt zur Spitze globaler Medizintechnik und E-Health

TAITRA präsentiert taiwanische Innovationen und läutet auf der MEDICA 2022 Produktlaunch ein
16.11.2022: Ob in der Präventivmedizin, ob in der Telemedizin oder gleich selbiger mit künstlicher Intelligenz: Taiwan erweist sich in hohem Tempo zum globalen Protagonisten von E-Health und Medizintechnik. Dank umfangreicher Forschung und technischem Knowhow etabliert sich der ostasiatische Inselstaat auf der anstehenden MEDICA mit seinen Innovationen als feste Größe. Die Motivation zur taiwanischen Innovationsstärke begründet sich vornehmlich mit dem Bedarf anderer Länder. Wegen der steigenden Nachfrage aus Altenpflege, E-Health und Gesundheitsvorsorge wird der globale Markt für medizinische Ger... | Weiterlesen

Vor der MEDICA 2022: Taiwan prämiert Produktinnovationen

Taiwan Excellence Product Launch bestätigt medizinische Innovationen aus Taiwan
01.11.2022: Der Taiwan Excellence-Award ist auch in diesem Jahr wieder das Maß nationaler Innovation auf der MEDICA in Düsseldorf. In den Kategorien E-Health und Medizintechnik, stellt das vom Taiwan External Trade Development Council (TAITRA) und Bureau of Foreign Trade, Ministry of Economic Affairs die Fachmesse einläutende Güte-Kriterium seine herausragenden Prämierungen dem internationalen Markt vor. Auf der hierfür am 15. November, dem zweiten Tag der MEDICA, einberaumten Pressekonferenz auf dem Messegelände werden in diesem Jahr vier Unternehmen im Rampenlicht stehen, deren Produkte für Aufs... | Weiterlesen

31.03.2022: Die Corona-Pandemie hat die Arbeitswelt nachhaltig verändert. Weiter vorangetrieben wird diese Entwicklung durch Digitalisierung und Globalisierung. Die Arbeit im Homeoffice ist für viele zur Normalität geworden. ... Die Corona-Pandemie hat die Arbeitswelt nachhaltig verändert. Weiter vorangetrieben wird diese Entwicklung durch Digitalisierung und Globalisierung. Die Arbeit im Homeoffice ist für viele zur Normalität geworden. Doch wie sieht die arbeitsrechtliche Lage hierzu aus und wie wird es nach der Pandemie weitergehen? Adrian Sommer geht dieser Frage in seiner Publikation " Homeoffi... | Weiterlesen

Zum Glück gezwungen: Deutsche Unternehmen mussten durch die digitale Transformation

Berliner Unternehmensberatung erkennt Erfolgsfaktoren der digitalen Transformation
17.03.2022: Viele Unternehmen konnten sich durch eine gelebte digitale Transformation mit den Herausforderungen der Pandemie arrangieren, andere nutzten die Zeit sogar für eine Neuausrichtung ihres Geschäftsmodells, wie die Ergebnisse einer Umfrage der Berliner Unternehmensberatung von Neuem GmbH zeigen. Der digitale Wandel ist mit Siebenmeilenstiefeln nach Deutschland gekommen. Vor der Pandemie selten oder gar nicht genutzte Arbeits- und Kommunikationsmethoden sind im deutschen Arbeitsalltag angekommen. In manchen Bereichen hat die digitale Transformation gar zu einer kleinen Revolution geführt. Büro... | Weiterlesen

16.02.2022: Waldkirch - Die Dr. Langer Medical GmbH, starker Innovationstreiber im Bereich der Medizintechnik, hatte mit 2021 ein sehr erfolgreiches Jahr zu verbuchen. Die Corona Pandemie hat die Welt in Atem gehalten und doch haben viele Sparten sehr gut damit umgehen können. ... Waldkirch - Die Dr. Langer Medical GmbH, starker Innovationstreiber im Bereich der Medizintechnik, hatte mit 2021 ein sehr erfolgreiches Jahr zu verbuchen. Die Corona Pandemie hat die Welt in Atem gehalten und doch haben viele Sparten sehr gut damit umgehen können. Die Medizintechnik Branche war eine dieser Bereiche. Trotzd... | Weiterlesen

Eine Pandemie verändert die Welt

Gentechnik, Datenschutz und ein ethisches Dilemma
15.02.2022: Cyborgs und virtuelle Räume – die Welt nach Corona wird eine andere sein!Krisen sind die Treiber wissenschaftlicher Innovationen – die Coronapandemie machte solchen Erfindergeist notwendiger denn je. Als wirksamste Waffe im Kampf gegen das Virus haben sich gentechnisch hergestellte Impfstoffe sowie die digitale Kontaktverfolgung erwiesen. Doch diese Verbindung aus Gentechnisierung und Digitalisierung zieht auch eine Reihe ethischer Probleme nach sich: Wie gehen Big Data und Datenschutz zusammen? Was kann und darf Genetic Engineering? Das Buch diskutiert diese und weitere Fragen mithilfe a... | Weiterlesen

Mitten in der Corona-Pandemie zur Personal Trainerin

Von der Nebentätigkeit zur 100%igen Selbstständigkeit
07.02.2022: Nadin Förster trifft mitten in der weltweiten Corona-Pandemie eine lebensverändernde Entscheidung. Sie geht in die Selbstständigkeit, um zu 100% als Fitness & Personal Trainerin tätig zu sein. Und das obwohl sie seit 16 Jahren in ihren beiden Traumjobs arbeitet - zum einen Vollzeit als Diplombetriebswirtin in einem schwäbischen, weltweiten Automobilkonzern und zum anderen nebenberuflich als Fitness & Personal Trainerin. Nadin Förster trifft mitten in der weltweiten Corona-Pandemie eine lebensverändernde Entscheidung. Sie geht in die Selbstständigkeit, um zu 100% als Fitness & Personal ... | Weiterlesen

27.01.2022: Mittelständische IT-Wirtschaft mit positiven Erwartungen für 2022 Pandemie beschleunigt Digitalisierung von Dienstleistungen nachhaltig BITMi- und BMWK-Studie sehen größte Hemmnisse für Digitalisierung und Innovationen in Fachkräftemangel und Bürokratie Aachen/ Berlin, 27. ... Mittelständische IT-Wirtschaft mit positiven Erwartungen für 2022 Pandemie beschleunigt Digitalisierung von Dienstleistungen nachhaltig BITMi- und BMWK-Studie sehen größte Hemmnisse für Digitalisierung und Innovationen in Fachkräftemangel und Bürokratie Aachen/ Berlin, 27. Januar 2022 - Lau... | Weiterlesen

10.01.2022: Eine Umfrage des Münchener Ifo-Instituts zeigt, dass jedes siebte Unternehmen in Deutschland sich durch die Folgen der Coronapandemie in seiner Existenz bedroht fühlt. Klaus Wohlrabe, Leiter der Ifo-Umfragen, sagte: „Besonders gefährdet fühlen sich die Reisebüros und -veranstalter mit 73,2 Prozent sowie Unternehmen aus der Veranstaltungswirtschaft mit 67,4 Prozent“. Im Gastgewerbe sieht die Situation ähnlich kritisch aus. Restaurants und Gaststätten gaben zu 52% an, dass sie sich in ihrer Existenz bedroht fühlen, während diese Einschätzung im Bereich der Beherbergung bei 59% lag.... | Weiterlesen

07.01.2022: Die Corona-Pandemie inspiriert weltweit eine ebenso intensive wie z. T. kontroverse literarische Produktion. Wie wird eine bis in die Antike zurückreichende Tradition der Epi-/ Pandemieliteratur in einem neuen gesellschaftlichen und medialen Kontext transformiert? Wie werden politische und wissenschaftliche Corona-Diskurse, aber auch Verschwörungsnarrative reflektiert? Wie Krankheit und konkret Covid erzählen? Diese Fragen werden anhand einer Vielfalt von Beispielen aus unterschiedlichen Sprachen, Kulturen und Genres diskutiert, vom Lockdown-Tagebuch aus Frankreich bis zum deutschen Corona-... | Weiterlesen

Nanofixit – Der umweltfreundliche Schutz im Kampf gegen COVID

Mit innovativer Nanotechnologie setzen sich Produkte der Nanofixit gegenüber den Konkurrenzprodukten durch.
06.12.2021: Hochwertige Desinfektionsmittel sind längst ein fester Bestandteil des alltäglichen Lebens. Der Ausbruch der COVID-19 Pandemie jedoch, führte zu einem noch nie dagewesenen Nachfrageschub.  Bedingt durch neue Visrusvarianten und Mutationen und die damit einhergehende Notwendigkeit, uns und unsere Lieben zu schützen, wird diese Nachfrage wohl auch in kommenden Monaten und Jahren steigen. Bereits heute kann der Grundbedarf in privaten Haushalten und in verschiedenen Industrien kaum gedeckt werden, was dazu führt, dass immer wieder nicht zertifizierte und qualitativ minderwertige Produkte in... | Weiterlesen

06.12.2021: Die führenden Rüstungskonzerne der Welt sind von den wirtschaftlichen Folgen der Pandemie verschont geblieben. Im Jahr 2020 haben die 100 größten Waffenverkäufer der Erde, Rüstungsgüter und Militärdienstleistungen im Wert von 531 Milliarden US-Dollar verkauft. Dies ist ein währungsbereinigter Anstieg um 1,3% im Vergleich zum Vorjahr. Das Stockholmer Friedensforschungsinstitut „Sipri“ teilte in einem Bericht mit, dass es sich zwar um den geringsten Anstieg seit drei Jahren handele, aber um den sechsten jährlichen Zuwachs in Folge. Alexandra Marksteiner, deutsch-österreichische S... | Weiterlesen

01.12.2021: Die guten Nachrichten aus dem Hause Cybin (NYSE American CYBN / WKN A2QJAV) reißen nicht ab. Jetzt teilte die Biopharmazeutikagesellschaft, die sich auf die Entwicklung „psychedelischer“ Medikamente konzentriert, mit, dass die US-Arzneimittelbehörde FDA eine randomisierte, placebokontrollierte, klinische Phase-2-Studie genehmigt hat, in der eine psychedelisch unterstützte Psychotherapie mit Psilocybin für Klinikpersonal an vorderster Front gegen COVID-bedingten Leidensdruck untersucht wird! Die Studie wird an der University of Washington durchgeführt, hieß es weiter, und zielt darau... | Weiterlesen

Warten Sie, ich hab's passend...

ARAG Experten über das sich ändernde Zahlungsverhalten der Deutschen
04.11.2021: Die Deutschen lieben ihre Münzen und Scheine: Selbst in der Pandemie, in der kontaktloses Zahlen mit Kredit- oder Girokarte oder mithilfe von Mobiltelefon oder Smartwatch geradezu boomt, wurden noch 60 Prozent aller Zahlungen mit Bargeld getätigt. Gleichzeitig unterstützen rund drei Viertel der Verbraucher die Forderung nach mehr digitalen Bezahlmöglichkeiten. Was denn nun? Bar oder unbar? Die ARAG Experten geben einen Überblick. Die Deutschen lieben ihre Münzen und Scheine: Selbst in der Pandemie, in der kontaktloses Zahlen mit Kredit- oder Girokarte oder mithilfe von Mobiltelefon oder ... | Weiterlesen

Stellvertreter:innen-Rat der Veranstaltungswirtschaft steht fest

Mit dabei ist Kerstin Meisner, Gründerin der memo-media Verlags-GmbH
29.10.2021: Seit über 20 Jahren arbeitet sie in der Branche, mit der Branche und für die Branche: Kerstin Meisner, Gründerin und Inhaberin der memo-media Verlags-GmbH. Was im Jahr 2000 als Eventverzeichnis startete, ist heute eines der national etabliertesten Veranstaltungsnetzwerke und Herausgeber zahlreicher Print- und Online-Medien. Nun zählt die Unternehmerin zu den elf Vertreter:innen der Veranstaltungswirtschaft, die am 28. Oktober in Berlin während der Bundeskonferenz Veranstaltungswirftschaft gewählt wurden. "Ich möchte mich für unsere Branche einsetzen, weil ich der Meinung bin, dass di... | Weiterlesen

Das Verbrechen macht keine Pause - nicht einmal während der Pandemie

Die European Fraud Map von FICO zeigt: In vielen Ländern Europas steigen die Zahlen beim Kreditkartenbetrug - teilweise dramatisch
29.10.2021: Die European Fraud Map von FICO zeigt: In vielen Ländern Europas steigen die Zahlen beim Kreditkartenbetrug - teilweise dramatischBensheim, 15. September 2021 Highlights: - Nur fünf der getesteten Länder konnten 2020 die Verluste durch Kreditkartenbetrug senken. ... Bensheim, 15. September 2021 Highlights: - Nur fünf der getesteten Länder konnten 2020 die Verluste durch Kreditkartenbetrug senken. Deutschland muss einen leichten Anstieg hinnehmen. - Norwegen steht im Fadenkreuz der Betrüger. Das skandinavische Land erlitt 2020 die höchste prozentuale Steigerung bei den Verlusten durch ... | Weiterlesen

Pandemie: Die Lehren für die Lehre

Manager Institut: Corona hat die Weiterbildung nachhaltig verändert
18.10.2021: München, am 18. Oktober 2021 – Not macht bekanntlich erfinderisch und so wurden während der Pandemie auch im Bildungswesen eine Reihe neuer Lernformate erstmals flächendeckend erprobt. Vor allem der digitale Unterricht erlebte weltweit einen enormen Aufschwung. Doch während staatliche Bildungseinrichtungen nun wieder zum traditionellen Präsenzunterricht zurückkehren wollen, setzen sich in der beruflichen Weiterbildung modernere und flexiblere Kurs- und Seminarformen dauerhaft durch. Schon vor der Pandemie hatte es einen Trend zur Digitalisierung der Fortbildung gegeben, der sich dann ... | Weiterlesen

29.09.2021: Vielfach innovativ: noch effizienter, noch leiser, noch sparsamer im Verbrauch Das Heinsberger Unternehmen Trotec hat in den vergangenen Monaten die Technologie seines bekannten Hochleistungsluftreinigers TAC V+ weiterentwickelt und diese zusätzlich in neue Modelle überführt. ... Vielfach innovativ: noch effizienter, noch leiser, noch sparsamer im Verbrauch Das Heinsberger Unternehmen Trotec hat in den vergangenen Monaten die Technologie seines bekannten Hochleistungsluftreinigers TAC V+ weiterentwickelt und diese zusätzlich in neue Modelle überführt. Rechtzeitig zum Herbstanfang im 2. ... | Weiterlesen

Tipps zum Durchstarten: Jetzt erst recht im Verkauf punkten

Clemens Adam erklärt, warum Veränderungen wie die einer Pandemie auch eine Chance sind und wie man diese ergreifen kann
14.09.2021: Clemens Adam erklärt, warum Veränderungen wie die einer Pandemie auch eine Chance sind und wie man diese ergreifen kannUnternehmensberater Clemens Adam schildert in einem Interview, wie Unternehmer mit Veränderungen umgehen können. ... Unternehmensberater Clemens Adam schildert in einem Interview, wie Unternehmer mit Veränderungen umgehen können. Dabei plädiert er dafür, erst zu reflektieren und dann zu optimieren statt immer nur auf Kosten zu starren. Dann sind Veränderungen kein Problem, sondern eine Chance. Nach Corona ist Vieles anders. Da ist mehr passiert als Arbeiten im Homeoff... | Weiterlesen

29.07.2021: Essen - Gewerbliche Unternehmen, Sozialunternehmen und Angehörige der freien Berufe, die sich unmittelbar infolge der Corona-Pandemie in einer existenzbedrohenden wirtschaftlichen Lage befanden, konnten sogenannte "Corona-Hilfen" beantragen. ... Essen - Gewerbliche Unternehmen, Sozialunternehmen und Angehörige der freien Berufe, die sich unmittelbar infolge der Corona-Pandemie in einer existenzbedrohenden wirtschaftlichen Lage befanden, konnten sogenannte "Corona-Hilfen" beantragen. Unabhängig davon, ob sie eine Corona-Hilfe in Anspruch genommen haben, müssen sie bzw. der Steuerberater nun... | Weiterlesen

Geht das vielleicht auch mit ZOOM?

Virtuelles Führen überfordert fast 60 Prozent der Führungskräfte.
30.06.2021: In Sachen GUTES FÜHREN per ZOOM und Co. gibt es laut einer aktuellen Studie eine große Diskrepanz zwischen dem Selbst- und Fremdbild von Führungskräften. Fast 60 Prozent der Führungskräfte fühlen sich durch die neue Führungssituation überfordert und nur 20 Prozent glauben Sie führen trotz Corona-Pandemie und ZOOM gut. Den Managementexperten Ralf Overbeck wundert dieses Ergebnis nicht, da die meisten Führungskräfte in den Unternehmen nicht auf eine virtuelle Führungssituation vorbereitet wurden geschweige denn, Führen auf Distanz vorher ausreichend praktiziert haben. Denn viele Ch... | Weiterlesen

08.06.2021: Das Home-Office ist ein stückweit zur Normalität geworden und wird auch nach Ende der Pandemie weiter bestehen. Doch jetzt ist es an der Zeit, überhastet eingeführte Strukturen auf sichere Beine zu stellen. Am besten gelingt das KMU an der Seite eines bewährten IT-Partners mit Microsoft Teams. Hybrides Arbeiten wird zur Normalität Zu Beginn der Pandemie musste alles ganz schnell gehen. Viele Unternehmen haben Lösungen umgesetzt, um persönliche Kontakte durch digitale Kommunikationswege zu ersetzen. Cloud-basierte Videokonferenz-Software war auf einen Schlag der Renner. Manches fiel da... | Weiterlesen

01.06.2021: Pacale Isho Warda: Gesetzesprojekte zur Verhinderung von Gewalt gegen Frauen und Kinder im IrakVen Ashin Htavara: Bau von vier HWPL-Friedensbibliotheken in Myanmar   Am 25. Mai 2021 wurde die 8. jährliche Gedenkveranstaltung von HWPL zur Erklärung des Weltfriedens als digitale Onlineveranstaltung abgehalten und von 3.000 Menschen aus 150 Ländern der Welt besucht. Als internationale Nichtregierungsorganisation für Frieden- und Menschenrechte veranstaltet HWPL jährlich eine Friedensveranstaltung in Erinnerung an das gemeinsame Versprechen von internationalen Vertretern von Gesellschaft... | Weiterlesen

01.06.2021: Die Wirtschaftsauskunftei Crifbürgel gab bekannt, dass im ersten Quartal 2021 31.821 Privatinsolvenzen angemeldet wurden. Dies ist ein Anstieg um 56,5% im Vergleich zum Vorjahr. Demnach könnte es dieses Jahr zu einer Verdopplung der privaten Pleiten kommen, was rund 110.000 Privatinsolvenzen sind. Im vergangenen Jahr waren es nur 56.324 private Insolvenzen.  Frank Schlein, Geschäftsführer von Crifbürgel, erklärt sich die Zahlen damit, dass viele Betroffene eine Gesetzesreform abgewartet hätten. Inzwischen können nämlich Verbraucher nach drei Jahren, und nicht wie bisher nach sechs J... | Weiterlesen

31.05.2021: Trotz Pandemie und Umstellung auf Elektroantriebe, geht es der Autoindustrie weltweit wieder wirtschaftlich gut. Denn sie konnte alleine im ersten Quartal 2021 wieder mehr umsetzen und Geld verdienen als noch vor der Coronakrise. Dem Beratungsunternehmen EY zufolge, stieg der Gewinn der größten Autohersteller vor dem Abzug von Zinsen und Steuern im Zehn-Jahres-Vergleich sogar auf den höchsten überhaupt in einem Startquartal gemessenen Wert. Die Branchenriesen setzten zwischen Januar und Ende März 403 Milliarden Euro um. Im Vergleich zum Vorjahr ist dies ein Anstieg um rund 35 Milliarden.... | Weiterlesen

12.05.2021: Paris - Am 29. April, veranstaltete HWPL in Kooperation mit dem UNESCO Botschafter in Guinea-Bissau ein gemeinsames Webinar mit dem Thema: „Solidarität und Kooperation während der Pandemie: Die entscheidende Rolle von NGOs und der Staaten – Bewältigung sozialer Probleme der Pandemie mit den SDGs.“ An der Veranstaltung nahmen 484 Personen aus 21 Ländern sowie hochrangige UNESCO Vertreter, Politiker, NGO Vorsitzende und Bürger aus Deutschland, Frankreich, Österreich und Tschechien sowie Malaysia, Philippinen, Tunesien, Mali und weiteren Ländern teil. Mit dem Schwerpunkt auf den Them... | Weiterlesen

Dynata: 70 % der Menschen fordern flexiblen Arbeitsplatz

Homeoffice wird wichtiges Kriterium bei der Arbeitgeberwahl: 65 Prozent wollen manchmal oder immer auch nach der Pandemie von überall arbeiten dürfen
06.05.2021: Um als attraktiver Arbeitgeber zu gelten, werden Unternehmen in Zukunft wahschreinlich flexible Arbeitsplatzmodelle anbieten müssen. Starke 70 Prozent der Beschäftigten wollen bei einem Jobwechsel darauf achten, dass sie auch von woanders arbeiten können. Dynata ist das weltweit größte Daten- und Umfrageunternehmen und verfügt über einen Datensatz von mehr als 62 Millionen Verbrauchern und Geschäftsleuten. Das Unternehmen hat zwische dem 14. - 16. April 2021 über 1.000 Konsumentinnen und Konsumenten in Deutschland zum Thema "Arbeiten von überall" befragt. - Deutsche haben in der Pand... | Weiterlesen

04.05.2021: München, am 26. April 2021 – Von Kurzarbeit bis zur Insolvenz: Die Weiterbildungsbranche steckt in einer Krise. Schon beim ersten Lockdown mussten bundesweit 77 % aller Seminare abgesagt werden. Und nach über einem Jahr hat sich die Lage für die meisten Anbieter nicht durchgreifend verbessert, auch wenn Präsenzveranstaltungen unter Auflagen wieder möglich sind. Branchenkenner sind sich sicher, dass der beruflichen Weiterbildung ein grundlegender Wandel in Richtung Digitalisierung bevorsteht. „Die Pandemie ist nicht Ursache, sondern Katalysator einer Entwicklung, die sich bereits seit... | Weiterlesen

29.04.2021: Für den einen oder anderen bringt die Corona-Situation bzw. das Homeoffice einen entscheidenden Vorteil mit sich: man kann zu Hause auf die Toilette gehen. Das Abführen auf fremden „Örtchen“ ist für manche nämlich undenkbar bzw. sehr schwierig. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Eine mögliche Folge: Verstopfung. Damit es nicht soweit kommt, gibt es eine Reihe von Allgemeinmaßnahmen, die beherzigt werden können. Sollten diese nicht greifen, können schonende Mittel wie MOVICOL® das Abführen sanft unterstützen. Ob aus Gründen der Privatsphäre, der Hygiene, einer umgestellten... | Weiterlesen

22.04.2021: Am 19.04.2021 überreichte Walter Grotz, stellvertretend für die Geschäftsleitung und die Belegschaft der Müller-BBM GmbH, einen symbolischen Scheck über 20.000 EUR an Frau Ursula Auginski, Leiterin UNICEF-Arbeitsgruppe München und Oberbayern. ... Am 19.04.2021 überreichte Walter Grotz, stellvertretend für die Geschäftsleitung und die Belegschaft der Müller-BBM GmbH, einen symbolischen Scheck über 20.000 EUR an Frau Ursula Auginski, Leiterin UNICEF-Arbeitsgruppe München und Oberbayern. Der Betrag soll dem UN-Kinderhilfswerk zur Bekämpfung der Not durch die weltweite Corona-Pandemie... | Weiterlesen

19.04.2021: Hierzu wurden in einem Interview deutsche Wirtschaftslenker befragt, unter anderem Josip Heit, ausgewiesener Wirtschaftsmanager und Blockchain-Pionier sowie Vorstandsvorsitzender der GSB Konzerngruppe, wie Konzernchefs die Situation in Bezug eines Sommerurlaubs 2021 sehen? Während die Spitzen der deutschen Staatsführung, unter anderem Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (65), Bundeskanzlerin Angela Merkel (66, CDU), Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (78, CDU), Bundesratspräsident Reiner Haseloff (67, CDU) und der Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Stephan Harbarth (49), am... | Weiterlesen

15.04.2021: Durch die Corona-Pandemie ist der Bedarf an Briefversand in Laboren und Gesundheitsämtern sprunghaft angestiegen. Einige Labore und Ämter waren nicht mehr in der Lage, das erhöhte Briefaufkommen und den postalischen Versand hausintern zu bewerkstelligen. Die letterei.de Postdienste GmbH ermöglicht mit ihrer Anwendung onlinebrief24.de einen unkomplizierten Briefversand beispielsweise von Corona-Testergebnissen oder Einladungen zu Impfterminen. Flörsheim am Main, 15. April 2021. Durch die Corona-Pandemie ist der Bedarf an Briefversand in Laboren und Gesundheitsämtern sprunghaft angestiegen... | Weiterlesen

15.04.2021: Derzeit steigt die Nachfrage nach Online-Briefversand aufgrund von Homeoffice stark an. Die letterei.de Postdienste GmbH verzeichnete 2020 mit ihrer Anwendung onlinebrief24.de 25 Prozent mehr Neukunden und Homeoffice-Machbarkeitsanfragen im Vergleich zum Vorjahr. Flörsheim am Main, 15. April 2021. Die Corona-Pandemie stellt viele Unternehmen vor große Herausforderungen, wenn es darum geht, Routineprozesse aufrecht zu erhalten, sobald die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Homeoffice sind. Dazu zählt etwa der Briefversand. Offizielle Schreiben wie Verträge, Kündigungen, Rechnungen oder Ma... | Weiterlesen

Probleme bekommt, wer den digitalen Wandel ignoriert

Unternehmensberater Holger Hagenlocher beschreibt Notwendigkeiten für Unternehmen
30.03.2021: "Wer jetzt den Schuss nicht gehört hat, wird Probleme bekommen". Mit diesen eindringlichen Worten, beschreibt Holger Hagenlocher, Berater, Coach und Dozent aus Singen am Hohentwiel die wirtschaftliche Situation. "Wir waren schon vor der Corona-Pandemie mitten in der digitalen Transformation. Sprudelnde Umsätze im stationären Handel, aber auch im produzierenden Sektor, lassen es erklären, dass vielerorts diesem Wandel keine Bedeutung zugemessen wurde", so Hagenlocher, dessen Beratungsschwerpunkte das Marketing, die Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit sowie die digitale Transformation s... | Weiterlesen

11.02.2021: Against all odds: Trotz aller Widrigkeiten eröffnet Verisure 3 neue Branches in Berlin, Dortmund und Stuttgart. Der führende Anbieter professioneller Hochsicherheits-Alarmanlagen verzeichnet für das Pandemiejahr 2020 in Deutschland trotz 3-monatiger Kurzarbeit ein Wachstum von über 200%. GF Alvaro Grande ist sehr stolz darauf, wie seine Sicherheitsexperten mit den Covid19-bedingten Herausforderungen umgehen und, dass sie weiterhin erfolgreich Familien und Unternehmen rund um die Uhr beschützen. Ratingen, 11.02.2021 Das in Deutschland noch relativ junge Unternehmen, mit internationaler Gru... | Weiterlesen

09.02.2021: Frankfurt Main/ Los Angeles, 9. Februar 2021 - BlackLine hat das unabhängige Marktforschungsinstitut Censuswide beauftragt, unter Führungskräften und Fachleuten aus dem Finanz- und Rechnungswesen (F&A) eine weltweite Studie durchzuführen. ... Frankfurt Main/ Los Angeles, 9. Februar 2021 - BlackLine hat das unabhängige Marktforschungsinstitut Censuswide beauftragt, unter Führungskräften und Fachleuten aus dem Finanz- und Rechnungswesen (F&A) eine weltweite Studie durchzuführen. Die Ergebnisse zeigen, dass weniger als ein Drittel (29 Prozent) der Befragten davon überzeugt ist, dass di... | Weiterlesen

08.02.2021: Visionen für Selbständige zur Überwindung der Coronakrise Corona schadet der deutschen Wirtschaft, lässt Selbständige vereinsamen, kappt (fast) jeden Kundenkontakt und sorgt für Perspektivlosigkeit. Die Coronakrise macht viele Selbständige zu noch stärkeren Einzelkämpfern. Muss das so weitergehen? "Nein" - sagen die Berater*innen und Experten des CoPoli e.V. Der Verein ist ein Zusammenschluss von qualifizierten und zertifizierten Berater*innen mit hohem Fachwissen und Erfahrungen aus vielen Branchen. Sie eint die Erkenntnis, dass interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Partnern der wese... | Weiterlesen

Flipperautomaten für Zuhause seit Corona Lockdowns beliebter denn je

Covid-19 Pandemie steigert den Absatz von modernen Flipperautomaten
03.02.2021: Produkte zur Unterhaltung im privaten Umfeld boomen durch die Covid-19 Lockdowns: Auch im Pinball Universe (kurz PU), dem größten Fachgeschäft in Europa für neue Jukeboxen, Arcade- und Flipperautomaten, ist diese Entwicklung sehr deutlich zu spüren. Seit der Corona Lockdowns kann sich das Bünder Unternehmen der Brüder Daniel und Thilo Schwarz vor Aufträgen und neuen Kunden kaum noch retten, obwohl das Ladengeschäft geschlossenen ist: „Flipperautomaten, Arcadegeräte und Jukeboxen sind definitiv Pandemie-Gewinner. Die meisten Menschen verbringen seit Corona mehr Zeit zu Hause und suc... | Weiterlesen

01.02.2021: Mit gezielten Investitionen in neueste technologische Infektionsschutz-Lösungen beweist der Landtag NRW seine Handlungskompetenz und Vorbildfunktion. Um das Ansteckungsrisiko für Politiker, Mitarbeiter und Besucher zu minimieren, wurden insgesamt 41 Hochleistungsluftreiniger installiert. ... Mit gezielten Investitionen in neueste technologische Infektionsschutz-Lösungen beweist der Landtag NRW seine Handlungskompetenz und Vorbildfunktion. Um das Ansteckungsrisiko für Politiker, Mitarbeiter und Besucher zu minimieren, wurden insgesamt 41 Hochleistungsluftreiniger installiert. Die Arbeitssic... | Weiterlesen

Digitalisierungstreiber Pandemie

E-Government-Lösungen schützen Bürger und Kommunen
25.01.2021:   1 Jahr Corona – Deutschland passt sich an. Schneller denn je schreitet die Digitalisierung voran. E-Government wird greifbar. Zugänge gemäß „Onlinezugangsgesetz“ (OZG) werden sichtbar. Amtsgänge und Prozesse in den Rathäusern erfolgen digital, da die Verwaltungen zur Vermeidung von Kontakten ebenfalls weitgehend geschlossen wurden.     1 Jahr Corona – Deutschland passt sich an. Schneller denn je schreitet die Digitalisierung voran. E-Government wird greifbar. Zugänge gemäß „Onlinezugangsgesetz“ (OZG) werden sichtbar. Amtsgänge und Prozesse in den Rathäusern erfolgen... | Weiterlesen

27.12.2020: Während soziale Aktivitäten und das alltägliche Leben durch Sicherheitsmaßnahmen aufgrund der Pandemie einschränkt sind, finden religionsübergreifende Bemühungen statt, um das Leben in Hinblick auf Krankheiten und den damit verbundenen sozialen Veränderungen auf spiritueller Ebene zu verstehen.   Am 14. Dezember nahmen 560 Stellvertreter von 31 Religionen (u.a. Buddhismus, Christentum, Hinduismus, Islam, Jainismus, Judentum und Sikhismus) aus 80 verschiedenen Ländern an einer Online-Versammlung teil, mit dem Titel: „HWPL Jahresabschlussversammlung der religiösen Leiter: Vereinte H... | Weiterlesen

09.12.2020: Wer hätte das gedacht: Ein Virus stellt die Arbeitswelt in wenigen Monaten auf den Kopf. Das Homeoffice wird im Zuge der Pandemie bei vielen deutschen Unternehmen zum Alltag. Rund zwei Drittel der Arbeitnehmer wollen auch nach Corona ihren Arbeitsplatz ins traute Heim verlagern. ... Wer hätte das gedacht: Ein Virus stellt die Arbeitswelt in wenigen Monaten auf den Kopf. Das Homeoffice wird im Zuge der Pandemie bei vielen deutschen Unternehmen zum Alltag. Rund zwei Drittel der Arbeitnehmer wollen auch nach Corona ihren Arbeitsplatz ins traute Heim verlagern. Zu diesem Ergebnis kommen voneinan... | Weiterlesen

Michael Oehme: Impfstoff gegen COVID-19 steht in den Startlöchern

BioNTech und Pfizer liefern den Impfstoff gegen COVID-19 – wann dieser zu Verfügung stehen wird, ist noch fraglich.
02.12.2020: St.Gallen, 02.12.2020. Das deutsche Unternehmen BioNTech und das US-amerikanische Pharmaunternehmen Pfizer haben die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) um Genehmigung gebeten, die Verwendung ihres COVID-19-Impfstoffkandidaten im Notfall zuzulassen. „Die beiden Unternehmen haben bereits eine Genehmigung bei der US-amerikanischen Food and Drug Administration und der britischen Regulierungsbehörde beantragt und in mehreren anderen Ländern fortlaufende Überprüfungen eingeleitet. Das US-amerikanische Biotechnologieunternehmen Moderna gab gestern bekannt, dass es ebenfalls die Genehmigu... | Weiterlesen

01.12.2020: Innovationsmethoden wie Design Thinking Workshops etablieren sich erfolgreich als Online-Format. Mit der Verbreitung von Videokonferenz-Software und der Einschränkung bei Unternehmensreisen steht das gemeinsame Lösen von Problemen und die Ideen-Entwicklung im Team vor neuen Herausforderungen. Während einige Unternehmen seit März 2020 massiv in Videokonferenz-System investiert haben und bei der Kulturveränderung noch vorsichtig warten, sind andere - sogenannte First-Mover - bereits vorangeschritten, experimentieren und setzen erfolgreich die neuen Kommunikationsmedien ein. Zu den neuen For... | Weiterlesen

22.11.2020: Gebetsveranstaltung für das Ende von COVID-19 vor der Gruppenplasmaspende von 4.000 Mitgliedern     □ Die Shincheonji Kirche Jesu, der Tempel des Zeltes des Zeugnisses (Vorsitzender Lee Man-hee, "Shincheonji") organisierte eine Online-Gebetsveranstaltung für die Regierung, das medizinische Personal, die Patienten, die Familien der Verstorbenen sowie die Bürger, damit die weltweite COVID-19-Pandemie ein Ende findet. Währenddessen unternahm die Regierung alle Anstrengungen, um das Virus einzudämmen.   □ Die Shincheonji Kirche Jesu erklärte, dass sie am 15. November "den 3. Weltgebet... | Weiterlesen

Michael Oehme: Obama kritisiert Coronavirus-Reaktion der US-Regierung

Der frühere US-Präsident Barack Obama kritisierte die Coronavirus-Reaktion der US-Regierung in einer Online-Abschlussrede.
24.05.2020: Der frühere US-Präsident Barack Obama kritisierte die Coronavirus-Reaktion der US-Regierung in einer Online-Abschlussrede. St.Gallen, 25.05.2020. „Mehr als alles andere hat diese Pandemie den Vorhang auf die Idee, dass so viele der Verantwortlichen wissen, was sie tun, endgültig aufgerissen", sagte Obama. „Viele geben nicht einmal vor, verantwortlich zu sein.“ Obama sprach während eines Livestreams für historisch schwarze Universitäten und Hochschulen (HBCUs), Schulen, die 1964 vor dem US Civil Rights Act gegründet wurden.   An der Veranstaltung „Show Me Your Walk, HBCU Editi... | Weiterlesen

06.05.2020: Mit seiner Reinigungsmarke Dr. Beckmann unterstützt das Unternehmen delta pronatura Dr. Krauss & Dr. ... Mit seiner Reinigungsmarke Dr. Beckmann unterstützt das Unternehmen delta pronatura Dr. Krauss & Dr. Beckmann KG aus Egelsbach (Hessen) das Deutsche Kinderhilfswerk mit einer besonderen Spendenaktion: Unter dem Motto "Deutschland putzt sich raus!" wird für jeden beim Wohnungsputz aufgenommenen und auf Instragram unter dem Hasthag #RausPutzChallenge geteilten Beitrag 1 Euro an den Kindernothilfefonds des Deutschen Kinderhilfswerkes gespendet. Mit dem Fonds wird aktuell Kindern und Jugendl... | Weiterlesen

Business as usual auch in der Corona-Zeit:

Zuverlässige Belieferung und Betreuung sichert Unternehmen in guten wie in schwierigen Zeiten ab
05.05.2020: Welche Auswirkungen hat die Corona-Krise bisher auf Ihr Unternehmen? Wir hoffen, Sie und Ihre Mitarbeiter sind gesund und sie dürfen und können weiterarbeiten. So wie wir. Die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter und deren Familien liegt uns sehr am Herzen. Nicht nur jetzt. Die Situation trifft die Wirtschaft ganz unterschiedlich.   Viele Unternehmen schrauben ihre Tätigkeit notgedrungen gerade zurück. Kurzarbeit und staatliche Unterstützung durch zahlreiche Hilfsprogramme helfen, die Betriebe eine gewisse Zeit lang über Wasser zu halten. Aber je länger Einschränkungen gelten, um... | Weiterlesen

Corona-Hilfspaket: Erleichterung für den Steuerzahler

ARAG Experten über die wichtigsten Corona-Regelungen bei der Steuer
05.05.2020: Neue Abgabefristen für die Steuererklärung, erlassene Verspätungszuschläge, Steuerstundungen - so kulant wie in dieser Corona-Pandemie hat sich das Finanzamt selten gezeigt. Um von der Corona-Krise besonders betroffene Steuerzahler zu entlasten, haben die Finanzbehörden der Länder verschiedene steuerliche Erleichterungen beschlossen. Daher raten ARAG Experten, beim Finanzamt nachzufragen, welche Lockerungen hier möglich sind. Neue Abgabefristen für die Steuererklärung, erlassene Verspätungszuschläge, Steuerstundungen - so kulant wie in dieser Corona-Pandemie hat sich das Finanzamt s... | Weiterlesen