PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

05.09.2022: Als die Delegierten im Mai dieses Jahres vom Weltwirtschaftsforum zurückkehrten, hätten sie eigentlich in optimistischer Stimmung sein müssen. ... Als die Delegierten im Mai dieses Jahres vom Weltwirtschaftsforum zurückkehrten, hätten sie eigentlich in optimistischer Stimmung sein müssen. In Davos herrschte der allgemeine Eindruck, dass sich der aufkommende Wirtschaftssturm recht schnell legen könnte und dass die derzeitige hohe Inflation zumindest ein vorübergehendes Phänomen ist, auch wenn eine Rezession sehr wahrscheinlich ist. Laut Christian Lanng, CEO von Tradeshift, sollten Unte... | Weiterlesen

Globale Lieferketten in der Sackgasse

Inflation ist mehr als nur eine vorübergehende Phase: Kosten steigen, Aufträge sinken
19.07.2022: Inflation ist mehr als nur eine vorübergehende Phase: Kosten steigen, Aufträge sinkenDie weltweiten Lieferkettenaktivitäten haben sich im zweiten Quartal zum zweiten Mal in Folge verlangsamt und sind entgegen den Prognosen um weitere 6 Punkte gesunken. ... Die weltweiten Lieferkettenaktivitäten haben sich im zweiten Quartal zum zweiten Mal in Folge verlangsamt und sind entgegen den Prognosen um weitere 6 Punkte gesunken. Das geht aus dem jüngsten Index of Global Trade Health von Tradeshift hervor. Tradeshift ist ein Digitalisierungsunternehmen mit gleichnamiger Supply-Chain-Commerce-Platt... | Weiterlesen

Onventis führt „Amazon Business Punch-in” ein

Neues Einkaufsfeature für die smarte Integration in Amazon Business
25.05.2022: Stuttgart, 25. Mai 2022 – Mit Amazon Business Punch-in können Unternehmen ihren Beschaffungsorganisationen ab sofort erlauben, den Einkauf bei Amazon Business zu beginnen und die Bestellung im eigenen Einkaufssystem abzuschließen. Onventis ist einer der ersten Anbieter, über den der Amazon Business Punch-in verfügbar ist. Einfach beschaffen: Den Einkauf auf Amazon Business beginnenDie Bestellung mit Punch-in wird in wenigen Schritten ausgelöst: Einkäufer wählen ihren Wunschartikel auf Amazon Business aus und starten den Check-out-Prozess. Hierbei werden die wichtigsten Lieferdaten von... | Weiterlesen

Mehr Bedarf bei externer Einkaufsberatung und Beschaffung

Wirtschafts- und Technologieberatung G-NE legt Blanz 2021 vor
27.04.2022: Der zunehmende Kostendruck in Wirtschaft und Verwaltung führt dazu, dass immer mehr Firmen für Ausschreibungen resp. Procurement Management externe Dienstleister beauftragen. Auch bestehende Lieferbeziehungen werden mit externer Hilfe auf den Prüfstand gestellt. Diese Entwicklung hat bei der auf Einkauf und Outsourcing-Beratung spezialisierten Stuttgarter Wirtschaftsberatung G-NE GmbH im Jahr 2021 zu einer deutlich höheren Nachfrage geführt. Stuttgart, 27. April 2022 - Der zunehmende Kostendruck in Wirtschaft und Verwaltung führt dazu, dass immer mehr Firmen für Ausschreibungen und Auss... | Weiterlesen

Lieferketten "Zurück auf Anfang"

Auftragsvolumen bricht ein, Zahlungen verspäten sich: Ukraine Krieg macht Aufschwung zunichte
25.04.2022: Auftragsvolumen bricht ein, Zahlungen verspäten sich: Ukraine Krieg macht Aufschwung zunichteRussische Aggression gegen die Ukraine schickt globale Lieferketten in den freien Fall und treibt Energieknappheit und Rohstoffpreisvolatilität voran. ... Russische Aggression gegen die Ukraine schickt globale Lieferketten in den freien Fall und treibt Energieknappheit und Rohstoffpreisvolatilität voran. Die Auftragsvolumina verlieren so stark wie noch nie seit den ersten Lieferverboten. Verspätete Zahlungen an Lieferanten verdoppeln sich im Vergleich zu den sechs Monaten vor der Pandemie. Zuliefer... | Weiterlesen

Lieferkettenaktivität stabilisiert sich trotz Omicron-Variante

Steigende Preise und Engpässe bei wichtigen Komponenten belasten Lieferanten in Deutschland und Frankreich
24.01.2022: Steigende Preise und Engpässe bei wichtigen Komponenten belasten Lieferanten in Deutschland und FrankreichDie sporadischen Fälle der Omicron-Variante dämpften die Gesamtdynamik in den globalen Lieferketten. Aber die Auswirkungen waren weit weniger gravierend als bei früheren Wellen. ... Die sporadischen Fälle der Omicron-Variante dämpften die Gesamtdynamik in den globalen Lieferketten. Aber die Auswirkungen waren weit weniger gravierend als bei früheren Wellen. Laut dem Q4 2021 Index of Global Trade Health von Tradeshift blieb das Gesamtwachstum des globalen Transaktionsvolumens im 4. Q... | Weiterlesen

Probleme in der Lieferkette legen Erholung auf Eis

Globales Auftragsvolumen geht im 3. Quartal stark zurück
21.10.2021: Globales Auftragsvolumen geht im 3. Quartal stark zurückVolatilität als neue Normalität für den Euro-Raum? Technologie entscheidend bei Entlastung der Lieferketten während der Volatilitätszyklen. Die Bestellungen sind seit Anfang 2021 in die Höhe geschnellt. ... Volatilität als neue Normalität für den Euro-Raum? Technologie entscheidend bei Entlastung der Lieferketten während der Volatilitätszyklen. Die Bestellungen sind seit Anfang 2021 in die Höhe geschnellt. Im dritten Quartal jedoch ging das Auftragsvolumen so stark zurück wie bei den ersten Lockdowns Anfang 2020. Angesich... | Weiterlesen

Schwere Zeiten für Einkäufer

Einkaufsexperte Günther Hainz über die fahrlässige Priorisierungs-Kultur im Einkauf und wie trotz Zeitmangel und Krise herausragende Ergebnisse erzielt werden
13.08.2021: Wir sprachen mit Einkaufsexperte Günther Hainz, Kirchheim bei München, wie Einkäufer gerade in Zeiten steigender Herausforderungen und einem konstanten Mangel an Zeit und Ressourcen herausragende Einkaufsergebnisse erreichen können. FRAGE: Corona hat dazu geführt, dass Grenzen seit langer Zeit wieder dicht gemacht wurden. Was beobachten Sie? Wie gehen Führungskräfte im Einkauf derzeit mit dieser aktuellen Krisen-Situation um? GÜNTHER HAINZ: Mit Corona sind Themen auf die Agenda gerückt, die noch vor kurzer Zeit unvorstellbar waren. Wer hätte schon gedacht, dass bewährte Lieferketten... | Weiterlesen

Lieferketten weiter unter Druck

Produktion im Juni mit neuem Rekordhoch, mangelnder Cashflow bei Lieferanten setzt Lieferketten zu
22.07.2021: Produktion im Juni mit neuem Rekordhoch, mangelnder Cashflow bei Lieferanten setzt Lieferketten zu-Lieferkettenaktivitäten nahmen im zweiten Quartal um 9 Prozent zu -Handelsaktivität in China fiel um 22 Prozent, ... -Lieferkettenaktivitäten nahmen im zweiten Quartal um 9 Prozent zu -Handelsaktivität in China fiel um 22 Prozent, das zweite Quartal in Folge -Auftragsvolumen im Euro-Raum stieg um 62 Prozent -Produktion im verarbeitenden Gewerbe verzeichnet Rekordhoch im Juni -Einzelhandel weiter im Aufwärtstrend, Lieferketten vermehrt unter Druck SAN FRANCISCO - 22. Juli 2021 - Die B2B-Hande... | Weiterlesen

22.07.2021: E-Invoicing is being mandated for by a growing number of governments all over the globe. The desire to close the VAT gap is one main driver, but for corporates this results in a growing variety of requirements and thus demands for increasing efforts to stay ahead of the compliance curve. ... E-Invoicing is being mandated for by a growing number of governments all over the globe. The desire to close the VAT gap is one main driver, but for corporates this results in a growing variety of requirements and thus demands for increasing efforts to stay ahead of the compliance curve. In the light of pr... | Weiterlesen

Auftragsvolumen steigt

Globale Lieferketten haben Schwierigkeiten mit dem steigenden Auftragsvolumen Schritt zu halten
22.04.2021: Laut dem aktuellen Index of Global Trade Health von Tradeshift ist das Auftragsvolumen im ersten Quartal um 16,9 Prozent gestiegen und jeder fünfte Lieferant macht sich Sorgen, ob er mit der Nachfrage Schritt halten kann. Die Belastung der Lieferketten ist bei den Herstellern besonders akut. Die Auftragsvolumina in diesem Sektor stiegen im März um 80 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, aber die Rechnungsvolumina wuchsen im gleichen Zeitraum nur um 20 Prozent. -Globale B2B-Transaktionen stiegen im 1. Quartal 2021 um 10 Prozent, das Auftragsvolumen nahm um 16,9 Prozent zu -Verarbeitendes Gewerbe... | Weiterlesen

03.02.2021: Für ein Unternehmen wie Dräger mit rund 15.000 Mitarbeitern auf fünf Kontinenten sind effiziente Einkaufsprozesse ein wichtiger Faktor für den weltweiten Erfolg. Deshalb setzt Dräger bei den globalen digitalen Einkaufsprozessen fortan auf die JAGGAER ONE Suite. Das Unternehmen wird zukünftig mindestens 95 Prozent aller Bestellpositionen in der direkten Beschaffung über das Tool von JAGGAER abwickeln. Die Lösung sichert bei Dräger die entscheidende Transparenz für Lieferanten und berechnet Forecasts über zukünftige Beschaffungsmengen. Zudem bildet das Tool von der Bestellung, Bestä... | Weiterlesen

28.08.2020: Um die Probleme der Unternehmen zu kennen und sie noch zielgerichteter beraten zu können, führte die GSL Consulting GmbH eine Umfrage zu infolge der Corona-Krise auftretenden Problemen im Rahmen der Supply Chain durch. Die Antworten lieferten einige interessante Ansatzpunkte. Transparenz der Lieferketten Zunächst gibt die Mehrzahl – 60% - an, ihre Lieferkette nicht genau zu kennen und auch kein Lieferketten-Monitoring zu betreiben. Das ist natürlich fatal, erschwert es doch, rasch auf Störungen, die bei den unbekannten Gliedern auftreten, zu reagieren. Zudem regeln immer mehr Staaten di... | Weiterlesen

Dr. Thomas Papke unterstützt als Beirat die eldorado GmbH

Die eldurado GmbH, einer der führenden Procurement Solution Provider mit der Marke "inorder" hat Verstärkung bekommen.
25.05.2020: inorder optimiert die Art und Weise, wie Mitarbeiter im Unternehmen Waren und Dienstleistungen einkaufen und realisiert damit große Einsparpotentiale. Hamburg, 25. Mai 2020, die eldurado GmbH, einer der führenden Procurement Solution Provider mit der Marke "inorder" hat Verstärkung bekommen. Der ehem. Vice President Procurement der Lufthansa, Dr. Thomas Papke unterstützt das Hamburger Startup ab sofort als Fachbeirat. "Das Team und die Idee rund um inorder sind innovativ und zukunftsgerichtet. Die Zukunft liegt in vernetzten und offenen Systemen wie inorder. Besonders spannend finde ich, d... | Weiterlesen

05.05.2020: Was Unternehmen aus Corona für ihre Supply Chains lernen (sollten): Monitoring und Diversifizierung der Lieferketten.     I. Die Supply Chain – die grosse Unbekannte   1. Problemstellung Hand aufs Herz – wer kennt seine Lieferkette? Über die Jahre wurden die Supply Chains immer komplexer, oftmals sogar weltumspannend. Kennen Sie die Zulieferer der Zulieferer Ihrer Zulieferer? Oder verlassen Sie sich immer noch darauf, dass Ihre beiden Vorlieferanten schon werden liefern können und überlassen es weit entfernten Gliedern der Kette, wo sie ihre Rohstoffe erhalten? Was, wenn, wie etwa i... | Weiterlesen

xSuite mit digitalen P2P-Prozessen auf den BME-eLösungstagen 2020 in Düsseldorf

Auf der 2-tägigen Veranstaltung für eSourcing und eProcurement zeigt der Softwarehersteller automatisierte Lösungen für SAP-integrierte Einkaufs- und Bezahlprozesse
03.02.2020: Ahrensburg, 03. Februar 2020. Die 11. BME-eLÖSUNGSTAGE 2020, das zentrale Event des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V., finden in diesem Jahr am 24./ 25. März im Maritim Hotel (Maritim-Platz 1,40474 Düsseldorf) statt. An Stand 22 zeigt die xSuite Group aus Ahrensburg, wie Einkaufsabteilungen mit durchgängigen, automatisierten Procure-to-Pay-Prozessen ihre Beschaffungsaufgaben von der Bestellung, über die Auftragsbestätigung, Rechnungsprüfung und -freigabe optimiert durchführen können. „Vom Hype zur Praxis“ heißt das Motto der eLösungstage, die den Teil... | Weiterlesen

Rekrutierung im Einkauf, Supply Chain und OpEx

Der Wert von Einkäufern in deutschen Unternehmen steigt stetig. Auch Supply Chain Manager und Experten im Operational Excellence sind gefragt wie nie zuvor.
14.08.2019: Der Wert von Einkäufern in deutschen Unternehmen steigt stetig. Auch Supply Chain Manager und Experten im Operational Excellence sind gefragt wie nie zuvor.In deutschen Unternehmen wird der Einkäufer immer wichtiger. ... In deutschen Unternehmen wird der Einkäufer immer wichtiger. Unter dem Schlagwort Procurement & Supply Chain stellen sich die Unternehmen hierzulande dem nationalen und internationalen Wettbewerb der besten Talente in den Fachbereichen Einkauf, Supply Chain Management und Operational Excellence. Der Wandel in den deutschen Einkaufsabteilungen der Konzerne hat schon vor ein... | Weiterlesen

Die neue Dimension des mobilen Einkaufs

E-Procurement & Mobility: Onventis präsentiert Mobile App für E-Procurement
29.05.2019: Stuttgart, 29. Mai 2019 – Beschaffungsprozesse ortsunabhängig, schnell, sicher und rund um die Uhr optimal zu managen – vor dieser Herausforderung stehen Einkaufsabteilungen heute. Mit der neuen App „Onventis Mobile“ wird die Beschaffung für Bedarfsträger und Genehmiger noch schneller und einfacher: Die neue Version von Onventis Mobile punktet mit einem innovativen User Interface und zahlreichen Features zur Automatisierung von Einkaufsprozessen. Mit Onventis Mobile können Produkte und Dienstleistungen in Katalogen, Online-Shops und Marktplätzen einfach bestellt werden. Ebenso kom... | Weiterlesen

01.04.2019: Stuttgart, 1. April 2019 – Die Onventis GmbH schließt das Geschäftsjahr 2018 mit einem neuen Rekordergebnis ab: Zum wiederholten Mal erreicht der E-Procurement Spezialist aus Stuttgart ein signifikantes Umsatzwachstum bei steigendem Betriebsergebnis. Die Zielsetzung für die Zukunft ist klar: Der Wachstumspfad soll durch den weiteren Ausbau des Onventis Cloud Procurement Networks und die Internationalisierung des Geschäftsmodells fortgesetzt werden. Onventis hat mit einem weiteren Rekordjahr die nächste Stufe seiner Unternehmensentwicklung gemeistert: Das Unternehmen konnte wiederholt ei... | Weiterlesen

Auf den BME-eLösungstagen 2019 zeigt WMD Wege zur Nutzung der Digitalisierung durch den Einkauf

Durchgängige Procure to Pay (P2P)-Lösungen des SAP-Partners für den operativen Einkauf auf der zentralen Veranstaltung des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. im März in Düsseldorf
31.01.2019: Durchgängige Procure to Pay (P2P)-Lösungen des SAP-Partners für den operativen Einkauf auf der zentralen Veranstaltung des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. im März in Düsseldorf Auf den 10. BME-eLösungstagen stellt die WMD Group ihr Konzept für die Digitalisierung im Einkauf vor und informiert über SAP-integrierte Procure to Pay-Prozesse (vom Bestellen bis zum Bezahlen) auf Basis ihrer Informationsmanagement-Lösung xSuite. Die traditionsreiche Veranstaltung des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. findet am 12. und 13. März 2019 ... | Weiterlesen

Alvarez & Marsal reagiert auf den steigenden Consulting-Bedarf im Einkauf und holt Jürgen Wetzstein ins Team

Jürgen Wetzstein wird Managing Director und leitet das Procurement Team der renommierten Beratungsfirma in Europa
05.11.2018: Jürgen Wetzstein wird Managing Director und leitet das Procurement Team der renommierten Beratungsfirma in EuropaMünchen - 5. November 2018 - Alvarez & Marsal (A&M), eines der weltweit führenden Consulting-Unternehmen, gewinnt Jürgen Wetzstein für die Leitung seines Procurement-Teams in Europa. ... München - 5. November 2018 - Alvarez & Marsal (A&M), eines der weltweit führenden Consulting-Unternehmen, gewinnt Jürgen Wetzstein für die Leitung seines Procurement-Teams in Europa. Unterstützung bei Optimierungen im Beschaffungsbereich sind eines der strategischen Wachstumsfelder für A&... | Weiterlesen

Digitale Netzwerke im Einkauf

Onventis E-Procurement Conference „Xchange“
31.10.2018: Stuttgart, 31. Oktober 2018 – Zwei Tage Networking pur:  Vom 16.-17. Oktober trafen sich wieder Einkaufsleiter, Einkäufer und Lieferanten aus der Onventis Community zur jährlichen Fachkonferenz „Xchange“. Mit dem Güterbahnhof Heidelberg fiel auch in diesem Jahr die Wahl auf eine einzigartige Industrie-Location im Rhein-Neckar-Raum. Unter dem Motto „Digitale Netzwerke im Einkauf“ wurden Trends und Innovationen rund um den B2B-Einkauf und das Onventis Cloud Procurement Network präsentiert. Zahlreiche Lieferanten aus dem Onventis Netzwerk, wie Conrad Electronic, Staples und Würth ... | Weiterlesen

24.08.2018: Einloggen, Basiseinstellungen vornehmen, Positionen festlegen, Teilnehmer hinzufügen, Versenden: Die elektronische Ausschreibungslösung ausschreiben24.com des IT- und Businesspartners prego services GmbH ermöglicht es jetzt, den gesamten Einkaufsprozess in nur fünf Schritten zu absolvieren. Bei sich wiederholenden Anfragen lässt sich der Arbeitsaufwand sogar noch weiter reduzieren. Dann reichen schon drei Schritte, indem eine bereits vorhandene Ausschreibung als Vorlage genutzt wird. "Mit ausschreiben24.com wollen wir Einkäufern in Unternehmen die Arbeit so bequem und einfach wie möglic... | Weiterlesen

Digitalisierung im Einkauf heißt Netzwerken über die Cloud

BME-Trendstudie: Unternehmen investieren verstärkt in digitale Beschaffungsnetzwerke
06.08.2018: Stuttgart/ Mönchengladbach, 6. August 2018 – Wie stark digitalisiert und vernetzt sind Geschäftsprozesse im Einkauf heute? Welche Marktchancen bieten digitale Beschaffungsnetzwerke? Und wie präsent sind diese Themen bei den Einkaufsverantwortlichen?  In ihrer aktuellen Studie hat die Onventis GmbH in Zusammenarbeit mit der Hochschule Niederrhein und dem Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) ausgewählte Unternehmen zur Relevanz digitaler Netzwerke im Einkauf befragt. Ergebnis: Eine große Mehrheit erhofft sich davon klare Marktchancen und will verstärkt in d... | Weiterlesen

21.06.2018: Für die Beschaffung spielen internationale Märkte eine immer größere Rolle. Selbst kleine und mittelständische Unternehmen kaufen mittlerweile ganz selbstverständlich weltweit ein. Dem muss auch eine elektronische Ausschreibungslösung Rechnung tragen. Der IT- und Businesspartner prego services GmbH hat daher seine Plattform ausschreiben24.com so gestaltet, dass sie von jedem Nutzer, gleich welcher Herkunft, intuitiv bedient werden kann. "Mit ausschreiben24.com wollen wir Einkäufern in Unternehmen die Arbeit so einfach und bequem wie möglich machen. Dazu gehört, dass sie die Plattform... | Weiterlesen

Onventis erneut mit BME-Gütesiegel ausgezeichnet

Innovative E-Procurement Netzwerk-Lösung wiederholt vom BME als „Supplier Relationship Management“-Plattform ganzheitlich zertifiziert
23.05.2018: Stuttgart, 23. Mai 2018 – Auch 2018 erhält das innovative Onventis Cloud Procurement Network vom Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) das Gütesiegel ‚Supplier Relationship Management‘. Somit geht die begehrte Zertifizierung für elektronische Plattformen zum zweiten Mal an die Procurement-Spezialisten der Stuttgarter Onventis GmbH. Laut BME überzeugt die Lösung durch ihre hohe Integrationsfähigkeit sowie innovative Funktionalitäten sowohl für die strategische als auch operative Beschaffung in den Bereichen Supplier Management, Sourcing, Order Managemen... | Weiterlesen

Forrester bezeichnet Tradeshift in neuem Report als disruptive Kraft

"Die Übernahme von IBX durch Tradeshift rüttelt den Markt für Business-Netzwerke auf"
17.01.2018: "Die Übernahme von IBX durch Tradeshift rüttelt den Markt für Business-Netzwerke auf"Tradeshift, die weltweit größte Business-Commerce-Plattform, ist vom IT-Analyseunternehmen Forrester als disruptive Kraft in den Bericht "Vendor Landscape: B2B Business Networks" aufgenommen worden. ... Tradeshift, die weltweit größte Business-Commerce-Plattform, ist vom IT-Analyseunternehmen Forrester als disruptive Kraft in den Bericht "Vendor Landscape: B2B Business Networks" aufgenommen worden. Der Bericht beschreibt die Entwicklung von Technologien, die Käufer und Lieferanten miteinander verbinden... | Weiterlesen

03.11.2017: Stuttgart, 3. November 2017 – Die jährliche E-Procurement Fachkonferenz des Stuttgarter Cloud Procurement Anbieters Onventis fand in diesem Jahr in Schwäbisch Gmünd statt. Unter dem Motto „Connecting Buyer & Supplier“ trafen sich Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Branchen in der Manufaktur B26, einer einzigartigen Eventlocation auf dem Gelände einer ehemaligen Pumpenfabrik. Präsentiert wurden zahlreiche Neuerungen und Innovationen rund um die Themen B2B-Einkauf, E-Procurement und Cloud-Network. Gut besucht waren außerdem die Kundenvorträge zu konkreten Anwendungsszenarien. Na... | Weiterlesen

Blockchain: Tradeshift wird Premier-Mitglied bei Open-Source-Projekt Hyperledger

- Tradeshift unterstützt Open-Source-Community bei Entwicklung von Blockchain-Technologien - Integration in Tradeshift-Plattform, um Digitalisierung im globalen Handel weiter voranzutreiben
25.10.2017: - Tradeshift unterstützt Open-Source-Community bei Entwicklung von Blockchain-Technologien - Integration in Tradeshift-Plattform, um Digitalisierung im globalen Handel weiter voranzutreibenSan Francisco/ München - Tradeshift, die weltgrößte Handelsplattform für Unternehmen ist Hyperledger, ... San Francisco/ München - Tradeshift, die weltgrößte Handelsplattform für Unternehmen ist Hyperledger, einem Open-Source-Projekt der Linux Foundation, beigetreten. Das Projekt verfolgt das Ziel, die Entwicklung von Blockchain-Technologien branchenübergreifend voranzutreiben. Im Rahmen seiner Bet... | Weiterlesen

11.07.2017: Thorsten Gareis | Einkauf. Interim. Akademie. ist eine mehrfach ausgezeichnete global agierende Unternehmensberatung. Bereits seit über zwölf Jahren vertrauen Unternehmen bei der strategischen Einkaufspositionierung, bei der Personalbeschaffung und beim Outsourcing bestimmter Materialgruppen auf unsere Stärken. Wir bieten maßgeschneiderte Einkaufs-, Personal-, und Outsourcing Lösungen für nationale und internationale Konzerne, Familienunternehmen und Mittelständler, Verbände und Träger der öffentlichen Hand - über alle Disziplinen, Plattformen und Regionen hinweg. Mit unseren erfa... | Weiterlesen

21.06.2017: Wollen Unternehmen ihren Einkauf effizient gestalten, gilt es vor allem, Medienbrüche und die damit verbundenen Mehrfacherfassungen von Daten zu vermeiden. Der IT-Dienstleister prego services GmbH aus Saarbrücken hat seine elektronische Ausschreibungslösung ausschreiben24.com daher jetzt mit einer Schnittstelle zum SAP-ERP-Modul Materialwirtschaft (MM) versehen. Diese ermöglicht einen komfortablen Datenaustausch zwischen beiden Systemen. "Mit der neuen Schnittstelle bringen wir die Vorteile aus beiden Welten zusammen", sagt Michael Keller, Entwickler bei der prego services GmbH. Einkäufer... | Weiterlesen

Digitalisierung hoch im Kurs

Trendstudie E-Procurement: Digitalisierung im Einkauf hat noch deutlichen Nachholbedarf
13.03.2017: Stuttgart, 13. März 2017 – In ihrer Umfrage „Trendgeflüster 2016/ 17“ hat die Onventis GmbH mit Unterstützung des Bundesverbands Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) 240 Unternehmen zu ihrer strategischen Planung sowie Investitionen in Einkauf und Beschaffung befragt. Fazit: die Digitalisierungswünsche sind groß, an der Umsetzung mangelt es scheinbar noch an vielen Ecken. An der Trendumfrage beteiligten sich größtenteils Führungskräfte und CPO (Chief Procurement Officer) aus allen Branchen, ein Drittel davon aus Großunternehmen mit bis zu 100 Einkäufern und 25 P... | Weiterlesen

Digitale Beschaffung: Neue eLösung hilft dem Mittelstand sparen

Neue Produktlinie für Einkäufer mit einfachen Anforderungen und kleinen Budgets
27.10.2016: POOL4TOOL, der Marktführer für Software-Lösungen für den Einkauf von Produktionsmaterialien, bringt eine eigene Produktlinie auf den Markt, mit der kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) ihre Beschaffung optimieren. Die Kunden können POOL4TOOL smart in nur einem Monat implementieren, sofort damit arbeiten und brauchen nur wenige Ressourcen aus Einkauf und IT. Die ersten Kundenimplementierungen bestätigen einen überaus schnellen ROI. Wien | Stuttgart | München, 27. Oktober 2016 - POOL4TOOL, der Marktführer für Software-Lösungen für den Einkauf von Produktionsmaterialien, bri... | Weiterlesen

Die E-Rechnung trifft auf breite Akzeptanz:

Zentrale Aussagen des E-Rechnungs-Gipfel 2016 auf Schloss Biebrich
20.05.2016: Zentrale Aussagen des E-Rechnungs-Gipfel 2016 auf Schloss BiebrichKreuzlingen, Schweiz, 19. Mai 2016 - Die E-Rechnung ist derzeit in nahezu allen Bereichen der deutschen Wirtschaft Ausgangspunkt für Prozessoptimierungen im Finanz-, Rechnungs-, und Bestellwesen. ... Kreuzlingen, Schweiz, 19. Mai 2016 - Die E-Rechnung ist derzeit in nahezu allen Bereichen der deutschen Wirtschaft Ausgangspunkt für Prozessoptimierungen im Finanz-, Rechnungs-, und Bestellwesen. Daher bieten der Verband elektronische Rechnung (VeR) und das Bundesministerium des Innern (BMI) gemeinsam mit dem Veranstalter Vereon e... | Weiterlesen

Konferenz "EVUs im Wandel"

Die Beschaffungsprozesse von Energieversorgern weisen noch immense Optimierungs- und Einsparpotenziale auf. Wie hoch sind Zeit- und Kosteneinsparungen elektronischer Kommunikation ohne Medienbruch, wie sieht die Realisierung in der Praxis aus?
09.02.2016: Die Beschaffungsprozesse von Energieversorgern weisen noch immense Optimierungs- und Einsparpotenziale auf. Wie hoch sind Zeit- und Kosteneinsparungen elektronischer Kommunikation ohne Medienbruch, wie sieht die Realisierung in der Praxis aus?Die Energiebranche befindet sich im Wandel. ... Die Energiebranche befindet sich im Wandel. Nicht nur der Aufwand durch die laufend notwendige Umsetzung der BNA-Vorgaben, sondern auch immer mehr Anbieter, sowie steigende Ansprüche seitens der Kunden stellen die Energieversorger vor neue Herausforderungen. Sie müssen sich neu definieren und für sich fes... | Weiterlesen

29.06.2015: Der Einkauf steht zunehmend im Fokus der Unternehmen, vor allem, wenn es um mögliche Einsparpotenziale geht. Dieser Bedeutungszuwachs in den vergangenen Jahren ist enorm. ... Der Einkauf steht zunehmend im Fokus der Unternehmen, vor allem, wenn es um mögliche Einsparpotenziale geht. Dieser Bedeutungszuwachs in den vergangenen Jahren ist enorm. Zunehmender Preisdruck, neue Anforderungen durch Globalisierung und die Dynamik der Märkte stellen Einkäufer vor neue Herausforderungen. Mit den optimalen Verhandlungsstrategien und den Chancen der Digitalisierung können die Möglichkeiten im Einkau... | Weiterlesen

Orange bringt mit E2open umfassende Transparenz und Zusammenarbeit in die Supply Chain

Cloud-basierte Supply-Chain-Plattform für das erweiterte Lieferanten-Netzwerk
11.06.2015: Orange erzielt mit mit den Cloud-basierten Supply Chain Management (SCM)-Lösungen von E2open eine umfassende, weltweite Transparenz seiner Lieferkette und eine verbesserte unternehmensübergreifende Zusammenarbeit mit seinen Lieferanten. Ab sofort ermöglicht der Spezialist für Supply Chain Management in der Cloud E2open dem Telekommunikationsanbieter Orange eine umfassende, weltweite Transparenz seiner Lieferkette und eine verbesserte unternehmensübergreifende Zusammenarbeit mit seinen Lieferanten. Darüber hinaus kann Orange mit den Cloud-basierten Supply Chain Management (SCM)-Lösungen ... | Weiterlesen