Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

BAUHERRENreport GmbH: Wie Bauunternehmen ihre Qualität zum Markenkern machen

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen

02.06.2021
02.06.2021: Für Bauunternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau ist es wichtig, ihre Qualitäts- und Serviceleistungen in der Außendarstellung zum Markenkern zu entwickeln. Wenn sie sich auf das beschränken, was sie immer gemacht haben, werden sie diesen Zustand nicht erreichen können. Den Spieß herumdrehen Wenn Bauunternehmer tatsächlich gute Qualitäts- und Serviceleistungen erbringen, sollten sie klare Botschaften und empirische Belege in ihre Außendarstellung integrieren. So macht es die BAUHERRENreport GmbH aus Kaarst für ihre Bauunternehmer-Kunden im BAUHERREN-PORTAL. Das BAUHERREN-PORTAL Das B... | Weiterlesen

BAUHERRENreport GmbH: Bauunternehmen über digitalen Qualitäts-Content scharf abgrenzen

Abgrenzung über Qualitätsmerkmale wichtiger als alles Andere

16.12.2020
16.12.2020: Die wirkungsvolle Abgrenzung des Bauunternehmens ist ein besonderer Schwerpunkt im Marketing. Über klassische werbliche Maßnahmen dürfte diese nämlich nicht, oder jedenfalls nur für kurze Zeit, gelingen. Realitätsnaher Qualitäts-Content wiederum ist besonders geeignet, um sich als Bauunternehmen individuell, nachhaltig und besonders wirkungsvoll von Wettbewerbern abzugrenzen. Qualitäts-Content Dieser besteht nicht aus Slogans, Parolen und Floskeln, wie wir sie aus der Werbung kennen. Bei Bedarf schreibt einer vom anderen ab und übernimmt sie einfach. Qualitäts-Content im Baugewerbe ... | Weiterlesen

Qualitätsprofil veröffentlichen und mehr Absatz und Umsatz im Bauunternehmen erzielen

Abgrenzung über Qualitätsmerkmale wichtiger als alles Andere

04.12.2020
04.12.2020: Bauunternehmen können sich mit keinem anderen Thema schärfer abgrenzen und nachhaltiger auf sich aufmerksam machen als mit einer von Bauherren bewerteten, guten Qualitäts- und Serviceleistung. Kompetenz von Bauherren bestätigen lassen Wenn sie ihre Kompetenz authentisch von übergebenen Bauherren bewerten lassen und die ausgewerteten Ergebnisse auf ihrer Homepage und an anderen Stellen im Internet veröffentlichen, erzielen sie maximale Aufmerksamkeit im gesamten Einzugsgebiet. Dazu ein passendes Zitat von Peter Sawtschenko: "Laufen Sie niemals hinter Ihren Kunden her, sondern sorgen Sie ... | Weiterlesen

Vertrauen: Wichtiger Erfolgsfaktor im Vertrieb von Bauunternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau

Qualitäts-Content für Vertrauensbildung im Internet veröffentlichen

18.11.2020
18.11.2020: Wenn Bauunternehmen im privaten Haus- und Wohnungsbau das Vertrauen der Bauinteressenten nicht gewinnen, wird es für Fachberater*innen schwer, einen Ersttermin zu vereinbaren. Und: sie werden mit großer Wahrscheinlichkeit den Bauauftrag nicht bekommen. Das ist unabhängig davon, wie sehr sie sich bemühen. Bauinteressenten müssen erst einmal an den Tisch Fachberater*innen tragen zur Auftragsgewinnung im Haus- und Wohnungsbau die größte Verantwortung. Allerdings müssen Bauinteressenten zunächst einmal motiviert werden, den Kontakt zu ihnen aufzunehmen. Dazu bedarf es im Vorfeld gewisser,... | Weiterlesen

17.11.2020
17.11.2020: Bauunternehmer sind nicht unbedingt affin für Marketing und Werbung. Sie toben sich lieber in fachlichen Gefilden aus, die sie aus dem Stand beherrschen. Das sollen und können sie auch, solange die Aufgaben im Bereich Marketing professionell erledigt und deshalb genug neue Bauaufträge gewonnen werden. An dieser Stelle ein passendes Zitat unbekannter Herkunft: "Das Problem mit der Werbung in Bauunternehmen ist, dass die meisten kein Marketing haben". Marketing, nicht Werbung betreiben Es stellt sich im Bauunternehmen immer die Frage, wie produktiv das vorhandene Marketinginstrumentarium ist.... | Weiterlesen

Bauunternehmen sollten 2021 mehr auf Qualitäts-Marketing für Absatz- und Umsatzsteigerung setzen

Quaitätsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen

30.10.2020
30.10.2020: Was das Jahr 2021 noch an Herausforderungen für Bauunternehmen bringen wird, wissen wir nicht. Was wir aber wissen, ist, dass die Karten im Markt wieder neu verteilt werden und Bauunternehmer sich entscheiden müssen, in welche Maßnahmen sie ihr angedachtes Werbebudget investieren, um ihre Marktposition zu erhalten und auszubauen. Chance für Erfolge Bauunternehmer, die ihre Qualitäts- und Serviceleistungen genau kennen und wissen, dass sie im Vergleich mit Wettbewerbern sicherlich gut abschneiden, sollten 2021 das Thema Qualitäts-Marketing auflegen. Das ist ein erprobter und innovativer... | Weiterlesen

11.10.2020: Bunter, schriller, schöner, teurer: So oder so ähnlich entwickeln sich Werbung und Werbemaßnahmen auch in der Baulandschaft. Fragen nach dem Akquisitionserfolg einzelner Werbemittel in Sachen Auftragsgewinnung bleiben dagegen meist auf der Strecke. Produktivität klassischer Werbung Tatsache ist, dass konventionelle Werbemittel heutzutage fast nichts mehr zu einer erfolgreichen Auftragsakquise beitragen. Weder mit Imagebroschüren noch mit Hauskatalogen, um zwei prominente Beispiele zu nennen, sind messbare Auftragserfolge verbunden. Empfehlungen und Internet ausschlaggebend Das haben wi... | Weiterlesen

07.10.2020: Wie beschreiben Bauunternehmer den markanten Unterschied ihres eigenen Unternehmens im Vergleich mit Wettbewerbern? Da sie die Vorzüge ihres Unternehmens genau kennen, werden sie diesen sofort benennen können. Allerdings: Was ist mit potenziellen Bauinteressenten, die das Bauunternehmen noch nicht kennen? Sehen diese das genauso und woran machen diese den Unterschied fest oder nicht?  Performance von Bauunternehmen oft nicht zielführend Tatsache ist, dass viele Bauunternehmen sich im Außenauftritt aus der Sicht von Bauinteressenten weniger bis gar nicht voneinander unterscheiden. Alle s... | Weiterlesen

Professionelle Bauunternehmen begeistern ihre Bauinteressenten mit Qualitätsbewertungen

Content mit Empfehlungen über das Internet veröffentlichen

02.10.2020
02.10.2020: Wenn Bauunternehmen solide Qualitäts- und Serviceleistungen erbringen, sollten sie das ihren Bauinteressenten anhand von Qualitätsbewertungen bereits übergebener Bauherren zeigen: Authentisch. Verbindlich. Glaubwürdig. Bauinteressenten Sicherheit geben Bauinteressenten nehmen authentische Qualitätsbelege von Bauherren sehr dankbar an und reagieren entsprechend positiv. Die transparente Vorgehensweise gibt ihnen eine deutlich bessere Orientierung zwischen Wettbewerbsangeboten und bietet ihnen mehr Sicherheit im Prozess der Entscheidungsfindung. Mit authentischen Qualitätsbotschaften grenz... | Weiterlesen

01.10.2020: Bauinteressenten recherchieren im Internet um jeden für sie in Frage kommenden Anbieter herum. Alles, was sie über diesen in Erfahrung bringen können, wird gegoogelt. Informationen zur geleisteten Bauqualität stehen dabei im Vordergrund. Meist werden sie allerdings nicht fündig. Denn das, nachdem sie suchen, wird nur von ganz wenigen Anbietern geboten. Und dann hat es meist einen Haken: Es handelt sich um Selbstdarstellungen. Mit Werbung überschüttet Bauinteressenten werden von nahezu jedem Bauunternehmen zugemüllt. Mit nichts sagenden Imagebroschüren, schillernden Hauskatalogen ode... | Weiterlesen

29.09.2020
29.09.2020: In diesem Artikel geht es nicht um die stärkste Homepage oder die beste Imagebroschüre. Auch nicht um den schönsten Hauskatalog oder andere Werbemittel aus dem klassischen Werkzeugkasten. Das sind Basics, die jeder Wettbewerber hat und die längst an strategischer Bedeutung verloren haben. Mit diesen ist eine Qualitätsführerschaft im Einzugsgebiet sicher nicht zu erreichen. Zufriedene Bauherren Wohl aber mit den Kunden des Bauunternehmens. Genauer gesagt, mit zufriedenen Kunden. Mit zufriedenen Bauherren lässt sich nämlich nicht nur das Image aufpolieren. Verbindliche Qualitäts- und... | Weiterlesen

Akquise- und Vertriebserfolg im Bauunternehmen hängen maßgeblich vom Außenauftritt ab

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen

25.09.2020
25.09.2020: In diesem Artikel geht es einerseits das Image, das jedes Bauunternehmen auszeichnet oder nicht; andererseits zeigt er auf, was zukünftig getan werden kann und sollte, um das bestehende Image mit relevanten Informationen rund um das Unternehmen noch besser zu besetzen und zu verstärken. Content-Management Das können allgemeine Branchen- oder individuelle Unternehmens-Informationen sein. Die Hauptsache ist, dass diese für Bauinteressenten relevant sind. Dann gehören sie dem Content an und werden bei der digitalen Kommunikation auch gelesen und gemerkt. Sichtbarkeit und Wahrnehmung entsch... | Weiterlesen

Qualitätsbewertungen als Strategieinhalt zur Umsatz- und Gewinnsteigerung im Bauunternehmen

Feedback der Bauherren professionell in Außendarstellung einbauen

15.09.2020
15.09.2020: Bauunternehmer sind in Marketingangelegenheiten eher träge. Es ist halt nicht ihr Metier. Deshalb verwundert es auch nicht, dass sie nicht nach Möglichkeiten suchen, wie sie über strategische Marketinginhalte den Umsatz und Gewinn ihres Bauunternehmens steigern könnten. Anstatt die Lösung in der Befriedigung der Primärbedürfnisse von Bauinteressenten zu suchen, gehen sie lieber in Preisgespräche, sowohl im Einkauf bei Nachunternehmern als auch im Verkauf bei Bauinteressenten. Qualitätsinformationen von Bauherren einholen Bauherren und deren persönliche Erfahrungen in der Zusammenarbe... | Weiterlesen

Wie Bauunternehmen ihre Interessenten zielführend zum Abschluss bringen

Bieten Sie Ihren Bauinteressenten mehr Sicherheit als Wettbewerber

10.09.2020
10.09.2020: Für viele Bauunternehmen wäre es ein Leichtes, deren Bauinteressenten beim Wunsch nach ihrem Traumhaus besser zu unterstützen. Besser jedenfalls, als sie es heute tun. Die hier vorgestellte Vorgehensweise beinhaltet klare Vorteile für beide Seiten. Dazu ein Zitat von Henry Ford "Das Geheimnis des Erfolges ist, den Standpunkt des anderen zu verstehen". Auf den Stuhl der Bauinteressenten setzen Das genannte Zitat bringt es auf den Punkt: Mehr und intensivere Kundenorientierung ist gefragt. Setzen Sie sich mal auf den Stuhl des Bauinteressenten, um ihn, seinen Standpunkt und seine Bedürfn... | Weiterlesen

Haus- und Wohnungsbau: Bauchgefühl von Bauinteressenten maßgeblicher Erfolgsfaktor

Bauherren belohnen Spitzenqualität mit persönlicher Empfehlung

05.09.2020
05.09.2020: Vertrauen entsteht im Bauch, nicht im Kopf. Ohne Vertrauen dürfte es im privaten Haus- und Wohnungsbau nahezu unmöglich sein, einen Bauauftrag zu realisieren. Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass das, womit ein Bauunternehmen positive Bauchgefühle bei Bauinteressenten auslöst, den Erfolg seiner Fachberater bzw. Verkäufer unterstützt. Bauherrenbewertungen besonders gefragt Ganz oben in der Gunst von Bauinteressenten stehen Qualitätsbewertungen zur Vertrauensbildung. Und zwar solche, die konkret und verbindlich die Qualität der Zusammenarbeit zwischen Bauherren und deren Baupartner enth... | Weiterlesen

Haus- und Wohnungsbau: Bauinteressenten zu einer abgesicherten Entscheidung führen

Feedback übergebener Bauherren in Außendarstellung einbauen

03.09.2020
03.09.2020: Wer als Bauunternehmer gute Qualitäts- und Serviceleistungen vorweisen kann, hat entsprechend viele und zufriedene Bauherren. Und damit auch viele Chancen, sich besser zu positionieren als Wettbewerber in seinem Einzugsgebiet. Allerdings machen die Verantwortlichen in Bauunternehmen in der Regel viel zu wenig aus diesem Zusammenhang. Bauherrenerfahrungen sind bestmögliche Entscheidungshelfer Dabei könnten sie ihren Bauinteressenten, die in erster Linie persönliche Sicherheit suchen, eine anhand ihrer Bauherrenzufriedenheit belegbare Empfehlung für das eigene Bauunternehmen geben: über re... | Weiterlesen

Baugewerbe: Content-Marketing zur Suchmaschinenoptimierung einsetzen

Qualitätsmerkmale als Inhalte im Haus- und Wohnungsbau bestens geeignet

29.08.2020
29.08.2020: Suchmaschinenoptimierung erhöht die Sichtbarkeit und damit die Wahrnehmung einer Website und deren Inhalte. Sie zielt auf die Verbesserung der Suchmaschinen-Treffer und ist als Fachgebiet innerhalb des Suchmaschinenmarketings definiert.  Content-Marketing ist keine Werbung im klassischen Sinne. Es spricht mit informierenden, beratenden und unterhaltenden Inhalten direkt die relevante Zielgruppe an. Diese soll vom Unternehmen und dessen Leistungen im Allgemeinen überzeugt und möglichst als Kunde gewonnen werden. Gerade im Haus- und Wohnungsbau, wo persönliche Sicherheit ein Primärb... | Weiterlesen

27.08.2020
27.08.2020: "Tue Gutes und rede darüber"! Auch im Baugewerbe birgt dieses alte Sprichwort echte Chancen, um sich als Bauunternehmen im Wettbewerbsgetümmel des Marktumfeldes wirkungsvoll abzugrenzen und besser zu behaupten. Geprüfte Qualität aus Sicht von Bauherren Wer das nicht zu glauben vermag, sollte sich die qualitätsgeprüften Bauunternehmen im BAUHERREN-PORTAL anschauen. Hier können Bauinteressenten anhand von Bewertungen erfahrener Bauherren alle relevanten Qualitätsmerkmale eines für sie in Frage kommenden Favoriten konkret einsehen. Jedes der dort gelisteten Bauunternehmen wird von neuen... | Weiterlesen

Vertriebserfolg im Bauunternehmen: Offensiv ins Internet gehen

Internet liegt nach Empfehlungen auf Platz Nr. 2

23.08.2020
23.08.2020: Wer sich als Bauunternehmer wundert, dass mit konventioneller Werbung nahezu kein Auftragserfolg mehr erzielt wird, sollte sich intensiver mit den Möglichkeiten beschäftigen, die ihm das Internet heute bietet. Das nämlich hat direkt nach dem Empfehlungsgeschäft längst die zweite Hauptrolle übernommen. Direkt nach persönlichen Empfehlungen kommt das Internet als erfolgreicher Auftrags-Akquisitions-Kanal. Jeder fünfte Bauauftrag wird über das Netz vermittelt bzw. kommt direkt und indirekt darüber zustande. Nicht nur Anbieter-Homepages und digitale Immobilienanzeigen bzw. deren Plattfor... | Weiterlesen

So ziehen Bauunternehmen die richtigen Register für ein offensives Marketing

Content löst Werbung mit hohlen Sprüchen und schönen Bildern ab

10.07.2020
10.07.2020: Marketing im Baugewerbe bestand und besteht aus einem gemischten, vielfältigen Werkzeugkasten. Dieser wird gemeinhin als Marketing-Mix bezeichnet. Dessen Bedeutung ist zwar gleichgeblieben, allerdings: einzelne Instrumente aus der Vergangenheit haben sich längst selbst überholt. Ein Medium fällt dabei heute besonders auf und rückt zusehends in den Mittelpunkt: Es ist das Internet. Mit seinem Influencer-Potenzial verändert es mittlerweile den gesamten Marketing-Mix und gestaltet diesen neu. Dadurch wird Marketing innovativer und kreativer, als es je war. Content löst Werbung mit hohlen ... | Weiterlesen

Wie Bauunternehmer ihre Qualitäts- und Serviceleistung gegenüber Wettbewerbern besser positionieren

Schriftliche Qualitätsbewertungen von Bauherren sind unantastbar

06.07.2020
06.07.2020: Wenn der Titel für Sie interessant klingt, sollten Sie weiterlesen. Denn was wäre, wenn die Qualitäts- und Serviceleistung Ihres Bauunternehmens gegen diejenigen Ihrer Wettbewerber immun und damit nicht angreifbar wäre? Das wäre doch der Marketing-Hit schlechthin, oder? Erfahrungen von Bauherren machen es möglich   Sie glauben es vielleicht noch nicht, aber das geht! Und: Das können wir anhand der Ergebnisse unserer Bauunternehmen-Kunden seit vielen Jahren belegen. Was Sie dazu benötigen, ist lediglich die Unterstützung Ihrer aktuell übergebenen Bauherren und eine seriöse, profes... | Weiterlesen

Bauunternehmen: Vertrauen ist das Fundament für Geschäfte im Haus- und Wohnungsbau

Sicherheitsbedürfnis mit transparenten Fakten bedienen

22.06.2020
22.06.2020: Wer Bauinteressenten ein neues Haus oder eine Neubauwohnung verkaufen oder erbauen will, braucht deren Vertrauen. Ohne Vertrauen läuft nicht viel! Das sagt sich allerdings leichter, als dies in der Praxis oft getan ist. Woran liegt das? Suche nach Sicherheit hat oberste Priorität Bauinteressenten suchen in einem langen Kontaktprozess endlich Sicherheit, und zwar in möglichst vielen Belangen: Im Entwurf, in der Architektur, der Bauleitung, der handwerklichen Ausführung, Bemusterung, Baustellensauberkeit, in der Einhaltung von Versprechen, in vertraglichen und budgetären Abmachungen, in ei... | Weiterlesen

Bauunternehmen sollten sich so klar positionieren, dass Keiner deren Qualität mehr übersehen kann

Feedback der Bauherren professionell in Außendarstellung einbauen

19.06.2020
19.06.2020: Um als Bauunternehmen ausreichend qualifizierte Bauinteressenten zu generieren ist es wichtig, eine klare, eindeutige Position im Markt, und hier insbesondere in den digitalen Medien, zu besetzen. Dass dies mit allgemeinen Aussagen zur Aufgabe und Tätigkeit eines Häuslebauers nicht getan ist, versteht sich von selbst! Qualitätsbewertungen von Bauherren im Netz positionieren Spannender ist es, mit persönlichen Qualitäts-Bewertungen von Bauherren über deren Zufriedenheit und Empfehlungsverhalten, und wie diese Parameter sich zusammensetzen, zu arbeiten und deren Ergebnisse im Internet zu ... | Weiterlesen

Baugewerbe: Adress- und Kundengewinnung im Haus- und Wohnungsbau vom Kunden aus definieren

Belohnung von Spitzenqualität durch Empfehlungen von Bauherren zur Außendarstellung nutzen

14.06.2020
14.06.2020: Das Corona-Virus hält unsere Wirtschaft landauf landab weiterhin in Atem. Im Zuge der fortlaufenden Lockerungen stehen auch Bauunternehmer vor der Frage, wie sie mit den bestehenden Kontakteinschränkungen und angeordneten Hygienemaßnahmen umzugehen haben. Messen und Hausbesichtigungen, aber auch Beratungstermine stehen noch nicht zur Verfügung, um eine relevante Nähe zum Kunden aufbauen und halten zu können. Allgemein angewandte Digitalisierung wenig hilfreich Für eine erforderliche Kontaktaufnahme zur Adressgewinnung von Bauinteressenten aus dem Haus- und Wohnungsbau nützt allgemein ... | Weiterlesen

Neukundenakquisition in Bauunternehmen via Qualitätsperformance mit Referenzen und Bewertungen

Bewertungen von Bauherren als Beleg für Qualitäts- und Serviceleistungen einsetzen

10.06.2020
10.06.2020: Authentische, schriftlich vorliegende Qualitätsbewertungen bereits übergebener Bauherren sind das beste Mittel, um neuen Bauinteressenten die persönliche Unsicherheit zu nehmen, sie nachhaltig für sein Bauunternehmen zu begeistern, zu binden und schließlich als neue Kunden zu gewinnen. Repräsentative Befragung der Bauherren Um an Bauherrenbewertungen zu gelangen, muss ein Bauunternehmer nicht mehr tun, als seine übergebenen Bauherren aus den letzten Monaten repräsentativ und professionell befragen und die Ergebnisse auswerten und veröffentlichen zu lassen. Arbeitsgemeinschaft für T... | Weiterlesen

07.05.2020
07.05.2020: Für Bauunternehmen ist es immer erstrebenswert, Merkmale zu suchen und vorweisen zu können, die sie signifikant von Wettbewerbern abgrenzen. Insbesondere, wenn es sich um besondere Qualitäts- und Servicemerkmale handelt. Bauinteressenten mehr Sicherheit geben Ein bestätigtes, positives Qualitätsprofil vermittelt Bauinteressenten das entscheidende Plus an Sicherheit, das sie anderswo nicht bekommen. Es geht hierbei allerdings nicht um Selbstdarstellungen und Eigenlob auf der eigenen Homepage, sondern um Qualitäts- und Servicemerkmale, die von möglichst aktuell übergebenen Bauherren pos... | Weiterlesen

Bauunternehmen: Professionelles Empfehlungsmarketing über Qualitätsbewertungen von Bauherren

Relevante und belastbare Qualitätsinformationen veröffentlichen

04.05.2020
04.05.2020: Bauunternehmen wollen Aufträge akquirieren. Akquirierte Aufträge kommen aufgrund einer wirksamen Nachfrage. Diese wird generiert, wenn aus einem Bedürfnis ein Bedarf wird. Und der wiederum will geweckt werden. Ein Bauunternehmer kann sich aussuchen, wie er diesen Bedarf zielführend wecken will. Ob mit konventionellen Werbemaßnahmen, so wie es alle anderen Anbieter im Marktumfeld tun. Oder mit konkreten Details in Form veröffentlichter, belastbarer Qualitätsbewertungen, die direkt von Bauherren stammen. Damit nämlich kann er einen Sog auslösen und Bauinteressenten regelrecht begeister... | Weiterlesen

Suchmaschinenoptimierung in Bauunternehmen durch professionelles Content-Marketing

Mit sichtbarer Reichweite deutlich an Bekanntheit gewinnen

23.04.2020
23.04.2020: Im Content-Marketing stellen Bauunternehmen nützliche, meist digitale Informationen zu unterschiedlichsten Themen zur Verfügung. Anders als in der klassischen Werbung versorgt das Content-Marketing interessierte Menschen mit nutzbringenden, unterstützenden oder unterhaltenden Inhalten. Es geht nicht um Werbung, Selbstdarstellung, Eigenlob oder Selbstbeweihräucherung. Es geht um Content! Überzeugende Informationen abseits jeglicher Werbung   Im Content-Marketing der Bauwirtschaft sollen Bauinteressenten, abseits der alltäglichen Werbeaktivitäten, von den Qualitäts- und Serviceleistu... | Weiterlesen

Wie Bauunternehmen mit digitaler Öffentlichkeitsarbeit ihre Qualitätskompetenz unterstreichen

Das Internet besser nutzen, um Bauinteressenten schon vor dem Kontakt zu überzeugen

10.04.2020
10.04.2020: Der Außenauftritt eines Unternehmens wird in Zeiten rasant zunehmender Nutzung digitaler Medien immer wichtiger. Das gilt natürlich auch für Bauunternehmen. Mit der Homepage als Stand-alone-Lösung im Netz vertreten zu sein, genügt potenziellen Bauinteressenten als mögliche Kunden heutzutage nicht mehr. Sie wollen mehr wissen! Qualitätsinformationen mit substanziellem Zusatznutzen veröffentlichen   Inhalte sind gefragt, die Bauinteressenten einen substanziellen Mehrwert oder Zusatznutzen bringen und gleichzeitig die Qualitätskompetenz des Unternehmens unterstreichen. Berichte überg... | Weiterlesen

Baubranche: Wie Bauunternehmen ihre Bauherren zu überzeugenden Markenbotschaftern machen

Bauherren belohnen Spitzenqualität mit Bestnoten und Empfehlungen

06.04.2020
06.04.2020: Nichts ist glaubwürdiger und schafft mehr Vertrauen bei Bauinteressenten als das Urteil Gleichgesinnter, also betroffener, übergebener Bauherren. So oder so ähnlich hätte die Überschrift über diesen Artikel auch lauten können. Der Satz bringt nämlich exakt auf den Punkt, worum es geht: um Vertrauensbildung, die absolut essentiell für den Abschluss eines Bauvertrages ist. Verunsicherung und Kritik von Bauinteressenten ist hausgemachtes Problem   Bauinteressenten sind grundsätzlich kritisch, wenn es um die substanzielle Bewertung von Angeboten verschiedener Bauunternehmen geht. Das ... | Weiterlesen

Corona-Krise führt zu Nachfragerückgang mit Preiseinbrüchen im Immobiliensektor

Besonders betroffen sind der Hotelmarkt und der Einzelhandel

03.04.2020
03.04.2020: Nach anfänglich noch zögerlichen Bewertungen der Lage im Immobilienbereich wird immer deutlicher, dass der strukturelle Nachfrageeinbruch gravierende Folgen für den deutschen Immobilienmarkt hat. Investoren rechnen mit deutlich weniger Geschäft. Besonders Büroflächen und Gewerbeimmobilien, für den Einzelhandel wie den Dienstleistungssektor, sind betroffen. Stilllegungen und Geschäftsaufgaben belasten den Markt   Dazu kommen Stilllegungen bestehender Gewerbeflächen im Bereich der Bestandimmobilien wegen Insolvenzen und Geschäftsaufgaben, die den Angebotsmarkt zusätzlich belasten. ... | Weiterlesen

Haus- und Wohnungsbau: Nach Corona-Einbruch auf digitales Qualitäts-Empfehlungsmarketing setzen

Bauherren belohnen Spitzenqualität mit Bestnoten und persönlichen Empfehlungen

31.03.2020
31.03.2020: Klar, in Zeiten eines global wütenden Corona-Virus werden die Entwicklungen nicht einfacher, auch nicht im Haus- und Wohnungsbau. Auch wenn erst abgearbeitet werden muss, was im vorigen Jahr verkauft wurde: Investitionen werden auch hier zurückgestellt oder gar ganz aufgegeben. In diesen Zeiten gibt es Wichtigeres als ein neues Haus zu bauen oder eine Neubauwohnung zu kaufen. Konzentration auf Wesentliches erforderlich   Da im Moment Keiner wirklich weiß, wie es weitergeht, macht es Sinn, sich im Bauunternehmen auf das Wesentliche zu konzentrieren. Das gilt vor allem für das Marketing.... | Weiterlesen

Haus- und Wohnungsbau: Empfehlungsmarketing statt überflüssige Werbung

Bauherren belohnen Spitzenqualität mit Bestnoten und Empfehlungen

30.03.2020
30.03.2020: Bauinteressenten sehen sich immer noch einer Flut von zum Teil wirkungslosen Werbemaßnahmen ausgesetzt: Kataloge, Kundenzeitschriften, Baustellenbesichtigungen, Immobilienanzeigen, Messen usw. Die Ergebnisse verunsichern oftmals mehr, als dass sie helfen, eine Entscheidung sachgerecht vorzubereiten. Persönliche Empfehlungen von Bauherren wünschenswert   Sich in diesem Dschungel zurechtzufinden fällt angehenden Bauherren schwer. Umso besser ist es, wenn sich Bauunternehmen auf das Wesentliche zu konzentrieren und ihre Bauherren mit deren Erfahrung zu Wort kommen zu lassen. Die nämlich w... | Weiterlesen

Feedback von Bauherren aus Qualitätssicherungsprozess wirksam in Außendarstellung einsetzen

Bauherren belohnen Spitzenqualität immer mit Bestnoten und persönlichen Empfehlungen

29.01.2020
29.01.2020: In Bauherrenbewertungen steckt mehr, als sie zur sporadischen Qualitätssicherung einzusetzen. Gerade in Zeiten zunehmender Transparenz-Anforderungen von Bauinteressenten haben sich diese zu einem wirksamen Marketing-Instrumentarium entwickelt. Mit ihnen kann die etablierte Positionierung des Bauunternehmens als Qualitätsanbieter im Markt deutlich aufgebessert werden. Regionale Anbieter nutzen Feedback für Imagepositionierung in der Außendarstellung Kleineren, regionalen Bauunternehmen und deren Geschäftsführerinnen und Geschäftsführern fällt der Zugang und damit die sinnvolle Nutzung... | Weiterlesen

Qualitätsmarketing eindeutig besser als alles andere, was Bauunternehmen tun können

Bauherren belohnen Spitzenqualität mit Bestnoten und persönlichen Empfehlungen

28.01.2020
28.01.2020: Was gibt es nicht alles an Konzepten, Werkzeugen und Instrumentarien, die von der Marketing-Maschinerie erfunden und propagiert werden. Und es werden immer wieder neue generiert, ohne dass die eigentlichen Bedürfnisse von Bauinteressenten damit auch nur annähernd bedient werden. Imageprospekte und Produktkataloge stehen für Werbung, nicht für Baukompetenz Teure Image-Prospekte, Produktkataloge oder Kundenbriefe helfen nicht weiter. Auch ein gelungener Messeauftritt oder eine Hausbesichtigung erzielen nicht das gewünschte Ergebnis. Denn: Bauinteressenten suchen Belege und Beweise für gut... | Weiterlesen

Wie Bauunternehmen ihre Chance für eine exklusive Qualitäts-Alleinstellung in der Region nutzen können

Wenn Spitzenbewertungen der Bauherren die Qualitätsphilosophie des Unternehmens bestätigen

27.12.2019
27.12.2019: Eine exklusive Position in Form einer Qualitäts-Alleinstellung ist im Grunde unbezahlbar. Bisweilen war diese auch nicht oder nur mit enormem Aufwand machbar. Dazu kam, dass sozusagen alles, was Bauunternehmen zur Wettbewerbs-Abgrenzung eingesetzt haben, schnell (und dann oft besser) kopiert werden. Dadurch wurde jede auch noch so raffinierte Abgrenzung mit der Zeit wirkungslos. Dem Empfehlungsgeschäft innovative, richtungsweisende Impulse geben Kernaufgabe des Marketing ist und bleibt, im Markt sichtbar auf etwas setzen und zu verweisen, was der Wettbewerb nicht hat. Und das sollte er wede... | Weiterlesen

Absatz-, Umsatz- und Ertragssteigerung im Bauunternehmen durch Qualitätsmarketing

Abgrenzung über Qualitätsmerkmale wichtiger als alles Andere

24.12.2019
24.12.2019: Weitab von technischen Finessen und Besonderheiten, die jedes gut geführte Bauunternehmen vorweisen können sollte, gibt es ein Alleinstellungs-Merkmal, das Bauinteressenten begeistert und gleichzeitig hoch-relevant für sie ist. Repräsentativ ermittelte Bauherrenzufriedenheit als individuelles, einmaliges Abgrenzungsmerkmal Die BAUHERRENreport GmbH hat ein in Deutschland einzigartiges Gütesiegel-Konzept als USP für Qualitätsanbieter aus dem Fertig- und Massivhaus-Bau entwickelt. Es steht für authentische und repräsentativ erfasste Bauherrenbewertungen. Damit generiert sie ein einmalig... | Weiterlesen

Bauherrenbewertungen sind glaubwürdige Referenzen, um Vertrauen, Image und Umsatz zu generieren

Spitzennoten von Bauherren bestätigen immer die gelebte Qualitätsphilosophie des Unternehmens

04.12.2019
04.12.2019: Es ist kein Geheimnis, dass die meisten Bauaufträge aus zwei Gründen geschlossen werden: Der Erste und Wichtigere ist die Bildung nachhaltigen Vertrauens, das Voraussetzung für die Erteilung eines jeden Bauauftrages ist. Der Zweite ist ein wenig Intelligenz versprühender Dumping-Preis, gemessen am hochwertigeren Angebot des Wettbewerbs. Warum Bauherrenbewertungen einen Vertrauensaufbau generieren und beschleunigen Menschen legen besonderen Wert auf die Erfahrungen Gleichgesinnter, so genannter Testimonials. Je unsicherer wir also sind, desto wichtiger wird es, auf hilfreiche Bewertungen z... | Weiterlesen