PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

InfectoPharm als einer der krisensichersten Arbeitgeber ausgezeichnet

Creditreform bestätigt dem Bergsträßer Arzneimittelhersteller herausragende Wirtschaftsdaten und Stabilität
31.10.2022: InfectoPharm kann sich „krisensicherster Arbeitgeber“ in Deutschland und Luxemburg nennen, denn es belegt Platz 12 von 170 in dem von der Süddeutschen Zeitung beauftragten branchenübergreifendem Ranking. Das ist das Ergebnis einer über drei Jahre laufenden Wirtschaftsanalyse der Creditreform Rating AG. Heppenheim, 31. Oktober 2022 - Jobwechsel während Krisen und Krieg? Karriere und Familie in einer Welt des täglichen Wandels? Gefragte Arbeitgeber - wie die InfectoPharm Arzneimittel und Consilium GmbH im hessischen Heppenheim - können auch in diesen instabilen Zeiten Sicherheit und Pl... | Weiterlesen

08.08.2022: Die aufsehenerregende Studie zur Grundsteuerreform 2022Die Studie zur Grundsteuerreform 2022 Grundstücks- und Immobilieneigentümer müssen jetzt handeln! Berlin, 08. August 2022 Die Steuerkanzlei DeutscheGrundsteuer. ... Die Studie zur Grundsteuerreform 2022 Grundstücks- und Immobilieneigentümer müssen jetzt handeln! Berlin, 08. August 2022 Die Steuerkanzlei DeutscheGrundsteuer.de hat im Rahmen einer Studie zur Grundsteuerreform 2022 Eigentümer*Innen zu ihrem Wissensstand und ihren Vorbereitungen auf die Grundsteuerreform befragt. Die Studie zeigt: Die Mehrheit der Eigentümer*Inne... | Weiterlesen

Webinar WEGZUGSBESTEUERUNG - Die NEUE Berliner Mauer 2.0

Die Wegzugsbesteuerung unter besonderer Berücksichtigung des Umzugs in die Schweiz, Dubai oder Off-Shore-Länder
09.02.2022: WEGZUGSBESTEUERUNG - Kostenfreies WEBINAR, 22. FEBRUAR 2022, 17.00 Uhr Wegzug ins Ausland und Steuer-Fragen? WEGZUGSBESTEUERUNG - Die neue Berliner Mauer 2.0: Die Wegzugsbesteuerung unter besonderer Berücksichtigung des Umzugs in die Schweiz, Dubai oder Off-Shore-Länder AGENDA Rechtsgrundlagen, Tipps und ausgewählte Gestaltungsoptionen bei folgenden Assetklassen I. Anteile an Kapitalgesellschaften ≥ 1% 1. Wohnsitzmanagement 2. Asset Deal 3. Umwandlung einer inländischen Kapitalgesellschaft 4. Begründung einer atypisch stillen Beteiligung an inländischen GmbH 5. Verkauf der Ante... | Weiterlesen

"Sicherheit und Verlässlichkeit für unsere Kunden"

Creditreform zertifiziert ZAPF GmbH für hervorragende Bonität
04.08.2021: Die ZAPF GmbH aus Bayreuth ist mit über 440.000 montierten Garagen einer der bekanntesten Fertiggaragenhersteller in Deutschland. Ab sofort gehört ZAPF zum exklusiven Kreis der Top 2% deutscher Firmen, die von Creditreform Bayreuth Ganzmüller & Groher KG für eine außergewöhnlich gute Bonität ausgezeichnet wurden. Mit CrefoZert hat sich ZAPF das geschäftlich einwandfreie Verhalten und die positive Prognose für die Zukunft bescheinigen lassen. Die ZAPF GmbH aus Bayreuth ist mit über 440.000 montierten Garagen einer der bekanntesten Fertiggaragenhersteller in Deutschland. Ab sofort geh... | Weiterlesen

"Zeit zum Umdenken" - Sparda-Bank München startet Podcast über die Gemeinwohl-Ökonomie

Interviews mit Expert*innen und Macher*innen, die die neue Form des Wirtschaftens bereits vorleben
03.08.2021: Deutschlands erste Gemeinwohl-Bank möchte die Gemeinwohl-Ökonomie durch einen eigenen Podcast erlebbar machen. Unter dem Titel „Zeit zum Umdenken“ werden Expert*innen und Macher*innen aus unterschiedlichen Bereichen, die diese neue Form des Wirtschaftens bereits vorleben, interviewt. Die Sparda-Bank München eG beschreitet in ihrer Kommunikation neue Wege. Für den Podcast "Zeit zum Umdenken" der Genossenschaftsbank führt die Journalistin und Moderatorin des Bayerischen Rundfunks Schlien Gollmitzer künftig monatlich Interviews mit spannenden Unternehmen, Organisationen und Kommunen, di... | Weiterlesen

15.04.2021: Frankfurt am Main, 15. April 2021: Die Degussa Goldhandel, Europas größter bankenunabhängiger Edelmetallhändler, hat die beliebtesten Münzen der Deutschen Anleger nach hausinternen Zahlen analysiert. ... Frankfurt am Main, 15. April 2021: Die Degussa Goldhandel, Europas größter bankenunabhängiger Edelmetallhändler, hat die beliebtesten Münzen der Deutschen Anleger nach hausinternen Zahlen analysiert. Zum Ende des ersten Quartals 2021 finden sich auf den ersten drei Plätzen die 1 Unze Silbermünze Maple-Leaf, die 1 Unze Silbermünze Krügerrand und die 1 Unze Silbermünze Australian ... | Weiterlesen

29.01.2021: RICHTIGSTELLUNG, Pressemeldung vom 21.12.2020 Küssnacht am Rigi, den 27. Januar 2021 Wir sehen uns veranlasst, zur Pressemitteilung vom 21. Dezember 2020 folgende Richtigstellungen zu veröffentlichen. Leider ist es allen unseren internen und externen Kontrollinstanzen entgangen, dass vor wenigen Tagen irreführende, ja sogar falsche Informationen an die Öffentlichkeit gelangten. Eine Kombination aus falschen Textbausteinen und Formulierungen wurde kommuniziert, ohne dass eine abschliessende Freigabe durch das Top-Management erfolgte. Dafür entschuldigen wir uns. Falsch ist unter anderem, ... | Weiterlesen

GOLD TO GO AG - Tipps für private Goldanleger II

Tipps & Tricks privater Goldanlage. Heute: Welche Goldanlangeform ist empfehlenswert?
18.01.2021: Edelmetalle sind stets wertvoller geworden, wenn es an den Märkten zu einer Krise kam. Gold und Silber sind eine Sicherung der Liquidität. Ob Währungsreform oder Inflation, Edelmetalle werden ihren Wert behalten. In einer Frage ist sich der Großteil der Experten einig: Spätestens kurze Zeit nach der Corona Pandemie wird es zu einer Krise in der Euro-Zone kommen - und die wird sich auch in den kommenden Jahren fortsetzen. Die Staaten der EU sind hoffnungslos verschuldet und die Notenpressen laufen auf Hochtouren. Was das zur Folge haben wird ist klar: Inflation! Dagegen kann man sich relat... | Weiterlesen

Mundmasken statt Schuh-Fashion: Peter Kaiser stellt Produktion in den Dienst der Gesundheit

Traditionsreicher Hersteller von Premium-Damenschuhen fertigt am Pirmasenser Stammsitz täglich 500 Atemmasken für privaten Gebrauch / Lokale Kooperation mit Reformhaus Escher als Ausgangspunkt - Online-Bestellungen möglich über PETER KAISER Webshop
09.04.2020: Traditionsreicher Hersteller von Premium-Damenschuhen fertigt am Pirmasenser Stammsitz täglich 500 Atemmasken für privaten Gebrauch / Lokale Kooperation mit Reformhaus Escher als Ausgangspunkt - Online-Bestellungen möglich über PETER KAISER WebshopBesondere Umstände erfordern besondere ... Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen - und auf lokaler Ebene kann dies ganz schnell gehen, wie ein Beispiel aus dem westpfälzischen Pirmasens auf eindrucksvolle Weise zeigt. Angesichts der aktuellen Corona-Krise hat PETER KAISER, die älteste europäische Schuhfabrik mit Stammsitz in ... | Weiterlesen

Creditreform - Seriöse Auskunftei?

Auskunftei, Ratingagentur und Inkassodienstleister unter einem Dach!
16.01.2020: Die Creditreform ist ein Multidienstleister, der sowohl Auskunftei ist, als auch Ratingagentur, aber auch Inkassodienstleister. Gibt es, kritisch hinterfragt, denn keine Interessenkonflikte?                   Creditreform - Ist die Crefo eine seriöse Auskunftei?   Die Creditreform, im Volksmund auch als Crefo bekannt, ist Deutschlands älteste Auskunftei und lebt vom Datenhandel. Zwischenzeitlich mutierte die Creditreform zum Multidienstleister. Sie ist u. A. auch eine Ratingagentur, ein Inkassodienstleister und eine Factoringgesellschaft. Sie betreibt Scoring!  Beobac... | Weiterlesen

15.10.2019: Für 53 Handwerksberufe wurde 2003 die Meisterpflicht zur Ausübung Ihres Berufs aufgehoben, um für einen leichteren Einstieg in den Beruf und mehr Möglichkeiten zu sorgen. Dieser Gedanke wird nun voraussichtlich in nächster Zeit wieder, zumindest teilweise, revidiert.         Das Bundeskabinett hat einen Gesetzentwurf für die Wiedereinführung der Meisterpflicht für 12 Handwerksberufen angefertigt. Für folgende Handwerksberufe soll bald wieder eine Meisterpflicht gelten: -          Fliesenleger -          Plattenleger -          Mosaikleger -  ... | Weiterlesen

Es lebe die Lastschrift: Creditreform Boniversum GmbH begrüßt BaFin-Entscheidung

Segen für den Online-Handel und die Verbraucher: Keine starke Kundenauthentifizierung bei Lastschrift
05.06.2019: Die Lastschrift, eine der beliebtesten Zahlungsarten im Online-Handel, war ernsthaft bedroht. Der Grund: Im Zuge der EU-Zahlungsdiensterichtlinie PSD2 muss Mitte September die starke Kundenauthentifizierung umgesetzt werden. Eine Stellungnahme der Europäische Bankenaufsicht (EBA) deutete darauf hin, dass dies auch die Lastschrift betreffen solle. Dagegen gab es laute Proteste aus dem Online-Handel. Im April stellte die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) klar: In Deutschland wird das Lastschriftverfahren funktionieren wie bisher – ohne 2-Faktor-Authentifizierung. Die Cr... | Weiterlesen

07.05.2019: Die im Bundesverband Deutscher Inkassounternehmen (BDIU) organisierten Mitglieder haben sich in Berlin auf die erste Fassung eines gemeinsamen Verhaltenskodex verständigt. Die im Bundesverband Deutscher Inkassounternehmen (BDIU) organisierten Mitglieder haben sich in Berlin auf die erste Fassung eines gemeinsamen Verhaltenskodex verständigt. Mit großer Mehrheit stimmte die Mitgliederversammlung des BDIU in einer mehr als siebenstündigen Debatte für den ersten Entwurf eines Code of Conduct und verständigte sich auf die nächsten Schritte zur weiteren Erarbeitung dieses Regelwerks. Der auf... | Weiterlesen

30.04.2019: Auswirkungen auf Unternehmen mit PensionsverpflichtungenNotenbanken agieren in der Regel unaufgeregt und bereiten die Märkte schonend und langfristig auf Änderungen ihrer Geldpolitik vor. ... Notenbanken agieren in der Regel unaufgeregt und bereiten die Märkte schonend und langfristig auf Änderungen ihrer Geldpolitik vor. Für das erste Quartal 2019 ergibt sich jedoch eine dramatische Neuausrichtung: Die Europäische Zentralbank (EZB) schließt Zinserhöhungen für das laufende Jahr aus und verschiebt damit die Abkehr von der Nullzinspolitik. Auch die amerikanische Notenbank FED sagt zusä... | Weiterlesen

23.04.2019: Das Telefoninkasso ist eine Form des Eintreibens von ausstehenden Zahlungen beim Schuldner und spielt im professionellen Forderungsmanagement Telefoninkasso – was ist das?Außenstände minimieren, durch einen telefonischen Kontakt! Das Telefoninkasso ist eine Form des Eintreibens von ausstehenden Zahlungen beim Schuldner und spielt im professionellen Forderungsmanagement, deshalb auch eine wichtige Rolle. Im Vergleich zu klassischen Mahnverfahren bietet es diverse Vorteile. Im außergerichtlichen Verfahren kann das Telefoninkasso eine optimale Ergänzung darstellen. Die Beauftragung eines In... | Weiterlesen

16.04.2019: Inkassounternehmen steigern Ergebnis: 5,8 Milliarden Euro rückgeführte Forderungen im letzten Jahr.  Inkassounternehmen steigern Ergebnis: 5,8 Milliarden Euro rückgeführte Forderungen im letzten Jahr. Neue Branchenstudie belegt Leistungsfähigkeit der Rechtsdienstleister. Inkassounternehmen haben 2018 5,8 Milliarden Euro der deutschen Wirtschaft wieder zurückgeführt. Das sind 16 Prozent mehr als noch vor drei Jahren. So lautet das Ergebnis einer neuen Branchenstudie, die der Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V. (BDIU) jetzt veröffentlicht hat. Inkassodienstleister sind ein ... | Weiterlesen

08.04.2019: Die Deutschen schreien vor Glück, wenn der Paketbote klingelt und sie gehen ganz gespannt zur Paketstation. Die Deutschen schreien vor Glück, wenn der Paketbote klingelt und sie gehen ganz gespannt zur Paketstation. Und statt samstags in die Innenstadt zu fahren, bleibt der Bundesbürger lieber zuhause und kauft abends gemütlich auf der Couch die Dinge, die er benötigt. Mit anderen Worten: Der E-Commerce ist hierzulande angekommen. Über 90% aller Deutschen kaufen mindestens ein Mal pro Jahr online ein, über ein Drittel macht das mehrmals pro Woche. Das fanden verschiedene Studien heraus.... | Weiterlesen

21.03.2019: Der Begriff Inkasso bezeichnet die geschäftsmäßige Beitreibung oder Einziehung fälliger Forderungen.  Der Begriff Inkasso bezeichnet die geschäftsmäßige Beitreibung oder Einziehung fälliger Forderungen. Ein Inkassofall entsteht, wenn Forderungen, wie offene Rechnungen, nicht bezahlt werde. Inkassobüros helfen Unternehmen dabei, offene Forderungen beizutreiben und das Risiko von Zahlungsausfällen zu reduzieren. Offene Rechnungen sind ärgerlich. Sie beeinträchtigen die Zahlungsfähigkeit des Unternehmens und verursachen hohe Kosten. Bleiben Kundenzahlungen aus, können eigene Verbin... | Weiterlesen

07.03.2019: Deutsche Unternehmen verschenken über 15 Milliarden Euro jährlich, weil sie unbezahlte Rechnungen nicht eingetrieben haben. Nicht selten entscheiden Schuldner eigenmächtig, welchen Teil einer offenen Forderung sie für berechtigt halten und zu bezahlen bereit sind und welchen nicht. Auch bei kleinen Beträgen kann eine Rechtsverfolgung sinnvoll seinDeutsche Unternehmen verschenken über 15 Milliarden Euro jährlich, weil sie unbezahlte Rechnungen nicht eingetrieben haben. Nicht selten entscheiden Schuldner eigenmächtig, welchen Teil einer offenen Forderung sie für berechtigt halten und zu... | Weiterlesen

19.02.2019: Herzlichen Glückwunsch zur Gründung Ihres Unternehmens. Damit Sie richtig und effizient gründen, finden Sie hier nützliche Tipps, auf was Sie bei der Neugründung alles zu beachten haben. Herzlichen Glückwunsch zur Gründung Ihres Unternehmens. Damit Sie richtig und effizient gründen, finden Sie hier nützliche Tipps, auf was Sie bei der Neugründung alles zu beachten haben.Übersicht der Rechtsformen von Start-up Unternehmen Bei der Wahl der Rechtsform ergeben sich für viele Gründer oft einige Fragen. Zudem sind mit den einzelnen Rechtsformen von Unternehmen verschiedene Anforderungen... | Weiterlesen

30.10.2018: Wer dem Konsumzwang rund um Halloween entfliehen möchte und etwa im Norden den "Reformationstag"  oder in den katholisch geprägten Bundesländern eben "Allerheiligen" samt dem Freitag als Brückentag zu einem Arbeitnehmerfreundlichen Kurzurlaub nutzen mag, der kann auch Last Minute schnell an die Nordsee in Sankt Peter Ording fahren. Sand, Sand, Sand soweit das Auge reicht... 12km lang… 2km Breit. Der Strand von Sankt Peter Ording ist wahrlich paradiesisch. Ausgedehnte Dünen-, und Strandspaziergänge, sowie Ausritte auf dem Pferd, können hier ausgiebig erlebt werden. Sankt Peter Ording... | Weiterlesen

Verbraucherumfrage der Creditreform Boniversum GmbH: "Versicherungen - Schadensfälle und Falschangaben"

Versicherungsbetrug in Deutschland: mit Belohnung bei Schadensfreiheit die Delikte verringern
08.10.2018: Etwa jeder elfte Versicherungsnehmer hat seine Versicherung betrogen. Hochgerechnet haben etwa 2,4 Millionen Versicherungsnehmer (9 Prozent) nach eigener Aussage schon mal bewusst Falschangaben bei einem „Versicherungsfall“ gemacht. Dies ist ein Ergebnis der aktuellen Studie der Creditreform Boniversum GmbH „Versicherungen – Schadensfälle und Falschangaben“. 78 Prozent der Verbraucher sind zudem der Meinung, dass bewusste Falschangaben bei Schadensfällen reduziert oder verhindert werden könnten, wenn die Versicherungen die Schadensfreiheit der Verbraucher belohnen würden. Neuss, ... | Weiterlesen

21.09.2018: Ein Kommentar zum Inkrafttreten der 18-monatigen Höchstüberlassungsdauer des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes ab dem 01. Oktober 2018 von Ludwig Hank, Geschäftsführer der wu personal GmbH. Ab dem 1. Oktober kommt zum ersten Mal seit Inkrafttreten des neuen Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) im April 2017 die 18-monatige Höchstüberlassungsdauer zum Tragen. Die Frage, die sich stellt, ist nicht mehr die Sinnhaftigkeit dieser Regelung, sondern vielmehr, wie der Arbeitsmarkt mit dieser umgeht. Die wu personal GmbH hat hierzu einen klaren Standpunkt: „Nun sprechen wir von tatsächliche... | Weiterlesen

PROJECT Investment Gruppe über die Reform der Grundsteuer

Eigentümerverbände befürchten eine weitere Erhöhung der Preisspirale durch Anhebung der Grundsteuer
11.06.2018: Bamberg, 11.06.2018. Die Berechnung der Grundsteuer ist seit Jahrzehnten Zankapfel der Politik. Jetzt hat das Bundesverfassungsgericht klargestellt: Eine Reform muss her. „Eigentlich hatte es niemand anders erwartet. Das höchste deutsche Gericht hat zum Glück ausreichend Spielräume gelassen, sinnvolle Alternativen zu finden. Doch das erweist sich nicht als allzu einfach“, erklärt Alexander Schlichting, Geschäftsführender Gesellschafter der PROJECT Vermittlungs GmbH, ein Unternehmender Bamberger PROJECT Investment Gruppe.   Wichtigste Finanzierungsgrundlage der Gemeinden „Wir erin... | Weiterlesen

Poolia Business Breakfast im NRW-Forum Düsseldorf

Am 28. April 2018 findet der Poolia Frukostklubb statt. Diesjährige Themen: aktuelle Rechtsprechungen, die neue Datenschutzverordnung und die AÜG-Reform.
23.03.2018: Am 28. April 2018 findet das kommende Business Breakfast der Poolia Deutschland GmbH im NRW-Forum Düsseldorf statt. Auch dieses Jahr lädt der Personaldienstleister Poolia Deutschland GmbH in Düsseldorf zum Business Breakfast ein. Die kostenfreie Veranstaltung, welche in Kooperation mit der Rechtsanwaltskanzlei HLFP durchgeführt wird, richtet sich an Personalverantwortliche und Führungskräfte aus Unternehmen. Die Teilnehmer erwarten interessante Vorträge der HLFP Partnerin Frau Dr. Julia Reinsch sowie ein reichhaltiges Frühstück im angenehmen Ambiente des NRW-Forums. Im Anschluss biet... | Weiterlesen

Olaf Haubold, Cooperative Consulting eG. über die Prüfung des Förderzwecks bei Volks- und Raiffeisenbanken

Fördern Volks- und Raiffeisenbanken im Sinne der Reform des Genossenschaftsgesetzes ihre Mitglieder?
30.01.2018: Willich, 30.01.2018. „Wie bereits an anderer Stelle durch einen Aufsatz erörtert, haben sich durch die Reform des Genossenschaftsgesetzes vom 22.07.2017 viele Änderungen ergeben“, sagt Olaf Haubold, Genossenschaftsgründer und Genossenschaftsberater der Cooperative Consulting eG. Dies auch im Hinblick auf die Prüfung. So wird einmal mehr darauf hingewiesen, dass der Prüfungsverband im Prüfungsbericht dazu Stellung zu nehmen hat, „ob und auf welche Weise die Genossenschaft im Prüfungszeitraum einen zulässigen Förderzweck verfolgt hat." Dies beinhaltet mehr Brisanz als man zunächs... | Weiterlesen

30.01.2018: (Mannheim/ Jacksonville, Januar 2018) Im Jahr 2017 hat es der internationale Language-Service-Provider flexword Translators & ... (Mannheim/ Jacksonville, Januar 2018) Im Jahr 2017 hat es der internationale Language-Service-Provider flexword Translators & Consultants mit Hauptsitz in Mannheim und weiteren Standorten in Großbritannien, den USA und Serbien geschafft, sein ambitioniertes Ziel, eine Umsatzsteigerung von 30%, deutlich zu übertreffen. Mit einer Umsatzsteigerung von 41% war 2017 ein Rekordjahr für das Unternehmen, das nun seit mehr als 25 Jahren auf dem wettbewerbsintensiven Markt... | Weiterlesen

Neuerungen auf dem Arbeitsmarkt und im Arbeitsrecht 2018

Auch 2018 ändert sich wieder einiges für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Tempo-Team Personaldienstleistungen gibt einen Überblick über wesentliche Neuerungen.
21.12.2017: Europaweite Datenschutzverordnung, Mutterschutz, Stärkung der Betriebsrente, neue Steuerfreibeträge, Prüfungen der Kassennachschau ohne Vorankündigung sowie eine höhere Grenze für geringwertige Wirtschaftsgüter und eine zu erwartende Anpassung beim gesetzlichen Mindestlohn: Zum Jahreswechsel und im Laufe des Jahres 2018 ändern sich in vielen Punkten die gesetzlichen Rahmenbedingungen am Arbeitsmarkt. In einem aktuellen Blogbeitrag bietet der Personaldienstleister Tempo-Team einen Überblick und gibt Hinweise auf weiterführende Informationen. Offenbach, 21. Dezember 2017 - Europaweite ... | Weiterlesen

Olaf Haubold, Cooperative Consulting eG: Die letzte Reform des Genossenschaftsgesetzes

Stärkung der genossenschaftlichen Prüfung durch Kontrolle des Förderzweckes?
28.11.2017:  Willich, 28.11.2017. „Die Reform des Genossenschaftsgesetzes vom 22.07.2017 hat die genossenschaftliche Prüfung gestärkt und die Prüfungsverbände verpflichtet, die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht über Sachverhalte des Vermögensanlagengesetzes zu informieren“, sagt Olaf Haubold, Genossenschaftsgründer und Genossenschaftsberater der Cooperative Consulting eG. Die aktuelle Reform beinhaltet dabei wesentliche Änderungen nach der grundlegenden Reform vom 18.08.2006. „Dabei können sich Genossenschaften nicht über einen ständigen Änderungsmodus zu beschweren. Im V... | Weiterlesen

Wischtuchrollen für Öl, Chemikalien, Säuren und andere Flüssigkeiten

Wischtuchrollen für den Industrie- und Laborbereich in verschiedenen Ausführungen, Größen, Aufnahmekapazitäten und Materialien
25.10.2017:   Wischtuchrollen von MAKRO IDENT sind hochsaugfähig, umweltfreundlich, nicht gesundheitsschädlich und für die verschiedensten Flüssigkeiten auf Mineralöl- oder Wasserbasis geeignet.     Zum Aufnehmen der unterschiedlichsten Flüssigkeiten wie Öl, Salzsäure, Benzin, Terpentin, Schweröl, Ethanol, Ammoniak und vieles mehr, sind die Rollen farblich unterteilt. Die ölbindenden Wischtuchrollen sind weiß. Universal-Wischtuchrollen für Öle, Benzin, Säuren und Chemikalien sind grau und die Wischtuchrollen für den Laborbereich sind grün, womit diese farblich bei der Entsorgung gut zu... | Weiterlesen

22.09.2017: Willich, 22.09.2017. Der Gesetzgeber hat in der sommerlichen Pause am 22.07.2017 ein „Gesetz zum Bürokratieabbau und zur Förderung der Transparenz bei Genossenschaften – Abkürzung: GenTraG“ veröffentlicht. „Ein Schelm, wer Böses dabei denkt, möchte man meinen. Dahinter verbirgt sich kein neues Gesetz, sondern die neuerliche Änderung des 1867 vom Abgeordneten Hermann Schulze aus Delitzsch in den Preußischen Landtag eingebrachten Genossenschaftsgesetzes“, erklärt Genossenschaftsberater und Genossenschaftsgründer Olaf Haubold. Die Taktfrequenz werde laut Haubold immer kürzer.... | Weiterlesen

ipanema2c relauncht die REFO-Fortbildungswoche.

Mehr Marke, mehr Austausch, mehr Inspiration für die Reformhausbranche.
13.07.2017: Die REFO-Fortbildungswoche ist das bedeutendste Event der Reformhausbranche. Hochklassige Referenten und wichtige Branchenvertreter finden sich jedes Jahr in St. Moritz zusammen. Für 2018 haben die Organisatoren ihre Kommunikation von der Markenagentur ipanema2c komplett überarbeiten lassen. "Es war an der Zeit, dieser Top-Veranstaltung ein neues Image zu geben und sie auch nach außen aufzuwerten", erklärt Olaf Bruno Pahl, GF Strategie & Beratung der ipanema2c brand communication gmbh. Das Logo wurde überarbeitet, um die Tradition, die Aktualität und die besondere Bedeutung des Events ab... | Weiterlesen

12.06.2017: Deutschland hat eine 50 Euro Goldmünze mit der Lutherrose, dem Symbol der Reformation ausgegeben. Die Auflage ist mit 150.000 Stück viel kleiner als die Nachfrage. Im Münzhandel kann die Münze noch bezogen werden. Das deutsche Bundesfinanzministerium hat Ende Mai (2017) eine neue deutsche 50 Euro Goldmünze herausgegeben. Das offizielle Zahlungsmittel Deutschlands mit dem Nennwert von 50 Euro besteht aus purem Gold (999,9/ 1000) und hat bereits einen Materialwert von knapp 300 Euro, da 7,78 Gramm Feingold in der Münze enthalten ist. Allerdings ließ das Bundesfinanzministerium nur 150.000... | Weiterlesen

ipanema2c feiert 90 Jahre Reformhaus Bacher.

Wuppertaler Agentur realisiert Jubiläumskommunikation und Social-Media-Kampagne.
02.05.2017: Deutschlands führende Reformhauskette wird dieses Jahr 90. Aus diesem Grund hat das Team um Sascha Schwedler, Vertriebsleiter vom Reformhaus Bacher ein umfangreiches Aktionspaket entwickelt. "Wir haben mit unseren Lieferanten beliebte Produkte zusammengestellt, die wir in unseren 90 Filialen zu echten Jubiläumspreisen anbieten." Gemeinsam mit der Wuppertaler Werbeagentur ipanema2c zielt das Reformhaus Bacher verstärkt auf neue, jüngere Zielgruppen. "Neben einer klassischen POS-Strategie setzen wir auf den Ausbau der Social-Media-Kanäle und initiieren Kooperationen mit Deutschlands Top-Blo... | Weiterlesen

Wichtige Änderungen im Arbeitsrecht und am Arbeitsmarkt 2017

Auch 2017 ändert sich einiges für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Tempo-Team Personaldienstleistungen gibt einen Überblick über wesentliche Neuerungen.
20.01.2017: Reform von Arbeitnehmerüberlassung und Zeitarbeit, Kündigungs- und Mutterschutz, Mindestlohn sowie Bemessungs- und Regelsätze für Renten- und Sozialversicherung: Zum Jahreswechsel und im Laufe des Jahres 2017 ändern sich in vielen Punkten die gesetzlichen Rahmenbedingungen am Arbeitsmarkt. In einem aktuellen Blogbeitrag bietet der Personaldienstleister Tempo-Team einen Überblick. Offenbach, 20. Januar 2017 - Reform von Arbeitnehmerüberlassung und Zeitarbeit, Kündigungs- und Mutterschutz, Mindestlohn sowie Bemessungs- und Regelsätze für Renten- und Sozialversicherung: Zum Jahreswechse... | Weiterlesen

Investmentsteuerreform 2018 und AIFs

Konsequenzen und Chancen für Verwahrstellen und Anleger
12.01.2017: Konsequenzen und Chancen für Verwahrstellen und AnlegerMit der Investmentsteuerreform 2018 möchte der Gesetzgeber die bisherige Situation vereinfachen. Allerdings führen neue Regelungen immer auch zu neuen Herausforderungen. ... Mit der Investmentsteuerreform 2018 möchte der Gesetzgeber die bisherige Situation vereinfachen. Allerdings führen neue Regelungen immer auch zu neuen Herausforderungen. Hans Stamm, Rechtsanwalt und Partner bei Dechert LLP, erklärt dies deutlich anhand Luxemburger Fondsstrukturen für deutsche Anleger in offene und geschlossene Publikums- und Spezialfonds. Bei A... | Weiterlesen

Erbschaftsteuerreform 2016

Unternehmensnachfolgen richtig planen!
21.11.2016: Unternehmensnachfolgen richtig planen!Das BVerfG hatte in seinem Urteil vom 17.12.2014 die in §§ 13a, 13b i.V.m. § 19 Abs. 1 ErbStG enthaltenen Privilegierungen des Betriebsvermögens für unvereinbar mit Art. 3 Abs. 1 GG erklärt und den Gesetzgeber aufgefordert, bis spätestens 30.6. ... Das BVerfG hatte in seinem Urteil vom 17.12.2014 die in §§ 13a, 13b i.V.m. § 19 Abs. 1 ErbStG enthaltenen Privilegierungen des Betriebsvermögens für unvereinbar mit Art. 3 Abs. 1 GG erklärt und den Gesetzgeber aufgefordert, bis spätestens 30.6.2016 eine Neuregelung zu treffen. Renommierte Autoren v... | Weiterlesen

bAV-Reform: Beitragszusage kommt

- Sozialpartnermodell steht den meisten Arbeitgebern offen - Arbeitgeberhaftung entfällt
04.11.2016: - Sozialpartnermodell steht den meisten Arbeitgebern offen - Arbeitgeberhaftung entfälltDer aktuelle Entwurf zum Betriebsrentenstärkungsgesetz ist in den Kernpunkten wie erwartet ausgefallen. ... Der aktuelle Entwurf zum Betriebsrentenstärkungsgesetz ist in den Kernpunkten wie erwartet ausgefallen. Demnach kommen die Beitragszusage und das Opting-Out und es sind Änderungen beim steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Rahmen und Zuschüsse für Geringverdiener geplant. Ausdrückliches Ziel der Reform ist die stärkere Verbreitung der bAV bei kleinen und mittleren Unternehmen sowie bei G... | Weiterlesen

Erbschaftsteuerreform auf den Punkt gebracht

Kostenfreie Synopse und Spezialreport für Steuerberater und Anwälte
05.10.2016: Die lang erwartete Erbschaftsteuerreform steht. Auf Steuerberater und Rechtsanwälte mit steuerrechtlichen Mandaten kommen damit eine Vielzahl von Fragen und hoher Erklärungsbedarf zu. Der Deubner Verlag stellt genau dafür jetzt zwei hilfreiche Arbeitsmittel für Experten in der Beratung kostenfrei zum Download zur Verfügung. Die lang erwartete Erbschaftsteuerreform steht - nachdem Union, SPD und Grüne kurz vor dem drohenden Eingreifen des Bundesverfassungsgerichts Ende September eine Einigung erzielen konnten. Mit der Freigabe durch den Bundesrat am 14. Oktober 2016 werden dann die neuen ... | Weiterlesen

Hoffen auf eine kluge Rentenreform

Experten diskutierten über die Lage der Altersvorsorge beim 27. Heubeck Kolloquium in Köln
28.09.2016: Experten diskutierten über die Lage der Altersvorsorge beim 27. Heubeck Kolloquium in KölnEin Jahr vor der Bundestagswahl werden erste Konturen der geplanten Rentenreform sichtbar. ... Ein Jahr vor der Bundestagswahl werden erste Konturen der geplanten Rentenreform sichtbar. Kernstücke sind Verbesserungen beim steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Rahmen der betrieblichen Altersversorgung und Zuschüsse für Geringverdiener sowie das neue "Sozialpartnermodell Betriebsrente". Über die Details herrscht zwar noch keine Klarheit, dennoch kristallisieren sich bereits einige Eckpunkte herau... | Weiterlesen

01.06.2016: In Deutschland werden mehr als 961.000 Leiharbeiter beschäftigt - Tendenz steigend. Damit Unternehmen Leiharbeit und Werkverträge nicht missbrauchen, wurde im November letzten Jahres ein Reformvorschlag von Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) präsentiert. ... In Deutschland werden mehr als 961.000 Leiharbeiter beschäftigt - Tendenz steigend. Damit Unternehmen Leiharbeit und Werkverträge nicht missbrauchen, wurde im November letzten Jahres ein Reformvorschlag von Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) präsentiert. Nach ausgiebigen Diskussionen und Verhandlungen wurde am 10.05.2016 im ... | Weiterlesen

15 Jahre Bologna-Reform: Brunel und Verein Deutscher Ingenieure zum Status Quo

Der Handlungsbedarf ist groß: Mehr Praxis- und Auslandssemester für Berufseinsteiger nötig
18.03.2016: Bremen, 18. März 2016. Sowohl Führungskräfte als auch Studierende und Absolventen bemängeln den geringen Praxisbezug während des Ingenieurstudiums an deutschen Hochschulen und Universitäten. Dies ist eine der Kernaussagen der gestern veröffentlichten Studie des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI), der Stiftung Mercator und des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA). Das Ziel der Untersuchung: 15 Jahre nach Inkrafttreten der Bologna-Reform sollten der Status Quo sowie aktuelle Herausforderungen der Ingenieurausbildung in der Bundesrepublik analysiert werden. Teilgenommen habe... | Weiterlesen

09.03.2016: Ab dem 18. April 2016 gilt die Vergaberechtsreform. Bereits fünf Tage vorher können sich im Hotel Hafen Hamburg Anbieter und Verantwortliche in den Vergabestellen ein klares Bild über den Umfang der Änderungen machen. Hamburg, 09.03.2016. Was ändert sich? Was bleibt beim Alten? Das komplizierte deutsche Vergaberecht hielt schon immer Überraschungen und Fallstricke bereit. Mit der Integration der europäischen Vorgaben in das deutsche Gesetzeswerk ergeben sich wieder viele Fragen und Unsicherheiten. Fachanwalt Michael Werner klärt am 13. April im Rahmen eines Intensivseminars des Submiss... | Weiterlesen

09.03.2016: Im Zuge der diesjährigen Vergaberechtsreform wurde die Vergabeordnung für freiberufliche Leistungen aufgelöst und die einzelnen Bestandteile in alle Winde verstreut. Was jetzt wo zu finden ist erklärt Fachanwalt Dr. Martin Schellenberg in einem Kompaktseminar an zwei Terminen in Hamburg.  Hamburg, 09.03.2016. Freiberuflich tätige Planer, Architekten und Ingenieure konnten sich bisher zentral in der VOF, der Vergabeordnung für freiberufliche Leistungen, über die rechtlichen Anforderungen bei öffentlichen Planungsaufträgen informieren. Nun wurden die jeweiligen Vorgaben zu Lasten der ... | Weiterlesen

Reformationstag 2017 ist bundesweiter Feiertag

Jahr des Reformationsjubiläums voller Feier- und Brückentage
09.03.2016: Im Jahr 2017 wird das 500. Jubiläum der Reformation gefeiert. Aus diesem Anlass führten alle Bundesländer den Reformationstag 2017 als gesetzlichen Feiertag ein. Da dieser auf einen Dienstag fällt, gibt es neben den ohnehin zahlreichen Brückentagen und langen Wochenenden bundesweit noch einen extra Brückentag dazu. Das Jahr 2017 wird ein arbeitnehmerfreundliches Jahr – der bundesweite Reformationstag trägt seinen Anteil dazu bei. Insgesamt können fünf lange Wochenenden und fünf Brückentage in die Urlaubsplanung einfließen. Am meisten profitieren die Bayern und Saarländer von den... | Weiterlesen

26.08.2015: Entwicklung eines Risiko-Tools auf SAP-Basis / Ausfallrisiko bei Kreditvergabe senken / Lieferung von Rating- und Scoring-Ergebnissen im aufsichtsrechtlichen Kontext Kaarst, 24. August 2015. Die fidis GmbH, der Verband der Vereine Creditreform e.V. und die Creditreform Rating AG sind eine strategische Partnerschaft eingegangen. Ziel der Zusammenarbeit ist die Integration von Wirtschafts- und Rating-Daten in ein Risiko-Tool auf SAP-Basis. Mit der Applikation können Banken, Factoring-Dienstleister und Unternehmen künftig über ihre Kunden, Debitoren oder Lieferanten automatisiert detailli... | Weiterlesen