PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

22.03.2024: Wenn Fachberater aus Bauunternehmen die Produktivität werblicher Aktionen ihrer Neukundengewinnung messen, stellen sie gravierende Unterschiede fest. Während Maßnahmen in Richtung traditioneller Werbung an Bedeutung verlieren, gewinnen alle Internetaktivitäten an Bedeutung. Print- und ... | mehr

Klassische Werbung spricht Bauinteressenten nicht mehr an

Internet gezielter zur Akquisition neuer Kunden und Bauaufträge nutzen
07.11.2023: Die klassisch-traditionelle Werbung in der Neukundengewinnung von Bauunternehmen ist nicht mehr effektiv. Dies liegt an der Werbeverdrossenheit der Bauinteressenten, die mit Werbung überflutet werden und sich inhaltlich von dieser nicht mehr angesprochen fühlen. Dazu kommt, dass klassisc... | mehr

Gezielter Ausbau des Empfehlungsgeschäftes im Fertig- und Massivhausbau

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen
22.09.2023: Wenn klassische Werbemittel nicht mehr den erwarteten Erfolg bringen, sollten Bauunternehmer auf das Empfehlungsgeschäft umschalten. Hier gibt es immer Reserven, die zu mobilisieren sind. Zum Beispiel dadurch, dass Anbieter ihre Bauherren nach deren Empfehlungsbereitschaft befragen und di... | mehr

Warum Bauunternehmen die sozialen Medien für mehr Sichtbarkeit nutzen sollten

Reichweite, Sichtbarkeit und Ranking verbessern die Chancen in der Neukundengewinnung
21.09.2023: Im Nachfragebereich des Haus- und Wohnbaus tut sich wenig. Umso wichtiger ist es für Bauunternehmen, jetzt für potenzielle Bauinteressenten mit relevanten Informationen im Internet sichtbar zu werden. Das erhöht die Chancen, neue Interessenten gezielt anzusprechen und dadurch zu einem K... | mehr

18.09.2023: Bauinteressenten reagieren nahezu nicht mehr auf klassische Werbung. Das liegt vor allem an deren mangelnde Aussagefähigkeit. Jedes Bauunternehmen stellt sich darin als Qualitätsanbieter mit besonderer Kundenorientierung dar. Jahrelange Erfahrungen und fast ausnahmslos zufriedene Kunden ... | mehr

08.12.2022: Der Grund, warum Bauinteressenten aus dem privaten Haus- und Wohnungsbau oftmals viel Zeit benötigen, um eine Entscheidung für eine Beauftragung zu treffen, liegt in ihrer persönlichen Verunsicherung. Diese entsteht dadurch, dass sie auf dem Weg zu ihrem Traumhaus mit Informationen vers... | mehr

01.12.2022: KMU aus dem Haus- und Wohnungsbau liefern in der Regel qualitäts- und serviceorientierte Leistungen ab. Diese könnten sie allerdings deutlich besser vermarkten. Zum Beispiel dadurch, dass sie Details der erbrachten und von Bauherren bestätigten Leistungen über das Internet öffentlich ... | mehr

25.11.2022: Der Webauftritt eines Bauunternehmens umfasst nicht nur dessen Homepage. Alle im Internet sichtbaren Informationen sind damit gemeint. Deshalb sollten Bauunternehmen ihre Chance nutzen, mit möglichst vielen positiven Darstellungen im Netz zu stehen. Mehr Sichtbarkeit, Reichweite und ein e... | mehr

17.11.2022: Es deutete sich zu Beginn des Jahres an: Insbesondere die Bauwirtschaft im Haus- und Wohnungsbau würde aufgrund der vielen Unwägbarkeiten im Laufe des Jahres in Bedrängnis geraten. Seit dem Frühsommer ist das nun Gewissheit: Stagnierende und sogar rückläufige Adresseingänge führen ... | mehr

15.11.2022: Ein Marketingkonzept, das gleich mehrere Funktionen in sich vereint, bietet die BAUHERRENreport GmbH ihren Bauunternehmer-Kunden an. Deren Qualitätsplattform BAUHERREN-PORTAL stützt sich auf schriftliche Qualitätsbewertungen übergebener Bauherren. Die Ergebnisse dienen der aktuellen, u... | mehr

14.11.2022: Agenturen und Freiberufler für die Erledigung von Marketingaufgaben in Bauunternehmen gibt es in Hülle und Fülle. Dünner wird die Luft allerdings, wenn es um professionelles Empfehlungsmarketing geht. Da empfiehlt es sich, auf praxiserfahrene Geschäftspartner zu setzen. Die BAUHERRENr... | mehr

13.11.2022: Klassisches Marketing ist im Wandel und verändert sich stark. Das gilt auch für Unternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau. Dort in der Neukundengewinnung mit Empfehlungen zu experimentieren, ist ganz sicher nicht ratsam. Bauunternehmen sollten entsprechend anspruchsvoll sein, wenn es um ... | mehr

10.11.2022: Das Internet scheint für viele Unternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau ein Buch mit sieben Siegeln zu sein. Die Erstellung und Pflege von Homepages werden noch in Auftrag gegeben. Dazu kommen vielleicht ein paar elektronische Immobilienanzeigen. Das wars dann. Dabei ist die Präsenz im ... | mehr

09.11.2022: Öffentlichkeitsarbeit in und für Bauunternehmen ist durch das Internet deutlich wichtiger geworden. Jede Form von PR-Arbeit dient dazu, den Außenauftritt des Unternehmens sichtbarer und damit präsenter zu machen. So wird der Unternehmensauftritt nachhaltig gestärkt. Dazu sind Inhalte ... | mehr

08.11.2022: Bauunternehmen, die nach einer repräsentativen, schriftlichen Befragung ihrer Bauherren eine Zufriedenheit von über 80% erzielen, werden mit dem Qualitätssiegel GEPRÜFTE BAUHERREN-ZUFRIEDENHEIT zertifiziert und damit ausgezeichnet. Dieses Gütesiegel wird auf der Homepage veröffentlic... | mehr

05.11.2022: Qualitäts- und kundenorientierte Bauunternehmer wissen, was es für ihren Erfolg bedeutet, empfohlen zu werden. Persönliche Empfehlungen sind sehr produktiv. Nahezu jede zweite Empfehlung führt bei einem gut geführten Bauunternehmen zum Bauauftrag. Es lohnt sich insbesondere in Krisenz... | mehr

Interessenten- und Neukundengewinnung in Krise des Baugewerbes besser organisieren

Empfehlungsmarketing mit relevanten Qualitätsbewertungen von Bauherren realisieren
29.10.2022: Wenn es um die Gewinnung neuer Kunden für Bauunternehmen geht, sind Fachberater tendenziell altmodisch. Sie wenden immer wieder Werkzeuge und Instrumente an, die schon seit geraumer Zeit an Wirksamkeit verloren haben. Die Rede ist von konventionellen Werbemitteln, auf die Bauinteressenten... | mehr

25.10.2022: Fach- bzw. Kundeberater aus Bauunternehmen sollten in Sachen Werbung und Marketing gelegentlich umdenken. Dann sollten sie ihre überholten Werkzeuge beiseitelegen und sich aufgeschlossen gegenüber Innovationen zeugen. Eine solche Innovation ist das BAUHERREN-PORTAL. Diese Qualitätsplatt... | mehr

Wie Bauunternehmen mehr Anfragen und konstanten Traffic über ihre Webseite generieren

Relevante Qualitätsbewertungen für Bauinteressenten in Außendarstellung einbauen
24.10.2022: Um als Bauunternehmen mehr Anfragen von Bauinteressenten über die Homepage zu bekommen, sollte dort schon etwas Besonderes zu finden sein. Wie zum Beispiel die für sie relevanten Inhalte, die über das gut sichtbare Qualitätssiegel GEPRÜFTE BAUHERREN-ZUFRIEDENHEIT kommuniziert werden. ... | mehr

Social-Media-Marketing für Bauunternehmen

Präsenz im Internet mit Qualitätsbewertungen von Bauherren generiert Vertrauen
23.10.2022: In den sozialen Medien vertreten zu sein, ist für Unternehmen aus dem privaten Haus- und Wohnungsbau mittlerweile zu einer unternehmerischen Verpflichtung geworden. Je öfter diese mit relevanten Informationen im Netz gefunden werden, desto positiver wirkt sich das auf deren Marktpräsenz... | mehr

22.10.2022: Das Blatt wendet im Bauwesen sich derzeit. Vom gewohnten Auftragsboom geht es in Richtung einer Stagnation und längerfristig drohenden Rezession. Auch dem Haus- und Wohnungsbau ist das deutlich anzumerken. Die Nachfrage dort sinkt wahrnehmbar. Auch die Bauaufträge kommen nicht mehr so sc... | mehr

Gütesiegel "GEPRÜFTE BAUHERREN-ZUFRIEDENHEIT" wird für Top-Qualität in Bauunternehmen vergeben

Damit belohnen Bauherren Spitzenqualität des Anbieters mit Bewertungen und persönlichen Empfehlungen
22.10.2022: Die Sichtbarmachung tatsächlich ausgeführter Top-Qualitäts- und Serviceleistungen führt direkt zum Qualitätssiegel GEPRÜFTE BAUHERREN-ZUFRIEDENHEIT. Es wird an Bauunternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau verliehen, deren verbindlich ermittelte, repräsentative Zufriedenheitsquote un... | mehr

17.10.2022: Zweifelsohne hat die Bedeutung der Homepage im Marketing-Mix von Bauunternehmen in den letzten Jahren zugelegt. Bleibt unverständlich, warum gerade Unternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau ihre Bauinteressenten nicht mit ausreichenden, digitalen Qualitäts- und Serviceinformationen verso... | mehr

16.10.2022: Die Anzahl eingehender Interessentenadressen geht spürbar zurück. Die daraus resultierende Konjunkturdelle wird auch den Haus- und Wohnungsbau nicht verschonen. Bauunternehmer sollten sich da nichts vormachen. Unternehmer aus dem Haus- und Wohnungsbau sollten deshalb jetzt eine Qualität... | mehr

Wie Bauunternehmen ihre Qualitätskommunikation über Google & Co. besser steuern

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren in digitale Außendarstellung integrieren
15.10.2022: Das BAUHERREN-PORTAL ist eine digitale Qualitäts-Präsentationsplattform für die Bauwirtschaft. Es wurde von der BAUHERRENreport GmbH für Bauunternehmen entwickelt, die vornehmlich im Haus- und Wohnungsbau tätig sind. Diese können dort ihre Qualitäts- und Serviceleistungen wirkungsvo... | mehr

14.10.2022: Die Spatzen pfeifen es mittlerweile von den Dächern: die Baubranche bricht nach und nach ein. Zuerst trifft es wohl die Großen. Dann die Mittelständler. Am Ende auch KMU. Also regionale Bauunternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau. Reaktionspotenzial ist genug vorhanden. Vor allem bei k... | mehr

13.10.2022: Nach Branchen-Medienberichten verschlechtert sich 2023 die Auftragslage in Bauunternehmen teils dramatisch. Das gilt auch für Unternehmen aus dem Fertig- und Massivhausbau. Hier werden bereits jetzt trotz guter Auftragsbestände vermehrt höhere Stornoraten gemeldet. Bauunternehmen aus de... | mehr

07.10.2022: Heutzutage bestimmen die Qualitäts- und Serviceinformationen, die zu einem Bauunternehmen im Internet zu finden sind, maßgeblich dessen Erfolg in der Neukundengewinnung. Je hochwertiger diese sind, desto mehr neue Kunden lassen sich akquirieren. Deshalb sollten Bauunternehmen ihre überg... | mehr

Qualitätscontent über das Internet hat für Bauinteressenten eine besondere Bedeutung

Sichtbarkeit des Bauunternehmens durch veröffentlichte Qualitätsbewertungen von Bauherren erhöhen
06.10.2022: Bauinteressenten recherchieren um jeden für sie in Frage kommenden Anbieter ausführlich im Internet herum. Das bedeutet, dass es für Bauunternehmen wichtig ist, dort mit ausreichend aussagefähigem Qualitätscontent gefunden zu werden. Besonders aussagefähig ist Content allerdings erst... | mehr

04.10.2022: Regionale Bauunternehmen bearbeiten den Markt meistens in einem begrenzten Radius um ihren Firmensitz herum. Das führt oft dazu, dass sie die Chancenpotenziale, die in ihrem Einzugsgebiet vorhanden sind, nicht voll ausschöpfen. Bauinteressenten wiederum, die regionale Unternehmen bevorzu... | mehr

01.10.2022: Digitale Präsenz mit transparenten Qualitäts- und Serviceinformationen ist für Bauunternehmen heutzutage sehr wichtig. Damit beeinflussen sie nicht nur ihr Ranking im Netz. Auch ihre Marktdurchdringung im Einzugsgebiet wird intensiver. Noch wichtiger ist, dass Anbieter damit ihre Bauint... | mehr

30.09.2022: Content-Marketing ist dort von besonderer Bedeutung, wo es um komplexe Produkte oder Dienstleistungen handelt. Das ist zum Beispiel im privaten Haus- und Wohnungsbau der Fall. Wie kaum einem anderen Bereich der Baubranche sind Bauinteressentenn hier darauf angewiesen, dass sie umfangreiche... | mehr

26.09.2022: Unternehmen aus dem Fertig- und Massivhausbau sollten Wert auf ein besonders gutes Google-Ranking legen. Das ist entscheidend mitverantwortlich für eine erfolgreiche Neukundengewinnung. Wie Bauunternehmen ihr Ranking optimal und nachhaltig verbessern können, zeigt die BAUHERRENreport Gmb... | mehr

Mit seriösen Referenzen können Bauunternehmen sich am besten empfehlen

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen
21.09.2022: Qualitäts- und kundenorientierte Bauunternehmen bekommen von ihren Bauherren eine Menge an Komplimenten mit entsprechender Anerkennung. Ihre Qualitäts- und Serviceleistungen sollten sie sich deshalb möglichst in schriftlicher Form von diesen bestätigen lassen. Authentische Empfehlungen... | mehr

20.09.2022: Besonders im Bereich des privaten Haus- und Wohnungsbaus ist das Unternehmensimage entscheidend mitverantwortlich für den Erfolg der Auftragsakquisition. Da ist es in Zeiten des Internet angesagter denn je, die digitalen Möglichkeiten als Bauunternehmer zur Imagesteigerung zu nutzen. Und... | mehr

19.09.2022: Um richtig gutes Qualitätsmarketing für Bauunternehmen zu realisieren, ist guter Qualitäts-Content von der Basis erforderlich. Den gibt es in ausreichender Menge, wenn Bauherren aktiv ins Marketing eingebunden werden. Die BAUHERRENreport GmbH aus Kaarst hat jahrelange Erfahrung damit un... | mehr

17.09.2022: Der Markt im Haus- und Wohnungsneubau entwickelt sich problematisch. Er stagniert nicht nur, sondern schrumpft. Das ist zwar regional verschieden, insgesamt allerdings deutlich stärker als erwartet. Grund dafür ist der Preisanstieg im Ein- und damit auch im Verkauf. Die gesamte weitere E... | mehr

16.09.2022: In vielen Bauunternehmen laufen die Marketingaufgaben einfach im Alltag mit. Mal werden diese von Fachberatern erledigt; an anderer Stelle arbeiten Hilfskräfte mit Werbeagenturen. Da stellt sich die Frage, ob das die richtigen Wege ist. Insbesondere dann, wenn es um das innovative, digita... | mehr

14.09.2022: Es gibt zwei Kaufargumente, die für Bauinteressenten von besonderer Bedeutung sind. Das sind die Zufriedenheit übergebener Bauherren und deren explizite Bereitschaft, ihren Baupartner freiwillig weiterzuempfehlen. Beide Argumente werden von der BAUHERRENreport GmbH über Bauherrenbefragu... | mehr

13.09.2022: Wer als Bauunternehmen mit seinen Qualitäts- und Serviceleistungen im Internet gut vertreten ist, wird viele Veränderungen, die im Markt geschehen, entweder ohne Probleme meistern oder erst gar nicht mitbekommen. Schrumpfende Marktanteile in einem Bereich werden durch andere Segmente kom... | mehr

12.09.2022: Das BAUHERREN-PORTAL ist die einzige echte Qualitätsinformationsplattform für Bauinteressenten in D-A-CH. Das Portal besteht ausnahmslos aus verbindlichen, schriftlich abgegebenen Bauherrenbewertungen. Die Befragungen wurden bei den dort gelisteten Bauunternehmen durchgeführt. An den Er... | mehr

Konventionelles Marketing im Fertig- und Massivhausbau von Online-Marketing überholt

Relevante Qualitäts- und Servicebewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen
11.09.2022: Bauunternehmer, die gedacht haben, dass konventionelles Marketing mit einschlägigen Werbeinstrumenten ewig überleben und funktionieren würde, haben sich geirrt. Längst haben Online-Werkzeuge massiven Einfluss auf den öffentlichen Auftritt und damit auf die Bekanntheit ihrer Bauunterne... | mehr

08.09.2022: Bauunternehmen haben viele Möglichkeiten, den Druck preisaggressiver Wettbewerber in Schach zu halten. Diese sollten sie nutzen, um am Ende möglichst keinen Umsatz bzw. Rohertrag zu verlieren. Eine Möglichkeit, wie das praktisch funktioniert, ist die Aufnahme im BAUHERREN-PORTAL. Hier e... | mehr

07.09.2022: Mit dem aktuellen Adressrückgang bekommen Bauunternehmer wieder mehr Marketingverantwortung. Sie können sich entscheiden, alt-hergebrachte, teure Instrumente einzusetzen. Oder sie können auf die Option eines Low-Budget-Marketing als echtes Empfehlungsmarketing zurückgreifen. Das ist g... | mehr

06.09.2022: Modern eingestellte Bauunternehmer sind dem Internet gegenüber aufgeschlossen. Sie wissen, dass die Homepage ihres Unternehmens dort von jedem Bauinteressenten besucht werden sollte, um maximalen Erfolg zu erzielen. Das allein reicht allerdings nicht. Die Inhalte auf einzelnen Seiten sind... | mehr

06.09.2022: Bauunternehmen sollten mehr Details zu ihren Qualitäts- und Serviceleistungen veröffentlichen. Dann binden sie Bauinteressenten nachhaltig bis zum Auftrag. Denn angehende Bauherren suchen vor allem eines: persönliche Sicherheit. Und die brauchen sie für eine bessere Orientierung und ei... | mehr

04.09.2022: Belege über die Qualität und den Service in einem Bauunternehmen sind für Bauinteressenten immer zielführend. Das wird kein Anbieter bestreiten wollen. Je detaillierter und verständlicher diese dargestellt werden, desto transparenter und attraktiver wird das Unternehmen für angehende... | mehr

03.09.2022: Eine ausführliche Darstellung der Qualitäts- und Serviceleistungen des Bauunternehmens wird von vielen Anbietern nicht realisiert. Nicht einmal im Internet. Dann sollten diese sich nicht wundern, wenn Bauinteressenten sich schwer damit tun, solides Vertrauen aufzubauen. Schließlich hän... | mehr

03.09.2022: Bauunternehmen nutzen nur begrenzt Möglichkeiten, um ihre Qualitäts- und Serviceleistungen außerhalb der eigenen Homepage professionell zu präsentieren. Dabei ist das zum Beispiel im privaten Haus- und Wohnungsbau besonders wichtig. Hier brauchen Bauinteressenten unbedingte Orientierun... | mehr

01.09.2022: Bauinteressenten reagieren grundsätzlich positiv auf zweckdienliche Informationen zu den Qualitäts- und Serviceleistungen eines Bauunternehmens. Wenn solche Informationen in Form von schriftlichen und damit verbindlichen Bewertungen übergebener Bauherren nachzulesen sind, ist die Reakti... | mehr