PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

22.09.2022: Christian Lindner, Bundesfinanzminister, hat erneut bestätigt, dass er an der Schuldenbremse weiterhin festhalten will. Jedoch fühlt er sich mit dieser Einstellung zunehmend isoliert. „Ich habe gesehen, dass es einsamer um mich wird, nachdem auch Markus Söder jetzt gesagt hat, die Schuldenbremse sei eine Prinzipienreiterei. Ich bin der Meinung, wir sollten die Schuldenbremse achten und auch zu ihr möglichst im nächsten Jahr zurückkehren“, so der Finanzminister gegenüber dem Portal „The Pioneer“. Deutschland müsse laut Lindner bereits im kommenden Jahr, 30 Millionen Euro für d... | Weiterlesen

14.03.2022: Eines der wichtigsten Wahlkampfversprechen der FDP stellte die Schuldenbremse dar. Christian Lindner, Parteichef der FDP, bekräftigte, dass die Schuldenbremse 2023 wieder eingehalten wird. Jedoch stellt sich die SPD dagegen. Laut einem Positionspapier, welches dem Spiegel vorliegt, spricht sich die Partei aus, „die Schuldenbremse auch für das Jahr 2023 auszusetzen und so den Spielraum für finanzielle Maßnahmen zu vergrößern“. Die SPD-Linken schreiben, dass Klimawandel, Ukraine-Krieg und Pandemie staatliches Handeln erfordern. „Das zieht öffentliche Mehrausgaben und staatliche Einn... | Weiterlesen

Banken interessieren sich nicht für Schuldner

Vermittlung von Finanzsanierungen durch die TD Suisse
08.03.2022: Wer überschuldet ist, hat meist auch keine Bonität mehr und ist damit auch nicht mehr Kreditwürdig. Ein Urteil welches den Betroffenen für Banken absolut uninteressant macht. Das Lösungsvakuum Dabei ist der Betrag, der das Existenzminimum vom finanziellen Absturz trennt, oft nur sehr gering. Deshalb reichen die Folgen die überschuldeten Personen drohen von der Kündigung des Girokontos, einer Betreibung und Inkassoandrohungen wie Zwangsvollstreckung, oder Lohnpfändung bis hin zur sozialen Bedürftigkeit, Kündigung des Mietvertrages oder Obdachlosigkeit. Die TD Suisse stellt ganz klar f... | Weiterlesen

Hilfe für eine bessere Zukunft – jetzt!

Die A-Z Finanzmanagement gibt Überschuldeten die Zukunft zurück.
08.03.2022: Die österreichische A-Z Finanzmanagement GmbH konzentriert sich auf eine klar definierte Zielgruppe: Überschuldete Personen und Unternehmen, die bei Banken aufgrund ihrer schlechten Bonität wenig zu erwarten haben. Dazu ein Sprecher des Unternehmens: „Wir bieten individuell zugeschnittene Finanzsanierungen speziell für diesen Kundenkreis als die bessere Alternative zum Umschuldungskredit an.“ Ein Service für die Zukunft. „Für die Zukunft sehen wir in diesem Bereich einen stark zunehmenden Beratungsbedarf, da die Schulden der Privathaushalte allgemein steigen,“ so der Sprecher. Mi... | Weiterlesen

21.12.2021: Gerade in wirtschaftlichen Krisenzeiten geraten Menschen in finanzielle Not. Schuldenberge wachsen und eine positive Aussicht in die Zukunft ist in vielen Fällen nicht mehr vorhanden. ... Gerade in wirtschaftlichen Krisenzeiten geraten Menschen in finanzielle Not. Schuldenberge wachsen und eine positive Aussicht in die Zukunft ist in vielen Fällen nicht mehr vorhanden. Dafür gibt es den Verein für Existenzsicherung, der die Interessen seiner Mitglieder vertritt und aus der Schuldenfalle hilft. Seit dem Jahr 1999 ist der Verein auf Verbraucherinsolvenzen und Regelinsolvenzen spezialisiert. ... | Weiterlesen

10.12.2021:   Den ganzen Tag geht es um Konsum und Investment, um Aktien, Immobilien etc. Wir sind scheinbar umgeben von Reichtum und einige wissen schon nicht mehr wohin mit ihrem Geld. Wie gesagt: scheinbar! Denn leider hat ein grosser Teil der Menschheit, auch in Europa, längst nicht so viel Geld wie es angemessen wäre. So können Lohnungerechtigkeit und der plötzliche Wegfall eines Arbeitsplatzes jeden treffen und in Schwierigkeiten bringen. Besonders für eine(n) Alleinverdiener wird dies schnell zur finanziellen Bedrohung. So kann bei einem laufenden Immobilienkredit eine plötzliche Schwangersc... | Weiterlesen

Damit der Schuldenberg nicht über den Kopf wächst

ARAG Experten informieren Schuldner, wo sie Hilfe bekommen
23.11.2021: Mieten steigen, Energie wird teurer und in vielen Branchen sorgt die Corona-Pandemie immer noch für miese Zahlen. Das setzt viele Menschen unter finanziellen Druck, der oft mit Verschuldung einhergeht: Laut Bundesregierung ist etwa jeder zehnte Erwachsene in Deutschland überschuldet. Die ARAG Experten geben einen Überblick, wo Betroffene Hilfe erhalten und stellen einige neue Gesetze vor, die die Situation von Schuldnern verbessern sollen. Zudem geben die ARAG Experten Tipps, wie man die Schuldenfalle vermeidet. Mieten steigen, Energie wird teurer und in vielen Branchen sorgt die Corona-Pan... | Weiterlesen

05.08.2021: Ab dem 1. August tritt wieder die Schuldengrenze in Kraft, die vor genau zwei Jahren ausgesetzt wurde. Damit gilt automatisch wieder eine maximale Verschuldung von "lediglich" 22 Billionen US- Dollar plus den neu aufgenommenen Schulden. ... Ab dem 1. August tritt wieder die Schuldengrenze in Kraft, die vor genau zwei Jahren ausgesetzt wurde. Damit gilt automatisch wieder eine maximale Verschuldung von "lediglich" 22 Billionen US- Dollar plus den neu aufgenommenen Schulden. Sollte es zu keiner Erhöhung kommen, kann die US-Regierung keine weiteren Schulden mehr aufnehmen. ... | Weiterlesen

24.06.2021: Kredit-Umschuldungen sind in aller Munde. Die aktuellen Zinssätze für einen Umschuldungskredit sind günstig. Die aktuell von Banken angebotenen Zinssätze machen bei vielen alten Krediten und Wohnbauförderungen eine Umschuldung äußerst attraktiv. Nathan Behrendt von finanz-vergleich.at fasst die Situation in einem drastischen Satz zusammen: „Wer jetzt nicht eine Umschuldung prüft, verbrennt unter Umständen Geld.“. Kredit-Umschuldungen sind in aller Munde. Die aktuellen Zinssätze für einen Umschuldungskredit sind günstig. Die aktuell von Banken angebotenen Zinssätze machen bei ... | Weiterlesen

13.04.2021: Magdeburg, 13.04.2021 Schuldnerberatung Magdeburg - Die Schuldnerberatung für Magdeburg von RfS   In unsicheren Zeiten wie diesen passiert es leider immer häufiger, private Überschuldung. Beispielsweise durch immer einfacher abzuschließende Ratenkredite.   Zu hohe oder zu viele Raten sind vereinbart, man gerät durch weniger Gehalt oder sogar Arbeitslosigkeit in Zahlungsverzug und der gefährliche Kreislauf beginnt. Die Schulden werden immer mehr und im schlimmsten aller Fälle drohen Pfändungen. Die Post wird nicht mehr geöffnet und man verkriecht sich, das soziale und familiäre Le... | Weiterlesen

02.02.2021: In unsicheren Zeiten wie diesen passiert es leider immer häufiger, beispielsweise durch Ratenkredite.  Zu hohe oder zu viele Raten sind vereinbart, man gerät durch weniger Gehalt oder sogar Arbeitslosigkeit in Zahlungsverzug und der gefährliche Kreislauf beginnt. Die Schulden werden immer mehr und im schlimmsten Falle drohen Pfändungen. Die Post wird nicht mehr geöffnet und man verkriecht sich, das soziale und familiäre Leben bleiben meist völlig auf der Strecke. Soetwas soll und darf nicht passieren. Wir von der Schuldnerberatung Hamburg Wandsbek sind für Sie da und begleiten Sie au... | Weiterlesen

01.07.2020: Wir sind umgeben von Reichtum. Es wird konsumiert und investiert. Aktien, Immobilien etc. Und scheinbar wissen schon einige nicht mehr wohin mit ihrem Geld.  Doch leider macht dies nur den Anschein. Der grosse Teil der Menschheit, auch in Europa, ist mit Geld gar nicht so gut ausgestattet. Lohnungerechtigkeit und der plötzliche Wegfall eines Arbeitsplatzes können jeden treffen. Für eine(n) Alleinverdiener ist dies sehr schwer nur zu kompensieren. Wenn in eine Immobilie über einen Kredit investiert wurde und plötzlich Nachwuchs erwartet wird, so dass ein Elternteil erst mal nicht mehr arb... | Weiterlesen

Avan Suisse GmbH: „Schuldenfalle Kind?“

Die Erfahrungen der Avan Suisse zur aktuellen Überschuldungsstatistik der DESTATIS.
10.06.2020: In gut einem Drittel aller überschuldeten Haushalte lebt mindestens ein Kind. Dies teilt das statistische Bundesamt in Deutschland auf Basis der Überschuldungsstatistik 2019 mit. Dabei gibt es Erfahrungen zufolge drei Hauptursachen für die Überschuldung von Haushalten mit Kindern: Arbeitslosigkeit, Trennung oder Tod und Erkrankung bzw. Unfall. „In Haushalten mit Kindern können sich diese Ereignisse finanziell viel stärker und schneller negativ auswirken“, so Eric Knoll, Geschäftsführer der Avan Suisse GmbH.     Schicksalsschläge – der finanzielle GAU für Familien mit Kinder... | Weiterlesen

Wenn Schuldensorgen Überhand nehmen.

Die GIS Projekt AG hilft durch die Vermittlung von Finanzsanierungen.
23.03.2020: Innert der letzten 10 Jahre ist die Verschuldung der Privathaushalte in der Schweiz um 40% gestiegen. Das ist an sich erst mal nichts Schlechtes. Problematisch werden diese Schulden erst, wenn das Schicksal zuschlägt: Trennung, Krankheit, Arbeitslosigkeit etc. Denn dann droht schnell eine Überschuldung mit allen ihren unangenehmen Folgen. Diese abzuwenden und dem Mandanten zu ermöglichen in einem klaren Prozess die Schulden hinter sich zu lassen, das ist das Ziel der GIS Projekt AG. Dazu werden den Mandanten aus einem gewachsenen internationalen Netzwerk gewerbliche Finanzsanierer vermitt... | Weiterlesen

Finanzkrise im Anrollen?

PlusMoney AG zur aktuellen Corona Krise und den Auswirkungen auf den Bankensektor.
17.03.2020: Mit der Corona-Krise sieht sich die Welt mit einer ganz neuen, bedrohlichen Herausforderung konfrontiert. Um einen Zusammenbruch der Gesundheitssysteme zu verhindern, fahren die meisten Länder das soziale Leben ihrer Bürger weitgehend herunter. Doch nicht nur das soziale Leben steht unter Beschuss, auch für die Wirtschaft hat die Krise weitreichende bis katastrophale Auswirkungen. „Wir beobachten mit Sorge erste Anzeichen für ein Heraufziehen einer neuen Finanzkrise“, so ein Sprecher der PlusMoney AG. Was kann passieren? Doch was müsste tatsächlich geschehen, um die Banken in die... | Weiterlesen

13.03.2020: Schulden lähmen die Handlungsfähigkeit und belasten den Alltag. Um sich einem Schuldenproblem zu stellen und Lösungen zu finden, ist Hilfe vor Ort daher besonders wichtig. Eine Anlaufstelle mit direkten Kontaktwegen und persönlicher, vertraulicher Beratung bietet die Schuldnerhilfe, die nach Hamburg und Lübeck nun auch in der Hauptstadt vertreten ist. Am Europaplatz 2, direkt am Berliner Hauptbahnhof, finden Betroffene Ansprechpartner für die Schulden- und Insolvenzberatung. Schulden lähmen die Handlungsfähigkeit und belasten den Alltag. Um sich einem Schuldenproblem zu stellen und Lö... | Weiterlesen

13.03.2020: Das Unternehmen Credona GmbH sieht sich als spezialisierter Partner für Mandanten, die aufgrund Überschuldung einen starken Bedarf an Sanierungsdienstleistungen wie einer Finanzsanierung haben. „Diesen Bedarf sehen wir auch und insbesondere in der Zukunft steigen, da die Verschuldung insbesondere Schweizer Privathaushalte zunimmt“, so ein Firmensprecher der Credona GmbH. Hohe Vermögen und hohe Schulden. Eine Einschätzung, die durch Aussagen z. B. des Informationsdienstes Schuldenforum.ch gestützt werden. Demnach haben Schweizer Haushalte sowohl die höchsten Vermögen in Europa, als a... | Weiterlesen

Schuldnerberatung | Fit für die Zukunft durch Beratung

Eine Schuldnerberatung ermöglicht durch Beratungen einen geordneten Überblick über Zahlen, Daten und Fakten des eigenen Haushaltens für Schuldner.
19.09.2019: In der jüngeren Vergangenheit bis zur Gegenwart ist uns der Begriff Schulden geläufig. Nicht zu vergessen die Zeit der Fuggern vor 500 Jahren. Das Wort Schulden spielte zur damaligen Zeit eine große Rolle. Zu dieser Zeit gab es keine Schuldnerberatung. Die Gläubiger hatten in der jüngeren Vergangenheit Schuldtürme vorwiegend für überschuldete Menschen eingerichtet. Der Kampf zwischen Gläubiger und Schuldner ist heute immer noch geprägt von Konflikten. Eine Schuldnerberatung ermöglicht durch Beratungen einen geordneten Überblick über Zahlen, Daten und Fakten des eigenen Haushaltens... | Weiterlesen

InterHypo Suisse GmbH - Schulden und knappe Budgets in Privathaushalten. Ein europäisches Problem braucht eine Lösung.

Schulden in Privathaushalten nehmen Erfahrungen zufolge europaweit zu, die InterHypo Suisse bietet eine effiziente Finanzlösung
25.02.2019: Die Intrum AG, ein Unternehmen für Credit Management Services und Inkassodienst-leistungen hat den European Consumer Payment Report 2018 herausgegeben. Die Ergebnisse geben die Befragung von 24.400 Privatpersonen in 24 europäischen Ländern zu ihrem Ausgaben- und Finanzmanagementverhalten wider. Bezeichnend für die Intrum als Inkassounternehmen ist die Methodik der Befragung zum Einnahmen- und Ausgabenverhalten. Die Schwäche der Studie ist das Defizit an Perspektiven und Vorschlägen zu Lösungen. Unternehmungen wie die InterHypo Suisse GmbH gehen diesen Schritt konsequent in Richtung ein... | Weiterlesen

Kosmetik oder echter Konsumentenschutz.

Die Revision des SchKG – InterHypo Suisse hat Bedenken.
18.01.2019: Das Schweizer Finanzunternehmen InterHypo Suisse GmbH aus Zug begrüsst es, dass die 500 Betreibungsämter in der Schweiz mit Wirkung vom 1. Januar 2019 qua parlamentarischer Initiative angehalten sind, keine Auskunft mehr an Dritte über „ungerechtfertigte Betreibungen“ zu erteilen. Doch das Unternehmen denkt weiter. Schuldnern auf eine Art und Weise zu helfen, dass sie den Zahlungsforderungen auch ohne Inkasso und Betreibungen nachkommen können, ist der Kern des Customer First Geschäftsmodells der InterHypo Suisse. InterHypo Suisse macht, was Bundesrat an Neuerungen für SchKG fordert... | Weiterlesen

09.01.2019:   Die „reiche Schweiz“ hat ein Problem. Die wachsende Verschuldung der privaten Haushalte. Der Finanzsektor muss um Services erweitert werden, die einen strukturierten Weg aus der Verschuldung ermöglicht. Die Sky Finance GmbH macht sich für dieses Segment der Finanzdienstleistung stark.     Financial Services weitergedacht – professionelles Schuldenmanagement Die Schweiz gehört zu den führenden Finanzplätzen und wettbewerbsfähigsten Finanzzentren der Welt. Der Finanzsektor ist einer der wichtigsten Stützen der schweizerischen Volkswirtschaft. 5,4 Prozent aller Beschäftigten si... | Weiterlesen

07.01.2019: Das gab"s noch nie. Mit einer einzigartigen Aktion hilft Deutschlands größtes Kreditvergleichsportal CHECK24 Kunden von Kiel bis Konstanz zum Jahresauftakt beim Umschulden. Bei den Crazy Kredit Wochen vom 7. bis 21. Januar 2019 können nicht nur bis zu 2. ... Das gab"s noch nie. Mit einer einzigartigen Aktion hilft Deutschlands größtes Kreditvergleichsportal CHECK24 Kunden von Kiel bis Konstanz zum Jahresauftakt beim Umschulden. Bei den Crazy Kredit Wochen vom 7. bis 21. Januar 2019 können nicht nur bis zu 2.000 Euro bei der Umschuldung von alten und oft viel zu teuren Krediten gespart we... | Weiterlesen

Betreibungen - Internet-Komfort für Gläubiger.

Finanz Gruppe Schweiz sieht Schuldner digital im Nachteil.
15.10.2018: Das Bundesamt für Justiz hat jüngst auf seiner Internetseite den Gläubigerservice „Angebote im Betreibungsschalter“ eingerichtet. Was sich wie eine Shop-Offerte anhört, ist eine komfortable Dienstleistung für Gläubiger. Das Betreibungsbegehren lässt sich bequem am Bildschirm ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und ans Betreibungsamt schicken. Die Finanz Gruppe Schweiz sieht darin einen Nachteil für den Schuldner.   Die Demokratie digitaler Dienste sollte für alle Verbraucher gelten Der „Betreibungsschalter“ bietet Gläubiger alternativ zum Postversand den digitalen „SchK... | Weiterlesen

Deutsch-schweizerische Kooperation zur Schuldenbekämpfung:

BonFin Gruppe AG Zürich und Interessengemeinschaft Sozialrecht e.V. Berlin
12.10.2018: In der DACH Region besteht ein wachsender Bedarf an Informations- und Finanzdienstleistungen für verschuldete Konsumenten. Seit kurzem arbeiten ein deutsches Verbraucherportal und ein Schweizer Finanzunternehmen im Bereich Kommunikation und Information enger zusammen: die Interessengemeinschaft für Sozialrecht e.V. die das Portal privatinsolvenz.net betreibt und die Schweizer BonFin Gruppe AG. Die BonFin Gruppe AG Zürich hat ihr Leistungs- und Informationsspektrum erweitert. Die Unternehmung arbeitet seit kurzem mit der Berliner Interessengemeinschaft Sozialrecht e.V. zusammen. Der Verein ... | Weiterlesen

09.10.2018: Über 2,5 Millionen Menschen in der Schweiz leisten rund 665 Millionen Stunden Freiwilligenarbeit, wie SRF 1 Anfang Jahr berichtete. Helden des Alltags sind stille Schafferinnen und Schaffer, die von der Öffentlichkeit kaum bemerkt werden. Es sei denn sie erhalten eine Auszeichnung wie „Helden des Alltags“, die der gleichnamige Sender jedes Jahr vergibt.   Schuldenregulierung erfordert Finanz- und Sozialkompetenz Helden des Alltags ist ein Leitbild für den englischen Finanzdienstleister Geld Held AG, der von Zürich aus Finanzsanierungen für überschuldete Privathaushalte anbietet. Nic... | Weiterlesen

27.09.2018: In der Schweiz können überschuldete Konsumenten weder mit kundenorientierten Angeboten noch Customer Care Leistungen seitens der Banken oder Kreditgeber rechnen. Aus Sicht der Kreditor AG Basel bedarf es hier einer strukturellen Änderung.   Kein Handlungsspielraum, kaum Lösungen – Schuldner sitzen in der Falle Obwohl bei der Zielgruppe der verschuldeten Privathaushalte ein hoher Bedarf an fachspezifischer Kompetenz und Finanzdienstleistungen vorhanden ist, hat die Branche darauf noch nicht angemessen reagiert. Ihre Zurückhaltung forciert das Geschäft von Inkassofirmen, Anwälten und B... | Weiterlesen

06.09.2018: Zug, 06.09.2018 – „Wer verschuldet ist und keine Kreditwürdigkeit mehr geniesst, hat in der Finanzbranche keine Lobby,“ meint Martin Lempert, Geschäftsführer der InterHypo Suisse GmbH. „Der Grad zwischen Existenzminimum und Absturz ist oftmals sehr schmal,“ so das Fazit des Finanzdienstleisters aus der Betreuung von über 15‘000 Kunden. Das Szenario überschuldeter Privathaushalte reicht von der Kündigung des Girokontos, der Betreibung via Internet und durch Inkassobüros, Zwangsvollstreckung, Lohnpfändung, Sozialbezüger bis zur Kündigung des Mietverhältnisses und der Obdac... | Weiterlesen

03.09.2018:   Schweizer Privathaushalte haben aus Sicht von Hans-Ruedi Eggert, Geschäftsführer der Finanz Gruppe Schweiz AG, zwei Kernprobleme: einen hohen Kapitalbedarf und eine wachsende Verschuldung. Wie gross der Kapitalbedarf privater Haushalte ist, zeigt sich im Jahresbericht 2017 der Zentralstelle für Kreditinformation (ZEK). Insgesamt wurden 685'998 Gesuche an Bar-, Kontokorrent- und Konsumkrediten gestellt. Rund 28,5 Prozent (195'416) der Gesuche wurden abgelehnt. Vergeben wurden 139‘366 neue Konsumkredite (Vorjahr 136‘155) mit einem durchschnittlichen Kreditbetrag von CHF 30‘133 sowie ... | Weiterlesen

12.06.2018: Globalisierungsgewinner Schweiz nicht ohne Finanzprobleme. Apollo Financial sieht Wohlstandsimage getrübt. "Schweiz profitiert am meisten von der Globalisierung", war am 08.6.2018 in den Schweizer Medien zu lesen. Zu diesem Ergebnis kommt der diesjährige Globalisierungsreport zu 42 Industrienationen, den die Bertelsmann-Stiftung in Gütersloh vorstellte. So liegt der durchschnittliche Einkommensgewinn in der Schweiz pro Einwohnen und pro Jahr seit 1999 bei 1.900 Euro. Japan auf Rang zwei verbucht 1.502 Euro und Finnland als Drittplatzierter 1.410 Euro. Die Globalisierungsgewinne fügen ins B... | Weiterlesen

07.06.2018: Zug, 06.06.2018 - Wie cash online am 06. Juni 2018 in Bezug auf Zahlen des Bundesamtes für Statistik (BfS) berichtete, sind die Konsumentenpreise im Mai 2018 im Vergleich zum Vormonat um 0,4 Prozent gestiegen. Aus Sicht der Tripuls AG, Finanzdienstleister aus Zug, sollten Verbraucher mit knapp bemessenen Budgets und Finanzproblemen das Führen eines Haushaltsbuches unbedingt zur Tagesordnung machen. Denn mangelnde Übersicht über die Ausgaben ist der Anfang einer Verschuldungsentwicklung. Kostencheck ist eine ökonomische Grundregel  Die Teuerung in der Schweiz schlägt bei Inlandgüt... | Weiterlesen

22.05.2018: Rund 38 Prozent aller 18- bis 24-Jährigen sind aufgrund einer steigenden Konsumorientierung verschuldet. Der zur Schau gestellte Besitz von Jungstars in den sozialen Medien beeinflusst das Konsumverhalten junger Erwachsener. Sie definieren sich über Waren. Studien belegen, dass die Generation Internet auch die Generation Minus ist – mit dem höchsten Verschuldungsrisiko. Wer sozial nicht in der Verantwortung für eine Familie steht oder noch keine Perspektive bzw. einen Lebensplan hat, dem fehlt es mitunter an einem Etat-Kalkül. Die Folgen eines Konsums über den gegebenen finanziellen M... | Weiterlesen

11.04.2018:   Am 10.4.2018 veröffentlichte die Handelszeitung aktuelle Zahlen zur Einkommensarmut in der Schweiz. Demnach lebten im Jahr 2016 rund 615‘000 Personen unter der Einkommensarmut. Eine weitere Kehrseite der „reichen Schweiz“ ist die Schuldenentwicklung. Innert einer Dekade seit dem Ausbruch der Finanzkrise 2007 sind die Schulden der privaten Haushalte in der Schweiz um 40 Prozent gestiegen. Anfang 2017 lag die Pro-Kopf-Verschuldung bei über 100‘000 Franken. Wo Schulden entstehen, ob unterhalb der Einkommensarmutsgrenze oder in Privathaushalten mit hohem Nettoeinkommen, sind strukture... | Weiterlesen

14.03.2018: Die Premium Payment Partners GmbH ist ein Finanzunternehmen, das seine Services dort aufsetzt, wo etablierte Banken kapital- und bonitätsschwache Kunden nicht mehr oder nur sehr eingeschränkt beraten und Lösungen anbieten können. Beim Schulden bedingten Wegfall von Finanzprodukten eröffnet sich für nicht kreditwürdige Kunden ein Problemfeld, das sie häufig nicht ohne kompetente und seriöse Hilfe bewältigen können. Die Profis der Premium Payment Partners setzen genau dort an.   Premium Payment Partners gleicht Defizite in der Finanzbranche aus Die Statistik zur Verschuldung privater... | Weiterlesen

22.02.2018: Banken bieten Kredite, Finanzsanierer strukturierte Lösungen für Schuldenregulierung. Beide Finanzdienstleitungen sind ohne Fachpersonal, modernen Infrastrukturen und digitale Services nicht möglich. Und für beide muss der Kunde in Form von Gebühren zahlen. Die Bereitschaft und Akzeptanz von kostenpflichtigen Leistungen beurteilt der Endkunde mit dem Mehrwert und den Vorteilen, die er für sich sieht. Bei einem Finanzprodukt wie einem Kredit fällt das leichter, bei einer Finanzdienstleistung, die ihm bei der Entschuldung als auch dem Wiederaufbau seiner Wirtschafts- und Finanzkraft hilft... | Weiterlesen

Strukturelle Finanzlösungen für verschuldete Privathaushalte.

Centurio Capital AG betreut über 2'000 Finanzsanierungskunden.
15.02.2018: Schuldnerberatung und Schuldenregulierung müssen Kernleistungen einer professionellen Finanzdienstleistung sein. Dieser Mission folgt das Finanzunternehmen Centurio Capital AG Basel. So wie solvente Kunden kompetente Leistungen im Vermögensmanagement in Anspruch nehmen können, muss eine entsprechende Expertise auch für Kunden mit Liquiditätsproblemen und Schulden zugänglich sein. Die Centurio Capital AG bietet diesen Top-Service. Alarmierende Zahlen bei Zahlungsbefehlen und Verschuldung Die Entwicklung erfordert sehr viel mehr an strukturellen Finanzservices für eine verschuldete und in... | Weiterlesen

29.01.2018: Premium Payment Partners, ein Marktanbieter für Kreditsanierung, Finanz- und Liquiditätsmanagement, bietet überschuldeten Kunden die Möglichkeit einer sofortigen Schuldenregulierung und nachhaltig wirkenden Sanierung ihrer Finanzen. Privatkunden profitieren von den Vorteilen „disruptiver“ Verwaltungsprozesse – u. a. Entfall des üblichen Scorings für Sicherheits- und Bonitätseinstufung, Genehmigung von Anträgen innert weniger Stunden. Der besondere Effekt der von Premíum Partners vermittelten Individualkonzepte ermöglicht es den Mandanten, ihr Finanz- und Budgetmanagement auf Da... | Weiterlesen

Strukturierte Schuldenlösungen.

Bonfin Gruppe Zürich betreut Kunden ganzheitlich.
24.01.2018: Das Geschäftsprinzip der Bonfin Gruppe Zürich ist auf eine ganzheitliche Finanzdienstleistung und Betreuung ausgelegt. Das auf die Vermittlung von strukturierten Schulden- und Finanzsanierungsservices spezialisiertes Unternehmen richtet sich an Privathaushalte und gewerbliche Kunden, die nur eingeschränkte oder keine Möglichkeiten mehr haben, das Spektrum an bankenspezifischen Produkten in Anspruch nehmen zu können. Der klassische Cut, an dem der „graue Markt“ ansetzt. Hier will die Bonfin Gruppe mit ihrem professionellen, transparenten und kundenorientierten Finanzservice ein Signal ... | Weiterlesen

Schluss mit Schulden.

Finanzieller Neustart ohne Altlasten mit der Bonfin Gruppe.
20.12.2017: Die Bonfin Gruppe Zürich ermöglicht Privathaushalten einen sofortigen Ausstieg aus Schuldenszenarien und einen finanziellen Neustart. Das Innovative am Bonfin Konzept – es funktioniert ohne Kapitalaufnahme. „Unser Qualitätsservice für Kredit- und Finanzsanierung sowie Schuldenregulierung kommt im relevanten Verbrauchermarkt sehr gut an“, so Claus Lüllau, Mitglied im Managementboard der Bonfin Gruppe. Nicht solvente Kunden im Mittelpunkt Das Unternehmen gleicht eine Servicelücke in der Finanzdienstleistung aus. Diese klafft aus Sicht von Claus Lüllau an der Customer-Service-Schnit... | Weiterlesen

09.11.2017: Respekt und Kundenzufriedenheit muss man sich erarbeiten, lautet einer der Grundsätze der Cerberus Global. Der in Basel vertretene Finanzdienstleister hat sich zu einem der führenden Experten im sensiblen Markt für Finanzsanierungen entwickelt. „Darauf sind wir sehr stolz,“ berichtet der Direktor Dr. Mario Discolo. „Sich in einem Wettbewerbsumfeld der grossen Bankenplayer zu behaupten und unsere spezielle Finanzdienstleistung erfolgreich durchzusetzen, ist eine grossartige Leistung des gesamten Teams.“  Mandate aus allen Einkommens- und Berufsgruppen Cerberus Global richtet sich m... | Weiterlesen

Finanzsanierung der InterHypo Suisse GmbH

Den Erfahrungen ihrer Kunden zufolge ist die Finanzsanierung der InterHypo Suisse GmbH die Rettung bei Schuldenproblemen
17.11.2016: Bei Schuldenproblemen bietet die Finanzsanierung der InterHypo Suisse GmbH einen wirksamen Ausweg. Mit dem Service des Finanzsanierungsunternehmens können Schulden effizient und mit professioneller Hilfe nachhaltig reduziert werden. Durchgeführt wird die Schuldenregulierung durch Experten aus der Finanzbranche, welche die notwendigen Qualifikationen und Erfahrungen zur Abwicklung des Verfahrens besitzen. Wird die Finanzsanierung in Anspruch genommen, wird der Schuldner zunächst aufgefordert, seine gesamten bestehenden Zahlungsverpflichtungen in einem Finanzsanierungsvertrag aufzuführen. I... | Weiterlesen

17.11.2016: FINMAXX SWISS AG ist ein Finanzservice-Unternehmen mit Sitz in der Schweiz. Zum Kerngeschäft des innovativen Unternehmens zählt die Vermittlung von Expertenlösungen der Finanzbranche an Privat- und Firmenkunden. ... FINMAXX SWISS AG ist ein Finanzservice-Unternehmen mit Sitz in der Schweiz. Zum Kerngeschäft des innovativen Unternehmens zählt die Vermittlung von Expertenlösungen der Finanzbranche an Privat- und Firmenkunden. Individuelle Angebote und Produkte zeigen potentiellen Kunden eine Lösung aus finanziellen Engpässen. Binnen kürzester Zeit erhalten potentielle Kunden eine Rückm... | Weiterlesen

03.09.2016: Bildung ist ein Luxus, den sich in den USA anscheinend immer weniger Menschen leisten können, so Lars Postall, Geschäftsführer des Family Office Postall AM GmbH: "Wir sehen mit großer Besorgnis eine Kreditblase entstehen, die langfristig das Wirtschaftswachstum der USA belasten könnte. ... Bildung ist ein Luxus, den sich in den USA anscheinend immer weniger Menschen leisten können, so Lars Postall, Geschäftsführer des Family Office Postall AM GmbH: "Wir sehen mit großer Besorgnis eine Kreditblase entstehen, die langfristig das Wirtschaftswachstum der USA belasten könnte." Immer mehr ... | Weiterlesen

13.07.2016: Wie Sie in 3 Monaten schuldenfrei werden können; ein Programm das von vielen angewendet wird, aber von den wenigsten veröffentlicht. Hier erhalten Sie das Wissen um das erlernte auch in die Praxis umsetzen zu können. www.einszweidreischuldenfrei.de Arthur J. Ziegler befreit seine Kunden von Schulden Arthur J. Ziegler hat es sich zur Aufgabe gemacht sein Wissen weiter zu geben. Durch eine Verkäuferausbildung die er erfolgreich absolviert hat, hat er es gelernt, mit Menschen so umzugehen, dass er mit Ihnen ein Gespräch führen kann, das immer auf Augenhöhe statt findet. So sollte es auc... | Weiterlesen

24.06.2016: Das am 23. Juni abgehaltene Referendum in Großbritannien ist zu Gunsten eines Austritts gefallen: volatile Devisenmärkten, große politische Verwerfungen und eine Flucht in das Gold sind die Folge. ... Das am 23. Juni abgehaltene Referendum in Großbritannien ist zu Gunsten eines Austritts gefallen: volatile Devisenmärkten, große politische Verwerfungen und eine Flucht in das Gold sind die Folge. Historisches Signal an alle Privatanleger und Aktionäre Im Zuge des Referendums über den Verbleib des Vereinigten Königreichs in der Europäischen Union kam es zu der richtungsweisenden Entsche... | Weiterlesen

Buch Rezension: GELD(R)EVOLUTION

Finanzexperte Ronny Wagner mit einer schonungslosen Kritik am Geldsystem
17.02.2016: Ein lesenswertes Buch mit der Erkenntnis "Eine Geld(R)evolution ist unausweichlich. Wenn wir eine Zukunft auf diesem Planeten haben wollen! " Und diese Veränderung findet zuerst bei einem jeden selbst statt. Dieses nicht einmal dreihundert Seiten starke Buch ist eine Kampfansage an das bestehende Geldsystem und eine Aufforderung an Jung und Alt, alles bisher Erlernte, Geglaubte und Praktizierte zum Thema "Geld" über Bord zu werfen. Dem Autor Ronny Wagner ist es gelungen, komplexe Sachverhalte in der Wirtschaft und im heutigen Geldsystem zu vereinfachen und für jedermann leicht verständlich... | Weiterlesen

Staatsschulden „Wo Politik versagt“

Der Graben zwischen Armen und Reichen wird immer tiefer, das Tal zwischen Staatsausgaben und Staatseinnahmen gar unüberwindbar.
12.01.2016: (Agenda 2011-2012) Wieder eine Woche mit schlechten Nachrichten. Bei den Übergriffen in Köln, Hamburg und anderen Städten wurden Frauen in ihrer Ehre und körperlich verletzt. Chinesen kaufen KraussMaffei, in Indien kostet 1 Liter Mineralwasser 21 Eurocent und ein Liter Öl 17 Cent. Von 50 deutschen DAX-Unternehmen sind mehr als 50 Prozent an ausländische Investoren verkauft. Die Autoindustrie boomt mit alternativen Pkw. Deutschland droht den Anschluss zu verlieren, weil deutsche Manager den Auto- und Motorentrend der Zeit verpasst haben. Die meisten Flüchtlinge wollen keine Berufsausbild... | Weiterlesen

Der Neue Weg in die Schuldenfreiheit

Die Domes Datenschutz- & Schuldnerberatung ist ab sofort mit drei Standorten in Berlin, Düsseldorf und Elsterwerda für Sie da.
30.11.2015: Wir unterstützen Sie schnell, unkompliziert und kostengünstig in Amts-, Behörden-, Krankenkassen-, Insolvenz-, Bank-, Versicherungs- und Datenschutzangelegenheiten! Dabei begleiten wir Sie -auf Wunsch- zu Amts- und Behördenterminen, stehen Ihnen stets mit Rat und Tat zur Seite und erklären Ihnen die erhaltenen Schreiben. Wir sortieren und beantworten Ihre Post, lösen Probleme und stellen uns Ihren und unseren Herausforderungen. Die Geschäftsstellen agieren dabei als Ergänzung zu den öffentlich geförderten Schuldnerberatungsstellen, die leider oft sehr lange Wartezeiten haben. Als pr... | Weiterlesen

Kurs halten: "Aktien bleiben in jedem Fall alternativlos"

Von Dr. Holger Schmitz, Vorstand der SCHMITZ & PARTNER AG - Privates Depotmanagement
18.11.2015: Im Sommer 2015 erlebten die Aktienmärkte weltweit den stärksten Kursrückgang seit Jahren. Nach der vorausgehenden starken Wachstumsphase, war diese Entwicklung längst überfällig – langfristige Schäden sind allerdings nicht zu erwarten. Viel wichtiger als temporäre Kursschwankungen sind die falschen Weichenstellungen von Seiten der Politik – allen voran die maßlose Staatsverschuldung! Wer seine Vermögenswerte daraus resultierenden möglichen Fehlentwicklungen nicht aussetzen will, kommt an Aktien nicht vorbei. Im Sommer 2015 erlebten die Aktienmärkte weltweit den stärksten Kursr... | Weiterlesen

GELD IST GEFORMTE LEBENSENERGIE

Das Geldseminar von Geld-Coach Ronny Wagner
30.07.2015: Geld ist nichts anderes als geformte Lebensenergie, die individuell vom jeweiligen Selbstwertgefühl und Bewusstseinsstatus geprägt wird. "Wir scheinen vergessen zu haben, dass wir die Schwingungen der Geldenergie Kraft unserer Gedanken, steuern und beeinflussen können" erinnert Ronny Wagner die Teilnehmer seiner Geldseminare. Ronny Wagner fordert seine Zuhörer auf, Geld nicht als etwas Schlechtes oder Böses zu empfinden, sondern eine Zuneigung zu ihm zu entwickeln. "Wenn ich in diesen Tagen mit armen und reichen, verschuldeten und vermögenden Menschen über das Thema Geld diskutiere, sch... | Weiterlesen

14.07.2015: Bei allen Fragen rund um Finanzfragen steht bei Bedarf die EG Finanzvermittlungs AG verlässlich zur Seite. Sie findet auch bei schwierigen Situationen Lösungswege und arbeitet mit absolut seriösen Partnern der Finanzbranche zusammen. Dabei ist sie international tätig und verfügt über langjährige Erfahrung. Mit diesem Wissen gibt es passgenaue Resultate, die entweder einen Neustart in finanzieller Hinsicht erlauben oder eine Sanierung, die neue Spielräume eröffnet.   Die Finanzsanierung - wann man sie benötigt und warum Aufgabe einer Finanzsanierung ist, wieder Ordnung und Struktur ... | Weiterlesen