PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

Drucksachen günstiger drucken lassen trotz gestiegener Papierpreise

Wie sich gestiegene Energiekosten und Papierpreise auf Druckpreise auswirken.
01.04.2022: Nicht nur die Energiekosten, auch die Papierpreise sind in den letzten Wochen stark angestiegen. Wie sich dies auf die Druckpreise für Flyer, Broschüren und Co auswirkt und wie Sie dennoch ihre Drucksachen günstig drucken lassen können, dazu mehr in diesem Artikel. Die gestiegenen Energiekosten und der starke Anstieg der Papierpreise bringen viele Druckereien in eine missliche Lage. Es stellt sich die Frage, wie viel der höheren Kosten kann an Kunden und Printeinkäufer weitergegeben werden. Briefpapier, Flyer und Broschüren günstig drucken lassen war einmal, so scheint jetzt die Devise... | Weiterlesen

30.06.2016: Kosten senken ist für viele Menschen ein wichtiges Thema. Mit vergleichapp.com erhält der Nutzer die Möglichkeit seine Verbrauchskosten so gering wie möglich zu halten. Kosten senken ist für viele Menschen ein wichtiges Thema. Mit vergleichapp.com erhält der Nutzer die Möglichkeit seine Verbrauchskosten so gering wie möglich zu halten. Immer wieder beschäftigen sich die Menschen damit, warum die Lebenshaltungskosten und die Preise steigen. Die einzige Möglichkeit auf diese Entwicklung zu reagieren, besteht in der Ausnutzung des Konkurrenzkampfes der Anbieter und Versorger. Von Zeit ... | Weiterlesen

Der nächste Schritt zur optimalen Versicherung ist getan

Stetige Weiterentwicklung sichert den Vorsprung im Onlinevergleich von Versicherungen
20.04.2016: Obwohl von Finanztip als Vergleichsportal für die ambulante Zusatzversicherung, die Krankenhauszusatzversicherung und die Zahnzusatzversicherung bereits mehrfach ausgezeichnet, hat ACIO seine Onlinerechner Versicherung-Vergleiche.de weiter verbessert. Das Unternehmen hat damit auf die neueste Bewertung durch Finanztip.de reagiert und die Nutzerfreundlichkeit nochmals optimiert. Die ACIO networks GmbH verbessert weiterhin ihr Onlineangebot Gesetzlich Versicherte können sich durch eine Krankenzusatzversicherung individuell und entsprechend dem Niveau der privaten Krankenversicherung schützen.... | Weiterlesen

20.03.2016: Erneut hat es das Allgäuer Unternehmen Softwareschmiede.org in die "Best off Apps" beim Innovationspreis-IT geschafft. Best off Apps Eine hochkarätig besetzte Jury, aus etlichen Experten, stellt sich jährlich der Wahl. Aus vielen Bewerbern werden die Preisträger in 38 Kategorien ausgewählt und die Plätze in den Bestenlisten vergeben. Der unabhängigen Jury gehören zahlreiche Wissenschaftler, Professoren, Fachjournalisten und Branchenvertreter an. Das allgäuer Softwareunternehmen "Softwareschmiede.org" schaffte jetzt den Sprung in die „BEST OF 2016“ der Kategorie „Apps“. Produkt... | Weiterlesen

02.04.2015: Orkan Niklas hat gerade erst er Deutschland gewet und dabei viele Schen verursacht. Die Rmarbeiten und Schadensbeseitigungen sind noch im vollen Gange, aber wer kommt f die Schen auf? Was sind Ihre Pflichten als Versicherungsnehmer, werden Sie sich mit Sicherheit fragen. ... Orkan Niklas hat gerade erst er Deutschland gewet und dabei viele Schen verursacht. Die Rmarbeiten und Schadensbeseitigungen sind noch im vollen Gange, aber wer kommt f die Schen auf? Was sind Ihre Pflichten als Versicherungsnehmer, werden Sie sich mit Sicherheit fragen. Laut dem Bund der Versicherten (BdV), kommen f die... | Weiterlesen

Berechnen Sie Ihren Anspruch auf Krankentagegeld

Eine länger dauernde Krankheit kann für Sie schnell zum finanziellen Risiko werden.
28.01.2015: Arbeitsunfähigkeit - die gesetzlichen Leistungen: Sind Sie länger krank, bekommen Sie von Ihrem Arbeitgeber 6 Wochen Ihr Gehalt weiter. Danach erhalten Sie von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse ein Tagegeld deutlich niedriger als Ihr Nettoeinkommen. Ihr finanzielles Risiko Das Krankengeld beträgt 70 % Ihres Bruttogehalts (bis max. zur Beitragsbemessungsgrenze in Höhe von 4.125 EUR), darf aber 90 % Ihres Nettoeinkommens nicht übersteigen. Weniger Einkommen und davon noch Abzüge? Da fehlen schnell mal ein paar Hundert Euro in Ihrem Geldbeutel. Ihre Lebenshaltungskosten bleiben aber in gleich... | Weiterlesen