PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

26.07.2022: Vertrauensaufbau ist die Zauberformel im Haus- und Wohnungsbau, um Bauinteressenten dazu zur Unterschrift zu bewegen. Dieser sollte an vielen Stellen mit möglichst transparenten Informationen aktiv gestaltet werden. Die Qualitäts- und Serviceleistungen des Bauunternehmens spielen dabei eine absolut dominante Rolle. Die BAUHERRENreport GmbH aus Kaarst hat aus diesem Grunde für Bauunternehmen eine Qualitäts-Informations-Strategie entwickelt, in deren Mittelpunkt das BAUHERREN-PORTAL steht.   "Vertrauen kommt erst nach einer gewissen Zeit, weil es verdient werden muss" (A. Ashe) Diese Plattf... | Weiterlesen

11.04.2022: Wenn Fach- bzw. Kundenberater in Bauunternehmen nicht genug Vertrauen bei Bauinteressenten generieren, werden sie sich bei diesen mit der Realisation des Bauauftrages schwertun. Um deren Präsentation gezielt und nachhaltig zu unterstützen, hat die BAUHERRENreport GmbH eine Qualitätsplattform entwickelt. Diese enthält relevante Informationen zu den Qualitäts- und Serviceleistungen der gelisteten Bauunternehmen aus Sicht ihrer Bauherren. Die öffentliche Präsentation solcher Referenzen und Rezensionen generiert Vertrauen und auch sonst viele Vorteile. Das gilt vor allem für Anbieter aus d... | Weiterlesen

22.11.2021: Ein wesentliches Element, um unnötige Preisdiskussionen zu vermeiden, ist die Vertragstreue eines Bauunternehmens. Diese steht für die vollständige Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistungen in der erwarteten Qualität. Für Überraschungsnachträge ist da kein Platz. "Maßstab für gute Qualitäts- und Serviceleistungen sind zufriedene Kunden" (Unbekannt) Umso wichtiger ist es für Bauunternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau, die Vertragstreue anhand von Bauherrenbewertungen nachzuweisen. Deshalb ist die Vertragstreue ein wichtiges Kriterium, das bei den Bauunternehmer-Kunden der ... | Weiterlesen

27.10.2020: Vertrauen ist der Ausgangspunkt für jeden Bauauftrag. Zumindest in der privaten Bauwirtschaft. Wer es dort schafft, das Vertrauen seiner Bauinteressenten zu gewinnen, wird am Ende auch Sieger im Wettbewerb um den Bauauftrag sein. Werbung generiert kein nachhaltiges Vertrauen Umso wichtiger ist es, als Bauunternehmen alle Maßnahmen zu ergreifen, um Vertrauen zu generieren und nachhaltig zu festigen. Hohle Werbeslogans und übertriebene Versprechungen mit entsprechenden Selbstdarstellungen auf der Anbieter-Homepage können das nicht leisten. An dieser Stelle ein Zitat von Jacques Wirion: "Gere... | Weiterlesen

28.08.2020: In diesen Zeiten sind Erfolg in der Akquisition neuer Bauinteressenten und damit die Gewinnung neuer Bauaufträge kein Selbstläufer mehr, wie es in den Jahren 2014 bis 2019 oft genug der Fall war. Aktuelle Auslastung kommt aus vorigem Jahr Mittlerweile haben viele Bauunternehmer bemerkt, dass ihre bisherige Auslastung 2020 nicht aus neuen Bauaufträgen des laufenden Jahres stammt, sondern den Nachwehen der Verkaufsentwicklung 2019 zu verdanken ist. Folglich verschärfen sie derzeit ihre Aktivitäten in der Akquisition und im Vertrieb, um möglichst an gewohnte Erfolge der Vergangenheit anzuk... | Weiterlesen

21.06.2016: Verkäufer sind im Prinzip "einsame" Menschen. Je länger sie draußen sind, desto mehr lässt die Bereitschaft nach, die eigene Firma über Beobachtungen zu informieren. Doch ohne Information kann es auf Dauer keine Kooperation geben. ... Verkäufer sind im Prinzip "einsame" Menschen. Je länger sie draußen sind, desto mehr lässt die Bereitschaft nach, die eigene Firma über Beobachtungen zu informieren. Doch ohne Information kann es auf Dauer keine Kooperation geben. Dazu kommt, dass einer der häufigsten Hintergründe für ein Verlassen der Firma das fehlende Zugehörigkeitsgefühl ist. U... | Weiterlesen

17.06.2016: Sechs Fragen für mehr VerkaufserfolgeVon meinem Balkon aus konnte ich beobachten, wie eine Katze eine Maus fing. Mir fiel auf, dass die Katze die Maus genau musterte. Sie schien zu wissen, was die Maus im nächsten Moment machen wird. Noch bevor die Maus losflitzte, war die Katze schon in der Luft. ... Von meinem Balkon aus konnte ich beobachten, wie eine Katze eine Maus fing. Mir fiel auf, dass die Katze die Maus genau musterte. Sie schien zu wissen, was die Maus im nächsten Moment machen wird. Noch bevor die Maus losflitzte, war die Katze schon in der Luft. Es war nur eine Frage der Zeit, ... | Weiterlesen

Verkaufstraining: SEPAL-Strategie für bessere Ergebnisse

4 Grundsätze, Verkaufstechniken, Strategien und Tipps für Verkaufsverhandlungen ohne Preisnachlässe
25.04.2016: 4 Grundsätze, Verkaufstechniken, Strategien und Tipps für Verkaufsverhandlungen ohne PreisnachlässeDas Ideal der win-win-Situation in Verkaufsverhandlungen ist unrealistisch. ... Das Ideal der win-win-Situation in Verkaufsverhandlungen ist unrealistisch. Grundsätzliches: Was ist das Ziel von Verkaufsverhandlungen? Häufig wird behauptet, dass bei Verkaufsverhandlungen eine win-win-Situation das Ziel sein muss. Dies stimmt nicht. In Verhandlungen will Ihr Gesprächspartner über Sie gewinnen. Jeder Verhandlungspartner will sein Ziel durchsetzen. Oft enden Verhandlungen mit einem Kompromiss.... | Weiterlesen

22.04.2015: Mit der kompletten Überarbeitung der Webseite www.renewetzel.com möchte der Referent und Unternehmensberater Rene Wetzel mehr Licht in den Dschungel zum Thema Verkaufstraining und Verkaufsmethoden bringen. ... Mit der kompletten Überarbeitung der Webseite www.renewetzel.com möchte der Referent und Unternehmensberater Rene Wetzel mehr Licht in den Dschungel zum Thema Verkaufstraining und Verkaufsmethoden bringen. Alter Wein in neuen Schläuchen Der Markt um das Verkaufstraining wird eindeutig immer heißer umkämpft. Immer wieder wird "das Verkaufen" dabei von Trainern oder Coaches neu ... | Weiterlesen