Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

ETF-Indexfonds richtig auswählen für mehr Rendite

Sicheres ETF-Depot mit globaler Ausrichtung

11.02.2021
11.02.2021: Selten war die Situation an den Finanzmärkten für Anleger so schwer einzuschätzen wie derzeit. Das betrifft sowohl die Aktien- als auch die Anleihe-Märkte. Trotzdem möchten und können Anleger auch jetzt rentabel investieren. Wir führen das Interview mit Bernhard Fütterer, der Spezialist für ETF-Indexfonds ist. Er begleitet Menschen auf dem Weg zum sorgfältig zusammengestellten ETF-Depot, das sich seine Kunden selbst zusammenstellen. Er ist ETF-Coach und verkauft keine Finanzprodukte, um seine Unabhängigkeit zu behalten. Wie schätzen Sie die aktuelle Situation für Anleger ein, wenn... | Weiterlesen

FIDURA zieht positive Bilanz für 2019 / 2020

Beteiligungsunternehmen auf Wachstumskurs / planmäßige Entwicklung der Absicherungsstrategie / positive Jahresabschlüsse der FIDURA Fonds

13.08.2020
13.08.2020: Grünwald, 13. August 2020 – Das Emissionshaus FIDURA Capital Consult GmbH zieht eine durchweg positive Bilanz für das Jahr 2019 und das 1. Halbjahr 2020:Nach erneut positiver Umsatzentwicklung in 2019 und im ersten Halbjahr 2020, befinden sich die FIDURA Portfoliounternehmen weiterhin auf Wachstumskurs und zählen sogar zu den Profiteuren der Corona-Krise. Insgesamt erreichten die aktuellen Beteiligungen seit Kapitaleinstieg von FIDURA einen durchschnittlichen Wertzuwachs von 69 % pro Jahr und entwickeln sich somit sowohl unter Rendite- als auch unter Nachhaltigkeitsaspekten äußerst erf... | Weiterlesen

Erfolgreicher Verkauf der Beteiligung mechatronic Systemtechnik GmbH

FIDURA verkauft Spezialisten für das Handling von Dünnwafern – vollständige Übernahme durch den global agierenden Konzern Accuron Technologies Ltd.

24.10.2017
24.10.2017: Zusammen mit Danube Equity, der Beteiligungsgesellschaft des weltweit agierenden Technologie- und Industriegüterkonzerns voestalpine AG mit Sitz in Österreich, konnten die Münchner FIDURA-Fonds (Fonds 1,2 und 4) ihre Anteile an der Villacher mechatronic Systemtechnik GmbH, einem der führenden Anbieter von Spezialmaschinen für die Halbleiterindustrie, erfolgreich an eine 100%ige Tochtergesellschaft des Technologiekonzerns Accuron mit Sitz in Singapur verkaufen.Über die Höhe des Kaufpreises haben die Parteien Stillschweigen vereinbart – mit der vollständigen Übernahme der mechatronic ... | Weiterlesen

23.01.2017: Technische Werke Ludwigshafen AG übernehmen Mehrheit des FIDURA-Portfoliounternehmens WEBfactory GmbH Die beiden Münchner Private Equity Fonds, FIDURA Vermögensbildungs- und Absicherungsfonds und FIDURA Rendite Plus Ethik Fonds, haben ihre Mehrheitsanteile am Softwareunternehmen WEBfactory GmbH aus Buchen (Odenwald) erfolgreich an die Technischen Werke Ludwigshafen AG (TWL) verkauft. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart - die beiden FIDURA-Fondsgesellschaften erzielten durch die Transaktion eine Verdopplung des eingesetzten Kapitals für ihre Investoren, bei denen es sich aus... | Weiterlesen

19.07.2011: US-Halbleiterproduzent Maxim übernimmt das Portfoliounternehmen der FIDURA Fonds - ein Zugewinn an Expertise im Bereich der inertialen MEMS Sensoren Die beiden Münchner Private Equity Fonds, FIDURA Vermögensbildungs- und Absicherungsfonds und FIDURA Rendite Plus Ethik Fonds, haben gemeinsam mit weiteren Investoren das Grazer Sensorikunternehmen SensorDynamics AG an den US-Halbleiterhersteller Maxim Integrated Products, Inc., verkauft. Dies reiht sich gut ein in günstige Erfahrungen mit dieser Branche. Der Kaufpreis liegt bei 164 Mio. $ inklusive der Übernahme von Verbindlichkeiten. Der U... | Weiterlesen

Vorsorge und Vermögensbildung

Daniel Reisinger im Interview

21.04.2020
21.04.2020: Daniel Reisinger im InterviewNicht weniger als 85 Prozent der Geldvermögensbildung der österreichischen Haushalte floss im vergangenen Jahr in liquide Finanzmittel wie Einlagen und Bargeld. ... Nicht weniger als 85 Prozent der Geldvermögensbildung der österreichischen Haushalte floss im vergangenen Jahr in liquide Finanzmittel wie Einlagen und Bargeld. Infolge der Niedrigzinsen verlor das Kapital laut Österreichischer Nationalbank jedoch real an Wert - und zwar -1,3 Prozent in den zurückliegenden drei Jahren. Herr Reisinger, wie erklären Sie sich, dass die meisten Österreicher immer no... | Weiterlesen

WKZ Wohnkompetenzzentren: Mehr Unterstützung vom Staat gewünscht

Umfrage von Immowelt kommt zu erstaunlichen Ergebnissen

21.08.2017
21.08.2017: Ludwigsburg, 18.08.2017. Die Experten der WKZ Wohnkompetenzzentren machen heute auf eine Umfrage (Marktmonitoring) der Immobilienplattform Immowelt aufmerksam. Danach spricht sich die Mehrheit der befragten Branchenprofis für mehr Unterstützung des Staates beim Immobilienerwerb aus. Die Förderung sollte jedoch nicht nach dem Gießkannenprinzip verteilt werden, sondern sich an der jeweiligen persönlichen Situation orientieren – so eine generelle Aussage. „Dieses Ergebnis lässt einen zunächst erstaunen, zumal Branchenprofis die Einflussnahme des Staates wegen Wettbewerbsverzerrungen ei... | Weiterlesen

29.09.2016: Fonds steigen, Fonds fallen – wann ist der perfekte Zeitpunkt, einzusteigen? Wann soll man aussteigen? Wie kann mit Fonds nachhaltig und langfristig ein echtes Vermögen aufgebaut werden? Viele Fragen stellen sich und es gibt eine Antwort: den Cost Average Effect. Fonds steigen, Fonds fallen - wann ist der perfekte Zeitpunkt, einzusteigen? Wann soll man aussteigen? Wie kann mit Fonds nachhaltig und langfristig ein echtes Vermögen aufgebaut werden? Viele Fragen stellen sich und es gibt eine Antwort: den Cost Average Effect. Der Durchschnittskosteneffekt, wie der Cost Average Effect bei uns i... | Weiterlesen