Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

Industrieller 3D-Druck in der Konstruktion und Fertigung

Digitale Produktionstechnologie bei der VWH GmbH

07.07.2020
07.07.2020: Der 3D-Druck verändert die Art und Weise, wer Produkte, an welchem Ort und zu welchem Zeitpunkt herstellt, beschleunigt Innovationen und bestimmt die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen in der Zukunft. Ob individueller Sportschuh, konfigurierbare Autoteile oder kundenspezifische Implantate – die 3D-Technologie hält in vielen Branchen u Bereichen Einzug. Im Interview spricht Tobias Weber, Ansprechpartner für Technologie- und Produktentwicklung bei der VWH GmbH, über seine Einschätzung zur Entwicklung der Technologie und die Potenziale, die sie für den Sondermaschinen -und Werkzeugbau... | Weiterlesen

Fässer, die schnell abkühlen

ALBROMET liefert hochwertige Metalle für Werkzeuge

05.05.2020
05.05.2020: ALBROMET liefert hochwertige Metalle für WerkzeugeDie Fässer sind klein bis sehr groß, aus Kunststoff und daher sehr robust. Dank dieser Eigenschaften können mit ihnen unterschiedlichste Produkte abgefüllt werden. Fässer werden aus einem Guss im Blasformverfahren gefertigt. ... Die Fässer sind klein bis sehr groß, aus Kunststoff und daher sehr robust. Dank dieser Eigenschaften können mit ihnen unterschiedlichste Produkte abgefüllt werden. Fässer werden aus einem Guss im Blasformverfahren gefertigt. Die passenden Werkzeuge werden vielfach aus dem Leitkupfer W164 von ALBROMET hergeste... | Weiterlesen

Erfolgsfaktoren in der internen Wertschöpfungskette

Spezialist für Kunststofftechnik vereint alle Produktionsschritte unter einem Dach

27.04.2020
27.04.2020: Ein für die Herstellung von Produkten oft eingesetztes Material ist Kunststoff. Die Vorteile dieses Werkstoffes liegen klar auf der Hand. Eine gute Formgebung, die Witterungs- und Chemikalienbeständigkeit, das geringe Gewicht, die Langlebigkeit und vor allem die Vielseitigkeit und die Möglichkeit  des Verbunds mit anderen Werkstoffen wie Metall oder Keramik machen den synthetisch hergestellten Werkstoff für eine Vielzahl an unterschiedlichen Branchen wertvoll. Ein Urformverfahren zur Kunststoffverarbeitung ist das sogenannte Spritzgießen. Bei diesem Verfahren wird plastifizierter Kunstst... | Weiterlesen

Always change a running system: Plädoyer für agile Automatisierung im Mittelstand und in der Industrie

Mit Veränderung zu verbesserter Produktivität und Prozesseffizienz

04.02.2020
04.02.2020: Seit geraumer Zeit bestimmen die Themen Industrie 4.0, Smart Factories und Konnektivität in neuen Dimension das Bild der Medien. Die Automatisierung ist längst im deutschen Mittelstand angekommen, doch in vielen Fällen bieten die implementierten Lösungen Luft nach oben. Es wird gefordert, dass der Mittelstand sich um einen höheren Automatisierungsgrad bemüht, um international wettbewerbsfähig zu bleiben. Aber besteht hier wirklich ein kausaler Zusammenhang? Wo genau liegen die Vorteile eines höheren Automatisierungsgrades? Warum soll ein funktionierender Prozess geändert werden? All d... | Weiterlesen

28.01.2020: Flexibilität, kürzere Rüst- und Fertigungszeiten, Steigerung von Betriebssicherheit und Wirtschaftlichkeit. Die Rahmenbedingungen und -anforderungen in der Fertigungstechnik werden zunehmend komplexer. Doch gleichzeitig suchen Anwender nach einfachen und kostengünstigen Lösungen, um weiterhin wirtschaftlich und damit konkurrenzfähig produzieren zu können. Im Bereich der mechanischen und hydromechanischen Spannelemente bietet ENEMAC mit verschiedenen Kraftverstärkersystemen und hydromechanischem Federspannsystem flexible und zuverlässige Spanntechnik zum attraktiven Preis. Die Bandbrei... | Weiterlesen

Noch mehr Kompetenz im Sonderwerkzeugbereich

ZIRA Präzisions-Gewinde-Werkzeuge übernimmt die Marke PEDO (ehemals Petermann & Dorr GmbH & Co. KG, Solingen)

08.01.2020
08.01.2020: Wuppertal, 08.01.2020 - Die Wuppertaler ZIRA Präzisions-Gewinde-Werkzeuge, Spezialist für Präzisionswerkzeuge sowie Sonder- und Spezialanfertigungen im Gewindeschneid-Werkzeug-Segment, hat am 1. Januar die Geschäfte der Solinger Petermann & Dorr GmbH & Co. KG übernommen. Mit der Integration der bewährten Marke PEDO erweitert ZIRA nicht nur das eigene Leistungsspektrum im Bereich Sonderwerkzeuge, sondern erhöht auch die Bekanntheit der eigenen Marke bei neuen Zielgruppen und Multiplikatoren.  ZIRA Präzisions-Gewinde-Werkzeuge agiert seit mehr als 60 Jahren als Anbieter von Werkze... | Weiterlesen

Spezialist im Sondermaschinen- & Werkzeugbau auf Wachstumskurs

VWH GmbH trotzt Konjunkturabschwung mit Bravour

07.01.2020
07.01.2020: Es bleibt schwunglos, der Konjunkturrückgang hat direkte Konsequenzen auf Wirtschaft und Industrie, viele Unternehmen beginnen stark konservative Strategien zu fahren. Aus einer aktuellen Umfrage der Unternehmensberatung Deloitte geht hervor, dass die Investitionsbereitschaft der deutschen Konzerne auf ein Siebenjahrestief gesunken ist, so berichtet das Handelsblatt im November 2019. Vor allem in der Automobilindustrie, im Maschinenbau und in der Chemieindustrie gehe die Investitionsbereitschaft stark zurück. Die Lösung jedoch liegt in der entgegengesetzten Richtung: Investitionen gegen Rez... | Weiterlesen

Rapid Tooling: VWH GmbH verkürzt projektentscheidende Time-to-Market

Spezialist für Werkzeugbau fertigt Eins-zu-eins-Prototypen aus PA6.6-GF30

25.11.2019
25.11.2019: Prototypen können auf unterschiedlichste Art und Weise hergestellt werden. Eine gängige Methode zur Herstellung von Prototypen ist der 3D-Druck. Dabei kann zwischen drei kunststoffverarbeitenden Hauptverfahren unterschieden werden. Das Fused Deposition Modeling (FDM), die Stereolithographie (SLA) und das selektive Lasersintern (SLS). Der Vorteil dieser Verfahren liegt darin, dass relativ schnell und kostengünstig Prototypen hergestellt werden können. Die begrenzte Materialauswahl sowie festigkeitsmindernde Umstände des schichtweisen Aufbaus stellen die wesentlichen Nachteile der Verfahren... | Weiterlesen

Schnelle Spritzgussautomatisierung treibt effiziente Serienproduktion voran

Mit innovativen Ideen und ausgefeilter Automatisierung realisiert die VWH GmbH wirtschaftlichen und schnellen Kunststoffspritzguss

05.07.2019
05.07.2019: Immer mehr setzt sich die modulare Bauweise durch. Artikel werden mehrfach verbaut und eine lückenlose Rückverfolgbarkeit dieser (Stichwort Industrie 4.0) wird gefordert. In diesem Zuge wird auch die Spritzgussautomatisierung zunehmend wichtig und findet schnelle Verbreitung. Als kompetenter Partner der Kunststoff verarbeitenden Industrie ermöglicht die  | Weiterlesen

VWH GmbH: Spatenstich für neues Fertigungszentrum im Westerwald

Der Experte für Sondermaschinen- und Werkzeugbau legt den Grundstein für optimierten Fertigungs- und Montageablauf

27.06.2019
27.06.2019: „Wer Lean verkauft, muss auch selbst Lean organisiert sein“, erklärt Geschäftsführer Thomas Sturm am 18.06.2019 in seiner Rede zum ersten Spatenstich für das neue FertigungsZentrum der | Weiterlesen

Interview mit Frieder Gänzle, Geschäftsführender Gesellschafter der F. Zimmermann GmbH:

„Wir sind ein modernes inhabergeführtes Familienunternehmen“

11.06.2019
11.06.2019:   Frieder Gänzle ist seit 2015 Mitglied des Führungsteams der F. Zimmermann GmbH, einem weltweit tätigen Hightech-Anbieter für Portalfräsmaschinen mit Sitz im schwäbischen Neuhausen auf den Fildern. Seit Juli 2018 ist er geschäftsführender Gesellschafter. Das Ruder übernommen hat er von seinem Vater Rudolf Gänzle, der als Gesellschafter noch beratend mit im Boot sitzt. Wie sich der Übergang gestaltet hat, worin er sich von seinem Vater unterscheidet und wohin er das Unternehmen führen möchte, verrät Frieder Gänzle im Interview.   Herr Gänzle, als Kind haben Sie mal davon g... | Weiterlesen

VWH GmbH erweitert Technologie-Zentrum

Der Experte für Werkzeug- und Formenbau investiert in Innovation

27.05.2019
27.05.2019: Das Unternehmen aus dem Westerwald vereint den klassisch anspruchsvollen Werkzeugbau, eine hochkomplexe Automatisierungstechnik und innovatives Engineering unter einem Dach. Mit ihrem zukunftsorientierten Produktportfolio positioniert sich die VWH GmbH als Global Player. Damit dies auch in Zukunft so bleibt, plant das Unternehmen den Bau eines Technologie-Zentrums. Das Technologie-Zentrum wird den Geschäftsbereich Kunststofftechnik komplettieren und sich mit den Themengebieten Rapid Prototyping, Rapid Tooling und Additive Manufacturing befassen. „Mit dem geplanten Zentrum treiben wir unser... | Weiterlesen

Optimale Wirtschaftlichkeit durch Automatisierung

Auch in der Spritzgusstechnik …

13.03.2019
13.03.2019: In Politik, Wirtschaft und Wissenschaft wird der Begriff der Industrie 4.0 auf sämtlichen Medien geradezu herausgeschrien. Nach den ersten drei großen Industrierevolutionen – Dampfmaschine, Fließband und der Einsatz von Elektronik – steht die Zahl 4.0 für gleich mehrere Trends: Globalisierung, Mobilität, Konnektivität, Sicherheit und natürlich Automatisierung. Zeichen für das anhaltende Wachstum im Automatisierungssektor sind die stetige weitere Verkettung von Produktionsstraßen, die Erhöhung des Automatisierungsgrades in Produktionsstätten sowie die Entwicklung neuer Techniken.... | Weiterlesen

Die Vorreiterinnen der VWH GmbH: Frauen in Männerdomänen

Mit Toughness und Durchsetzungsfähigkeit gegen traditionelle Geschlechterbilder

14.02.2019
14.02.2019: Bei der Berufswahl dominieren klare Rollenmuster – auch in der heutigen, aufgeschlossenen Zeit. Klischees sind hartnäckig, so gibt es nach wie vor diverse Berufe, die ganz klar von einem Geschlecht dominiert werden. In diesen sogenannten Frauen- und Männerberufen sind mindestens 80 % Männer beziehungsweise Frauen tätig.    Im vergangen Jahr führte das Bundesinstitut für Berufsbildung eine Analyse zu diesen klischeebelasteten Berufen durch. Das Ergebnis zeigt, dass sich etwas bewegt. In rund 80 von 105 untersuchten Männerberufen ist der Anteil weiblicher Auszubildenden in den letzte... | Weiterlesen

Die VWH GmbH – Der global Player von nebenan

Automation, Molding und Engineering im Westerwald

17.01.2019
17.01.2019: Weltweit eingesetzte Sondermaschinen für die automatisierte Produktion und innovative Produktformen von Morgen stammen aus Herschbach. Die VWH GmbH vereint den klassisch anspruchsvollen Werkzeugbau, eine hochkomplexe Automatisierungstechnik und innovatives Engineering unter einem Dach. TV Mittelrhein rückt mit einem Bericht das international agierende Unternehmen aus dem Oberwesterwald ins Rampenlicht. Drehtag bei der VWH GmbH  Live ab 6, das bekannte TV-Magazin, berichtet über die Top-Themen aus der Region, Nachrichten, Wetter, Service und Kultur. In der Sendung sind jeden Tag ab 18 Uh... | Weiterlesen

Automatisierte, standardisierte Produktfotografie für Werkzeughersteller

Selber machen! Endlich kurzfristig professionelle Fotos für Vertrieb und Marketing

24.05.2018
24.05.2018: Werkzeughersteller kennen die Marketingherausforderung: Neue Produkte müssen schnellstmöglich fotografiert werden. Zuallererst will natürlich der Vertrieb das neue Produktdatenblatt in den Händen halten. Dann geht es direkt weiter mit dem ERP (Enterprise-Resource-Planning) und vielleicht sogar bereits mit dem Onlineshop. Dicht gefolgt von Motiven für die eigene Website, die Fachpressearbeit und den Produktkatalog. Die Forderung an die Marketingabteilung: zügig nach der Produktentwicklung attraktive und professionelle Fotos liefern. Dafür gibt es jetzt professionelle Unterstützung. Der ... | Weiterlesen

13.02.2018: NUSSBACH/ LINZ. Der Werkzeugmacher HAIDLMAIR setzt als führendes Unternehmen seiner Branche voll auf Digitalisierung. Eine zentrale Rolle spielt dabei die Linzer Softwareschmiede dataformers, ein Unternehmen der HAIDLMAIR GROUP. Das gemeinsam entwickelte Monitoringsystem „Mould Monitoring 4.0“ ist ein Beispiel für Industrie 4.0 und das Internet der Dinge „Made in Oberösterreich“ Der Nußbacher Werkzeugmacher HAIDLMAIR fertigt Spritzgießwerkzeuge zur Herstellung von Lager- und Logistikbehältern, Getränkekästen, Paletten und Wertstoffbehälter. Dabei hat man ein Ziel: Höhere Prod... | Weiterlesen

27.09.2015: Kunststoff-Deutschland ist seit Juli 2015 das neue Kunststoff-Portal von Deutschland und bietet eine interessante und aktuelle Internet-Plattform für die deutsche Kunststoffindustrie an. Die einfache, intuitive Usability (Bedienbarkeit) und der übersichtliche Aufbau sind weitere Merkmale von Kunststoff-Deutschland. Alle wichtigen Rubriken werden direkt von der Startseite erreicht. Kunststoff-Deutschland ist ein völlig unabhängiges Internetportal und gehört keiner Firma, Verlag und Verband. Kunststoff-Deutschland spricht folgende Bereiche an:- Additive Fertigung / 3D Printing- Dienstleist... | Weiterlesen

13.05.2015: Nach erfolgreicher Implementierung erweitert die Farmingtons Automotive GmbH aus Georgsmarienhütte ihre CAD-/ CAE-Softwarelandschaft um Siemens NX. Georgsmarienhütte, 13.05.2015 Nach erfolgreicher Implementierung erweitert die Farmingtons Automotive GmbH aus Georgsmarienhütte ihre CAD-/ CAE-Softwarelandschaft um Siemens NX. Für den reibungslosen Transfer von Entwicklungs- und Konstruktionsdaten verwenden Automobilzulieferer im Allgemeinen das gleiche CAD-System wie ihre Kunden. Als die Daimler AG kürzlich ihren Wechsel zum CAD-System "NX" verkündete, entschied sich deshalb auch die Fa... | Weiterlesen