PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

Das Hinweisgeberschutzgesetz ist da – und jetzt?

Ein Kernpunkt des Gesetzes ist die Verpflichtung zur Einrichtung und zum Betrieb einer internen Meldestelle, an die sich Beschäftigte wenden können. Ein weiterer Kernpunkt ist der Schutz des Hinweisgeber vor Repressalien.
07.08.2023: Die Richtlinie (EU) 2019/ 1937 des Europäischen Parlaments und Rates vom 23.10.2019 zum „Schutz von Personen, die Verstößen gegen das Unionrecht melden“, sog. Whistleblower-Richtlinie, ist am 16.12.2019 in Kraft getreten. Am 11.05.2023 wurde das Hinweisgeberschutzgesetzt (HinSchG) v... | mehr

12.05.2023:       Das Hinweisgeberschutzgesetz strebt einen umfassenden Schutz für Whistleblower an.   In der vom Bundestag beschlossenen Fassung enthält das Gesetz folgende Maßnahmen: Einführung sicherer interner Hinweisgebersysteme: Unternehmen und Organisationen mit mehr als 50 Besch... | mehr

Praxiserprobte Whistleblowing-Lösung jetzt in Deutschland

Die praxiserprobte Whistleblowing-Software D4Whistler ist seit August 2022 auch in Deutschland erhältlich
02.08.2022: Die dänische Firma D4 ApS hat die seit mehreren Jahren praxiserprobte Whistleblowing-Software D4Whistler jetzt auch in Deutschland auf den Markt gebracht. Die Software zum Schutz von Hinweisgebern unterstützt Unternehmen bei der Umsetzung der Vorgaben der EU-Whistleblower-Richtlinie und ... | mehr

Ab 17. Dezember: Hinweisgeberschutz rechtlich bindend

Umfassende Pflichten für Unternehmen, Behörden und Organisationen
08.12.2021: Umfassende Pflichten für Unternehmen, Behörden und OrganisationenDie Uhr tickt für Unternehmen, Behörden und Organisationen: Das neue (HinSchG) muss gemäß EU-Whistleblower-Richtlinie bis 17.12.2021 verabschiedet werden. Eine Übergangsfrist ist nicht vorgesehen. ... Die Uhr tickt fü... | mehr

01.12.2021:  Whistleblowerinnen und Whistleblower, die in Deutschland auf Missstände hinweisen, müssen bald keine Repressalien mehr befürchten. SPD, Die Grünen und FDP haben sich darauf verständigt, die EU-Whistleblower-Richtlinie „rechtssicher und praktikabel“ umzusetzen, laut Koalitionsver... | mehr

24.11.2021: Whistleblower (dt.: Hinweisgeber, Enthüller) beschreibt eine Person, die für die Öffentlichkeit wichtige Informationen aus einem geheimen oder geschützten Zusammenhang veröffentlicht.   Es bleibt nicht mehr viel Zeit – bis zum 17.12.2021 muss die sogenannte Whistleblower-Richtlinie... | mehr

04.01.2021: Der Wikileaks-Gründer Julian Assange kann nicht an die USA ausgeliefert werden – das hat ein Gericht in London entschieden. St.Gallen, 04.01.2021.  „Der britische Richter blockierte den Antrag wegen Bedenken hinsichtlich der psychischen Gesundheit von Julian Assange und des Se... | mehr