PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

Wirtschaftsrat Deutschland zu Gast bei Whirlcare®

Der Landesverbund RW/TUT erlebt die geballte unternehmerische Power der modernsten Produktionsstätte für Whirlpools und Swim-Spas
05.05.2022: Der Landesverbund RW/ TUT erlebt die geballte unternehmerische Power der modernsten Produktionsstätte für Whirlpools und Swim-SpasSektionssprecher Dr. Martin Leonard begrüßte am gestrigen Mittwoch, den 04.05. ... Sektionssprecher Dr. Martin Leonard begrüßte am gestrigen Mittwoch, den 04.05.2022 rund 50 Mitglieder des Wirtschaftsrates aus dem Landesverband Rottweil/ Tuttlingen in der Wellness-Hochburg Deisslingen-Lauffen, in der die Whirlcare® Industries GmbH, sowie die Whirlpools World One GmbH Zuhause sind. Dem Gastgeber - Direktor der größten und modernsten Produktionsstätte für ... | Weiterlesen

Alle in ein Boot: Nächste Preiswelle bei Stahl und Energie umschiffen Zulieferer und Kunden nur gemeinsam

- Ohne Unterstützung ihrer Abnehmer geraten Zulieferer in Schieflage - Deutsches Erfolgsmodell des arbeitsteiligen globalen Wirtschaftens wankt
07.04.2022: - Ohne Unterstützung ihrer Abnehmer geraten Zulieferer in Schieflage - Deutsches Erfolgsmodell des arbeitsteiligen globalen Wirtschaftens wanktDüsseldorf/ Hagen 07. April 2022. Die nächste Preiswelle bei Stahl und drastische Energiepreiserhöhungen rollen auf Zulieferer zu. ... Düsseldorf/ Hagen 07. April 2022. Die nächste Preiswelle bei Stahl und drastische Energiepreiserhöhungen rollen auf Zulieferer zu. Hersteller, die jetzt - trotz Kostensprüngen und unsicherer Versorgungslage - nicht mit ihren Partnern kooperieren, haben vielleicht bald keine mehr. Denn deren Liquiditätsreserven s... | Weiterlesen

Aufstieg aus der Blechliga - So hat unsere Autoindustrie eine Zukunft

Start-up-Investor Peter Mertens blickt auf das Auto von morgen und erklärt, wie unsere Autoindustrie eine Zukunft hat. Der Ex-Audi Technik-Vorstand plädiert für eine europäische Evolution der Mobilität.
24.08.2021: Start-up-Investor Peter Mertens blickt auf das Auto von morgen und erklärt, wie unsere Autoindustrie eine Zukunft hat. Der Ex-Audi Technik-Vorstand plädiert für eine europäische Evolution der Mobilität.Die deutsche Autoindustrie hat lange geschlafen. Einige konnten es nicht sehen. ... Die deutsche Autoindustrie hat lange geschlafen. Einige konnten es nicht sehen. Etliche wollten nicht und entwickelten den noch besseren Verbrennungsmotor, während sich das Auto andernorts längst in ein Device verwandelte, das elektrisch, vernetzt und autonom durch smarte Städte steuert. Hat die Autoindus... | Weiterlesen

Vertriebsberater WACHSTUMSPLAN mit Siegel ausgezeichnet

Das auf Vertrieb spezialisierte Beratungsunternehmen WACHSTUMSPLAN GmbH ist mit dem TOP CONSULTANT-Siegel 2021 ausgezeichnet worden.
15.06.2021: Das auf Vertrieb spezialisierte Beratungsunternehmen WACHSTUMSPLAN GmbH ist mit dem TOP CONSULTANT-Siegel 2021 ausgezeichnet worden. ... Überzeugende Vertriebs-Ergebnisse mit ausgezeichneter Wirkung: Das auf Vertrieb spezialisierte Beratungsunternehmen WACHSTUMSPLAN GmbH ist mit dem TOP CONSULTANT-Siegel 2021 ausgezeichnet worden. Damit zählt das Beratungsunternehmen zu den besten Mittelstandsberatern Deutschlands. Der bundesweite Wettbewerb TOP CONSULTANT untersuchte unter wissenschaftlicher Leitung von Prof. Fink, wie gut die Teilnehmer ihre mittelständischen Kunden beraten haben. Ein erf... | Weiterlesen

28.04.2021: Wir sprachen mit Automatisierungsspezialist Marco Pilipovic von Forspace Solutions über aktuelle Herausforderungen in der Buchhaltung von Automobilzulieferern während der Corona-Krise. Frage: Die aktuelle Lage stellt Unternehmen Deutschlandweit vor neue Herausforderungen. ... Wir sprachen mit Automatisierungsspezialist Marco Pilipovic von Forspace Solutions über aktuelle Herausforderungen in der Buchhaltung von Automobilzulieferern während der Corona-Krise. Frage: Die aktuelle Lage stellt Unternehmen Deutschlandweit vor neue Herausforderungen. Welche Umstände sehen Sie aktuell auf Firmen... | Weiterlesen

Drittes IMDS-Anwendertreffen mit bewährtem Konzept und neuen Themen

imds professional lädt die Automobil(zulieferer)industrie nach Limburg ein
06.09.2019:   Weilrod, 06.09.2019 – Fachlicher Austausch, Hilfe bei Problemen, Best-Practice- und Fachvorträge rund um die Materialberichterstattung mit dem IMDS – das bietet das mittlerweile dritte IMDS-Anwendertreffen. Es findet statt am Mittwoch, 30. Oktober 2019, von 9 bis 17 Uhr in der Stadthalle Limburg. Organisiert wird das Anwendertreffen von imds professional, einem Service- und Trainingsanbieter für die Automobilindustrie. Ziel der Veranstaltung ist es, Nutzer, Experten und Entwickler des IMDS zusammenzubringen. Das Konzept sieht einen Wechsel von Vorträgen mit anschließenden Diskussio... | Weiterlesen

12.03.2019: Gesamtes CARLA-Produktportfolio mit Fokus Kfz-Teilehandel wird in Angebot der godesys AG integriert. Mitarbeiter bleiben am Geschäftssitz im unterfränkischen Eisingen.     Mainz, 12. März 2019 – godesys, ein führender Anbieter von ERP-Lösungen für mittelständische Unternehmen, hat mit Wirkung zum 1. März 2019 alle Assets der CARLADATA erworben. Mit diesem Schritt gelingt es dem Mainzer ERP-Experten sein Portfolio und seine Kompetenz im Kfz-Teilehandel weiter auszubauen. godesys integriert das gesamte CARLADATA-Lösungsangebot, darunter CARLA Warenwirtschaft, CARLA Webshop und CAR... | Weiterlesen

23.01.2019: Anwender des IMDS können sich beim zweiten Anwendertreffen in Esslingen am 3. April 2019 darüber austauschen, wie andere die vielfältigen Aufgaben in diesem System lösen und sich Tipps von Experten holen – Frühbucherrabatt bis 31. Januar Weilrod, 23.01.2019 – Das IMDS (Internationales Materialdatensystem) dient der internationalen Automobilindustrie dazu, gesetzliche Regelungen zu Stoffverboten und Recyclingvorgaben  einzuhalten. Vor 20 Jahren anlässlich der europäischen Altfahrzeugrichtlinie entwickelt, hat sich das System mittlerweile als Standard durchgesetzt, um über die gesam... | Weiterlesen

19.10.2018: Beim ersten IMDS-Anwendertreffen in Limburg konnten sich die Teilnehmer darüber austauschen, wie andere die vielfältigen Aufgaben mit diesem System lösen und sich Tipps von Experten holen. Weilrod, 19.10.2018 – Zum ersten IMDS-Anwendertreffen kamen Teilnehmer aus ganz Deutschland und sogar der Schweiz, um über ihre Arbeit und die Herausforderungen mit dem Internationalen Materialdatensystems (IMDS) zu diskutieren und gemeinsam zu fachsimpeln. Eingeladen hatte das Unternehmen imds professional, das bereits seit der Einführung des IMDS im Jahr 1999 Seminare und Dienstleistungen für die A... | Weiterlesen

Neuer Repräsentant in Skandinavien: LOEWE MARINE erweitert weltweites Netzwerk mit Hans Buch Marine

Mit dem Umbau der Ruderanlage des Hospitalschiffs Africa Mercy wurde erstes gemeinsames Projekt erfolgreich realisiert.
23.08.2018: Mit dem Umbau der Ruderanlage des Hospitalschiffs Africa Mercy wurde erstes gemeinsames Projekt erfolgreich realisiert.Als eines der größten skandinavischen Handelshäuser für den maritimen Sektor repräsentiert Hans Buch Marine künftig das Bremer Unternehmen LOEWE MARINE. ... Als eines der größten skandinavischen Handelshäuser für den maritimen Sektor repräsentiert Hans Buch Marine künftig das Bremer Unternehmen LOEWE MARINE. Hans Buch Marine, eine Division des dänischen Industrie-Unternehmens Hans Buch A / S, unterstützt mit Standorten in Kopenhagen (Dänemark), Rotterdam (Niede... | Weiterlesen

Selbst der Maschinenstillstand konnte reduziert werden

Ingenics hat die Implementierung eines Prozesses für die vorausschauende Instandhaltung beim Automobilzulieferer Räuchle erfolgreich abgeschlossen
20.06.2018: Ein im Zuge der Umstellung auf den neuen IATF 16949 Standard erkannter Bedarf löste die Beauftragung der Ingenics AG mit der Gestaltung und Implementierung eines neuen Prozesses für die vorbeugende und vorausschauende Instandhaltung beim Automobilzulieferer Räuchle Präzision, Räuchle GmbH + Co. KG aus. Ingenics entwickelte nicht nur die notwendige Prozesslandschaft, sondern erstellte auch das Anforderungsprofil für die erforderliche Software und unterstützte deren Implementierung (Ulm/ Dietenheim) - Ein im Zuge der Umstellung auf den neuen IATF 16949 Standard erkannter Bedarf löste die... | Weiterlesen

05.06.2018: THORMASAFE LEGT IN ZUSAMMENARBEIT MIT DSM DYNEEMA DIE MESSLATTE FÜR HANDSICHERHEIT AM ARBEITSPLATZ MIT DEN EFFEKTIVSTEN AUF DEM MARKT VERFÜGBAREN SCHNITTSCHUTZHANDSCHUHEN HÖHER   THORMASAFE, der Schutzausrüstungsbereich von THORMAS, eine von ERIKS zertifizierte Marke und ein aufstrebender Marktführer bei Sicherheit, Werkzeugen und Wartung, freut sich, mitteilen zu können, dass die Diamond Cut-Handschuhserie mit patentierter Dyneema® Diamond-Technologie dem wachsenden Sortiment innovativer Sicherheitsprodukte hinzugefügt wurde. Die neue vielseitige Serie von Diamond Cut-Handschuhen üb... | Weiterlesen

05.06.2018: MKB konnte sich im Laufe der 25jährigen Firmenhistorie erfolgreich als Spezialist für die Kleinserienfertigung und Prototypenherstellung in der Automobilindustrie etablieren. Die Produkte finden sich vornehmlich in exklusiven Fahrzeugen der Oberklasse wieder. ... MKB konnte sich im Laufe der 25jährigen Firmenhistorie erfolgreich als Spezialist für die Kleinserienfertigung und Prototypenherstellung in der Automobilindustrie etablieren. Die Produkte finden sich vornehmlich in exklusiven Fahrzeugen der Oberklasse wieder. Mit der Insolvenzanmeldung im Juli 2017 wurde Herr Rechtsanwalt Kai Dell... | Weiterlesen

Bestnoten für Banknoten

Titandioxid - Das Pigment, das Papier erst zum Geldschein macht
26.04.2018: Titandioxid - Das Pigment, das Papier erst zum Geldschein machtHaben Sie schon mal eine schönfarbige, fabrikneue Banknote gegen das Licht gehalten? Die fluoreszierenden Features bestaunt? Sich gefreut, ... Haben Sie schon mal eine schönfarbige, fabrikneue Banknote gegen das Licht gehalten? Die fluoreszierenden Features bestaunt? Sich gefreut, wie das druckfrische Papier zwischen Ihren Finger knisterte? Seit dem Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg ist Papiergeld ein Mythos. Die Banknote bedeutete einen großen Schritt in der menschlichen Zivilisation. Mit seiner ultraweißen Strahlkraft ist ... | Weiterlesen

Horváth-Studie: Automobilbranche fürchtet Abhängigkeit von Technologieunternehmen

Experten empfehlen den Herstellern Kooperationen, um neue Geschäftsmodelle zu entwickeln
15.11.2017: Automobilhersteller in Deutschland erkennen, dass sie für ihre Kunden künftig stärker digitale Serviceleistungen rund um das Thema Vernetztes Fahren entwickeln müssen. Bislang versäumen sie es aber, solche Datendienste anzubieten, während Technologieunternehmen und Start-ups gezielt darauf setzen und diesen Bereich ausbauen. So lauten die Ergebnisse der Studie „Neue Geschäftsmodelle der Automobilindustrie“ der Managementberatung Horváth & Partners. Um die digitale Entwicklung nicht zu verpassen, empfehlen die Berater Herstellern und ihren Zulieferern, Kooperationen mit Konkurrenten... | Weiterlesen

Kein Auto ohne Seeger-Ring

Automobilzulieferer Seeger-Orbis feiert 100-jähriges Bestehen und rüstet sich für Elektromobilität
18.09.2017: Dampfloks, Doppeldecker und Autos – das waren die zukunftsweisenden Technologien, als Willi Seeger 1917 sein Unternehmen gründete. Seine patentierten Seeger-Ringe traten einen Siegeszug um die ganze Welt an und bildeten die Grundlage für den Erfolg seines Unternehmens. Eingesetzt werden sie damals wie heute vor allem in stationären Antrieben und Autos. Und auch hundert Jahre später produziert Seeger-Orbis noch die unverzichtbaren Sicherungsringe in Schneidhain. Schneidhain, 18. September 2017 --- Produkte nach individuellen Anforderungen zu produzieren ist die Stärke von Seeger-Orbis. I... | Weiterlesen

Lieferantenentwicklung auf den Punkt

Neues Audi-Werk in Mexiko: Ingenics profiliert sich auf mehreren Ebenen
13.09.2017: Die Audi AG hat in Mexiko ihr erstes Werk auf dem nordamerikanischen Kontinent eröffnet. Ingenics konnte auf mehreren Ebenen zum erfolgreichen Produktionsstart beitragen. Von besonderer Bedeutung war die Aufgabe der Lieferantenentwicklung: In 18 Monaten wurden über 40 Zulieferer bei der Errichtung neuer Werke im unmittelbaren Umfeld der neuen Audi-Fabrik und rund 20 Zulieferer bei der Ertüchtigung bestehender Fabriken begleitet. Künftig werden hier jährlich 150.000 SUVs gebaut. (Ulm/ San Jose Chiapa, Puebla, Mexiko) - Die Audi AG hat in Mexiko ihr erstes Werk auf dem nordamerikanischen K... | Weiterlesen

27.07.2017: Tuttlingen. Die CHIRON Werke GmbH & Co. KG ist von der Robert Bosch GmbH mit dem Bosch Global Supplier Award ausgezeichnet worden. CHIRON erhält die Auszeichnung in der Kategorie Indirekter Einkauf und ist der einzige Werkzeugmaschinenhersteller unter den Preisträgern. ... Tuttlingen. Die CHIRON Werke GmbH & Co. KG ist von der Robert Bosch GmbH mit dem Bosch Global Supplier Award ausgezeichnet worden. CHIRON erhält die Auszeichnung in der Kategorie Indirekter Einkauf und ist der einzige Werkzeugmaschinenhersteller unter den Preisträgern. Bosch würdigt mit dem Award überdurchschnittliche ... | Weiterlesen

11.01.2017: Wer zahlt verliert! Diesen Eindruck haben die Automobilzulieferer hinsichtlich des Zahlungsverhaltens ihrer großen Kunden seit vielen Jahren. Diesen Eindruck müssen die Zulieferer der Autoindustrie hinsichtlich des Zahlungsverhaltens ihrer großen Kunden seit vielen Jahren haben - warten sie doch zunehmend länger auf das Geld, das ihnen laut Vertrag zusteht. Im März 2013 kam die Experten-Umfrage des Geschäftsbereiches "Automotive" der Vertriebsberatung PETER SCHREIBER & PARTNER zum Thema "Wie lange warten Auto-Zulieferer auf die Bezahlung der von Ihnen vorfinanzierten Werkzeuge" zu folgen... | Weiterlesen

Gewinnbringendes Verhandlungscoaching für Automobil-Zulieferer

Ex-Automotive-Einkaufschefs aus dem Team von Peter Schreiber & Partner (PS&P) machen Zulieferer fit für Vertrags- und Preisverhandlungen mit Autoherstellern (OEM) und großen Zulieferern (Tier 1).
16.11.2016: Fast alle Automobil-Zulieferer arbeiten mit ihren Kunden auf der Basis von komplexen Kontrakten zusammen – unabhängig davon, ob die Kunden die Autohersteller selbst oder die System- und Modullieferanten wie Bosch und Continental (Tier 1) sind. Diese Kontrakte werden regelmäßig neu ausgehandelt und es steht für die Zulieferer dabei sehr viel auf dem Spiel – wegen des Vertragsumfangs, der meist einen ein-, zwei-, manchmal sogar dreistelligen Millionenbetrag umfasst und weil schon ein „Preisnachlass“ einem Prozent, den Gewinn der Zulieferer häufig dramatisch senkt. Entsprechend profe... | Weiterlesen

Zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Themen besetzt

Internationale Zuliefererbörse IZB 2016 ganz im Zeichen der Digitalisierung - Ingenics als gefragter Partner
20.10.2016: Ingenics ist mit einem eigenen Stand auf der Internationalen Zuliefererbörse IZB 2016 in Wolfsburg vertreten. Angesichts des großen Interesses an den entsprechenden Tools sieht CSO Andreas Hoberg die Strategie der Ingenics AG im Bereich der Digitalisierung, insbesondere bei der Mensch-Roboter-Kollaboration, umfassend bestätigt. (Ulm/ Wolfsburg) - Ingenics ist mit einem eigenen Stand auf der Internationalen Zuliefererbörse IZB 2016 in Wolfsburg vertreten. Angesichts des großen Interesses an den entsprechenden Tools sieht CSO Andreas Hoberg die Strategie der Ingenics AG im Bereich der Digi... | Weiterlesen

18.10.2016:     WOODSTOCK, Alabama – 18.10.2016 – Der Bielefelder Plastikproduzent und Automobilzulieferer Möller Tech gibt bekannt, dass das Unternehmen eine neue Produktionsstätte in Alabama eröffnen wird. Im Rahmen dieses Ansiedlungsprojektes wird Möller Tech $28 Millionen investieren sowie rund 200 Arbeitsplätze schaffen.   Am neuen Standort in Woodstock, Alabama wird hauptsächlich für Mercedes Benz produziert werden, deren Werk im benachbarten Vance liegt. Durch diese geographische Nähe kann Möller Tech den Kunden kostengünstig und effizient beliefern. Mit dieser Produktion in Alabam... | Weiterlesen

19.07.2016: Mit der übertragenden Sanierung der beiden insolventen Gesellschaften Sideo Vogt GmbH sowie der Hermann Vogt GmbH & Co. KG ("Sideo") an die chinesische Shenzhen Kaizhong Precision Technology Co., Ltd. ("Kaizhong") konnte der Insolvenzverwalter Jürgen Sulz sämtliche der rd. ... Mit der übertragenden Sanierung der beiden insolventen Gesellschaften Sideo Vogt GmbH sowie der Hermann Vogt GmbH & Co. KG ("Sideo") an die chinesische Shenzhen Kaizhong Precision Technology Co., Ltd. ("Kaizhong") konnte der Insolvenzverwalter Jürgen Sulz sämtliche der rd. 100 Arbeitsplätze des Automobilzulieferer... | Weiterlesen

22.03.2016: odelo zählt zu den besten Arbeitgebern Deutschlands. Die Auszeichnung erhielt der Hersteller von Heckleuchten vom Nachrichtenmagazin Focus. Für die Ermittlung der Rangliste wurden über 70.000 Arbeitnehmer befragt. Innerhalb der Branche „Automobil und Zulieferer“ belegt odelo Platz 28. odelo zählt zu den besten Arbeitgebern Deutschlands. Die Auszeichnung erhielt der Hersteller von Heckleuchten vom Nachrichtenmagazin Focus. Für die Ermittlung der Rangliste wurden über 70.000 Arbeitnehmer befragt. Innerhalb der Branche "Automobil und Zulieferer" belegt odelo Platz 28. Bereits zum vierte... | Weiterlesen

12.08.2015:     Düsseldorf, 12. August 2015. –  Die neue Microsite für das BILSTEIN B4 Luftfedermodul rückt die überzeugenden technischen Features und zahlreichen Vorteile des Luftfedermoduls in den Fokus. Mit Produktfinder, Vergleichstool und Einbauvideos bietet die Microsite vielfältige und praktische Fachinformationen für die Kernzielgruppe der Werkstätten. Konzept und Realisierung der Microsite stammen von der Düsseldorfer Kommunikationsagentur FORCE. Wie alle BILSTEIN-Produkte überzeugt auch das Luftfedermodul mit Erstausrüster-Qualität, Spitzentechnologie, optimaler Sicherheit und ho... | Weiterlesen

10.05.2015: Das Schreckgespenst der gesamten Automobil-Industrie ist zweifellos der Rückruf. Wie das berühmte Schwert des Damokles, so versetzt eine mögliche Rückruf-Beddrohung einen ganzen Industriezweig in Angst und Schrecken. Doch obwohl Rückrufe auch hierzulande Jahr für Jahr zunehmen, wissen nur die wenigsten Unternehmen, wie sie sich im Einzelfall zu verhalten haben. Das aktuelle Fachbuch "KFZ-rückruf" des Autorenteams Rechtsanwalt Marcus Burkert und Dipl.-Ing. Joachim Vogel hat sich zum Ziel gesetzt, diese Lücke zu schließen. Zum Preis von gerade mal 35,00 EUR werden die wesentlichen und w... | Weiterlesen