info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG | 12.11.2017

Psychische Belastungen am Arbeitsplatz Teil I - Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
04.09.2017 - 07.09.2017
DE-
NH Hotel Hamburg Horner Rennbahn • Rennbahnstr. 90 • 22111 Hamburg-Horn ()

Kurzbeschreibung

Das Seminar wendet sich an alle Betriebsratsmitglieder und Schwerbehindertenvertreter, die auf eine Verbesserung der belastenden Situation am Arbeitsplatz hinwirken wollen.


Inhalte

Ursachen des Burn-out-Syndroms
- Ursachen in Arbeitsaufgabe und Arbeitsorganisation
- Umfeld des Arbeitsplatzes
- Monotone Arbeitsbedingungen
- Stress, persönliche Probleme
Burn-out-Syndrom - Depression am Arbeitsplatz
- Merkmale für Mitarbeiter mit Burn-out
- Stress und psychische Belastungen
- Arbeitsunfähigkeit wegen depressiver Störungen
- Volkswirtschaftlicher und betrieblicher Schaden durch Fehlzeiten und Produktionsausfall
Rechtliche Ansatzpunkte für den Betriebsrat
- Gefährdungsanalysen nach dem Arbeitsschutzgesetz
- Arbeitssicherheitsgesetz
- Beteiligungsrechte nach dem Betriebsverfassungsgesetz
Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats
- Fragebogen zu psychischen Belastungen am Arbeitsplatz
- Gespräch mit betroffenen Arbeitnehmern
- Besprechung mit Vorgesetzten und Arbeitnehmern
- Initiativen zu Veränderungen bei Arbeitsablauf und Arbeitsumfeld
- Hilfe von außen
Entwickeln von Maßnahmen zur Minderung der Beanspruchung - Überblick
- Abbau von sozialen Konflikten im Betrieb
- Beiträge zu einem positiven Betriebsklima
- Umgang mit Belastungen am Arbeitsplatz
- Maßnahmen gegen Mobbing

Ziele

- Psychische Belastungen am Arbeitsplatz erkennen
- Wirksame Gegenmaßnahmen einleiten
- Zu einer Minderung des Krankenstandes und zu einer Verbesserung des Betriebsklimas beitragen


Zielgruppe

Betriebsrat, Betriebsräte, Betriebsratsvorsitzende und stellvertretende Betriebsratsvorsitzende, Wirtschaftsausschuss, JAV, SBV, KBR und GBR, Wahlvorstand


Kontakt

Telefon: 08158-99720
Fax: 08158-9972111
E-Mail: mail@waf-seminar.de


Preis: 1298 EUR (Die Preise verstehen sich zzgl. 19 % Mwst. und ggf. anfallenden Hotelkosten für Übernachtungen. Bitte beachten Sie die Staffelpreise bei mehreren Teilnehmern zu einem Seminar.)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.waf-seminar.de/BR350

Unternehmenseintrag: W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG

Eingestellt am: 12.11.2017 von: W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG.

Weitere Events von W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG: