Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PROKODA GmbH | 17.07.2018

MOC 20466 Implementing Data Models and Reports with SQL Server


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Seminare, Workshops
12.03.2018 - 16.03.2018
DE-30159 Hannover

Seminarbeschreibung:

  • Einführung in Business Intelligence und Datenmodellierung

  • Elemente einer BI-Lösung für Unternehmen

  • Die Microsoft-BI-Plattform

  • Planung eines BI-Projekts

  • Erstellen mehrdimensionaler Datenbanken

  • Einführung in die mehrdimensionale Analyse

  • Erstellen von Datenquellen und Datenquellenansichten

  • Erstellen eines Cubes

  • Überblick über die Cubesicherheit

  • Arbeiten mit Cubes und Dimensionen

  • Konfiguration von Dimensionen

  • Definition von Attributhierarchien

  • Sortieren und Gruppieren von Hierarchien

  • Arbeiten mit Measures und Measuregruppen

  • Einführung in MDX

  • MDX-Grundlagen

  • Berechnungen zu einem Cube hinzufügen

  • Cubes mit Hilfe von MDX abfragen

  • Erweitern eines Cubes

  • Implementierung von Key-Performance-Indikatoren

  • Implementierung von Aktionen

  • Implementierung von Perspektiven

  • Implementierung von Übersetzungen

  • Implementierung eines tabellarischen Datenmodells für Analysis Services

  • Einführung in Data Analysis Expression (DAX)

  • Implementierung von Berichten mit SQL Server Reporting Services

  • Erstellen eines Berichts mit Report Designer

  • Gruppieren und Aggregieren von Daten in einem Bericht

  • Veröffentlichen eines Berichts

  • Erweitern von Berichten mit SQL Server Reporting Services

  • Daten grafisch darstellen

  • Filtern von Berichten mit Parametern

  • Verwalten der Berichtsausführung und -bereitstellung

  • Verwalten der Sicherheit

  • Verwalten der Berichtsausführung

  • Abonnements und Alarmmeldungen

  • Troubleshooting der Reporting Services

  • BI mit SharePoint PerformancePoint Services

  • SharePoint Server als BI-Plattform

  • Einführung in die PerformancePoint Services

  • PerformancePoint-Datenquellen und Zeitintelligenz

  • Berichte, Scorecards und Dashboards

  • Vorhersageanalyse mit Data Mining


Voraussetzung: Erfahrung mit der Arbeit mit relationalen Datenbanken, einschließlich Design einer normalisierten Datenbank, Erstellen von Tabellen und Beziehungen sowie Abfragen mit Transact-SQL entsprechend des Kurses Abfragen von SQL Server mit Transact SQL, Grundkenntnisse über die Data Warehouse-Schematopologie (inkl. Stern- und Schneeflockenschema), Umgang mit grundlegenden Programmierkonstrukten wie Looping und Branching ist ebenfalls erforderlich. Ein Bewusstsein für geschäftliche Anforderungen wie Profitabilität und Finanzbuchhaltung ist wünschenswert.

Preis: 2250,- € (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer.

Uhrzeit: Von 09:00 bis 16:00

Teilnehmergruppe: 3 bis 8

Dauer in Std: 40

Frühbucher: Preis: 2205 € bis zum 09.02.2018 reservieren.


Zur Veranstaltungsseite: https://www.prokoda.de/

Unternehmenseintrag: PROKODA GmbH

Eingestellt am: 17.07.2018 von: .

Weitere Events von PROKODA GmbH: