Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
PROKODA GmbH | 05.07.2020

Zertifizierungspaket: Check Point CCSA und CCSE - Check Point Certified Administrator und Expert R80.10 (CP-BUNDLE )


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Seminare, Workshops
03.04.2018 - 08.04.2018
DE-10115 Berlin

Seminarbeschreibung:

  • KURSINHALTE CCSA

    • Einführung in Check Point-Technologie
    • Management von Sicherheitsrichtlinien
    • Check Point-Sicherheitslösungen und -Lizenzierung
    • Transparenz des Datenverkehrs
    • Grundlegende Konzepte von VPN
    • Verwalten von Benutzerzugriff
    • Arbeiten mit ClusterXL
    • Implementieren von Administratoraufgaben

    KURSINHALTE CCSE

    • Systemmanagement
    • Automatisierung und Orchestrierung
    • Redundanz
    • Beschleunigen
    • SmartEvent
    • Mobil- und Remote-Zugriff
    • Schutz vor Bedrohungen

    PRAKTISCHE ÜBUNGEN CCSA

    • Arbeiten mit dem Gaia Portal
    • Ändern einer vorhandenen Sicherheitsrichtlinie
    • Konfigurieren von Hide und Static NAT
    • Verwalten des Administratorzugriffs
    • Installieren und Verwalten eines Remote Security Gateways
    • Verwalten von Backups
    • Definieren von Access Control Policy Layers
    • Definieren und Freigeben von Security Policy Layers
    • Arbeiten mit Lizenzen und Verträgen
    • Arbeiten mit Check Point-Protokollen
    • Verwalten der Check Point Protokolle
    • Konfigurieren eines Site-to-Site-VPNs
    • Bereitstellen von Benutzerzugriff
    • Arbeiten~mit Cluster XL
    • Überprüfen der Netzwerk-Compliance
    • Arbeiten mit CP View

    PRAKTISCHE ÜBUNGEN CCSE

    • Aktualisieren eines Security Management Servers auf R80.10
    • Anwenden von Check Point-Hotfixes
    • Konfigurieren eines neuen Security Gateway Clusters
    • Wichtige CLI-Elementeder Firewall-Administration
    • Konfigurieren von manueller Network Address Translation
    • Verwalten von Objekten mit der Check Point-API
    • Aktivierung von Check Point VRRP
    • Bereitstellen eines sekundären Security Management Servers
    • Anzeigen der Chain-Module
    • Arbeiten mit SecureXL
    • Arbeiten mit CoreXL
    • Auswertung von Bedrohungen mit SmartEvent
    • Verwalten von Mobile Access
    • Überblick über IPS Protection
    • Bereitstellung von IPS Geo Protection
    • Überprüfung der Threat-Prevention-Einstellungen und des -Schutzes
    • Bereitstellung von Threat Emulation und Threat Extraction


Preis: 3670,- € (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer.

Uhrzeit: Von 09:00 bis 16:00

Teilnehmergruppe: 3 bis 8

Dauer in Std: 48

Frühbucher: Preis: 3596.6 € bis zum 03.03.2018 reservieren.


Zur Veranstaltungsseite: https://www.prokoda.de/

Unternehmenseintrag: PROKODA GmbH

Eingestellt am: 05.07.2020 von: .

Weitere Events von PROKODA GmbH: