Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PROKODA GmbH | 12.07.2020

ITSEC: IT-Sicherheit Grundlagen CERT


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Seminare, Workshops
23.04.2018 - 24.04.2018
DE-80331 München

Seminarbeschreibung:


Das Seminar behandelt aktuelle technische Angriffsszenarien wie Informationsdiebstahl und DoS-Attacken. Die Teilnehmer erarbeiten in der Gruppe mit dem Referenten das wichtigste Praxiswissen zur IT-Sicherheit.


Dozent Dipl.Inf. C.Brinz: Technical Security, MCSE Security


  • Typische Angriffsszenarien
  • Physikalische Sicherheit
    • Zutrittskontrollsysteme
    • Video-Überwachung
    • Bauliche Maßnahmen
  • Technische Absicherungsmaßnahmen im Überblick
    • Firewalls
    • Proxy-System
    • Endpoint-Security
    • IDS/IDP
    • SIEM
  • Prinzip des geringsten Rechts
    • Client
    • Server
    • Dateisysteme
    • Anwendungen
  • Anwendungsbeispiele innerhalb des BSI Grundschutz
  • Anwendungsbeispiele innerhalb der ISO Normen
  • Spezialfälle
    • PCI/DSS
    • VDA


Hinweis:
Bitte beachten Sie unser Seminar "Zertifizierungslehrgang zum/r Informations-Sicherheitsbeauftragten ITSIBE"
in dem dieser Grundlagenkurs als Modul 2 eingeschlossen ist.

PRÜFUNG: (Bitte in der Online-Anmeldung unter Programmversion angeben, wenn Sie die Prüfung absolvieren möchten.)


PRÜFUNGSABLAUF:
Prüfungsabnahme durch jeweiligen Dozenten
Multiple Choice Fragen, Dauer 30 Minuten.

Zum Bestehen der Prüfung ist ein Gesamt-Durchschnitt von mind. 70% nötig. Bei Bestehen der Prüfung wird den Teilnehmern ein persönliches Zertifikat "Grundlagen der IT-Sicherheit" überreicht. Eine Teilnahmebestätigung mit den Seminarinhalten wird ebenso übergeben.

SECOND SHOT KOSTENFREI
Haben Sie die Prüfung nicht bestanden, so können Sie direkt im Anschluss kostenfrei die Prüfung wiederholen!

Voraussetzung: Die Teilnehmer sollten zum Verständnis der technischen Präsentationen (Tag 3-4 Modul 2 IT-Sicherheit) über gute User-Grundkenntnisse in Windows sowie über gute Office Kenntnisse verfügen.

Preis: 1490,- € (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer.

Uhrzeit: Von 09:00 bis 16:00

Teilnehmergruppe: 3 bis 8

Dauer in Std: 16

Frühbucher: Preis: 1460.2 € bis zum 23.03.2018 reservieren.


Zur Veranstaltungsseite: https://www.prokoda.de/

Unternehmenseintrag: PROKODA GmbH

Eingestellt am: 12.07.2020 von: .

Weitere Events von PROKODA GmbH: