Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PROKODA GmbH | 07.02.2019

MOC 7197 Verwalten eines Enterprise Desktops durch Microsoft Desktop Optimization Pack


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Seminare, Workshops
04.06.2018 - 08.06.2018
DE-45127 Essen

Seminarbeschreibung:

Optimierung des Windows Enterprise Desktopmanagements

•Desktopmanagement in Enterprise

•Übersicht über das Microsoft Desktop Optimization Pack



Verwalten der Group Policy Objects mit Advanced Group Policy Management

•Übersicht über Advanced Group Policy Management

•Konfigurieren des Advanced Group Policy Management

•Einführung in die Controlling Group Policy Objects

•Verwalten der Gruppenrichtlinien unter verwendung von AGPM



Überwachung von Desktops mit Microsoft Desktop Error Monitoring

•Übersicht über Microsoft Desktop Error Monitoring

•Installation und Konfiguration von Desktop Error Monitoring



Verwalten von Software-Inventory mit dem Asset Inventory Service

•Asset Inventory Service (AIS) im Überblick

•Bereitstellen von Clients AIS

•Verwalten von Computern Reporting zu AIS

•Verwalten von Software-Inventarisierung



Reparatur und Diagnose von Computersystemen über das Diagnostics and Recovery Toolset

•Diagnostics and Recovery Toolset Übersicht

•Wiederherstellen von Computersystemen mit ERD Commander

•Administrative Tools Kategorieübersicht

•Networking Tools Kategorieübersicht

•Systemskategorie Tools im Überblick

•Unterschiede zwischen DaRT 5 und 6 DaRT



Einführung in das Microsoft Application Virtualization Management System

•Application Lifecycle Management

•Vorteile von Application Virtualization

•Microsoft Application Virtualization Management im Überblick



Application Virtualization Management Architecture

•Elemente der Application Virtualization

•Anforderungen und Wechselwirkungen von Application Virtualization Components

•Anforderungen und Wechselwirkungen der Application Virtualization Streaming Server



Planen und Bereitstellen der Application Virtualization Management System

•Planung der unterstützenden Infrastruktur

•Planung der Einsatzszenarien

•Übersicht über den Server Installationsprozess



Planung und Installation des Application Virtualization Client

•Die Planung des Application Virtualization Client Einsatzes

•Installation und Konfiguration des Application Virtualization Client

•Verwaltung der Client Configuration Features



Verwalten des Application Virtualization Management Servers

•Übersicht über die Application Virtualization Management Konsole

•Veröffentlichen von Anwendungen in der Application Virtualization Umwelt

•Ändern veröffentlichter Anwendungen und Konfigurieren von Versions-Upgrades



Fortgeschrittene Application Virtualization Administrationsaufgaben

•Erstellen und Konfigurieren von Provider Policies

•Durchsetzung von License Compliance

•Verwalten der Servergruppen und -objekte



Planung und Bereitstellung des Application Virtualization Sequencer

•Übersicht über den Application Virtualization Sequencer

•Die Planung der Sequencer Umwelt

•Installation und Konfiguration des Application Virtualization Sequencer

•Sequencing Anwendungen für Virtualisierung



Erweitertes Sequencing

•Aktualisieren vorhandener Pakete

•Erweiterte Praket Optionen

•Hard-coded Anwendungen

•Sequenzierung einer Web-basierten Anwendungen

•Standalone Pakete


Voraussetzung: Gute Kenntnisse und Erfahrung:
•Active Directory und der Konzepte einschließlich der Gruppenrichtlinien
•Windows Server 2003

Grundlegende Kenntnisse:
•SQL Server 2005
•Windows Terminal Services
•System Management Server 2003
•Microsoft Operations Manager


Preis: 2050,- € (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer.

Uhrzeit: Von 09:00 bis 16:00

Teilnehmergruppe: 3 bis 8

Dauer in Std: 40

Frühbucher: Preis: 2009 € bis zum 04.05.2018 reservieren.


Zur Veranstaltungsseite: https://www.prokoda.de/

Unternehmenseintrag: PROKODA GmbH

Eingestellt am: 07.02.2019 von: .

Weitere Events von PROKODA GmbH: