Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG | 15.02.2019

ElterngeldPlus und die neue Familienpflegezeit Vereinbarkeit von Arbeit und Familie


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
30.09.2019 - 30.09.2019
DE-
Holiday Inn München-Unterhaching • Inselkammerstr. 11 • 82008 München-Unterhaching ()

Kurzbeschreibung

Das Seminar wendet sich an Betriebsratsmitglieder aus allen Betrieben. Für den Betriebsrat ist es wichtig, über das Thema informiert zu sein und dadurch Vorteile für die Kollegen sowie den Betrieb zu nutzen.


Inhalte

Wichtige Änderungen bei der Elternzeit
- Als Eltern da sein: die verbesserte Abstimmung von Elternzeit und Teilzeitarbeit
- Verlängerung und Flexibilisierung des Elternzeit-Anspruchs
- Wiedereinstieg in den Job: leichter und früher
Das ElterngeldPlus
- Partnerschaft lohnt: die Voraussetzungen des neuen Partnerschaftsbonus
- Allein, aber nicht alleingelassen: die Förderung Alleinerziehender
- Wir sind jetzt mehrere: das Elterngeld bei Mehrlingsgeburten
Die neue Familienpflegezeit
- Wenn Angehörige plötzlich pflegebedürftig werden: Arbeitsauszeit und Pflegeunterstützungsgeld
- Sicherer Lebensunterhalt: die neue Pflegezeit mit zinslosem Darlehen
Verlangen können statt bitten müssen: der neugeschaffene Rechtsanspruch auf Familienpflegezeit
- Neue rechtliche Möglichkeiten, die Pflege naher Angehöriger sicherzustellen
- Familie und Arbeit: die passende Gestaltung der Arbeitszeit
- Die Förderung von Familienpflegezeiten durch Betriebsvereinbarung

Ziele

- Die wichtigsten Reformen und Neuerungen des neuen ElterngeldPlus und der Familienpflegezeit kennen
- Die Auswirkungen der Änderungen auf die Arbeitnehmer und den Betrieb einschätzen können


Zielgruppe

Betriebsrat, Betriebsräte, Betriebsratsvorsitzende und stellvertretende Betriebsratsvorsitzende, Wirtschaftsausschuss, JAV, SBV, KBR und GBR, Wahlvorstand


Kontakt

Telefon: 08158-99720
Fax: 08158-9972111
E-Mail: mail@waf-seminar.de


Preis: 249 EUR (Die Preise verstehen sich zzgl. 19 % Mwst. und ggf. anfallenden Hotelkosten für Übernachtungen. Bitte beachten Sie die Staffelpreise bei mehreren Teilnehmern zu einem Seminar.)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.waf-seminar.de/TS108

Unternehmenseintrag: W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG

Eingestellt am: 15.02.2019 von: W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG.

Weitere Events von W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG: