Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG | 18.02.2019

Beschäftigungssicherung Arbeitsplätze erhalten statt Stellen abbauen


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
09.12.2019 - 12.12.2019
DE-
Best Western Hotel Bremen East • August-Bebel-Allee 4 • 28329 Bremen ()

Kurzbeschreibung

Dieses Seminar wendet sich an alle Betriebsratsmitglieder, die Vorschläge zur Beschäftigungssicherung machen und dadurch ihre Beteiligungsrechte in verantwortungsvolle Betriebsratsarbeit, insbesondere in Krisenzeiten, umsetzen wollen.


Inhalte

Frühzeitige Informationsbeschaffung
- Koordinierte Beschaffung von Informationen durch BR, GBR, KBR, Wirtschaftsausschuss
- Zur Unterstützung Berater und Sachverständige hinzuziehen
- Folgen aus der Investitionsplanung erkennen
- Informationen aus dem Steuerungsinstrument Kostenträgerrechnung
Beschäftigungssicherung nach § 92a BetrVG durch Initiativen des BR
- Teilzeitarbeit und Altersteilzeit fördern
- Kollegen richtig einsetzen durch Qualifizierungsmaßnahmen
- Arbeitszeiten flexibel gestalten
- Leiharbeit, Einsatz von Fremdfirmen abbauen
Alternativen zum Stellenabbau
- Vorschlagsrechte des Betriebsrats zur Arbeitsorganisation und Arbeitszeit
- Verbesserungen bei Arbeitsabläufen und Arbeitsverfahren
- Alternativen zum Outsourcing
- Optimierung von unternehmensweiten Stellenausschreibungen
Mit dem Arbeitgeber über Beschäftigungssicherung verhandeln
- Die Verhandlungen strategisch vorbereiten
- Mit betriebswirtschaftlichen Argumenten überzeugen
- Kontrolle der neuen Maßnahmen

Ziele

- Beteiligungsrechte zur Beschäftigungssicherung nutzen
- Vorschläge kompetent unterbreiten
- Konzepte erfolgreich umsetzen


Zielgruppe

Betriebsrat, Betriebsräte, Betriebsratsvorsitzende und stellvertretende Betriebsratsvorsitzende, Wirtschaftsausschuss, JAV, SBV, KBR und GBR, Wahlvorstand


Kontakt

Telefon: 08158-99720
Fax: 08158-9972111
E-Mail: mail@waf-seminar.de


Preis: 1498 EUR (Die Preise verstehen sich zzgl. 19 % Mwst. und ggf. anfallenden Hotelkosten für Übernachtungen. Bitte beachten Sie die Staffelpreise bei mehreren Teilnehmern zu einem Seminar.)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.waf-seminar.de/BR307

Unternehmenseintrag: W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG

Eingestellt am: 18.02.2019 von: W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG.

Weitere Events von W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG: