Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG | 18.02.2019

Krankheitsbedingte Kündigung - Ihre Rechte als BR Was der Arbeitgeber wirklich darf und wie Sie als BR richtig reagieren


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
09.12.2019 - 11.12.2019
DE-
Select Hotel Mainz • Haifa Allee 8 • 55128 Mainz ()

Kurzbeschreibung

Das Seminar wendet sich an alle Mitglieder des Betriebsrats, die mit Gesprächen und Verhandlungen über die Beendigung von Arbeitsverhältnissen betraut sind. Es richtet sich speziell auch an die Mitglieder des Personalausschusses.


Inhalte

Voraussetzungen der Kündigung im Krankheitsfall
- Drei-Stufen-Prüfung des Bundesarbeitsgerichts
- Negative Gesundheitsprognose
- Wann liegt eine betriebliche Beeinträchtigung vor?
- Interessenabwägung
- Wer trägt für was die Beweislast?
- Die Bedeutung ärztlicher Bescheinigungen
Die vier wichtigsten Fallgruppen der Kündigung wegen Krankheit
- Langandauernde Erkrankung
- Dauerhafte Arbeitsunfähigkeit
- Häufige Kurzerkrankung
- Erhebliche krankheitsbedingte Leistungsminderung
Krankheitsbedingte Kündigung und BEM
- Die besondere Bedeutung des BEM
- Aktuelle Rechtsprechung zum BEM bei der krankheitsbedingten Kündigung
- Die Stellung des Betriebsrats im BEM
Beteiligungsrechte und Handlungsmöglichkeiten als Betriebsrat
- Grundsätzliches zur Anhörungspflicht
- Informationsanspruch des BR im Anhörungsverfahren
- Reaktionsmöglichkeiten des Betriebsrats
- Praxisnahe Lösungsmöglichkeiten im Streitfall

Ziele

- Rechtliches Know-how zum Schutz Ihrer Kollegen
- Wissen, wann eine krankheitsbedingte Kündigung gerechtfertigt ist
- Beteiligungsrechte kennen und wirksam einsetzen


Zielgruppe

Betriebsrat, Betriebsräte, Betriebsratsvorsitzende und stellvertretende Betriebsratsvorsitzende, Wirtschaftsausschuss, JAV, SBV, KBR und GBR, Wahlvorstand


Kontakt

Telefon: 08158-99720
Fax: 08158-9972111
E-Mail: mail@waf-seminar.de


Preis: 1098 EUR (Die Preise verstehen sich zzgl. 19 % Mwst. und ggf. anfallenden Hotelkosten für Übernachtungen. Bitte beachten Sie die Staffelpreise bei mehreren Teilnehmern zu einem Seminar.)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.waf-seminar.de/BR264

Unternehmenseintrag: W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG

Eingestellt am: 18.02.2019 von: W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG.

Weitere Events von W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG: