Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG | 24.06.2020

Außertariflich Angestellte Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
21.09.2020 - 23.09.2020
DE-
Allgäu Stern Hotel • Buchfinkenweg 2 • 87527 Sonthofen im Allgäu ()

Kurzbeschreibung

Dieses Seminar eignet sich für Betriebsratsmitglieder, die mit Fragen der AT-Angestellten befasst sind. Was für die Tarifangestellten im (Haus-)Tarifvertrag festgelegt ist, kann für die AT-Angestellten weitgehend durch eine BV geregelt werden.


Inhalte

Zuständigkeit des Betriebsrats für AT-Angestellte
- AT-Angestellte und leitende Angestellte
- Abgrenzung, Kriterien der Zuordnung - Rechtsprechung
Arbeits- und tarifrechtliche Stellung von AT-Angestellten
- Wegfall Tarifvorbehalt
- Gestaltungskompetenz von BR und Arbeitgeber in sozialen Angelegenheiten von AT-Angestellten
- Regelungen für Tarifangestellte im (Haus-)Tarifvertrag
- Regelungsmöglichkeiten für AT-Angestellte durch Betriebsvereinbarung
Arbeitsrechtliche Besonderheiten bei AT-Angestellten
- Arbeitszeitregelungen
- Gehaltsgrundsätze
- Vergütung von Mehrarbeit
- Erhöhung tariflicher Gehälter - Folgen für AT-Angestellte
- Urlaub, Überstunden, Kündigung
Beteiligungsrechte des Betriebsrats bei AT-Angestellten
- Mitbestimmung des Betriebsrats bei Einstellung von AT- Angestellten
- Anspruch auf Anpassung des AT-Vertrags zur Wahrung des AT-Status
- Gleichbehandlungsprinzip
- Kündigung, Aufhebungsvertrag
Beteiligungsrechte in Fragen der Vergütung von AT-Angestellten
- Mitbestimmung bei Eingruppierung von AT-Angestellten
- Einsichtnahme in Lohn- und Gehaltslisten
- Gehalt, Prämien, Zulagen
- Gehaltserhöhungen
- Änderung übertariflicher Vertragsbestandteile
Betriebliche Mitbestimmung bei AT-Arbeitsbedingungen
- Vergütungsvereinbarungen und AT-Gehaltssystematik
- Mitgestaltung von Vergütungssystemen, variablen Vergütungen sowie Bonifikationen
- Arbeitszeit, Flexibilisierung und Mehrarbeit
Betriebsvereinbarung über die Vergütung von AT-Angestellten
- Stellenbewertung und Gehaltsgruppenregelung
- Leistungszulagen

Ziele

- Die Rechtsstellung von AT-Mitarbeitern kennenlernen
- Arbeitsrechtliche Besonderheiten beurteilen können
- Die Beteiligungsrechte des BR bei Vergütung und Arbeitszeit von AT-Angestellten kompetent ausüben


Zielgruppe

Betriebsrat, Betriebsräte, Betriebsratsvorsitzende und stellvertretende Betriebsratsvorsitzende, Wirtschaftsausschuss, JAV, SBV, KBR und GBR, Wahlvorstand


Kontakt

Telefon: 08158-99720
Fax: 08158-9972111
E-Mail: mail@waf-seminar.de


Preis: 1152 EUR (Die Preise verstehen sich zzgl. 19 % Mwst. und ggf. anfallenden Hotelkosten für Übernachtungen. Bitte beachten Sie die Staffelpreise bei mehreren Teilnehmern zu einem Seminar.)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.waf-seminar.de/BR171

Unternehmenseintrag: W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG

Eingestellt am: 24.06.2020 von: W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG.

Weitere Events von W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG: