Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG | 24.06.2020

Betriebe ohne Tarifvertrag Regelung der Arbeitsbedingungen


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
16.11.2020 - 19.11.2020
DE-
Victor´s Residenz-Hotel Erfurt • Häßlerstraße 17 • 99096 Erfurt ()

Kurzbeschreibung

Betriebsratsmitglieder aus allen Betrieben, die nicht (mehr) tarifgebunden sind.


Inhalte

Gestaltung von Arbeitszeit und Lohn in Betrieben ohne Tarifbindung
- Arbeitsvertrag und individuelle Abweichungen
- Innerbetriebliche Lohn- und Gehaltsgruppenordnung
- Vergütungsanpassung bei Tariflohnerhöhung?
- Gesamtzusage und betriebliche Übung
- Arbeitszeitdauer und Auswirkungen tarifvertraglicher Arbeitszeitverkürzung
- Übernahme von Tarifverträgen durch BV
Betriebsvereinbarung als Gestaltungsinstrument in Betrieben ohne Tarifvertrag
- Wirkung einer Betriebsvereinbarung auf den Arbeitsvertrag
- Günstigkeitsprinzip
- Regelungsabrede
- Freiwillige und erzwingbare Betriebsvereinbarung
- Verschlechternde Betriebsvereinbarung
- Kündigung und Nachwirkung von BV
Reichweite der Mitbestimmungsrechte des BR im nicht tarifgebundenen Betrieb
- Übernahme von Tarifverträgen durch Betriebsvereinbarung
- Sperrwirkung des Tarifvertrags
Auswirkung von Tarifverträgen auf Betriebe ohne Tarifvertrag
- Auswirkungen auf den Inhalt von Arbeitsverträgen
- Allgemeinverbindlicher Tarifvertrag
- Branchen-Tarifvertrag
- Regelungssperre für Betriebsvereinbarungen nach § 77 Abs. 3 BetrVG
- Folgen einer Anlehnung an den Tarifvertrag
- Nachwirkung von Tarifverträgen
- Folgen für Betriebsvereinbarungen bei "tarifüblichen" Regelungen
Folgen des Austritts des Arbeitgebers aus dem Arbeitgeberverband
- Fristlose Kündigung der Verbandsmitgliedschaft
- Nachwirkungen des Tarifvertrags
- Begrenzte Fortdauer der Tarifbindung

Ziele

- Gestaltungsspielräume bei Arbeitszeit, Entgelt und sonstigen Arbeitsbedingungen kennenlernen
- Regelungssperren von Tarifverträgen beachten
- Betriebsvereinbarungen als Gestaltungsinstrument nutzen


Zielgruppe

Betriebsrat, Betriebsräte, Betriebsratsvorsitzende und stellvertretende Betriebsratsvorsitzende, Wirtschaftsausschuss, JAV, SBV, KBR und GBR, Wahlvorstand


Kontakt

Telefon: 08158-99720
Fax: 08158-9972111
E-Mail: mail@waf-seminar.de


Preis: 1489 EUR (Die Preise verstehen sich zzgl. 19 % Mwst. und ggf. anfallenden Hotelkosten für Übernachtungen. Bitte beachten Sie die Staffelpreise bei mehreren Teilnehmern zu einem Seminar.)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.waf-seminar.de/BR345

Unternehmenseintrag: W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG

Eingestellt am: 24.06.2020 von: W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG.

Weitere Events von W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG: