Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG | 28.06.2020

Datenschutz und Arbeitnehmerüberwachung Teil I Mitbestimmung des Betriebsrats


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
04.01.2021 - 07.01.2021
DE-
NH Hotel Berlin Alexanderplatz • Landsberger Allee 26-32 • 10249 Berlin-Friedrichshain ()

Kurzbeschreibung

Dieses Seminar eignet sich für Betriebsräte, die sich mit Fragen des Datenschutzes und der Arbeitnehmerüberwachung befassen.


Inhalte

Technische Kontrolleinrichtungen zum Arbeitnehmerverhalten
- Zugangskontrollen
- Videoüberwachung, Ortungssysteme
- Kassensysteme
- GPS-Fahrzeugüberwachung
- Benutzer-Verhaltenskontrolle im Internet
- E-Mail und Internet, Telefon
- Elektronische Personalakte
Techniken zur Erfassung und Analyse von Daten
- Wo werden Daten erfasst und gespeichert?
- Persönlichkeitsprofile - die Verknüpfung und Analyse der Daten
- Internet-Telefonie VoIP
- RFID-Funketiketten
- Die vernetzte Welt - welche Techniken sind schon da, wo geht die Entwicklung hin?
Rechtliche Grundlagen zum Arbeitnehmerdatenschutz
- Basiswissen: Grundlagen und Aufbau der Datenschutzgesetzgebung
- Technischer und organisatorischer Datenschutz
- Zulässigkeit der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung
- Rechte der Arbeitnehmer
- Datenverarbeitung im Konzern - Zuständigkeiten im kollektiven Arbeitsrecht
Schutz von Daten der Arbeitnehmer
- Gesetzliche Regelungen zum Datenschutz
- Verbotener Umgang mit Daten von Kunden
- Internationaler Datenschutz - wenn die Daten im Ausland gespeichert werden
- Nutzung von Personaldaten durch den Betriebsrat
Handlungsmöglichkeiten für den Betriebsrat beim Datenschutz
- Informations-, Beratungs- und Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats bei Planung, Einrichtung oder Änderung von EDV-Systemen
- Durchsetzung der Rechte des Betriebsrats
- Kontrollrechte des Betriebsrats
- Nutzung von Beschäftigtendaten durch den BR
- Aktuelle Gerichtsurteile
Ausblick: Überwachung von Arbeitnehmern 2020
- Langfristige Grenzen der Arbeitnehmerdatenverarbeitung
- Nachhaltige Eckpunkte einer Betriebsvereinbarung
- Cloud & Co. - wohin geht die Reise?

Ziele

- Regeln des Bundesdatenschutzgesetzes kennenlernen
- Möglichkeiten der Mitarbeiterüberwachung durch moderne Technik und EDV erfahren
- Grenzen der Arbeitnehmerüberwachung kennenlernen
- Missbrauch von Arbeitnehmerdaten verhindern


Zielgruppe

Betriebsrat, Betriebsräte, Betriebsratsvorsitzende und stellvertretende Betriebsratsvorsitzende, Wirtschaftsausschuss, JAV, SBV, KBR und GBR, Wahlvorstand


Kontakt

Telefon: 08158-99720
Fax: 08158-9972111
E-Mail: mail@waf-seminar.de


Preis: 1499 EUR (Die Preise verstehen sich zzgl. 19 % Mwst. und ggf. anfallenden Hotelkosten für Übernachtungen. Bitte beachten Sie die Staffelpreise bei mehreren Teilnehmern zu einem Seminar.)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.waf-seminar.de/BR269

Unternehmenseintrag: W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG

Eingestellt am: 28.06.2020 von: W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG.

Weitere Events von W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG: