Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Campus Forum GmbH | 25.04.2019

Systems Engineering Congress


Zeitraum:
PLZ/Ort:
12.11.2019 - 13.11.2019
DE-52074 Aachen

Systems Engineering Congress
12.-13.11.2019

Zunehmend komplexe und digital vernetzte Produkte stellen neue Anforderungen an den Produktentwicklungsprozess. Daher muss ein Wandel stattfinden: weg von der dokumentenbasierten Produktentwicklung, hin zu einem integrierten, agilen Produktentwicklungsprozess. Die modellbasierte Systementwicklung (Model-Based Systems Engineering) MBSE ist ein vielversprechender Ansatz, um eine effiziente digitale Vernetzung und agile Produktentwicklung zu ermöglichen.
Bereits im Produktentwicklungsprozess kann mit MBSE ein interdisziplinäres Systemmodell als Informationsplattform aufgebaut werden. Die frühzeitige Einbindung bisher heterogener Entwicklungsmodelle der verschiedenen Domänen verspricht Durchgängigkeit und bessere Zusammenarbeit zwischen den Bereichen. Speziell durch die Einbindung der physikalischen Parameterebene birgt das Systemmodell ein großes Potential für die Entwicklung und Optimierung von technischen Produkten.
Die durchgängige modellbasierte Produktentwicklung schafft Transparenz über den Entwicklungsprozess und zeigt Zielkonflikte auf. Die intentionale und effiziente Reaktion sehen wir als nötige Schlüsselkompetenz zur Wahrung der Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens.
Die Modellierung von Anforderungen bis auf Parameterebene und deren funktionale Verknüpfung mit der Produktstruktur ist aus unserer Sicht notwendig, um eine zielgerichtete agile Produktentwicklung zu steuern.

Themen, die Sie auf dem Systems Engineering Congress erwarten:

1. Methoden und Tools
• Wie können konventionelle Entwicklungsprozesse, Rollen und Daten in einen modellbasierten Ansatz umgesetzt werden?
• Welche Ansätze zur modellbasierten Systementwicklung gibt es?
• Welche Methoden und Tools sind für die agile, modellbasierte Systementwicklung geeignet?

2. Organisation und Kultur
• Wie lässt sich eine modellbasierte Produktentwicklung in bestehende Organisationsstrukturen einbinden?
• Welche Auswirkungen hat eine modellbasierte Produktentwicklung auf bestehende Organisationen?
• Welche kulturellen und organisatorischen Voraussetzungen müssen geschaffen werden, um einen unternehmensweiten Einsatz sowie die notwenige Akzeptanz für die modellbasierte Entwicklung zu schaffen?

Weitere Infos unter: www.systems-engineering-congress.com

Ansprechpartner:
Campus Forum GmbH
Dolores Gasparovic, M.A.
d.gasparovic@campusforum.de


Zur Veranstaltungsseite: http://www.systems-engineering-congress.com

Unternehmenseintrag: Campus Forum GmbH

Eingestellt am: 25.04.2019 von: Nina Sauermann.

Weitere Events von Campus Forum GmbH: