Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten

Von WEKA Forum für Sicherheit, eine Marke der WEKA Akademie GmbH

Kategorie
Brandschutz
Zeitraum
22.11.2020 - 28.11.2020
Adresse
DE-60549 Frankfurt am Main
Lehrinhalte nach der Vorgabe der anerkannten vfdb-Richtlinie 12-09/01:2014-11 (03) der "Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutztes e.V." (vfdb) und Vorgaben der DGUV Information 205-003

Sie lernen in unserer Ausbildung, bestehend aus 6-tägigem Grundlehrgang und einem zusätzlichen Praxistag, Ihre Aufgaben als Brandschutzbeauftragter kennen. Die Inhalte werden ausführlich und praxisnah vermittelt.

Am zusätzlichen Praxistag (vor oder nach dem Grundlehrgang möglich) trainieren Sie u.a. den Umgang mit handbetätigten Geräten zur Brandbekämpfung, inkl. Demonstration von Brandgefahren!

Die Ausbildung eines Brandschutzbeauftragten lohnt sich, da nahezu alle Feuerversicherungen einen Prämienrabatt gewähren, wenn im Unternehmen ein Brandschutzbeauftragter bestellt wird.

Diese Ausbildung wird von Industrie, Behörden und Versicherungen anerkannt.

Sie haben z.B. die Möglichkeit, die komplette Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten innerhalb von 7 aufeinanderfolgenden Tagen, ohne erneute Anreise zu absolvieren. In diesem Fall besuchen Sie den Praxistag am Sonntagnachmittag direkt vor dem Grundlehrgang (Mo-Sa).
Eingestellt am: 25.11.2020 von: Christina Schmitt.

2020-12-01
Die verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) in der betrieblichen Praxis
2020-11-30
Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001
2020-11-24
Weiterbildung für befähigte Personen im Explosionsschutz
2020-11-24
Webinar: Jahresunterweisung für Elektrofachkräfte zum Erhalt der Fachkunde – Module 1–4
2020-11-16
Blitzschutz und Überspannungsschutz