Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
WEKA Forum für Sicherheit, eine Marke der WEKA Akademie GmbH | 15.11.2019

Jahresunterweisung für Elektrofachkräfte (EFK) zum Erhalt der Fachkunde


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Elektrotechnik
15.12.2020 - 15.12.2020
DE-55131 Mainz

Im Seminar betrachten Sie gemeinsam mit dem Referenten die Gefahren des elektrischen Stroms, sowie die damit verbundenen Elektrounfälle. Sie bekommen geeignete Schutzmaßnahmen gegen elektrischen Schlag aufgezeigt. Da Sie in Ihrer Rolle als Elektrofachkraft auch Wissen über gesetzliche und normative Vorgaben benötigen, erhalten Sie Ihr Rechts-Update! Profitieren Sie zusätzlich von praktischen Hinweisen zur Qualifizierung und zum Einsatz von im Elektrobereich tätigen Personen.

Sie besprechen ausführlich die aktuellen Vorschriften und Erkenntnisse für die Erst- und Wiederholungsprüfungen von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln im Unternehmen sowie die aktuellen Fassungen der DGUV Vorschrift 3 und der DIN VDE 0105-100 „Betrieb von elektrischen Anlagen“. Gemeinsam leiten Sie dann Ansätze für die sichere Durchführung ab!


- Sie erhalten Ihr Wissens-Update zu den wichtigsten Rechtsvorschriften und DIN-VDE-Bestimmungen.
- Die Schulung frischt Ihr elektrotechnisches Fachwissen auf!
- Sie erhalten neue Erkenntnisse durch Normen und Vorschriften.
- Sie erkennen Gefahren sofort und tragen dazu bei, Elektrounfälle zu minimieren.
- Sie haben die Forderungen nach wiederkehrender Unterweisung nach § 12 ArbSchG und DGUV Vorschrift 1 erfüllt und den Erhalt Ihrer Fachkunde nachweislich dokumentiert.


Zur Veranstaltungsseite: https://www.weka-forum-sicherheit.de/seminare-elektrosicherheit-elektrofachkraft/jahresunterweisung-fuer-elektrofachkraefte-efk-zum-erhalt-der-fachkunde-e855/?tid=41751

Unternehmenseintrag: WEKA Forum für Sicherheit, eine Marke der WEKA Akademie GmbH

Eingestellt am: 15.11.2019 von: Christina Schmitt.

Weitere Events von WEKA Forum für Sicherheit, eine Marke der WEKA Akademie GmbH: