info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Poko-Institut | 16.10.2017

Symposium Konflikte am Arbeitsplatz - Lösungsansätze für den Betriebsrat


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
05.11.2013 - 06.11.2013
DE-10115 Berlin

Kurzbeschreibung

Der professionelle Umgang mit Konflikten rückt mehr und mehr in den Fokus der Betriebsratsarbeit. Ob nun Arbeitnehmer untereinander, zwischen Arbeitnehmern und Führungskräften, im Betriebsratsgremium oder auch zwischen Betriebsrat und Arbeitgeber Ä nicht bewältigte betriebsinterne Konflikte führen nicht selten zu Demotivation, innerer Kündigung und höherem Krankenstand und beeinträchtigen die Produktivität des Unternehmens. Umso wichtiger ist es, mittels der richtigen Strategie Konflikte rechtzeitig und adäquat zu bearbeiten. Hierbei kommt in der Praxis den Betriebsräten eine entscheidende Bedeutung zu.


Inhalt

1. Tag

Konflikte am Arbeitsplatz Ä Eine Bestandsaufnahme

  • Konfliktdynamik Ä Wie entstehen eigentlich Konflikte'
  • Die Rolle der verschiedenen Konfliktbeteiligten
  • Vom Missverständnis bis zur Vernichtung Ä die Konfliktphasen im Überblick
  • Menschlicher und wirtschaftlicher Schaden durch Streitigkeiten am Arbeitsplatz
  • Konflikte und Unternehmens- sowie Führungskultur
  • Konfliktkosten und Konfliktfolgekosten

Mobbing und Konfliktmanagement

  • Mobbing Ä der persönlichste aller Konflikte
  • Typische Konflikte erkennen Ä Mobbing vermeiden
  • Handlungsoptionen im Rahmen betrieblicher Konfliktlösungsstrategien
  • Mobbing im System eines Konfliktmanagements des Betriebsrats
  • Der Betriebsrat als Ansprechpartner bei Mobbing

Umgang mit Konflikten Ä Konfliktberatung durch den Betriebsrat

  • Überwachungsfunktion des Betriebsrats gemäß §§ 75, 87 BetrVG und § 17 AGG
  • Erwartungen an das Betriebsratsmitglied und Grenzen der Beratung
  • Das Erstgespräch durch Betriebsratsmitglieder
  • Konfliktberatung in der Praxis
    • Simulation einer Konfliktberatung
    • Rollenklärung der Beteiligten
    • Konfliktanalyse und ggf. Empfehlung weiterer Schritte

2. Tag

Konfliktanalyse und systematisches Konfliktmanagement im Betrieb

  • Effektives Konfliktmanagement als Aufgabe von Betriebsrat und Unternehmensleitung
  • Von der alternativen Streitbeilegung zur adäquaten Streitbeilegung
  • Der Konflikt als Chance Ä Strategien zur gewinnbringenden Nutzung von Konflikten
  • Ziele und Elemente eines umfassenden Konfliktmanagements
  • Schritte zur erfolgreichen Einführung eines Konfliktmanagementsystems
  • Erfolgreiche Beispiele für gute Konfliktmanagementsysteme aus der Praxis
  • Betriebsvereinbarungen zur Verankerung von Konfliktmanagementsystemen
  • Praxisteil: Reflexion zur Einschätzung der Konfliktkultur im eigenen Unternehmen
    • Welche Arten von Konflikten erleben wir'
    • Welche Konfliktkultur pflegen wir'
    • Welche Möglichkeiten haben wir einen anderen Umgang zu installieren'

Konflikte des Betriebsrats Ä Was tun bei Streit im Gremium'

  • Konflikte im Gremium Ä von Querulanten, Blockbildung und Funktionsstillstand
  • Gegensätze begreifen Ä Auswege aus Dauerkonflikten im Gremium
  • Neue Dynamik für die konfliktarme Arbeit im Betriebsrat Ä Entwicklung alternativer Handlungsstrategien
  • Konflikte nutzen' Ä Tipps für die Praxis

Mediation im Betrieb

  • Revolution oder alter Hut' Ä Mediation als Konfliktlösungsmodell
  • Grundsätze und Funktionsweise von betrieblicher Mediation
  • Phasen der Mediation nach dem Harvard-Konzept
  • Beteiligte, Setting, Ablauf Ä ein typischer Mediationsfall
  • Nutzen von Mediation und mediativen Techniken für die betriebliche Praxis
  • Mediation Ä sinnvoll auch bei uns'


  • Zielgruppe

    Betriebsräte, Betriebsratsmitglieder. Fach- und Führungskräfte

    Ziele

    Oft werden Sie mit den Konflikten ohnehin bereits ab einem frühen Stadium konfrontiert und verfügen sowohl gegenüber der Belegschaft als auch gegenüber Führungskräften über einen Status als Mittler und besonderer Kompetenzträger bei betrieblichen Streitigkeiten jeder Art. In diesem Symposium geben wir Ihnen einen aktuellen Überblick über typische betriebliche Konfliktsituationen und besprechen Ihre realistischen Möglichkeiten in diesen Situationen richtig zu beraten und zu unterstützen. Die Grundlagen für ein systematisches Konfliktmanagement zur Konflikterkennung, Konfliktbewältigung und Konfliktvermeidung werden dargestellt. Zusätzlich wird durch Erfahrungsaustausch und praktische Übungen die Umsetzung in den Betriebsratsalltag unterstützt.



    Preis: 995 €


Zur Veranstaltungsseite: http://www.poko.de/Betriebsrat/Seminare/Symposien/Symposium-Konflikte-am-Arbeitsplatz?lnk=ssm_pw_BR

Unternehmenseintrag: Poko-Institut

Eingestellt am: 16.10.2017 von: Poko-Institut.

Weitere Events von Poko-Institut: