Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Beteiligungsmanagement und -controlling in der öffentlichen Verwaltung

Von Europäische Akademie für Steuern, Wirtschaft & Recht

Kategorie
Handel, Wirtschaft, Finanzen, Banken & Versicherungen
Zeitraum
18.03.2013 - 19.03.2013
Adresse
DE-10117 Berlin
Beteiligungsmanagement ist ohnehin eine komplexe und umfangreiche Aufgabe. Die öffentliche Verwaltung ist dabei mit speziellen Herausforderungen konfrontiert, da sie im Spannungsfeld zwischen Verwaltung, Politik und privatwirtschaftlichen Unternehmensbestrebungen agiert. Die Verantwortlichen für Beteiligungen in der öffentlichen Verwaltung müssen somit zusätzlich nicht nur die administrativen und haushaltsrechtlichen Anforderungen erfüllen, sondern auch die Einhaltung des Gemeinwohls sicherstellen, während sie gleichzeitig den Beteiligungsgesellschaften Freiraum geben. Um Beteiligungen effizient steuern zu können, bedarf es daher fundiertem Fach- und praktisches Wissen.

Praxisnah werden schwierige Aspekte des Beteiligungsmanagement behandelt.

Mit Fachbeiträgen von:
• dem Magistrat, Stadt Frankfurt am Main, Referat Beteiligungen
• bbvl – Beratungsgesellschaft für Beteiligungsverwaltung Leipzig mbH, 100% Tochterunternehmen der Stadt Leipzig
• Landkreis Kassel, Sonderfachdienst Beteiligungsmanagement
• Beteiligungsholding Hanau GmbH, 100% Tochterunternehmen der Stadt Hanau, Konzernrevision
Eingestellt am: 20.03.2021 von: Asya Ognyanova.