Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Arbeiten 4.0 - die digitale Zukunft der Arbeitswelt

Von Poko-Institut OHG

Beschreibung

Digital getriebene Veränderungsprozesse stellen die Wirtschaft weltweit vor große Herausforderungen. Hinter Arbeit 4.0 bzw. Industrie 4.0 stehen zahlreiche Phänomene, die in zahllosen Einzelbereichen auf das bestehende arbeitsrechtliche System einwirken. Wo die Reise hingeht, ist trotz der geraumen Zeit, in der von »4.0« gesprochen wird, noch weitgehend offen. Betriebsräte stehen damit vor der großen Herausforderung, die Prozesse kritisch-konstruktiv zu begleiten, damit die Rechte der Mitarbeiter in diesen Veränderungsprozessen einerseits gewahrt bleiben, den Unternehmen andererseits aber die Handlungsspielräume gewährt werden, um gegenüber dem Wettbewerb in diesen Umwälzungen bestehen und Arbeitsplätze erhalten zu können.

Auf den Punkt: Unser Seminar führt in die rechtlichen Entwicklungen der Arbeit 4.0 bzw. Industrie 4.0 ein und gibt zahlreiche Hinweise zum Umgang mit bestehenden und möglichen Auswirkungen auf den eigenen Betrieb. Sie lernen die Risiken der Entwicklung kennen und können so die Veränderungsprozesse in Ihrem Betrieb besser einschätzen und effizient aktiv mitgestalten.


Teilnehmeranzahl: von 5 bis 19

Eventstartzeit: 09:00 Uhr

Gesamtdauer:28 h

Preis: 1395 € zzgl. MwSt
Eingestellt am: 05.10.2020 von: Poko-Institut.