Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Vom Mitarbeiter zur Führungskraft

Von Forum für Führungskräfte

Kategorie
Führungskräftetraining
Zeitraum
24.03.2020 - 26.03.2020
Adresse
DE-76087 Bad Boll

Veranschtaltungsort:

Seminaris Hotel Bad Boll

Beschreibung

Gestern noch Mitarbeiter/in und heute Chef/in – Die neue Herausforderung erfolgreich meistern
Für Mitarbeiter/innen, die kurz vor der ersten Übernahme von Personalverantwortung stehen oder die gerade die ersten neuen Herausforderungen als Führungskraft erleben, ist es schwer, den neuen Anforderungen gerecht zu werden. Sie stehen mittendrin im Spannungsfeld der hohen Erwartungen ihrer Chefs, der Mitarbeiterinteressen und der eigenen Ansprüche. Im Zertifikatslehrgang erhalten die Teilnehmer/innen das notwendige Rüstzeug für den erfolgreichen Führungsalltag. Sie lernen Führungsinstrumente kennen, die die eigene Effizienz sowie die des Verantwortungsbereiches steigern. Darüber hinaus werden Selbstsicherheit und kommunikative Kompetenz in Personalgesprächen, im Umgang mit Konflikten und in schwierigen Situationen gestärkt.

  • Perspektivenwechsel: Die neue Sichtweise als Führungskraft
  • Persönlicher Fahrplan für den Erfolg in der neuen Rolle
  • Eigene Stärken im Team zum Ausdruck bringen
  • Erprobte Instrumente der Führungspraxis nutzen
  • Mitarbeiter typ- und situationsgerecht entwickeln
  • Personalgespräche souverän führen
  • Umgang mit schwierigen Situationen
  • Die ersten 100 Tage als Führungskraft  – Ihr Aktionsplan


Anfang und Dauer

Start: 09:30 Dauer: 24h

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich grundsätzlich an:
  • Führungskräfte mit bis zu einjähriger Führungserfahrung
  • Nachwuchsführungskräfte und Mitarbeiter/-innen kurz vor der Beförderung zur Führungskraft

aus allen Branchen und Organisationsbereichen.

Preis: 1795 € (zzgl. MwSt.)
Eingestellt am: 14.10.2020 von: Irmhild Scheider.