Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Vertragsrecht und Vertragsmanagement an der Schnittstelle zum Vergaberecht

Von Fortbildungskampagne öffentliches Recht

Kategorie
Vergaberecht
Datum
03.03.2021
Adresse
DE-10827 Berlin
Ebersstraße 32
Grundkenntnisse im Vertragsrecht sind für Vergabepraktiker von elementarer Bedeutung, um die Gestaltungsspielräume beim Abschluss von Verträgen im Rahmen von öffentlichen Ausschreibungen voll auszuschöpfen.

Es gilt nicht nur, mögliche vertragsrechtliche Risiken zu erkennen und zu minimieren, sondern auch in Bezug auf Gewährleistungen, Haftungsfragen, Vertragsänderungen, Nichterfüllungen, Mängel sowie Ergänzungen oder gar Vertragsauflösungen die jeweiligen Konsequenzen im Vergabeverfahren sicher

abzuschätzen. Im Rahmen dieses eintägigen Intensiv-Praxisseminars werden zahlreiche Anwendungsfragen aufgezeigt, insbesondere bezogen auf Rahmenvereinbarungen, EVB-IT sowie
Arbeitnehmerüberlassungen (ANÜ).
Eingestellt am: 21.01.2021 von: Till Spurny.