Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Selbstsicherheitstraining: Sicheres Auftreten

Von

Kategorie
Coaching & Persönlichkeitsentwicklung
Datum
14.08.2014
Adresse
DE-20095 Hamburg
Selbstsicherheit verbinden viele Menschen mit der Erscheinung einer sicheren, souverän auftretenden Person. Selbstsicheres Auftreten gelingt jedoch nicht durch das bloße Kopieren einer anderen Person.

Selbstsicherheit bedeutet, zu wissen und zu akzeptieren, was einen selbst als Person ausmacht. Es bedeutet auch, die eigenen Interessen und Bedürfnisse aber auch die eigenen Grenzen gegenüber anderen Menschen sozial angemessen zu vertreten.

Geringer Selbstwert äußert sich in unsicherem oder aggressivem Verhalten. Sie lernen die Unterschiede zwischen unsicherem, sicherem und aggressivem Verhalten anhand von Kriterien kennen.

Durch bessere Selbstwahrnehmung des eigenen Verhaltens gelingt es zunehmend besser, neue Wege zu mehr Selbstbewusstsein in Alltags- und Berufssituationen zu finden.

Themeninhalte:
• Begriffsklärung: Was ist Selbstsicherheit?
• Abweichungen von Selbstsicherheit
• Kriterien für selbstsicheres unsicheres – aggressives Verhalten
• Kriterien Passivität – Durchsetzungsfähigkeit – Aggressivität
• Selbst- und Fremdbewertung des eigenen Verhaltens
• Situationen, in denen die Teilnehmer selbstsicherer werden möchten – Lösungen entwickeln
• Sich selbst führen
• Umgang mit schwierigen Situationen
• Die eigenen Interessen und Bedürfnisse kennen und in Einklang mit betrieblichen Erfordernissen bringen
• Die eigene Position angemessen vertreten
• Soziale Kompetenzen für Führungskräfte
• Nein-sagen
• Recht durchsetzen
• Selbstsicheres Verhalten in Beziehungen
• Sympathie gewinnen
Eingestellt am: 29.03.2021 von: Carola Weckmüller.

Verwandte Events

Von