Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Kompetent in Konflikten – Konflikte konstruktiv lösen

Von DialogArt

Kategorie
Coaching & Persönlichkeitsentwicklung
Zeitraum
15.09.2016 - 16.09.2016
Adresse
DE-22765 Hamburg
- Basisseminar zum erfolgreichen und souveränen Management von schwierigen Situationen und Konflikten -

In einem praxisorientierten Reflexionsrahmen lernen Sie verschiedene Konflikttypen sowie Konfliktursachen kennen. Ihre Wirkung auf andere und die Absichten sowie die Motive der Konfliktpartner werden Sie besser einschätzen können. Ausgehend von einer individuellen Analyse und Reflexion des eigenen Konfliktverhaltens und der individuellen Konfliktstrategien erweitern Sie Ihre persönlichen Lösungsmöglichkeiten der Konfliktintervention.
Durch den Einsatz verschiedener Wege zur Konfliktlösung, von Selbstmanagementstrategien und nützlicher Methoden zur Optimierung Ihres Kommunikations- und Konfliktverhaltens erleben Sie, wie Sie gerade schwierige Gespräche ziel- und lösungsorientiert managen und Ihre Interessen situationsgerecht durchsetzen können. Insgesamt erweitern Sie Ihr Verhaltensrepertoire und Ihre alternativen Handlungsmöglichkeiten für ein erfolgreiches Konfliktmanagement.
Der Praxisanteil an Fallstudien, Rollenspielen und Gruppenarbeit sowie die Entwicklung kreativer Handlungsalternativen und konkreter Maßnahmen tragen dazu bei, dass Sie das Gelernte im Arbeits- und Führungsalltag sowie für Ihr berufliches Weiterkommen konkret und nutzbringend einsetzen können.

Zielgruppe:
Dieses offene Praxisseminar ist für Führungskräfte und Mitarbeiter aller Branchen, die ihr persönliches Verhaltensrepertoire bei Konflikten erweitern, ihre konstruktive und lösungsorientierte Gesprächsführung optimieren und damit schwierige Situationen erfolgreich sowie mit Gelassenheit managen möchten.
3 bis max. 8 Teilnehmer


Inhalte des Seminars:

1. Konfliktfähigkeit und Konfliktstil:
• Individuelle Analyse und Standortbestimmung des eigenen Konfliktstils und der individuellen Konfliktstrategien: Persönliches Konfliktprofil
• Erkennen und Verstehen von Konflikten, Konfliktursachen und Kooperationsblockaden
• Konfliktarten und Konflikteskalationen
• Konflikte als Chance positiver Entwicklung: Konzept des „Inneren Teams“ - äußere Konflikte

2. Interaktion und Wirkung in der Kommunikation und im Konfliktmanagement:
• Wahrnehmung, Wirklichkeit und „Wahrheit“ in der Kommunikation
• Einfluss von Werten, Einstellungen und Persönlichkeit auf Konfliktsituationen
• Instrumente zur Analyse von Kommunikationssituationen
• Prozess der Konfliktanalyse: Individuelle Selbstklärung von eigenen Konfliktsituationen
mit Hilfe der vorgestellten Analyseinstrument

3. Konfliktmanagement – Selbstmanagement in Konfliktsituationen:
• Förderliche und hinderliche Faktoren in der persönlichen Konfliktbewältigung:
Innere Einstellungen und (äußere) Reaktionen
• Selbstmanagement in Konfliktsituationen: Umgang mit Wut und Ablehnung – Innere Akzeptanz und Zielklarheit stärken | „Inneres Team auf- bzw. umstellen
• Die „Worte hinter den Worten“ verstehen:
Einfühlungsvermögen und Bereitschaft zum Perspektivwechsel verstärken
• Einfluss von persönlichen Dispositionen: Umgang mit den „inneren Antreibern“

4. Konflikte managen und konstruktiv lösen:
• Vorbereitung von „schwierigen Gesprächen“:
Problem-Lösungs-Prozess und Leitfaden Konfliktlösungsschema
• Kooperative Konfliktbewältigung im Gespräch, Einsatz von lösungsorientierten Gesprächstechniken
und konstruktiven „Win-Win-Strategien“:
Alternative Handlungsmöglichkeiten für Konfliktfälle aus der eigenen Praxis (mit Video)
• Souveräner Umgang mit Kritik, persönlichen Angriffen und Provokationen

5. Transfer in den Arbeits- und Führungsalltag:
• Konfliktsituationen kompetent und souverän managen: Teilnehmerbezogene Entwicklung
kreativer Handlungsmöglichkeiten und Erarbeitung eines konkreten Aktionsplanes

Leitung:
Petra Funke, Hamburg, Diplom-Wirtschaftspädagogin Geschäftsführerin DialogArt, langjährige Erfahrungen als Coach, Managementtrainerin, Moderatorin und Beraterin für Veränderungsprozesse

oder

Christiane Albers, Trainerin und Moderatorin im Team von DialogArt


Methoden: Theorie-Inputs, Partnerübungen, Selbsttests, Einzel- und Gruppenarbeit, Diskussion und Erfahrungsaustausch, individuelle Fallbearbeitung mit Videoanalyse, umfangreiche Teilnehmerunterlagen | Fotoprotokoll

Ort: Seminarraum DialogArt, Planckstr. 7a, 22765 Hamburg

Nächste Termine: 15.- 16.09.2016 | 01.- 02.12.2016
1. Tag 10 – 18 Uhr, 2. Tag 9 – 17:30 Uhr

Investition: 750 € pro Person | EARLY BIRD mit Frühbucher-Rabatt 675 € - zzgl. MwSt. (inkl. Tagungspauschale: Kursunterlagen, Mittagessen und Kaffeepausen)

Ihr PLUS: Durchführungsgarantie ab 3 Teilnehmern
Transfer-Coaching | Monitoring
Eingestellt am: 08.04.2021 von: Petra Funke.