Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Workshop: Prüfung der IT-Organisation nach ITIL

Von IBS Schreiber GmbH

Kategorie
IT, New Media & Software
Zeitraum
15.01.2015 - 16.01.2015
Adresse
DE-20359 Hamburg
IT-Systeme lassen sich nur effektiv und effizient betreiben, wenn Standards und kontrollierbare Grundlagen angewendet werden.

Das Vorgehen nach den Empfehlungen von ITIL „IT Infrastructure Library“ hat sich durchgesetzt. Die Norm ISO 20000 erlaubt darüber hinaus eine Zertifizierung auf Basis des “de-facto“ Standards.

Eine Vergleichbarkeit und Messbarkeit an diesem internationalen Standard ermöglicht eine objektive Prüfung des IT-Betriebes. Diese muss daher auf Basis der Anwendung von ITIL/ISO 20000 geplant und durchgeführt werden.

Neben der Prüfung der einzelnen Prozesse ist die übergeordnete Koordination die Kernfrage der ITOrganisation. Ein gelebtes Managementsystem unterstützt die übergreifende Steuerung bei Einführung und Betrieb.

Eine klare Strategie und konkrete Vorgaben bilden die Basis für einen Soll-Ist-Vergleich und eine Bewertung der Qualität der IT-Organisation. Liegen diese
in dokumentierter Form vor, sind dies die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Prüfung.

Die Anwendung von ITIL/ISO 20000 bietet darüber hinaus immer noch ausreichend Raum für ergänzende und unternehmensspezifische Regelungen.
Eingestellt am: 17.04.2021 von: Susanne Hegeler.