Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Delegieren im Auftrag der Führungskraft

Von

Kategorie
Coaching & Persönlichkeitsentwicklung
Zeitraum
24.11.2014 - 25.11.2014
Adresse
DE- Heidelberg

Wie profitieren Sie von diesem Seminar?


  • Ihr Nutzen
    • Sie lernen, die zu erledigende Aufgaben klar und deutlich zu kommunizieren und weiterzugeben
    • Sie kennen die Erfolgsfaktoren für ein Führen ohne Führungskompetenz
    • Sie kommunizieren klar, sachlich und zielorientiert und können die Interessen von Ihnen und der Führungskraft optimal vertreten
  • Nutzen für den Vorgesetzten
    • Ihre Assistenz erhält die hohe Arbeitsproduktivität und Arbeitszufriedenheit durch eine vertrauensvolle Zusammenarbeit
    • Ihre Assistenz erhält eine Toolbox rund ums Delegieren und kann so eine weitere Chefentlastung aktiv gestalten
    • Ihre Assistenz kann mehr Führungsverantwortung im Team oder in Projekten übernehmen

Themen


  • Hinter jeder erfolgreichen Führungskraft stehen Mitarbeiter/innen, die die Assistenz- bzw. Sekretariatsaufgaben erfolgreich und kompetent umsetzen. Damit dieses professionelle Team top agiert, tragen dazu ein engagiertes Mitdenken, ein kommunikatives und aufgeschlossenes Verhalten bei. Als Assistent/in unterstützen Sie Ihre Vorgesetzten bei deren Führungsverantwortung. An Kollegen und Mitarbeiter delegieren Sie Aufgaben, Sie geben Anweisungen und Anleitungen, fordern Informationen ein und sorgen dafür, dass diese zuverlässig und professionell erledigt werden. Im regelmäßigen Reporting berichten Sie an Vorgesetze, sitzen aber als Assistent/in hin und wieder ?zwischen den Stü

    Kursinhalt


    • Führungsaufgaben im Managementprozess
      • Aufgaben einer Führungskraft
      • Der Prozessablauf beim Führen
      • Perfekt im Team - Kompetenzdefinition und Klärung der Weisungsbefugnis
      • Ihre ?Mittlerrolle? professionell wahrnehmen
      • Professionelles Verhalten bei Abwesenheit der Führungskraft
    • Delegieren von Aufgaben und führen von unten nach oben
      • Wie Sie Aufgaben übertragen? Toolbox rund ums Delegieren
      • An Mitarbeiter, Kollegen oder Externe delegieren
      • Mitarbeiter und Kollegen gekonnt motivieren
      • Wie fordern Sie Informationen, Unterlagen, Termine ein?
      • Reporting und Absprachen - in welcher Zeit muss etwas erledigt werden, in welchen Zeitabständen informiere ich
      • Die Grenzen kennen
    • Formulieren Sie treffend und argumentieren Sie überzeugend
      • Formen der Kommunikation
      • Herstellen von Kontakt und Beziehung
      • Wer bin ich und wie werde ich wahrgenommen
      • Erfolgsfaktoren in der Kommunikation
      • Agieren Sie authentisch und überzeugend
      • Wirkungsvoll argumentieren, Wünsche und Forderungen äußern
    • Souveräner Umgang mit Widerständen und Konflikten
      • Geben und nehmen Sie professionelles Feedback
      • Kommunikationssperren vermeiden
      • Auf Stolpersteine und Kritik sachlich und diplomatisch reagieren
      • Angriffsfrei Kritik äußern
      • Professioneller Umgang mit verschiedenen ?Typen?

    Zielgruppe


    • Chefsekretäre/innen und Assistenten/innen, Office-Manager/innen, Teamassistenten/innen sowie Sekretäre/innen und alle, die ohne Vorgesetztenfunktion delegieren und Ergebnisse einfordern müssen

    Dauer


    2 Tage

    Preis


    1190€
Eingestellt am: 20.04.2021 von: Christian Zagrodnik.