Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

HGB-Bilanzierung

Von

Kategorie
Coaching & Persönlichkeitsentwicklung
Zeitraum
27.04.2015 - 28.04.2015
Adresse
DE- Heidelberg

Wie profitieren Sie von diesem Seminar?


  • Im Seminar erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die bilanzrechtlichen Vorschriften, insbesondere über aktuelle Änderungen und Neuerungen. Sie lernen Gestaltungspotenziale kennen und wie Sie Veränderungen zum eigenen Nutzen ausschöpfen können. Daraus resultierend erreichen Sie eine optimale Darstellung Ihres Unternehmens durch den Jahresabschluss nach außen.

Themen


  • Maßgeblichkeitsprinzip
  • Aktiv- und Passivposten nach neuem HGB
  • Goodwill
  • Latente Steuern
  • Anhangangaben
  • Lageberichtspflichten
  • u.v.a.m.

Kursinhalt


  • Das Seminar HGB-Bilanzierung gibt einen kompakten Überblick über alle wichtigen bilanzrechtlichen Vorschriften sowie die aktuellen Änderungen und Neuerungen. Ein Schwerpunkt liegt hier neben der Anwendung allgemeiner Bewertungssätze bei immateriellen Vermögensgegenständen, Sach- und Finanzanlagen auch bei den aktuellen Vorschriften zur Behandlung von Rückstellungen und Pensionsrückstellungen. Das Thema latente Steuern wird sehr praxisbezogen und anwendungsorientiert dargestellt. Die auch für die Bilanzpraxis immer wichtiger werdende Offenlegungspflicht im Anhang und der Lagebericht finden im Seminar Berücksichtigung.
  • Ziele und Aufgaben von Jahresabschlüssen
    • Information und Gläubigerschutz
    • Maßgeblichkeitsprinzip
  • Vorschriften zur Bilanzierung und Bewertung von Aktiv- und Passivposten nach neuem HGB
    • Immaterielle Vermögensgegenstände und Goodwill
    • Sachanlagen
    • Finanzanlagen
    • Vorräte und Forderungen
    • Pensionsrückstellungen
    • Sonstige Rückstellungen
    • Latente Steuern
    • Finanzinstrumente und Bewertungseinheiten
  • Darstellung der Gewinn- und Verlustrechnung:
  • Gesamt- oder Umsatzkostenverfahren
  • Kapitalflussrechnung und Eigenkapitalspiegel
  • Anhangangaben zum HGB-Abschluss
  • Lageberichtspflichten nach § 289 HGB

Zielgruppe


  • Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Führungskräfte aus dem Bereich Finanz- und Rechnungswesen der Unternehmen.

Dauer


2 Tage

Preis


1090€
Eingestellt am: 09.04.2021 von: Christian Zagrodnik.