Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Datenschutz im Call-Center

Von IBS Schreiber GmbH

Kategorie
Wissenschaft, Forschung, Bildung
Datum
26.03.2015
Adresse
DE-20359 Hamburg
Das Angebot telefongebundener Dienstleistungen durch Call-Center spielt für die Kundenkommunikation von Unternehmen eine wichtige Rolle. Häufig besteht die Aufgabe der Call-Center nicht mehr nur darin, Telefongespräche professionell abzuwickeln, sondern auch darin, soziale Netzwerke als Kommunikationsplattform mit einzubinden. Dabei arbeiten die Call-Center in großem Ausmaß mit personenbezogenen Daten.

Der Umgang mit Kunden- als auch mit Mitarbeiterdaten erfordert die Beachtung einer Vielzahl datenschutzrechtlicher Bestimmungen. Datenschutzverletzungen können sowohl zivilrechtliche Haftungsfragen aufwerfen als auch strafrechtliche Konsequenzen haben. Datenschutzskandale können für die Unternehmen existenzgefährdend sein.

Dieses Seminar vermittelt den Teilnehmern einen Leitfaden für den datenschutzkonformen Betrieb von Call-Centern. Nach der Erläuterung der technischen Infrastruktur eines Call-Centers werden strukturierte Vorgehensweisen zur Einbindung von Datenschutzmaßnahmen besprochen. Dabei werden den Teilnehmern Materialien in Form von Vereinbarungsvorlagen und Checklisten an die Hand gegeben.
Eingestellt am: 15.04.2021 von: Susanne Hegeler.