Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

13th Dialogue on Science - Nahrungssicherheit

Von

Kategorie
Politik, Recht & Gesellschaft
Zeitraum
15.10.2014 - 17.10.2014
Adresse
CH-6390 Engelberg
Nahrungssicherheit geht alle an!

Während der nächsten 20 Jahre wird sich die Weltbevölkerung auf mehr als acht Milliarden erhöhen. Wie soll diese ernährt werden, wenn bereits heute gemäss FAO jeder achte Mensch chronisch hungert? Über Lösungsansätze für diese grundlegende Problematik diskutieren seit heute 180 Wissenschaftler verschiedenster Disziplinen aus aller Welt am Wissenschaftsdialog der Stiftung Academia Engelberg.
Eines der zentralsten Bedürfnisse des Menschen ist Nahrung. Angesichts der Folgen der Klimaveränderung, von Seuchen und Kriegen sowie wachsendem Wohlstand in Schwellenländern ist es eine immense Herausforderung, die Nahrungsproduktion der wachsenden Weltbevölkerung anzupassen. Gefordert sind vor allem Industrienationen und Schwellenländer, damit auch für künftige Generationen genügend Nahrung gesichert ist.

Was isst man in 20 Jahren?
Die Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft aus aller Welt diskutieren generationenübergreifend, wie die Verfügbarkeit, der Zugang sowie der Verbrauch von Nahrung gesichert werden kann. Ebenso wichtig ist deren Erschwing-lichkeit. Acht junge Wissenschaftler haben dazu spezifische Thesen zu China, Kenia den Vereinigten Staaten sowie der Schweiz erarbeitet, die sie am Donnerstag prä-sentieren werden. Koryphäen wie Prof. Hans Herren, CEO von Biovision und alternativer Nobel-Preisträger 2013, Prof. Klaus Töpfer, ehemaliger deutscher Bundes-minister, Dr. Christian Häberli, World Trade Institute, Prof. Rosamond Naylor, Stanford University und viele weitere präsentieren ihre Szenarios zur Sicherung von Nahrung für alle.

Weitere Informationen: 13th Dialogue on Science der Stiftung Academia Engelberg, 15. bis 17. Oktober 2014 in Engelberg/OW, Schweiz, www.academia-engelberg.ch
Eingestellt am: 05.04.2021 von: Ohnsorg Annalies.

Verwandte Events

Von