Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Lehrgang "Der betriebliche Datenschutzbeauftragte mit Praxiseinführung und Prüfung"

Von RKW Sachsen GmbH Dienstleistung und Beratung

Kategorie
Handel, Wirtschaft, Finanzen, Banken & Versicherungen
Zeitraum
01.12.2014 - 04.12.2014
Adresse
DE-01157 Dresden
1. Einführung in das Datenschutzrecht und in die (Tätigkeit des/der betrieblichen DSB
Grundregeln des Datenschutzrechts Überblick über die umzusetzenden Maßnahmen nach dem Datenschutzrecht und Anwendungsbereiche des BDSG
Die Bestellung des/der betrieblichen Datenschutzbeauftragten und die Einbindung des DSB in die Kommunikationskette im Unternehmen
Aufbau einer Datenschutzorganisation im Unternehmen und das Haftungsrisiko eines DSB
Gesetzliche und operative Aufgaben des/der betriebliche Datenschutzbeauftragten)

2. Datenschutz und Datensicherheit - Konkretisierung der Aufgaben des DSB
Begriffsvertiefung bei der DV-Anwendung
(Auftragsdatenverarbeitung und deren Realisierung
Ordnungsgemäße Datenverarbeitung und deren Kontrolle/ § 9 BDSG
Verfahrensverzeichnis und Vorabkontrolle)

3. Risiken der Datenverarbeitung und Kontrolle des Datenschutzes
(Datenschutz im Unternehmensnetzwerk - Informations- und Kommunikations-Sicherheitskonzept eines Unternehmens Risikopotentiale bei der manuellen und digitalen Datenverarbeitung - Lösungsmöglichkeiten Rechte des Betroffenen Entwicklung, Auswahl und Integration technischer Sicherheitskonzepte
Externe Kontrolle des Datenschutzes - Datenschutzaufsichtsbehörde und Wirtschaftsprüfer)

4. Staatliche Sanktionen bei Datenschutzverstößen

5. 4. Tag (optional) Umsetzung des Datenschutzes in der Praxis Hilfsmittel für den DSB - wie starte ich in die Praxis - Durchführung einer Soll-Ist-Analyse Aus der Praxis für die Praxis - Vermittlung von praktischen Erfahrungen Prüfung (Zeitumfang ca. 2 h)
Eingestellt am: 15.04.2021 von: Margitta Schanze.